Aktienmärkte

  • Was bedeutet Quantitative Tightening für Gold?

    Die Märkte schätzen die Risiken durch das Quantitative Tightening (QT) der Federal Reserve (Fed) bislang als zu gering ein. Dieser Meinung ist Joe Foster, Portfoliomanager und Stratege für die Gold-Fonds des US-amerikanischen Asset-Managers VanEck. Seit Anfang Oktober reduziert die Fed ihre durch Anleihekäufe aufgeblähte Bilanz, indem fällige Anleihen nicht mehr ersetzt werden. „Wir befinden uns in einem weit fortgeschrittenen Wirtschaftszyklus, in dem massive Verschiebungen der Zentralpolitik hohe Risiken mit sich bringen und die Anleger auf kurz oder lang in sichere Häfen treiben werden“, sagt Foster.

  • Starke US-Märkte und Gewinnmitnahmen drücken den Goldpreis

    Der Goldpreishat den gestrigen US-Handel mit klaren Verlusten beendet und auch heute steht bislang ein moderates Minus zu Buche. Marktbeobachter führen das unter anderem auf Gewinnmitnahmen zurück, nachdem Gold am vergangenen Freitag zwischenzeitlich ein 12-Monatshoch erreicht hatte.

  • Silber – Rallye im zweiten Halbjahr auf über 20 USD pro Unze

    Nach Ansicht der Analysten von Metals Focus wird der Silberpreisim zweiten Halbjahr 2017 eine Rallye hinlegen und die Marke von 20 USD pro Unze überwinden. Als Auslöser für diese Preissteigerung haben die Experten die langsame Erhöhung der Zinsen in den USA, einen schwächeren US-Dollar sowie wirtschaftliche und politische Risiken ausgemacht.

  • Defensivere Assets wie Gold kurz- und mittelfristig eine gute Wahl

    Jetzt, da die Aktienmärkte in der Nähe ihrer Rekordhochs notieren und mühsam versuchen, wieder Schwung aufzunehmen, empfiehlt eine Investmentgesellschaft aus Großbritannien Anlegern, etwas defensiver zu werden – und vielleicht sogar ihre Goldinvestments zu erhöhen.

  • Lucapa Diamond – Der Hubschrauber bringt es ans Tageslicht

    Bei Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) ist man voller Tatendrang. In den vergangenen Monaten herrschte Regenzeit in Angola. Das behindert traditionell die Explorationsarbeiten vor Ort. Bei nassem Wetter kann man nicht gut bohren, solche Tätigkeiten erfolgen besser in der Trockenzeit. Das Ende der Regenzeit bedeutet zugleich die Aufnahme von neuen Bohrarbeiten.

  • Pasinex meldet 52 Prozent Zinksulfid bei Step-Out-Bohrung

    Pasinex Resources (CSE: PSE; FRA: PNX) meldet erneut einen spektakulären Explorationserfolg auf der Zinkmine Pinargozou in der Türkei. Bei einer so genannten Step-Out Bohrung zur Erkundung von neuen Zonen abseits der im Abbau befindlichen Zinkvorkommen wurde in einer vertikalen Tiefe von 184 Metern ein Bohrabschnitt von drei Metern Zinksulfidmineralisation mit einem Gehalt von 52 Prozent Zink entdeckt! Pasinex betreibt die hochgradige Pinargozou Zinkmine seit 2014 in einem 50/50 Joint Venture mit seinem türkischen Partner Akmetal A.S.

  • Group Ten Metals legt nach Landakquisition um 26 Prozent zu

    Diese News war offenbar ganz nach dem Geschmack der Anleger von Group Ten (TSXV: PGE; FRA: 5D32). Die Aktie reagierte gestern mit einem satten Tagesplus von 26 Prozent und setzt damit ein Ausrufungszeichen hinter die jüngste Landakquisition im Rainy Mountain Goldgürtel in Ontario. Das Unternehmen hat sich direkt neben dem Goldlund Projekt von First Mining (TSXV:FF) zusätzliche Explorationslizenzen gesichert und vergrößert seine Landposition in dem vielversprechenden jungen Goldcamp damit auf insgesamt 8900 Hektar. Group Ten hatte erst vor Kurzem einen Neustart mit frischer Finanzierung samt Aktienkonsolidierung gemeldet. In Deutschland ist das Unternehmen noch kaum gehandelt.

  • Steigender Goldpreis führt zu höheren Goldaktien-KGVs

    Liebe Leserin, lieber Leser, ganz egal, ob Sie schon lange ein Gold-Fan sind oder nicht, Sie sollten sich den folgenden Chart genau ansehen. Hier habe ich Ihnen den Goldpreischart über die vergangenen 21 Jahre mitgebracht:

  • Kupferproduzent Tiger Resources erfüllt 2016 die eigenen Prognosen

    Erfreuliche Neuigkeiten gab es heute von dem australischen Kupferproduzenten Tiger Resources (WKN A0CAJF / ASX TGS). Wie das Unternehmen nämlich mitteilte, hat man im vergangenen Jahr 23.118 Tonnen an Kupferkathoden produziert. Tiger selbst hatte eine – angepasste – Prognose von 23.000 bis 23.600 Tonnen für 2016 ausgegeben.

  • Erstes klares Kaufsignal am Goldmarkt

    Ein zwiespältiges Jahr mit zahlreichen Höhen und Tiefen nähert sich für den Goldmarkt seinem Ende. Zunächst eröffnete der Goldpreis am 1. Januar 2016 bei 1.061 USD. Unbemerkt von der großen Mehrzahl der Marktakteure konnte sich der Goldpreis im Januar schrittweise bis an die wichtige Abwärtstrendlinie bei 1.130 USD empor arbeiten.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o