Nevada Zinc

  • Nevada Zinc: Analysten sehen über 100% Kurspotenzial!

    Zink gehörte schon 2016 zu den am besten performenden Industriemetallen, ließ die Tiefstände aus dem Jahr 2015 um mehr als 50% hinter sich. Im laufenden Jahr ging es weiter aufwärts, da die Lagerbestände an der London Metals Exchange (LME) immer weiter fallen, kaum neue Zinkprojekte an den Start gehen und nur wenige auf Eis gelegte Kapazitäten wieder aktiviert wurden.

  • Nevada Zinc: Gleich die erste Bohrung ist ein Treffer!

    Das ist mal ein vielversprechender Beginn! Die kanadische Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) legt das Ergebnis des ersten Bohrlochs ihres Bohrprogramms auf dem Zinkprojekt Lone Mountain vor – und das kann voll überzeugen. Es handelt sich um das erste Kernbohrprogramm in diesem Gebiet seit den 1940er Jahren und folgt auf die 83 Rückspülbohrungen, die Nevada Zinc dort zwischen 2014 und 2016 durchgeführt hatte.

  • Nevada Zinc sichert sich Zugriff auf vielversprechendes Zinkprojekt

    Der Zinkpreis hat zwar in den vergangenen 30 Tagen von seinen Hochs abgegeben, ist aber immer noch eines der am besten performenden Metalle des laufenden Jahres. Das sorgt nicht nur für exzellente Voraussetzung für Zinkproduzenten, sondern steigert auch das Interesse an den Explorern des Sektors. Dazu gehört auch die kanadische Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN), die heute meldet, sich die Option auf ein weiteres, vielversprechendes Zinkprojekt gesichert zu haben!

  • NEVADA ZINC ERWIRBT OPTION AUF ZINK-KUPFER-PROJEKT MIT HISTORISCHEN RESSOURCEN UND SIGNIFIKANTEN UNGEPRÜFTEN EXPLORATIONSZIELEN

    Toronto, Ontario, Kanada. 23. Oktober 2017. Nevada Zinc Corporation ("Nevada Zinc" oder das "Unternehmen") (TSX-V: NZN) gibt bekannt, dass das Unternehmen ein Optionsabkommen geschlossen hat, das dem Unternehmen das Recht zum Erwerb einer 80%-Beteiligung am Zinkprojekt MacBride (die "Liegenschaft MacBride") gibt. Die Liegenschaft MacBride befindet sich in Zentral-Manitoba und beherbergt die hochgradige Zinklagerstätte MacBride, die entlang eines sechs Kilometer langen mit einem magnetischen Hoch korrespondierenden tektonischen Korridors liegt. Entlang dieses gut abgegrenzten Korridors (magnetisches Hoch) wurden im Rahmen luftgestützter Erkundungen mehrere zusätzliche ungeprüfte elektromagnetische ("EM") Anomalien identifiziert. Diese Anomalien besitzen Ähnlichkeiten mit dem EM-Signal der Zinklagerstätte MacBride. Die Liegenschaft MacBride liegt ungefähr 60km von der signifikanten Zink-Kupfer-Mine Ruttan entfernt, die im Besitz der Revali Mining Corporation ist (ehemalige Tagebau- und Untertagebaumine). Gegeben dem Hang dieser vulkanogenen zink- und kupferreichen Massiv-Sulfidlagerstätten, in geringer Entfernung voneinander gefunden zu werden und der Geschichte der Entdeckungen in dem Gürtel, sieht das Unternehmen in der Zinklagerstätte MacBride ein sehr großes Potenzial für weitere Entdeckungen.

  • Nevada Zinc – Erstes Bohrprogramm auf Goldprojekt Livingstone

    Ende Juni hatte der kanadische Zinkexplorer Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) seine Goldprojekte im Yukon ausgegliedert, um so dafür zu sorgen, dass diesen aussichtsreichen Liegenschaften ein angemessener Wert beigemessen wird. Und die neue Gesellschaft Generic Gold, mit ausreichenden Geldmitteln ausgestattet, treibt die Entwicklung der Goldprojekte nun voran.

