Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Es mag – vor allem am deutschen – Markt noch nicht so richtig angekommen sein, aber die kanadische Group Ten Metals (TSX-V PGE / FSE: 5D32) hat mit der Übernahme des Stillwater West-Projekts (Platin, Palladium, Nickel, Kupfer) wahrscheinlich einen großen Coup gelandet. Dass Stillwater West in den Fokus des Unternehmens gerückt ist, das über mehrere ebenfalls sehr spannende Projekte verfügt, zeigt sich an den gestern verkündeten Neuigkeiten.

Das Projekt von Group Ten liegt in Montana direkt neben dem größten Platin- und Palladiumproduzenten der USA Sibanye-Stillwater mit geschätzten Vorräten von 80 Millionen Unzen und durchschnittlichen Gehalten von 16,8 Gramm pro Tonne! Der Stillwater-Komplex gilt neben dem Bushveld-Komplex und Great Dyke im Süden Afrikas als eine der besten Adressen der Welt für PGE-Nickel-Kupfer-Metalle.

Group Ten Stillwater West Complex Montana USA

Und das Luftbild zeigt: Group Ten hat sich – in aller Stille – direkt neben Stillwater eine 40 Quadratkilometer große Explorationslizenz zu 100 Prozent gesichert. Es ist das erste Mal überhaupt, dass sich diese Lizenzen zusammenhängend in einer Hand befinden.

Group Ten hat noch nicht viele technische Informationen zu Stillwater West herausgegeben, doch die Aussagen von CEO Michael Rowley verheißen einiges:

„Dazu gehören auch die Daten aus den jüngsten Bodenprobenahmen, geophysikalischen Messungen und historischen Bohrungen. In Kombination mit neuen Technologien und den jüngsten verbesserten geologischen Kenntnissen zu diesen Systemen lässt dieses Datenmaterial das Potenzial für ein deutlich größeres mineralisiertes System im unteren Bereich des Stillwater-Komplexes erkennen als bisher angenommen.“

Groupt Ten Metals Team
Von Links nach rechts: Mike Ostenson, Justin Modroo, Michael Rowley; Greg Johnson; Dr Craig Bow

Offensichtlich sieht das Management anhand der – noch – nicht öffentlich verfügbaren Informationen, deren Auswertung noch läuft, die Chance auf die Entstehung von etwas Großem. Und um dieses Potenzial zu heben hat, man sich nun die Dienste von gleich drei Experten gesichert, die vor allem über eins verfügen – jahrzehntelange Erfahrung in der Stillwater-Region!

So ernannte man Dr. Craig Bow zum Chefgeologen, Mike Ostenson zum Projektgeologen für Stillwater West und Justin Modroo zum Geophysiker des Projekts. Alle drei Experten verfügen über umfassende Erfahrung in der Erkundung (Exploration) und Entwicklung von Platin-, Palladium, Nickel- und Kupfersystemen (PGE-Ni-Cu), die Group Ten gut zu Gesicht stehen wird!

Dr. Bow beispielsweise verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in Exploration und Bergbau, von Entdeckungen und Frühphasenexploration bis zur fortgeschrittenen Projektentwicklung. Er spielte eine mitentscheidende Rolle bei der Entwicklung von Sibanye-Stillwaters Platin- und Palladiumminen und verbrachte einen großen Teil seiner Karriere mit der Untersuchung großer PGE-Ni-Cu-Systeme weltweit wie Norilsk Nickels russischen Lagerstätten, der Bushveld-Lagerstätte in Südafrika oder der kanadischen Raglan- und Kluane-Gürtel. Darüber hinaus war er Teil des Teams, das für die Arctic Platinum-Partnerschaft zwischen Gold Fields und Outokumpu in Finnland mit mehreren Millionen Unzen verantwortlich war. Unter anderem arbeitete er in leitenden Positionen für Gold Fields, Cyprus Amax, Newcrest und AngloGold Ashanti!

Auch Herr Mike Ostenson II verfügt über umfassende Erfahrung in der Exploration und Minenentwicklung in der Region Stillwater. Über 20 Jahre seiner Karriere hinweg hatte er immer hochrangigere Positionen bei Unternehmen des Distrikts inne – unter anderem bei Premium Exploration, Beartooth Platinum und als für die Gehaltskontrolle zuständiger Geologe für die Stillwater Mining Company. Er hat umfassende Kenntnisse nicht nur der Geologie von Stillwater sondern auch der Explorationsgeschichte der Region. Er war unter anderem für AngloGold in den USA tätig.

Auch Herr Modroo verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Mineralexploration mit der Hauptausrichtung auf Edelmetalle. Er arbeitete im Stillwater-Komplex als geophysikalischer Berater für Premium Exploration und Beartooth Platinum und verfügt über große Erfahrung mit geophysikalischen Untersuchungen auch anderer Metallexplorationsprojekte in Nordamerika.

Warum die Experten zur kleinen Group Ten gestoßen sind, macht vor allem die Aussage von Dr. Bow klar. Er erklärte: „[..] wir glauben, dass innerhalb dieses lange nicht beachteten und unterexplorierten stratigrafischen Landpakets das Potenzial auf eine große, neue PGE-Ni-Cu-Entdeckung besteht.“

Wir denken, dass die Märkte Group Ten Metals bislang zu Unrecht so wenig beachtet haben. Es besteht hier unserer Ansicht nach – bei allen immer gegebenen Risiken für ein kleines Explorationsunternehmen – die Chance auf eine große Neuentdeckung in unmittelbarer Nachbarschaft zur größten Platin- und Palladiummine der USA.

Wenn hier nicht das Potenzial auf eine vollständige Neubewertung der unverwässert mit gerade einmal 8 Mio. CAD bewerteten Group Ten Metals besteht, dann müssten wir uns schon sehr täuschen! Anleger, die sich des – immer noch hohen – Risikos bewusst sind, können unserer Ansicht nach darüber nachdenken, zum Jahresende hin eine Position aufzubauen. Spätestens im kommenden Jahr rechnen wir mit einem verstärkten Newsflow zu Stillwater West und dann auch damit, dass die Märkte wirklich auf diese spannende Story aufmerksam werden.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de/
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Group Ten Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Group Ten Metals nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat dieses Jahr ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden Sie auf der Performance-Seite. Melden Sie sich jetzt unten für unseren Newsletter sein und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!



Gi Logo 650rgb