Minerale

  • Arctic Star geht einzigartiges Diamantprojekt in Finnland an

    Mit einem Kursgewinn von 33 Prozent hat gestern die Aktie von Arctic Star Exploration Corp. (TSXV: ADD, FRA: A1JCQC) auf die finale Börsenfreigabe für den Erwerb des Diamantenprojekts Masta Susi („Schwarzer Wolf“) in Finnland reagiert. Die Aktie ging mit 3,7 Mio. gehandelten Stücken bei 0,18 CAD aus dem Handel und eröffnete heute erneut stark.

  • Lucapa Diamond – Rekordmonat in Angola!

    Der australische Diamantproduzent Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) und seine Partner in Angola steuern auf dem Lulo-Projekt auf eine Rekordproduktion im Jahr 2017 zu. Schon jetzt nach den zehn Monaten bis Ende Oktober hat Lucapa mehr alluvialen Schotter verarbeitet als im gesamten vergangenen Jahr!

  • Fura Gems holt weitere Gemfields-Manager an Bord!

    Die kanadische Fura Gems (WKN A2DP3J / TSX-V FUR) möchte in die Fußstapfen des Branchenriesen Gemfields treten (mittlerweile von Pallinghurst übernommen) und zum nächsten Produzenten von Rubinen und Smaragden aufsteigen. Und das könnte ein überaus lohnendes Geschäft werden, denn Gemfields teilte gerade erst mit, dass man bei einer Rubinauktion, die vergangene Woche abgehalten wurde, 54,96 Mio. USD einnahm. Das ist der höchste Wert, der je bei einer Edelsteinauktion des Unternehmens erzielt wurde!

  • Lucapa Diamond: Ein klarer Vertrauensbeweis

    Die Kursentwicklung von Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) in den vergangenen zwölf Monaten kann Investoren nicht unbedingt glücklich machen. Vor einem Jahr notierte die Aktie des Diamantenförderers bei 0,41 AUD, Ende November 2016 stand sie bei 0,48 AUD. In der Folge zeigt sich ein Abwärtstrend. Ende August wurden 0,24 AUD erreicht, seitdem geht es langsam wieder bergauf. Derzeit liegt die Notierung in Australien bei 0,31 AUD.

  • Fura Gems – Auf den Spuren von Gemfields?

    Kolumbien ist eine der besten und ertragreichsten Quellen für Smaragde weltweit. 2004 erreichte die Produktion der grünen Edelsteine in dem südamerikanischen Land das Rekordniveau von 9,82 Mio. Karat! Allerdings ging der Smaragd-Ausstoß in den folgenden Jahren immer weiter zurück, vor allem auf Grund von sozialen Konflikte und der Gewalt, die vor allem aus dem grassierenden Drogenhandel resultierten. Doch insbesondere nach der Beilegung des Konflikts mit der FARC zeichnet sich eine Trendumkehr ab.

  • Lucapa Diamond Company Ltd - Update Kimberlit-Bohrungen auf Lulo

    Perth, Western Australia, 30. Oktober 2017 - Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM, FSE: NHY) („Lucapa“ oder „das Unternehmen“) berichten über den neuesten Stand des Kimberlit-Bohrprogramms auf dem Diamantenprojekt Lulo in Angola.

  • Lucapa Diamond nimmt Bohrungen auf Brooking-Projekt auf

    Zuletzt standen bei Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) vor allem deren bereits produzierende Diamantmine Lulo sowie das fortgeschrittene Kimberlitprojekt Mothae in Lesotho im Vodergrund. Doch das Lucapa verfügt auch über aussichtsreiche Explorationsprojekte, von denen eines nun in Angriff genommen wurde.

  • Lucapa Diamond: Aussichten für zweite Diamantmine werden immer besser

    Es sind beeindruckende Zahlen, die der australische Diamantproduzent Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) heute dem Markt präsentiert. Das Unternehmen legt die Ergebnisse einer Optimierungsstudie zu seinem Kimberlitdiamantprojekt in Lesotho vor, auf dem schon im kommenden Jahr die Produktion beginnen soll. Die Verbesserungen sollten sich lohnen.

  • Lucapa Diamond: Ziel ist machbar

    Bei Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) gibt es die Zahlen zum dritten Quartal. Der Diamantenförderer macht von Juli bis September einen Umsatz von 8,854 Millionen Dollar (Vorjahr: 10,34 Millionen Dollar). Nach drei Quartalen steht der Umsatz bei 24,3 Millionen Dollar (Vorjahr: 36,5 Millionen Dollar).

  • Lucapa Diamond: Jüngste Finanzspritze kommt von australischem Minenmogul

    Spannende Entwicklung bei Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM)! Wie sich herausgestellt hat, steckt hinter der Finanzspritze in Höhe von 19 Mio. AUD, die Lucapa kürzlich für die Entwicklung einer zweiten Diamantmine erhalten hat, der erfolgreiche, australische Bergbauunternehmer Simon Lee.

  • Lucapa Diamond – Finanzierung macht Weg für weitere Diamantmine frei

    Bereits Anfang 2017 gewann die australische Lucapa Diamond Company (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) in einer internationalen Ausschreibung durch die Regierung des Königreichs Lesotho das Recht, eine 70%ige Beteiligung an dem in der Entwicklung bereits weit fortgeschrittenen Kimberlitprojekt Mothae zu erwerben. Mothae passt gut in das Portfolio von Lucapa, da dort bereits Diamanten mit einem sehr hohen Durchschnittswert pro Karat nachgewiesen wurden.

  • Lucapa Diamond: Frische Millionen für das Lesotho-Projekt

    Für die australische Lucapa Diamond Company Limited (WKN A0M6U8 / ASX LOM) gibt es frische Millionen. Der Hintergrund sind Optionen mit einem Ausübungspreis von 0,20 Australischen Dollar, die Ende September verfallen sind. Insgesamt hatte das Unternehmen 46,46 Millionen der Optionen ausgegeben, die nun ausgelaufen sind und „im Geld“ liegen. Heute notiert die Lucapa Aktie an der australischen Börse bei 0,26 Dollar.

  • Lucapa: Rekorddiamant wird von Christie's versteigert

    Im Februar 2016 wurde auf der Lulo Diamantenmine von Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) in Angola ein riesiger Diamant gefunden. Der Stein hatte ein Gewicht von 404 Karat, er ist sieben Zentimeter lang. Noch nie wurde in Angola ein größerer Diamant entdeckt. Weltweit gab es bis dahin nur 26 schwerere Diamanten.

  • Lucapa Diamond: Das vierte Quartal 2017 wird enorm interessant!

    Regelmäßig sorgen die Diamanten des Lulo-Projektes von Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) für Aufsehen: Das australische Unternehmen und seine angolanischen Projektpartner Empresa Nacional de Diamantes E.P. sowie Rosas & Petalas erzielen Top-Preise mit den Steinen, 2016 erreichte man Rekordwerte pro Karat bei Verkäufen.

  • I-Minerals lnc.: Tests für neue Verarbeitungstechniken ergeben höheren Tonertrag; Potenzial für niedrigenden CAPEX und OPEX

    -Hydrozyklone wurden zur Trennung der Sand- und Tonfraktion getestet – Schnitte waren schärfer, sodass der Halloysit-/Kaolin-Ertrag von 22% auf 30% stieg.

    - Schärfere Schnitte führen zu saubereren Sandfraktionen; bessere Flotationsergebnisse mit weniger feinem Ton in der Sandfraktion erwartet.

    - Flash-Kalzinierung ergibt weißeres Metakaolin-Produkt; Tests bei CTL Thomson im Gange

    - Anfängliche Separation mittels Hydrozyklone zusammen mit Flash-Kalzinierung würde geringere Fläche für Anlage nötig machen und somit wahrscheinlich den CAPEX reduzieren.

  • Lucapa Diamond: Aktienkurs soll sich mehr als verdoppeln

    Schon seit einiger Zeit erregt Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) immer wieder Aufsehen mit spektakulären Diamantenfunden auf dem Lulo-Projekt. Die Funde sind vor allem saisonal bedingt und treten verstärkt auf, wenn sich Lucapa Diamond außerhalb der Regenzeit in Angola den hochgradigen Abbaufeldern auf dem flussnahen Projektgebiet widmen kann.

  • Lucapa Diamond: Und wieder gibt es Mega-Entdeckungen!

    Die Regenzeit in Angola ist zu Ende. Damit kann Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) die Suche nach Diamanten auch wieder in den Arealen aufnehmen, auf denen dies zuletzt wegen der Regenfälle nicht möglich war. Vor allem die Blöcke 8 und 6 auf dem Lulo Diamond Project galten in der Vergangenheit als besonders interessant. Dies hat sich auch in diesem Sommer wieder bestätigt.

  • Lucapa Diamond – Verkaufserlöse 2017 steigen auf 17 Mio. USD

    Der australische Diamantproduzent Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) hat 2017 bereits den sechsten Verkauf alluvialer Diamanten von seinem Lulo-Projekt in Angola erfolgreich abgeschlossen.

  • Diamantenverkauf-Update

    Lucapa Diamond Company Limited (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) („Lucapa“ oder „das Unternehmen“) und ihre Partner Empresa Nacional de Diamantes E.P. („Endiama“) und Rosas & Petalas haben den sechsten Verkauf von Alluvial-Diamanten aus dem Diamantenprojekt Lulo in Angola im Jahr 2017 abgeschlossen.

  • GOLDINVEST-Interview Lucapa Diamond Company

    Vor Kurzem ist es uns gelungen, ein Gespräch mit Stephen Wetherall, Managing Director des Diamantproduzenten Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) zu arrangieren.