  • Nevada Zinc gibt Update über Generic Golds Explorationsprogramm auf dem Projekt Livingstone

    Toronto, Ontario, Kanada. 13. Oktober 2017. Nevada Zinc Corporation ("Nevada Zinc" oder das "Unternehmen") (TSX-V: NZN) gibt bekannt, dass Generic Gold Corporation (Generic Gold"), die im Mehrheitsbesitz des Unternehmens ist, Nevada Zinc ein Update über die auf dem Projekt Livingstone durchgeführten Explorationsaktivitäten vorgelegt hat. Das Projekt Livingstone liegt ungefähr 85km nordöstlich von Whitehorse im Yukon Territory. Das Unternehmen besitzt 25 Millionen Aktien (ungefähr 75% der ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Generic).

  • Nevada Zinc – Goldprojekte im Yukon auf dem Weg an die Börse

    Ende Juni hatte die kanadische Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) ihre Goldliegenschaften im Yukon in eine eigene Gesellschaft ausgegliedert. So will man auch mit diesen Projekten, die in bester Nachbarschaft liegen, Wert für die Aktionäre realisieren. Nun hat Nevada Zinc einen Plan präsentiert, wie die neue Gesellschaft namens Generic Gold Corp. an die Börse gebracht werden soll.

  • Zinkdefizit weitet sich aus

    Der Zinkpreishat wieder in den Aufwärtsmodus geschaltet, erreichte am gestrigen Montag die Marke von 2.825 USD pro Tonne. Ein Bericht hatte gezeigt, dass sich am Zinkmarkt das Angebotsdefizit ausweitet. Der Zinkpreis hat dieses Jahr um rund 10% zulegen können, nachdem er bereits 2016 um 60% gestiegen war.

  • Wertschöpfung: Nevada Zinc gliedert Goldprojekte in neue Gesellschaft aus

    Die Explorationsaktivitäten im Yukon sind im vergangenen Jahr geradezu dramatisch angestiegen. Und große Goldproduzenten wie Goldcorp (WKN 890493) oder Agnico Eagle Mines (WKN 860325) haben über Akquisitionen, Earn-in-Vereinbarungen oder Kapitalbeteiligungen seit 2016 rund 667 Mio. Dollar in Junior-Goldexplorer im Yukon investiert! Genau in diesem Hotspot verfügt auch Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) über insgesamt zehn Liegenschaft von denen drei bereits in einem fortgeschrittenen Stadium sind. Um deren Wert besser realisieren zu können, hat man sie nun in eine eigene Gesellschaft ausgegliedert.

  • Nevada Zinc gibt Umstrukturierung der Goldprojekte im Yukon und Abschluss der ersten Tranche der Finanzierung bekannt.

    Toronto, Ontario, Kanada. 29. Juni 2017. Nevada Zinc Corporation ("Nevada Zinc" oder das "Unternehmen") (TSX-V: NZN) gibt die Umstrukturierung der Goldprojekte des Unternehmens im Yukon sowie eine gleichzeitige Finanzierung bekannt. Die Nettoerlöse dieser werden zur Finanzierung der Explorationsprogramme 2017 und 2018 auf den Goldprojekten im Yukon verwendet. Der Bohrbeginn ist im Laufe der zweiten Juliwoche geplant.

  • Nevada Zinc – Erste Kernbohrungen auf Lone Mountain seit 70 Jahren!

    Mit den bisherigen Bohrungen auf dem Zinkprojekt Lone Mountain, so genannten Rückspülbohrungen, hat die kanadische Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) bereits spektakuläre Treffer erzielt. Nun läuft das nächste Bohrprogramm an, das diesmal jedoch aus so genannten Diamantkernbohrungen bestehen wird, mit denen man in größere Tiefe vordringen kann. Es ist das erste Mal seit mehr als 70 Jahren, dass solche Bohrungen auf Lone Mountain durchgeführt werden!

