Prize Mining

  • Prize Mining setzt jetzt auch auf steigende Kupferpreise

    Das Hauptaugenmerk der kanadischen Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) liegt ganz klar auf dem Goldprojekt Kena / Daylight, wo man zuletzt ein umfangreiches Bohrprogramm abschloss, dessen Ergebnisse in den kommenden Wochen erwartet werden. Doch nun hat Prize beschlossen, ein weiteres Projekt zu erwerben, um sein Portfolio zu diversifizieren. Damit reduziert man sowohl das Risiko, nur von einem Projekt abhängig zu sein, als auch das Risiko nur nach einem einzelnen Rohstoff zu suchen. Gleichzeitig will man von steigenden Kupferpreisen profitieren.

  • Prize Mining schließt Abkommen zur Akquisition des Kupferprojekts Manto Negro in Mexiko

    Calgary, Alberta - (Marketwired - 23. November 2017) - PRIZE MINING CORPORATION ("Prize" oder das "Unternehmen") (TSXV: PRZ) (OTCQB: PRZFF) (MQSB:GR: FRANKFURT) gibt bekannt, dass das Unternehmen ein Abkommen geschlossen hat, laut dessen es sich bereit erklärt hat, gegen Ausgabe von 6 Millionen Stammaktien einen 100%-Anteil an dem Kupferprojekt Manto Negro indirekt zu erwerben (die "Akquisition"). Das Projekt ist nicht durch etwaige Abgabenzahlungen (Royalies) belastet.

  • Prize Mining: Die nächsten „big news“ winken schon

    Wir hatten in den letzten Wochen schon mehrfach über die großen Fortschritte berichtet, die sich bei Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) abzeichnen. Umfangreiche Explorationsarbeiten stehen 2017 auf dem Programm des kanadischen Unternehmens, das in British Columbia diverse Eisen im Feuer hat. Nun kann die Gesellschaft weitere Fortschritte von ihren Projekten melden.

  • Prize Mining: Ein spannender Jahresverlauf

    2017 als ein intensives und arbeitsreiches Jahr für die Verantwortlichen von Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) zu bezeichnen, wäre fast untertrieben. Die Bergbaugesellschaft hat im April das Projekt Kena im Osten Kanadas erworben. Das Areal umfasst rund 8.000 Hektar und liegt im südöstlichen British Columbia in der Nähe von Nelson. Bis ins Büro von Prize Mining nach Calgary sind es rund 550 Kilometer.

  • Prize Mining – Die Bohrer auf dem Goldprojekt Daylight drehen sich

    Erst vor wenigen Tagen erhielt die kanadische Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) die Genehmigung für weiterführende Explorationsarbeiten auf ihrem Daylight-Projekt in British Columbia und schon drehen sich die Bohrer!

  • Prize Mining – Weg frei für Bohrungen auf dem Goldprojekt Daylight

    Der kanadische Goldexplorer Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) kann bei der Erkundung seiner Daylight-Liegenschaft die nächste Runde einläuten. Wie das Unternehmen heute Nacht mitteilte, die kanadische Börse war schon lange geschlossen, hat man die nötigen Genehmigungen dafür vom Ministerium für Energie, Bergbau und Erdölressourcen der kanadischen Provinz British Columbia erhalten.

  • PRIZE MINING ERHÄLT GENEHMIGUNGEN FÜR SCHÜRFGRÄBEN UND BOHRUNGEN AUF DER GOLDLIEGENSCHAFT DAYLIGHT

    Calgary, Alberta - (Marketwired - 17. Oktober 2017) - PRIZE MINING CORPORATION("Prize" oder das "Unternehmen") (TSXV: PRZ) (OTCQB: PRZFF) (MQSB:GR:FRANKFURT) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine abgeänderte Mines-Act-Genehmigung vom Ministerium für Energie, Bergbau und Erdölressourcen der kanadischen Provinz British Columbia erhalten hat. Die Genehmigung berechtigt das Unternehmen zu Mineralexplorationsaktivitäten auf seiner Liegenschaft Daylight.

  • Prize Mining – Umweltuntersuchungen ebnen Weg zur Entwicklungsphase

    Nach erfolgreichen Beprobungsprogrammen auf den Goldliegenschaften Daylight und Toughnut hatte Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) vor Kurzem angekündigt, diese Arbeiten auszuweiten. Parallel dazu führt man nun erste Umweltstudien durch, denn das kanadische Unternehmen plant rechtzeitig für die zukünftige Entwicklung seines vielversprechenden Projekts.

  • Prize Mining – Erfolgreiche Beprobung auf Daylight und Toughnut ausgeweitet

    Nachdem der Goldexplorer Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) Ende August vielversprechende Ergebnisse von Boden- und Gesteinsproben vom Gebiet der Goldprojekte Daylight und Toughnut vorgelegen konnte, will das Unternehmen diesen Erfolg nun ausweiten.

  • Prize Mining erweitert Programm auf Liegenschaften Daylight und Toughnut

    Calgary, Alberta - (Marketwired - 12. September 2017) - PRIZE MINING CORPORATION ("Prize" oder das "Unternehmen") (TSXV: PRZ) (OTCQB: PRZFF) (MQSB:GR:FRANKFURT) gibt bekannt, dass aufgrund des Erfolgs ihres Explorationsprogramms der Phase I auf den Liegenschaften Daylight und Toughnut in der Nähe von Nelson, British Columbia, jetzt ein erweitertes Explorationsprogramm im Laufen ist. Dieses Programm wird die an der Oberfläche vorkommenden geochemischen und geophysikalischen Anomalien mit detaillierteren Probennahmeprogrammen weiter verfolgen, die zur besseren Abgrenzung und/oder Erweiterung der Schlüsselziele vor Beginn eines Kernbohrprogramms entworfen wurden.

