Mittwoch, 06.05.2015

Leitartikel»

Zweites Standbein:

Kibaran Resources präsentiert erste Ressource zum Graphitprojekt Merelani East

Der Fokus der australischen Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX: KNL) liegt derzeit klar auf der Entwicklung der Epanko-Lagerstätte, für die man bereits eine Machbarkeitsstudie erstellt. Doch das Unternehmen baut sich auch ein zweites Standbein auf, meldete heute eine erste Ressourcenschätzung für die ebenfalls in Tansania gelegene Lagerstätte Merelani East.

Topartikel»

Personalie:

Kibaran Resources verstärkt Board mit erfahrenem Technologieexperten

Die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) verstärkt ihr Board of Directors mit der Expertise von Herrn John Conidi, Managing Director von Capitol Health Ltd. und Chairman von 333D Pty Ltd. Der erfolgreiche Geschäftsmann soll mit seinem Know-how dazu beitragen, dass der Shareholder Value gesteigert wird.

Experten»

Pro Aurum Goldreport:

Gold - Auch mit Blick auf die Vola interessant

Trotz diverser Krisen kam der Goldpreis im April nicht so recht in Schwung und pendelte überwiegend um die Marke von 1.200 Dollar. Bei einer Kennzahl konnte das gelbe Edelmetall jedoch gegenüber der Konkurrenz punkten - der Volatilität.

Video & TV»

DAF TV:

Bußlers Goldgrube: Die nächste Hiobsbotschaft?

Der Goldpreis sendet ein Lebenszeichen – scheitert aber vorerst beim Versuch, über den Widerstand bei 1.220 Dollar auszubrechen. Ist das bullishe Szenario damit schon wieder Vergangenheit oder holt der Goldpreis nur Luft, um eine Aufholjagd Richtung der Marke von 1.300 Dollar zu starten? “Unterstützung könnte von der Fed kommen”, sagt Markus Bußler, Rohstoffexperte beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR.

Pressespiegel»

Presse / Handelsblatt.com:

Japan fährt Atomreaktoren in Kürze wieder an

Laut einem Bericht des Handelsblatts hat Japans Regierungschef Shinzo Abe einen Sieg vor Gericht errungen und damit den Atomkraftgegnern des Landes eine Niederlage zugefügt. Ein Gericht habe heute die Forderung von Bürgern zurückgewiesen, das Wiederanfahren zweier Reaktoren von Kyushu Electric Power im Atomkraftwerk Sendai zu verbiete, hieß es. Damit sei Japan der Rückkehr zum Atomstrom einen Schritt näher gekommen.

Ratings & Research»

Trotz verfehlter Erwartungen:

UBS hält an Kursziel von 25 USD für Goldcorp fest

Die Analysten der UBS halten auch an ihrer Kaufempfehlung für die Aktie der kanadischen Goldcorp (WKN 890493) und ihrem Kursziel von 25 USD fest, nachdem der nach Marktkapitalisierung größte Goldproduzent der Welt mit seinem bereinigten Gewinn pro Aktie hinter den Erwartungen zurückblieb.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)