  • Nevada Zinc – Überzeichnete Finanzierung bringt frisches Kapital für Lone Mountain

    Das Interesse, sich an der jüngsten Finanzierungsrunde der kanadischen Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) zu beteiligen, war groß. Denn wie das Unternehmen mitteilt, war diese nicht nur klar überzeichnet, sondern wurde auch über dem aktuellen Kurs der Nevada Zinc-Aktie durchgeführt. So nahm das Unternehmen aus der Ausgabe von rund 6,23 Millionen Einheiten zu je 0,35 CAD brutto mehr als 2,2 Mio. CAD ein.

  • Zinkpreis – Keine Angst vor Glencore!

    Der Zinkpreis scheint derzeit eine kleine Pause einzulegen, hat sich vom Hoch des Jahres bei mehr als 1,30 USD pro Pfund wieder entfernt. Doch das dürfte nur eine Unterbrechung der Aufwärtsentwicklung sein. Denn die Lagerbestände fallen ungebremst weiter.

  • Ein neuer Zinkmarkt entsteht

    Der Zinkpreis ist zwar von seinem Hoch Anfang dieses Jahres wieder zurückgekommen, notiert auf Sicht von 12 Monaten aber immer noch auf einem sehr hohen Niveau. Einem Bloomberg-Bericht zufolge, könnte sich nun in absehbarer Zukunft ein „neuer“ Markt für das vor allem in der Stahlherstellung verwendete Metall auftun und damit die Nachfrage weiter ankurbeln, während die Lagerbestände sinken.

  • Konzentration auf organisches Wachstum und Blue Sky-Potenzial

    Ein sehr interessantes und ausführliches Interview gab Bruce Durham, CEO der kanadischen Nevada Zinc (WKN A14 P3D / TSX-V NZN) dem Informationsdienst Mining Weekly. Darin erläutert er unter anderem, dass das Unternehmen zum einen daran arbeitet, bis zum Ende des zweiten Quartals eine erste Ressourcenschätzung für sein Zinkprojekt Lone Mountain zu erstellen und zum anderen untersucht, wie mögliche Zinkprodukte am besten zu Geld zu machen wären.

  • Nevada Zinc erbohrt bis zu 17,49% Zink auf Lone Mountain

    Die kanadische Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) läutet das neue Jahr mit einem Paukenschlag ein. Denn gleich die ersten Bohrergebnisse vom jüngsten, mittlerweile abgeschlossenen Bohrprogramm auf dem Zinkprojekt Lone Mountain haben es – wieder einmal – in sich!

  • Broadway mit Cash und großen Plänen für 2017

    Die Aktie von Broadway Gold Mining Ltd. (WKN A2DGV2 / TSX-V BRD) hat seit der Erstempfehlung durch Goldinvest.de Ende November vergangenen Jahres einen Blitzstart hingelegt und schon deutliche Kursgewinne verbucht. Zuletzt hat die Gesellschaft 2,3 Mio. CAD buchstäblich über Weihnachten eingesammelt. Aus gut informierten Kreisen war zu hören, dass Broadway auch 5 Mio. CAD hätte aufnehmen können. Leider haben bisher offenbar nur wenige deutsche Investoren die Story auf dem Radar, deshalb wollen wir im Folgenden die Fortschritte der Gesellschaft nochmals kurz resümieren.

  • Nevada Zinc - Weiteres großes Goldziel im Yukon entdeckt

    Erst Goldcorp (WKN 890493) und nun Agnico Eagle Mines (WKN 860325) – der Yukon wird offenbar immer interessanter für die Großen der Goldbranche. Während Goldcorp dieses Jahr für rund 520 Mio. Dollar Kaminak Gold und deren Coffee-Projekt in der Region übernahm, erwarb Agnico Anfang Dezember 19,9% an der White Gold Corp., die ebenfalls über vielversprechende Liegenschaften im Yukon verfügt. Das sind gute Neuigkeiten für Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V), denn das Unternehmen verfügt nicht nur über sehr aussichtsreiche Projekte ganz in der Nähe, sondern konnte dort jetzt erneut ein signifikantes Goldexplorationsziel abgrenzen!

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o