Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Im tiefen Kongo sucht AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) nach Lithium. In der Nähe von Manono im Südosten des Landes, mehr als 2.000 Kilometer von der Hauptstadt Kinshasa entfernt, hat AVZ Minerals im ersten Halbjahr sieben Bohrungen niedergebracht. Sechs der Bohrungen wurden auf dem Roche Dure durchgeführt, eine Bohrung erfolgte auf dem Pegmatit Carriere de L’Est.

Die Ergebnisse vom Pegmatit Roche Dure gelten bereits als „Weltklasse“ (wir berichteten: http://goldinvest.de/aus-der-redaktion/avz-minerals-ltd/882-weltklasse-avz-minerals-erbohrt-235-03-meter-mit-1-66-lithium). Was sich aber rund 5 Kilometer nordöstlich im Pegmatit Carriere de L'Est unter der Erde befindet, könnte diesen Ausdruck noch toppen. Dort wurde bei der aktuellen Bohrrunde die Bohrung MO17DD007 niedergebracht. Und diese hat es in sich.

Schon in 1,7 Meter Tiefe wurde man fündig, ab 1,9 Meter wird es wirklich interessant. Denn bis in eine Bohrtiefe von 252,83 Meter finden sich 1,48 Prozent Lithiumoxid (Li2O) und 913 ppm Zinn (Sn). Der betroffene Abschnitt erstreckt sich somit über fast 251 Meter. Auch in Tiefen von mehr als 300 Metern finden sich noch interessante Werte, die aber nicht an diese Daten heranreichen.

Auch zur Länge des Pegmatit Carriere de L'Est lassen sich bereits Aussagen treffen. Er hat einer Längsausdehnung von rund 5.500 Meter und ist damit der größte Pegmatit im Lithiumprojekt Manono. Die Mächtigkeit liegt nach bisherigen Erkenntnissen bei rund 280 Metern.

Die aktuellen Entdeckungen sollen noch im Jahresverlauf genauer unter die Lupe genommen werden. Für das vierte Quartal kündigt AVZ Minerals ein umfangreiches Kern- und RC-Bohrprogramm an.

Klaus Eckhof, Executive Chairman von AVZ, ist von den jüngsten Erkenntnissen begeistert: „Dieses Ergebnis ist ein signifikanter Meilenstein für das Unternehmen. Nach unserem Wissen ist dies der längste jemals berichtete Pegmatitabschnitt und bei 250,93m mit 1,48% Li2O würde das einer der Besten sein.“ Wie bedeutsam der Fund ist, macht eine weitere Äußerung von Eckhof deutlich: „Dieser Sektor besitzt das Potenzial, das aktuelle Explorationsziel sowie die Wirtschaftlichkeit des gesamten Projekts für Lithium und Zinn wesentlich zu vergrößern.“

Noch muss Carriere de L'Est weiter untersucht werden, doch es gibt klare Anzeichen dafür, dass dies der größte lithiumreiche Pegmatit der Welt sein kann. Auf dem zweiten Platz folgt der Pegmatit Roche Dure, der ebenfalls zur Liegenschaft von AVZ Minerals zählt. Das lässt auf weitere interessante Nachrichten aus dem Kongo hoffen.

Besuchen Sie unsere Webseite: http://www.goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der AVZ Minerals halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (AVZ Minerals) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von AVZ Minerals profitieren.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat dieses Jahr ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden Sie auf der Performance-Seite. Melden Sie sich jetzt unten für unseren Newsletter sein und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!



Gi Logo 650rgb