Dienstag, 21.10.2014
Rohstoff Daily

Gold – ist der Sichere Hafen zurück?

Miriam Kraus - Redaktion Investor Verlag

Miriam Kraus - Redaktion Investor Verlag

Es ist passiert...der Goldpreis hat heute einen Sprung getan und in einem Rutsch (in USD) fast 3% zugelegt. Vom heutigen Tief hat der Goldpreis heute sogar um fast 3,6% zugelegt und inzwischen die 1.700 USD-Marke geknackt.

Gold in USD (30 Minuten)

Quelle: CFX-Trader


Damit brach der Goldpreis zum ersten Mal wieder aus seiner Korrelation zu den übrigen Finanzmärkten aus und kann sich gegen Unsicherheit und Druck an den Aktienmärkten stemmen.

Ich muss ehrlich zugeben, ich hätte es noch nicht so schnell erwartet, aber ich habe mich heute gerne überraschen lassen. Denn, dass der Goldpreis ein Sicherer Hafen ist, davon bin ich sowieso überzeugt.

Ist die Korrelation zu den Aktien- und Rohstoffmärkten nun beendet?

Soll heißen, nimmt der Goldpreis nach seinen Konsolidierungswochen nun seinen Status als Sicherer Hafen wieder wahr?

Nun, ich kann natürlich nicht in die Zukunft blicken, aber ein Schluss über der Marke bei 1.700 USD lässt auf jeden Fall positives erahnen und hoffen.

Denn eigentlich gibt es ja keinen ganz konkreten Grund (bzw. eine Menge Gründe, wie das geplatzte Treffen der EU-Finanzminister, das ewige Hin und Her der Eurozone, Gerüchte um ein QE3 der FED, in CNY dotierte Goldkontrakte in Hong Kong und sinkende Renditen auf 10-jährige US-Bonds) dafür, dass der Goldpreis (und im Übrigen auch der Silberpreis, der sogar um 6% zulegen konnte) heute diesen fulminanten Sprung getan hat, mit Ausnahme dessen: die Sicheren Häfen sind zurück.






Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , ,

Mehr zum Thema:

Leserkommentare

Bitte beachten Sie, dass Kommentare erst freigeschaltet werden müssen. Bitte nicht erneut absenden.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)