Freitag, 22.08.2014

Leitartikel»

Steigende Nachfrage aus China:

Zinkdefizit wächst schneller als erwartet

Die chinesische MMG (WKN A0BLUG), Besitzer und Betreiber der drittgrößten Zinkmine der Welt, erklärte am heutigen Donnerstag, dass das weltweite Angebotsdefizit im Markt für das Metall, sich schneller ausgeweitet habe als erwartet. Das sei zum Teil auf die steigende Nachfrage aus China zurückzuführen, hieß es.

Topartikel»

Produktivität steigt:

Bergbauriese BHP Billiton steigert Gewinn um 10%

Der größte Bergbaukonzern der Welt BHP Billiton (WKN 908101) hat den Gewinn im Geschäftsjahr, das am 30. Juni zu Ende ging, um 10% steigern können. Damit verdiente das Unternehmen 13,4 Mrd. Dollar – unter anderem auch weil das Kostensenkungsprogramm das Ziel um 61% bzw. 1,1 Mrd. Dollar übertraf.

Experten»

Kolumne Miningscout:

Roxgold - Der Durchbruch steht bevor

Wichtige Nachrichten für Goldexplorer & Developer Roxgold Inc. (ISIN: CA7798992029) kommen aus Burkina Faso: Die Behörden des afrikanischen Staates haben die Studie zur Bewertung der Umwelt- und Sozialfolgen des Yaramoko-Goldprojektes genehmigt. Für die Gesellschaft ist der Durchbruch auf dem Weg zum Goldproduzenten damit nahezu geschafft. Die Behörden müssen den Kanadiern nun nur noch eine Genehmigung für den Abbau der Rohstoffe erteilen – das erwartet das Management um Roxgold-Chef John Dorward für das kommende Kalenderquartal.

Video & TV»

DAF TV:

Goldpreis bei der 1.300 Marke festgefahren

Der Goldpreis hat den den Seitwärtstrend seit Feburar bestätigt. Zwar gab es zwischendurch Ausschläge nach oben und unten, jedoch pendelt sich der Kurs immer wieder um die Marke von 1.300 Euro ein.

Pressespiegel»

Presse / FAZ.NET:

Rohstoffriesen nehmen mit, was sie kriegen können

Die FAZ kommentiert in einem interessanten Artikel die Anstrengungen der großen Rohstoffkonzerne, ihre Produktivität “um jeden Preis” zu steigern. Damit wollen BHP Billiton & Co. einer möglichen Nachfrageverlangsamung in China entgegenwirken, so die Zeitung.

Ratings & Research»

Rockstone Research:

Diamantexplorer Arctic Star mit kurzfristigem Potenzial von bis zu 165%

Die Analysten von Rockstone Research haben sich in einer aktuellen Analyse mit dem kanadischen Diamantexplorer Arctic Star Exploration Corp. (WKN A1JCQC / TSX-V ADD) beschäftigt. Die Experten billigen dem kleinen Unternehmen ein Kurspotenzial von bis zu 165% zu.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)