  • Prize Mining – Vielversprechende Goldproben zeigen 41 neue Ziele auf

    Boden- und Gesteinsproben dienen in der Metallexploration dazu, ein erstes, genaueres Verständnis der Vererzung auf einem Projekt zu erhalten. Sie dienen der Vorbereitung der Bohrungen, mit denen später eine Ressource nachgewiesen werden kann – der Meilenstein schlechthin, in der Entwicklung einer Explorationsgesellschaft. Nun hat die kanadische Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) bereits eine erste Ressource von 1,8 Mio. Unzen Gold auf dem Kena-Daylight-Projekt nachgewiesen, doch soll das erst der Anfang gewesen sein!

  • Prize Mining: Ein Rekordwert!

    Die Verantwortlichen von Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) haben anstrengende Wochen hinter sich. Um das Potenzial des Daylights-Projekts besser abschätzen zu können, hat man dort und auf Toughnut mit Hilfe der Experten von Terralogic Exploration verschiedene Explorationsaktivitäten durchgeführt. Dabei wurden unter anderem auf dem ganzen Gebiet mehr als 1.200 Bodenproben genommen

  • Prize Mining – Jetzt könnte der richtige Zeitpunkt zum Einstieg sein

    Feisal Somji, CEO der kanadischen Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) hat mit Rio Alto Mining gezeigt, dass er weiß, worauf es bei Goldprojekten ankommt. Nachdem Rio Alto Mining Anfang 2015 für 1,2 Mrd. CAD übernommen wurde, nahm sich Herr Feisal eine Auszeit vom Bergbaugeschäft, bevor er auf das richtige Projekt stieß und mit Prize Mining zurückkehrte, um seinen Erfolg zu wiederholen.

  • Prize Mining – Datenflut von Goldprojekten Daylight und Toughnut zu erwarten

    Vergangenen Monat hatte die kanadische Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) die erste Phase der Explorationsaktivitäten auf seinen Projektgebieten Daylight und Toughnut angekündigt. Nun hat man diese Arbeiten abgeschlossen, sodass in Kürze eine wahre Flut von Informationen zu erwarten ist.

  • Personalie: Prize Mining denkt strategisch

    Feisal Somji hat ein Ziel: Der Mitbegründer von Rio Alto Mining will das Goldprojekt Kena seines Unternehmens Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) ebenso schnell in Produktion bringen wie damals die La Arena-Mine von Rio Alto. Und ein wichtiges Puzzleteil in dieser Hinsicht dürfte die Personalie sein, die Prize heute meldete.

  • Prize Mining: Das Sommerprogramm startet

    Bei Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) wartet man nicht lange mit wichtigen Entscheidungen. Erst vor wenigen Tagen haben die Kanadier die Toughnut Liegenschaft erworben, jetzt startet dort bereits ein erstes Explorationsprogramm. Feisal Somji, President und CEO des Unternehmens, will rasch wissen, was er dort im Erdboden finden kann.

  • Prize Mining - Strategische Akquisition mit hochgradigem Potenzial

    Die kanadische Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) entwickelt unter der Führung des Rio Alto Mining-Mitbegründers Feisal Somji die Kupfer- und Goldliegenschaft Kena-Daylight, die man wie damals Rio Alto sehr schnell in Produktion bringen will. Dazu gehört auch, dass man sich strategisch wichtige Gebiete – wie brandaktuell gemeldet die Toughnut-Liegenschaft – sichert, die im Westen an Prize Minings Daylight-Liegenschaft grenzt. Doch Toughnut ist nicht nur von strategischer Bedeutung; das Projekt weist auch teilweise extrem hohe, historische Goldgehalte auf!

  • Prize Mining – Detailliertes Programm zur Erkundung des hochgradigen Goldprojekts Daylight

    Die Planungen für das diesjährige Explorationsprogramm auf dem Daylight-Projekt von Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) stehen. Mit den auf drei Phasen ausgerichteten Programm will das Unternehmen vor allem aussichtsreiche Goldtrends liefern, die für die Entnahme von Großproben (Sommer 2018) geeignet sind.

  • Prize Mining – Der nächste Coup von Rio Alto-Gründer Feisal Somji

    Feisal Somji hat schon gezeigt, dass er weiß, wie es geht: Der Bergbauspezialist war Mitbegründer und CEO der kanadischen Rio Alto Mining, die, nachdem sie eine Jahresproduktion von über 100.000 Unzen Gold erreichte, für mehr als 1 Mrd. Dollar oder umgerechnet rund 4 CAD pro Aktie von Tahoe Resources übernommen wurde! GOLDINVEST.de hatte Rio Alto seinen Lesern bereits 2009 bei einem Kurs von 0,32 CAD vorgestellt. Mit Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ), dem Unternehmen, das wir heute vorstellen, will Herr Somji diesen Coup jetzt wiederholen.

  • Analystenmeinung – Prize Mining mit herausragendem Potenzial

    Die Analysten von True Research widmen sich in einer aktuellen Studie der Aktie der kanadischen Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ), deren Ziel es ist, „zeitnah“ die Goldproduktion aufzunehmen. Geleitet wird das Unternehmen von Feisal Somji, dem Gründer und ehemaligen CEO der Rio Alto Mining, die GOLDINVEST.de seinen Lesern bereits Anfang Oktober 2009 bei 0,32 CAD vorstellte. 2015 wurde Rio Alto schließlich für ca. 4 CAD (!) pro Aktie von Tahoe Resources übernommen. True Research ist der Ansicht, dass Herrn Somji ein solcher Coup noch einmal gelingen könnte.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o