Benutzerbewertung: 0 / 5

Die australische Lithiumgesellschaft AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) hat zuletzt wiederholt mit guten Nachrichten von ihrem Manono-Projekt aufgewartet und das enorme Potenzial der Liegenschaft dargestellt. Das will man nun so schnell wie möglich mit einer Ressourcenschätzung hinterlegen und hat dafür ein erstes, 20.000 Meter umfassendes Bohrprogramm auf Manono angestoßen.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Während der australische Lithiumexplorer AVZ Minerals (WKN: A0MXC7; ASX: AVZ) zuletzt vor allem durch spektakuläre Bohrergebnisse auf sich aufmerksam machte, kann das Unternehmen nun nicht minder aufregende Neuigkeiten aus einer anderen Richtung präsentieren.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Im tiefen Kongo sucht AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) nach Lithium. In der Nähe von Manono im Südosten des Landes, mehr als 2.000 Kilometer von der Hauptstadt Kinshasa entfernt, hat AVZ Minerals im ersten Halbjahr sieben Bohrungen niedergebracht. Sechs der Bohrungen wurden auf dem Roche Dure durchgeführt, eine Bohrung erfolgte auf dem Pegmatit Carriere de L’Est.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Einmal mehr legt die australische AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) Bohrergebnisse von ihrem Lithiumprojekt Manono vor, die man getrost als „Weltklasse“ bezeichnen kann. Denn das Unternehmen meldete heute brandaktuell einen mächtigen Bohrabschnitt von 235,03 Metern mit einem extrem hohen Lithiumgehalt von 1,66% Li2O!

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter