Samstag, 25.02.2017
Interessante Entwicklung

Millennial Lithium holt Top-Berater ins Boot

Für Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) gibt es prominente Unterstützung. Das kanadische Unternehmen hat sich die Dienste von RK Equity Advisors gesichert. Millennial wird von dem großen Netzwerk und den umfangreichen Erfahrungen der Gesellschaft unter anderem bei Finanzierungen profitieren können. Damit will man zum einen das Profil des Unternehmens bei Investoren schärfen und zum anderen die Lithium-Bergbauaktivitäten in Argentinien voran bringen.

Das Pastos Grandes-Projekt; Foto: Millennial Lithium

Das Pastos Grandes-Projekt; Foto: Millennial Lithium

RK Equity Advisors unterstützt seit mehr als 15 Jahren Rohstoffunternehmen vor allem bei Finanzierungsfragen. Das Netzwerk umfasst finanzkräftige institutionelle Investoren, die zusammen geschätzt mehr als eine Billion Dollar an Geldern verwalten. Das ermöglicht gute Deals. Ein Beispiel hierfür ist eine Vereinbarung in der Lithiumbranche, als RK Equity Advisors Mitte des vergangenen Jahres bei einer 69 Millionen Dollar schweren Finanzierung von Nemaska Lithium entscheidend involviert war.

Nun greifen die Experten also Millennial Lithium unter die Arme und setzen sich dabei mit den Aktionären der Gesellschaft in ein Boot. Die Rohstoffcompany gibt an RK Equity Advisors und andere Berater 400.000 Aktienoptionen aus, die über einen Zeitraum von zwei Jahren zu 1,40 Dollar ausgeübt werden können. Den gestrigen Handel an der kanadischen TSX Venture Exchange hat der Aktienkurs von Millennial Lithium bei 1,37 Dollar beendet und damit ein Minus von 2 Prozent verzeichnet.

RK Equity Advisors spart nicht mit Lob für die Aktivitäten und das Management von Millennial und ist generell optimistisch für die argentinische Lithiumindustrie. „Wir sind der festen Ansicht, dass Argentinien im Jahr 2017 signifikante Investitionen anziehen und ein wesentlicher, kostengünstiger Anbieter von hochreinen Lithiumchemikalien für die Batterieindustrie werden wird, da Elektrofahrzeuge im nächsten Jahrzehnt zum Massenprodukt werden“, sagt Howard Klein von RK Equity.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Millennial Lithium Corp. steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.






Schlagworte: , , , , , ,

Mehr zum Thema:

Leserkommentare

Bitte beachten Sie, dass Kommentare erst freigeschaltet werden müssen. Bitte nicht erneut absenden.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)