Donnerstag, 19.01.2017
Es geht voran

Almonty Industries stockt Beteiligung an spanischem Wolframprojekt auf 51% auf

Jetzt ist es amtlich: Almonty Industries (WKN A1JSSD / TSXv AII) einer der größten Wolframproduzenten weltweit außerhalb Chinas, hält jetzt die Mehrheit an dem Zinn- und Wolframprojekt Valtreixal in Spanien. Das Unternehmen hat seinen Anteil an Valtreixal durch eine abschließende Zahlung von 300.000 Euro auf 51% aufgestockt und damit für die Mehrheitsbeteiligung insgesamt 1,4 Mio. Euro gezahlt.

Luftansicht des Tagebaus auf der Los Santos-Mine; Foto: Almonty Industries

Luftansicht des Tagebaus auf der Los Santos-Mine; Foto: Almonty Industries

Almonty hat zudem die Option, die bis zum 24. Dezember dieses Jahres ausgeübt werden muss, auch die restlichen 49% an dem Projekt zu erwerben, indem man über die folgenden 30 Monate weitere 2,25 Mio. Euro in drei Raten von jeweils 750.000 Euro zahlt. Valtreixal verfügt über angezeigte und geschlussfolgerte Wolframressourcen von insgesamt 3.582.750 MTU sowie nachgewiesene und wahrscheinliche Reserven von 866.660 MTU (WO3 Äquivalent). Ebenfalls in Spanien verfügt Almonty über die bereits seit Längerem produzierende Mine Los Santos.

Mit dem Erwerb der Mehrheit an dem Projekt demonstriert Almonty, nach Aussage von CEO Lewis Black, den Wert, den das Unternehmen dem Valtreixal-Projekt innerhalb seines Portfolios beimisst. Man arbeite daran, so Herr Black weiter, die restlichen 49% an dem Projekt zu erwerben und das Projekt so weiter zu entwickeln, dass die nötigen Genehmigungen 2018 eingeholt werden können.

Eine weitere Übernahme, an der Almonty derzeit arbeitet, ist die der australische ATC Alloys, mit der man Zugriff auf die größte Ferrowolframproduktionsanlage außerhalb Chinas, die Vinh Bao-Anlage in Vietnam erhalten will.

Im Zuge dessen hat man wie angekündigt eine Finanzierung in Höhe von 1,5 Mio. CAD abgeschlossen. Dazu wurden 5 Mio. Aktien zum Kurs von 0,30 CAD je Aktie ausgegeben. Damit ist die erste Hürde auf dem Weg zur Übernahme von ATC genommen.






Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Mehr zum Thema:

Leserkommentare

Bitte beachten Sie, dass Kommentare erst freigeschaltet werden müssen. Bitte nicht erneut absenden.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)