Freitag, 24.03.2017
Notwendige Korrektur
Jim Rogers wartet noch mit Goldkäufen

Der legendäre Investor und Goldbulle Jim Rogers ist der Ansicht, dass der Goldpreis derzeit eine notwendige Korrektur vollzieht. Wie Rogers erklärte, werde er aber mit neuen Käufen warten, da Gold seiner Ansicht nach noch nicht weit genug gefallen ist.

Presse / FAZ.net

Im Gespräch - Investor Jim Rogers „Kauft weiter Gold!” 19.3.

Die Experten von FAZ.net haben ein Interview mit dem Investor Jim Rogers geführt. Sie thematisierten dabei unter anderem auch aktuelle Entwicklungen beim Goldpreis.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)