Industriemetalle

  • Group Eleven Resources – Aus dem Nichts zur ersten Zinkressource!

    Ohne auch nur einen einzigen Meter an Bohrungen selbst vornehmen – und bezahlen – zu müssen erreicht die kleine, kanadische Group Eleven Resources (WKN A2H9YB / TSX-V ZNG) heute einen wichtigen Meilenstein. Das in Irland aktive Explorationsunternehmen meldet eine erste Ressourcenschätzung für sein Zinkprojekt Stonepark!

  • Kupferdefizit voraus: Bis 2035 schließen weltweit 200 Minen

    Experten auf der gestern zu Ende gegangenen 17. World Copper Conference in Santiago de Chile warnen, dass die Kupfernachfrage das Angebot schneller übertreffen könnte als allgemein erwartet. Als Ursache dafür sehen die Industrievertreter vor allem neue Technologien und das Thema Elektromobilität. Als besonders kritisch wurde auf der Konferenz beurteilt, dass bis 2035 weltweit 200 Kupferminen schließen werden. Dies berichtet die Plattform Mining.com.

  • Genehmigung erteilt: Emerita Resources plant Bohrprogramm auf Salobro

    Nach der Akquisition des Zinkprojekts Salobro von Vale (WKN 897136) und IMS Engenharia Mineral hat die kanadische Emerita Resources (WKN A2AL6D / TSX-V EMO) nun die nötigen Genehmigungen erhalten, um eine erste Bohrkampagne auf dem Gelände, das sich über rund 1.210 Hektar im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais erstreckt, durchzuführen.

  • Ausrufezeichen: VR Resources stockt Finanzierung zu höheren Konditionen auf

    Kurz nach dem erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde über 2 Mio. CAD hat VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR; FWB: 5VR; OTCBB: VRRCF) jetzt bekannt gegeben, dass das Unternehmen weitere 700.000 CAD aufnimmt, und zwar zu einem höheren Preis. Die Investoren zahlen pro Unit jetzt 0,27 CAD statt zuvor 0,25 CAD. Diese Ausweitung der Finanzierung ist ein Zeichen von Stärke – erst recht in einem Marktumfeld, in dem sich Explorationsunternehmen extrem schwertun, überhaupt Finanzierungen zu vernünftigen Konditionen abzuschließen.

  • Zinkexplorer Group Eleven seit heute auch in Deutschland handelbar

    Der Zinkexplorer Group Eleven Resources Corp. (TSXV: ZNG; FRA: 3GE) ist seit heute auch in Frankfurt handelbar. Das Unternehmen war Mitte Dezember vergangenen Jahres an die Börse gegangen. Seinerzeit hatten Investoren die Firma mit 5 Mio. CAD an frischem Kapital ausgestattet und 0,40 CAD pro so genanntem Unit gezahlt.

  • Kanadas größter Rohstoffkonzern Teck bleibt bullish für Zink und Kupfer

    Kanadas größter diversifizierter Produzent für Basismetalle und Energie, Teck (TSX: Teck), sieht weiter ein strukturelles Angebotsdefizit bei Zink und Kupfer und erwartet deshalb auch zukünftig hohe Rohstoffpreise.

  • VR Resources verzehnfacht Kupfer-Silber-Konzessionsgebiet Junction, Nevada

    Dynamik bei Explorationsgesellschaften findet man dieser Tage eher selten. Kein Wunder: Dynamik setzt in der Regel Geld voraus. Doch das Umfeld für Finanzierungen im Juniormarkt hat sich seit der PDAC Anfang März in Toronto (wieder einmal) extrem eingetrübt. Wohl also den Unternehmen, die sich rechtzeitig mit frischem Kapital eingedeckt haben – wie jüngst der Kupfer-Gold-Explorer VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR; FRA: 5VR).

  • Markt ignoriert Kupfer-Entdeckung von Nicola Mining – wie lange noch?

    Man fragt sich schon, was Explorationsunternehmen eigentlich noch tun müssen, damit der Markt positiv reagiert. Beispiel gefällig? Nach Ostern hat Nicola Mining (TSXV: NIM; FRA: HLI) die Ergebnisse einer äußerst erfolgreichen Bohrung auf seinem Projekt „New Craigmont“ nahe der historischen Kupfermine Craigmont in British Columbia veröffentlicht: Die Bohrung durchteufte mehr als 100 Meter mit 1,33 Prozent Kupfer. In der Spitze wurden Kupfergehalte 2,52 Prozent auf einer Strecke von 40,2 Metern gemessen und sogar eine 15 Meter mächtige Zone mit 5,18 Prozent Kupfer gefunden!

  • Emerita Resources: Mackie Research vergibt Rating „speculative buy“

    Wie die kanadische Tageszeitung The Globe and Mail vergangene Woche berichtete, haben sich die Analysten von Mackie Research kürzlich zu Emerita Resources (WKN A2AL6D / TSX-V EMO) geäußert.

  • Global Atomic: Einzigartige Chance im Uransektor

    Seit dem GAU von Fukushima sind die Uranpreise – trotz zahlreicher, neu geplanter Atomreaktoren weltweit – auf Talfahrt. Viele Unternehmen des Sektors können bei den aktuellen Preisen kein Geld verdienen. Ganz anders sieht das bei Global Atomic (WKN A2JAQL / TSX-V GLO) aus, einem spannenden, kanadischen Unternehmen, das wir den Lesen von GOLDINVEST.de heute erstmals vorstellen wollen.

