Nach erfolgreichen Beprobungsprogrammen auf den Goldliegenschaften Daylight und Toughnut hatte Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) vor Kurzem angekündigt, diese Arbeiten auszuweiten. Parallel dazu führt man nun erste Umweltstudien durch, denn das kanadische Unternehmen plant rechtzeitig für die zukünftige Entwicklung seines vielversprechenden Projekts.

Und das nun angestoßene Umweltbasis- und Überwachungsprogramm auf den zusammenhängenden Goldliegenschaften Kena, Daylight und Toughnut in der kanadischen Provinz British Columbia stellt eine Grundvoraussetzung dar, damit das Projekt von der Explorations- in die Entwicklungsphase übergehen kann. Dazu gehören die Einholung der Umweltbasisdaten sowie die laufende Überwachung der Wasserqualität.

Das Probennahmeprogramm unter Leitung der Experten von Masse Environmental Consultanys hat bereits begonnen und dient zur Identifizierung etwaiger bedenklicher Parameter und zur Überwachung von Veränderungen (wenn diese denn eintreten sollten) hinsichtlich der Entwicklungsaktivitäten in dem Projektgebiet. Darüber hinaus werden diese Daten für die Entnahme von Großproben, die für 2018 geplant ist, unerlässlich sein.

Wie Feisal Somjii, President und CEO von Prize weiter ausführte, arbeitet das Unternehmen nun auf ein Herbst-Bohrprogramm hin, mit dem man auf neue Entdeckungen abzielt, sodass auch angesichts der erwähnten Probenentnahmen in den kommenden Wochen und Monaten mit einem starken Newsflow zu rechnen ist. Und wie Herr Somji weiter ausführte, ist auch die Finanzierung all dieser Arbeiten gesichert.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Prize Mining halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Prize Mining) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Prize Mining profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter