Goldpreis

  • De Grey Mining: Bemerkenswerte Neuigkeiten!

    Die exzellente Entwicklung des australischen Pilbara-Goldprojekts von De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) ist in der Rohstoffbranche nicht unbemerkt geblieben. Mit DGO Gold hat das Unternehmen einen neuen strategischen Investor an Land ziehen können. Bis zu 10 Prozent wird die Gesellschaft, die vom erfahrenen und erfolgreichen Geologen Eduard Eshuys geleitet wird, an De Grey Mining erwerben.

  • VR Resources: Was verbindet Bonita in Nevada mit dem Milliardenprojekt Carrapateena in Australien?

    Wir haben in unserem jüngsten Bericht über VR Resources (TSXV: VRR; FRA: VR5) auf die Hypothese hingewiesen, dass das Bonita Projekt in Nevada mit dem Kupfer-Gold-Großprojekt Carrapateena in Südaustralien geologisch verwandt sein könnte. Vermutlich werden nur wenige Leser mit diesem Vergleich etwas anfangen können. Wer kennt schon einzelne Lagerstätten, geschweige deren Geschichte? Wir versprechen, die Geschichte von Carrapateena lohnt sich und wer sie kennt, wird Bonita anschließend mit anderen Augen betrachten. Tun Sie also mal was für Ihre geologische Bildung!

  • Harte Gold: Mit riesigen Schritten in Richtung einer neuen Ära

    Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) hat am Donnerstag detaillierte Einzelheiten zum Verlauf der ersten drei Monate des laufenden Jahres bekannt gegeben. Das Fazit zum Jahresstart fällt sehr positiv aus. „Das Unternehmen verdreifachte seine Mineralressourcenschätzung, arrangierte eine Fremdfinanzierungslösung, die vollständig das Projekt Sugar Zone bis zur Produktion finanziert, legte eine wirtschaftliche Erstbewertung vor mit signifikant verbesserter Projektwirtschaftlichkeit und unterzeichnete ein Impact Benefits Agreement mit Pic Mobert First Nation“, sagt Harte-Chef Stephen G. Roman zum ersten Quartal.

  • Commerzbank: Abwärtspotenzial bei Gold begrenzt

    Die Analysten der Commerzbank sehen nach den jüngsten Verlusten nur noch begrenztes Abwärtspotenzial für den Goldpreis.

  • Explosive Mischung: Mawson Resources weist neben Gold auch Kobalt nach!

    Überraschende Entwicklung bei Mawson Resources (TSX MAW / Frankfurt MXR)! Wie sich bei der Neuuntersuchung eines Teils der Bohrkerne vom Goldprojekt Rajapalot in Finnland herausstellt, weisen diese nicht nur hochgradige Gold- sondern auch signifikante Kobaltvererzung auf. Damit könnte auch Mawson vom Boom dieses Batteriemetalls profitieren, dessen Preis in den vergangenen zwei Jahren um ca. 300% gestiegen ist!

  • Trotz Erholung: Goldpreis weiter in Handelsspanne erwartet

    Der Goldpreiskann sich zu Wochenbeginn zunächst im grünen Bereich halten, nachdem der US-Dollar sein Jahreshoch nicht halten konnte. Schwächere Daten zur Inflationsentwicklung in den USA hatten vergangene Woche Spekulationen laut werden lassen, dass die US-Notenbank den Leitzins 2018 doch weniger oft anheben könnte als bisher erwartet.

  • QMX Gold legt erste, hochgradige Bohrergebnisse von North Shear vor!

    Auf Grund des Feiertags in Deutschland hat die gestrige Erfolgsmeldung des Goldexplorers QMX Gold (TSX-V QMX / A1J0YF) hier kaum Aufsehen erregt. Anders am Heimatmarkt in Toronto! Dort schoss die Aktie um rund 10% in die Höhe.

  • Iamgold im ersten Quartal mit Turnaround

    Goldproduzent Iamgold (WKN 899657 / TSX IMG) konnte im ersten Quartal einen klaren Gewinnanstieg verbuchen. Als Gründe führte der Konzern eine höhere Produktion und gestiegene Goldpreise bei gleichzeitig geringeren Kosten an.

  • Kinross Gold profitiert von sinkenden Kosten und höherem Goldpreis

    Der höhere Goldpreis und gesunkene Betriebskosten haben dazu geführt, dass der Goldproduzent Kinross (WKN A0DM94) im ersten Quartal 2018 den Nettocashflow gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich steigern konnte. Zudem ist die Kriegskasse des kanadischen Unternehmens mit fast 1 Mrd. USD Cash prall gefüllt, obwohl man sich in einer Phase der Investition in Wachstumsprojekte befindet.

  • TriStar Gold – Gleich zwei neue Vererzungszonen entdeckt!

    TriStar Gold (TSX-V TSG / WKN A1C2NS) führt auf dem brasilianischen Goldprojekt Castelo de Sonhos (CDS) ein umfassendes Explorationsprogramm durch, das sowohl Bohrungen als auch die Entnahme von Bodenproben beinhaltet. Dabei ist es unter anderem gelungen, zwei neue, Gold haltige Zielgebiete zu entdecken!

  • Newcrest Mining: Cadia Hill Ende Juni wieder in Vollproduktion

    Gute Nachrichten von Australiens größtem Goldproduzenten Newcrest Mining (WKN 873365): Der Konzern teilte mit, dass seine Flaggschiffmine Cadia bis Ende Juni wieder die volle Produktionsrate erreichen sollte.

  • Goldproduzent Centamin steigert Gewinn um 171%

    Der Goldproduzent Centamin (WKN A1JPZ6) hat den Gewinn des ersten Quartals gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 171% auf 3 Cent pro Aktie erhöht.

  • Yamana Gold: Abschreibungen belasten das Nettoergebnis

    Die kanadische Yamana Gold (TSX YRI / WKN 357818) meldete am späten Mittwochabend, dass die Goldproduktion des ersten Quartals die eigenen Erwartungen übertraf. Dennoch stand für die drei Monate bis Ende März ein Nettoverlust zu Buche – vor allem auf Grund nichtbarer, einmaliger Bilanzposten.

  • Orinoco Gold: Spektakuläre Entdeckung in Brasilien

    Erneut ist das brasilianische Cascavel-Goldprojekt von Orinoco Gold (WKN A1J7HQ / ASX OGX) für Top-Nachrichten gut. Die australische Gesellschaft hat weitere Ergebnisse von Gesteinsproben vorgelegt, die man in der Mestre-Zone der Cascavel-Mine entnommen hat. Mit den 88 neuen Ergebnissen hat das Unternehmen nun Ergebnisse von 147 Bodenproben in diesen Jahr bekannt gegeben.

  • Fondsmanager Holmes: Inflation wird Goldpreis schon 2018 treiben

    Frank Holmes, CEO und Chief Investment Officer des Goldfonds US-Global, sieht bei Rohstoffen ein starkes Kaufsignal. Er spricht wörtlich von einem „once-in-a-lifetime“ Moment für Investoren. Holmes sieht die Inflation am Werk. Er argumentiert, dass Gold in diesem Jahr aufgrund von steigenden Verbraucher- und Erzeugerpreisen auf 1.500 USD steigen könnte.

  • Goldcorp verfehlt mit Gewinnrückgang die Erwartungen

    Die kanadische Goldcorp (TSX: G / WKN 890493) teilte am späten Mittwoch mit, dass Produktion und Gewinn im ersten Quartal 2018 im Vergleich um gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres zurückgingen.

  • Goldkommentar 26. April 2018

    Gold- und Goldaktien: Stockendes Interesse durch Anleger eröffnet Chancen

    - Trotz ansteigender Volatilität herrscht am Markt mangelndes Interesse an Anlagen, die als sicherer Hafen gelten
    - Goldaktien haben sich von der breiten Verkaufswelle Anfang Februar noch nicht erholt und handeln infolge unter ihrem historischen Bewertungsdurchschnitt
    - Aufwärtspotenzial durch sich verdichtende Anzeichen für spätzyklische Konjunktur und steigende Inflation

  • Goldpreis unter Druck

    Der Goldpreisgibt am heutigen Mittwoch deutlich nach. US-Dollar und Anleiherenditen stiegen und setzten den Preis für das gelbe Metall unter Druck. Zusätzlich gab es Zeichen der Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA und China.

  • Barrick Gold: Quartalsgewinn schlägt die Erwartungen knapp

    Der kanadische Goldproduzent Barrick Gold (TSX ABX / WKN 870450) hat am späten Montag einen Anstieg des bereinigten Gewinns gegenüber dem Vorjahr gemeldet, obwohl die Goldproduktion sank. Das lag vor allem am höheren Goldpreis, hieß es.

  • Amani Gold: Neue, positive Ergebnisse aus dem Kongo

    In der vergangenen Bohrkampagne hat Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) auf seiner Liegenschaft im Kongo 10 Bohrungen mit einem Diamantkernbohrer durchgeführt sowie 120 Reverse-Circulation-Bohrungen, den Umkehrbohrspülungen. Die 10 Diamantbohrungen brachten es auf eine Länge von 1.050 Meter, mit den Umkehrbohrungen wurden 7.024 Meter erbohrt. Die Bohrungen liefen von November 2017 bis Februar 2018. Es dauert jedoch immer eine Weile, bis alle Bohrkerne von den verantwortlichen Analysehäusern untersucht werden können.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o