Mittwoch, 01.10.2014

Leitartikel»

Angebotsverknappung in China erwartet:

Scotiabank rechnet weiter mit steigendem Zink- und Nickelpreis

Obwohl der Nickelpreis Ende September an der London Metal Exchange (LME) auf 7,80 USD pro Pfund zurückging, ist Patricia Mohr, Rohstoffexpertin der kanadischen Scotiabank, weiterhin sicher, dass er 2015 und 2016 auf 10 bzw. 12 USD pro Pfund steigen wird. Denn Mohr geht davon aus, dass die Nickelnachfrage in China Anfang 2015 das Angebot deutlich übertreffen wird.

Topartikel»

Spektakuläre Personalie:

Probe Mines - Ehemaliger Barrick Gold-CEO kommt an Bord

Das ist ein Coup für den Goldexplorer Probe Mines (WKN A1J72A): Jamie Sokalsky ehemals CEO des größten Goldproduzenten der Welt Barrick Gold (WKN 870450) kommt als Direktor an Bord und wird voraussichtlich im Oktober zudem die Rolle des Chairmans bei Probe Mines übernehmen.

Experten»

Heiko Seibels Traders Podcast:

DAX erreicht Kursziel, dennoch bald weiter abwärts!

Der DAX entwickelt sich exakt, wie erwartet. Nachdem Bruch der 200-Tagelinine und dem Abschluss einer Schulter-Kopf-Schulter Formation wurden am letzten Freitag Kurse um 9.400 Punkte erreicht. Exakt diesen Wert hatte ich Ihnen vor Tagen genannt.

Video & TV»

DAF TV:

Goldpreis weiterhin im Abwärtstrend

Seit Juli befindet sich der Goldpreis weiterhin im Abwärtstrend. Das Tief von Dezember 2013 kann aber bislang noch gehalten wird. Der Preis für eine Feinunze liegt aktuell bei rund 1.223 US-Dollar. Wie es charttechnisch für das Edelmetall weitergeht, sehen Sie in der Video-Analyse.

Pressespiegel»

Presse / Handelsblatt:

Ölmarkt-Analyse - Die Welt schwimmt im schwarzen Gold

Das Handelsblatt sieht den Ölmarkt in der Krise - insbesondere den russischen. In einem Bericht des Blattes wird darauf hingewiesen, dass die Ölvorräte der Welt zwar irgendwann zur Neige gehen werden, derzeit aber noch mher des “Schwarzen Goldes” vorhanden sei als gebrauct werde. Das drücke die Preise schon seit Wochen.

Ratings & Research»

Rockstone Research:

Gold Standard Ventures – „Attraktivster Übernahmekandidat im Goldmarkt“

Nach Ansicht der Analysten von Rockstone Research ist die kanadische Gold Standard Ventures (WKN A0YE58 / TSX-V GSV) mittlerweile zum attraktivsten Übernahmekandidaten im gesamten Goldmarkt aufgestiegen. Das, so die Experten, liege vor allem an der Pinion-Lagerstätte des Unternehmens, einem der unterbewertetsten Goldentwicklungsprojekte der Branche.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)