  • ML Gold: Neuentdeckung auf Kupferprojekt Stars!

    Die Aktie der kanadischen ML Gold (TSX-V MLG / A2DF7B) wurde am gestrigen Mittwoch vom Handel ausgesetzt, da, nach Ansicht des Unternehmens, marktbewegende News anstanden. Die liegen jetzt vor – und könnten tatsächlich für Bewegung sorgen!

  • Nevada Zinc erbohrt bis zu 29% Zink auf Lone Mountain

    Der kanadisch Zinkexplorer Nevada Zinc (TSX-V NZN / WKN A14P3D) führt auf seinem Lone Mountain-Projekt das erste Kernbohrprogramm seit den 1040er Jahren durch – und die Anstrengungen scheinen sich zu lohnen. Heute präsentierte das Unternehmen teils sehr hohe Zinkgehalte.

  • Prize Mining: Verheißungsvoller Beginn auf Kupferprojekt Manto Negro

    Das sind vielversprechende Neuigkeiten, mit denen die kanadische Prize Mining (TSX-V PRZ / WKN A2AQ71) heute Früh aufwartet. Das Unternehmen hat die ersten Ergebnisse des Beprobungsprogramms erhalten, das man auf dem vor Kurzem übernommenen Kupferprojekt Manto Negro in Mexiko durchgeführt hat.

  • BHP Billiton: Freude über die Dividende

    Die Zahlen zum ersten Halbjahr von BHP Billiton (WKN: 908101) haben Licht- und Schattenseiten. Marktbeobachter sind sich nicht wirklich sicher, wie sie die Daten letztlich werten sollen. Der Rohstoffkonzern macht im ersten Halbjahr einen Umsatz von 21,8 Milliarden Dollar, das ist ein Minus von 16 Prozent. Gleichzeitig sinkt die Verschuldung um 23 Prozent auf 15,4 Milliarden Dollar. Damit kommt man dem eigenen Verschuldungsziel von 10 Milliarden Dollar bis 15 Milliarden Dollar sehr nahe.

  • Insiderkäufe bei Pasinex Resources zeigen Stärke

    Hauptaktionär Larry Seeley (laut Q3-Bericht 2017: 29,7 Mio. Aktien, >21 Prozent) hat nach Angaben von www.canadianinsider.com in der vergangenen Woche insgesamt 272.000 Aktien des Zinkproduzenten Pasinex Resources am Markt erworben. Der Preis der einzelnen Trades lag zwischen 0,195 CAD und 0,20 CAD. Die Käufe zeigen Stärke und können als Signal an den Markt gelesen werden.

  • Zinkangebot bleibt knapp – Zinkpreis bleibt hoch

    Teck Resources (WKN 855086), einer der führenden Zinkproduzenten weltweit, stellt sich auf eine dauerhafte Verknappung des Angebots und zugleich auf anhaltend hohe Preise ein. Nach einer Marktstudie des Unternehmens besteht selbst bei einem schwachen Wachstum der Zinknachfrage um 2,3 Prozent pro Jahr bis 2025 ein zusätzlicher Bedarf von jährlich 4,1 Mio. Tonnen Zink.

  • Pilbara Minerals: Expansion der Lithiumproduktion rechnet sich

    Die australische Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) geht davon aus, die Kapazität ihres Lithium- und Tantalprojekts Pilgangoora für lediglich 207 Mio. Dollar verdoppeln zu können. Das Unternehmen veröffentlichte heute eine vorläufige Machbarkeitsstudie zur Steigerung der Produktionsrate von 2 auf 5 Mio. Tonnen pro Jahr und zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit von Pilgangoora insgesamt.

  • Hohe Gewinne: Rio Tinto zahlt Rekorddividende

    Rio Tinto (WKN 852147), einer der größten Bergbaukonzerne der Welt, meldet für das Gesamtjahr 2017 einen Gewinn vor Abschreibungen und Währungsverlusten von rund 8,6 Mrd. USD – das bedeutet einen Anstieg von 69% gegenüber dem Vorjahr. Das war vor allem auf die höheren Rohstoffpreise zurückzuführen und veranlasste das Rio-Board, eine Rekorddividende anzukündigen, die Nettoverschuldung zu halbieren und den laufenden Aktienrückkauf um 1 Mrd. USD auszuweiten.

  • Trigon Metals: Ressource und PEA der Kombat-Mine verbessert

    Einen positiven Start in das neue Jahr hat die kanadische Kupfergesellschaft Trigon Metals (WKN A2DJTS / TSX-V TM) hingelegt und darüber zeigt sich Stephan Theron, President und CEO des Unternehmens „extrem erfreut“. Man sei weiter hin im Zeitplan, um noch dieses Jahr die Kupferproduktion aufzunehmen. Da auch das Rohstoffumfeld positiv sei, gehe man davon aus, an diesem positiven Szenario teilzuhaben, so Theron.

  • Explorex: Vielversprechende Daten vom Silver Dollar-Projekt

    Der Fokus der kanadische Explorex Resources (CSE: EX, Frankfurt: 1XE) liegt ganz klar auf den sogenannten „E-Metallen“, das heißt Metallen, die bei der Produktion von Batterien für Elektromobile benötigt werden. Doch verfügt das Unternehmen auch über ein Zink-, Blei- und Silberprojekt, von dem man nun interessante Details meldete.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o