Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Erst vor Kurzem hat die kanadische Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V SWA) die Botoro-Liegenschaft im Südwesten Burkina Fasos erworben. Nun, schon in der ersten Phase der Explorationsaktivitäten, konnte man mehrere, goldhaltige Quarzadersysteme in Verbindung mit regionalen Bruchzonen identifizieren und eine vorläufige geochemische Bodenuntersuchung entdeckte Anomalien mit Gold im Boden über eine Distanz von rund 10 Kilometern, die in Verbindung zu strukturellen, geologischen Strukturen stehen.

Die Botoro-Liegenschaft ist Teil von Saramas ThreeBee-Projekt (Botoro, Bamako, Bouni, Djarkadougou), das sich über eine Fläche von 660 Quadratkilometern im sehr vielversprechenden, südlichen Houndé-Gürtel erstreckt. Großflächige, geochemische Untersuchungen identifizierten auf Botoro mehrere, anomale Zonen von zum Teil mehreren Kilometern Länge, die mit regionalen Strukturen übereinstimmten. Dazu gehören drei zwei bis drei Kilometer lange Zonen innerhalb eines zehn Kilometer langen strukturellen Korridors!

Mit der geochemischen Untersuchung stieß Sarama auf mehrere Stellen mit >250 ppb (parts per billion) Gold, darunter auch eine hochgradige Probe von 4.420 ppb Au (4,4 g/t Au) in einem Gebiet, in dem keine Spuren lokaler Goldschürfer zu finden waren. Insgesamt aber entdeckte man zehn Standorte, an denen im Kleinstabbau nach Gold geschürft wird. An all diesen Standorten wurde In-Situ-Vererzung ausgebeutet, darunter ein Quarzsystem im Norden, das sich über mehr als 500 Meter in Streichrichtung erstreckt.

Darüber hinaus entdeckte Sarama mehrere goldhaltige Quarzadersysteme, die dem Unternehmen zufolge in engem Zusammenhang mit regionalen Bruchzonen stehen. Zudem weist die Geologie eine Ansammlung verschiedener Vulkansedimente und vulkanischen Gesteins auf, die durch Granitintrusive und strukturelle Eigenschaften ergänzt werden, die ein für Goldvererzung günstiges Umfeld bilden. Sehr interessant ist auch, dass eine 20 Kilometer lange, nach Norden verlaufende, regionale Bruchzone zu erkennen ist, die sich über die gesamte Länge der Liegenschaft zieht und die Zonen lokalen Kleinstbergbaus miteinander verbindet.

Angesichts dieser vielversprechenden Ausgangslage plant Sarama bereits ein weiteres Arbeitsprogramm, darunter die gezielte Entnahme von Bodenproben sowie die Kartierung der Standorte des Kleinstbergbaus. Das Unternehmen zielt dabei vor allem auf hochgradige Vererzung ab, die entweder einen eigenen Betrieb unterstützen oder als Satellitenlagerstätte für Saramas andere Projekte innerhalb des ThreeBee-Projekts dienen könnte.

Wie Saramas CEO Andrew Dinning erklärte, ist die hochgradigste Bodenprobe mit 4,4 Gramm Gold pro Tonne ungewöhnlich für dieses Gebiet des südlichen Houndé-Gürtels und könnte das Potenzial auf das Vorkommen eines hochgradigen Vererzungssytems andeuten.

Sarama hat mit der Erkundung von Botoro gerade erst begonnen, doch sind die anfänglichen Ergebnisse unserer Ansicht nach bereits äußerst vielversprechend und deuten auf eine mögliche, große Goldvererzung hin. Wir halten die Leser von GOLDINVEST.de auf dem Laufenden.

Wir weisen allerdings darauf hin, dass es für eine erfolgreiche Exploration keinerlei Garantie gibt. Die riskante Natur des Explorationsgeschäfts ist der Preis, den Anleger, die dazu bereit sind, für das gleichfalls hohe Potenzial zahlen müssen.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche/journalistische Berichte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Sarama Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Sarama Resources ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat dieses Jahr ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden Sie auf der Performance-Seite. Melden Sie sich jetzt unten für unseren Newsletter sein und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!



Gi Logo 650rgb