Donnerstag, 24.04.2014

Tag-Archiv für ‘Afrika’

Avocet Mining kann Kredit nicht zurückzahlen

Der Goldproduzent Avocet Mining (WKN 900745), der seinen Sitz in London hat, aber in West Afrika tätig ist, ist in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Das Unternehmen musste den Termin für die Rückzahlung eines Kredits in Höhe von 15 Mio. Dollar verstreichen lassen.

Kumba Iron Ore erwartet Gewinnanstieg von „mindestens” 20%

Der südafrikanische Eisenerzproduzent Kumba Iron Ore (WKN A0LC6R) meldet heute, dass der Gewinn des Geschäftsjahres 2013 „mindestens” 20% über dem Ergebnis der vorhergehenden 12 Monate liegen dürfte.

Südafrikanische DRD Gold mit Kursplus von 28% in New York

Der südafrikanische Goldproduzent DRDGold (WKN A0DNR0), der Golderzabraum an der Oberfläche wiederverarbeitet, hat am gestrigen Montag in New York einen Kursgewinn von 28% verbucht - ohne, dass es Neuigkeiten vom Unternehmen gegeben hätte.

Trafigura Beheer - Zeitalter der Rohstoffe noch lange nicht vorbei

Das goldene Zeitalter der Rohstoffe ist noch lange nicht vorbei und der Rückgang zuvor überhöhter Preise biete Rohstoffhändlern große Chancen ihren Asset-Besitz auszuweiten, während sie auf ein anhaltendes Wachstum in China und Afrika setzen. Das jedenfalls ist die Meinung von Branchenprimus Trafigura Beheer.

Konsolidierung im westafrikanischen Goldsektor kommt langsam in Gang

Langsam aber sicher scheint sie in Gang zu kommen, die Konsolidierung in Westafrika tätiger Goldgesellschaften. Natürlich zahlt heutzutage niemand mehr über 7 Mrd. USD für ein paar Stücke Land in Mauretanien wie 2010 Kinross Gold (WKN A0DM94) für Red Back Mining, doch in den vergangenen Wochen, gab es gleich zwei interessante Deals zu beobachten.

Rohstoffriese Rio Tinto – Sparziel für 2013 vorzeitig erreicht

Der Rohstoffgigant Rio Tinto (WKN 852147) hat nach eigener Aussage sein Ziel, die operativen Kosten bis zum Ende des Jahres um 2 Mrd. Dollar zu senken, bereits erreicht. Vorrangig, so der Konzern, wolle man im kommenden Jahr nun den immensen Schuldenberg reduzieren.

Gold One mit Kurssprung angesichts der Buy-Out-Pläne von BCX Gold

Die Aktien der in Australien und Südafrika börsennotierten Gold One (WKN A0RGRG) sind heute um 37% bzw. 47% gestiegen, nachdem der Mehrheitsaktionär BCX Gold Investment Holdings erklärte, man plane, auch die restlichen Aktien des Unternehmens, die man noch nicht besitzt, zu erwerben.

Rohstoffgigant Rio Tinto setzt verstärkt auf Kupfer

Der Rohstoffriese Rio Tinto (WKN 852147) will sich neben seinem Eisenerzgeschäft verstärkt auf die Kupferproduktion konzentrieren. Der Konzern legte einen langfristigen Plan vor, der helfen soll, ein Angebotsdefizit zu schließen, von dem man ausgeht, dass es sich bis auf die Hälfte der weltweiten Produktion des roten Metalls ausweiten wird.

Rohstoffgigant Rio Tinto halbiert Investitionsbudget

Rio Tinto (WKN 852147), zweitgrößter Rohstoffkonzern der Welt, wird seine Investitionen 2015 auf 8 Mrd. Dollar beschränken. Das ist weniger als die Hälfte dessen, was das Unternehmen im vergangenen Jahr aufwendete. Angesichts der gefallenen Rohstoffpreise müssen auch die ganz Großen der Branche sparen und ihr Kapital zusammenhalten.

Goldpreiseinbruch zieht Barrick & Co. mit in die Tiefe

Um mehr als 30 USD oder rund 2,5% brach der Goldpreis am gestrigen Montag ein, nachdem positive Wirtschaftsdaten aus den USA bekannt wurden. Damit liegt der Preis für das gelbe Metall auf einem Niveau, das zuletzt Anfang Juli dieses Jahres zu beobachten war.

Nemex Resources identifiziert fünf Goldanomalien in der Elfenbeinküste

Erst vor kurzem hatten wir ein sehr interessantes Interview mit Peter Turner, Managing Director bei Nemex Resources (WKN A1H8BD), geführt, in dem er sein Unternehmen vorstellte. Während es sich bei dem am weitesten fortgeschrittene Projekt des Unternehmens um Eisenerz handelt, verfügt Nemex auch über aussichtsreiche Goldliegenschaften. Von einer davon meldet das Unternehmen heute positive Neuigkeiten.

HSBC erwartet steigende Platin- und Palladiumpreise

Eine lebhafte Automobilnachfrage und die stagnierende Minenproduktion dürften nach Ansicht der HSBC im kommenden Jahr den Preis für Metalle der Platingruppe steigen lassen.

Gold Fields hält an strengem Sparkurs fest

Der südafrikanische Goldproduzent Gold Fields (WKN 856777) arbeitet weiter intensiv daran, seine Kosten zu senken. Zu diesem Zweck reduziert der Konzern die Exploration auf Projekten in frühen Erkundungsphasen („Greenfield Exploration”) und zerschlägt die Abteilung Wachstum und internationale Projekte.

Nemex Resources – „Wir sind überzeugt, unsere Eisenerzressource auf 40 Mio. Tonnen ausweiten zu können.“

Der Eisenerzpreis hat sich mittlerweile weit von seinen Tiefs entfernt und hält sich vor allem angesichts der anhaltend starken Nachfrage aus China seit Längerem wieder über der Marke von 130 USD pro Tonne. Ein – in Deutschland kaum bekanntes – Unternehmen namens Nemex Resources (WKN A1H8BD) könnte in Zukunft von diesem Trend profitieren.

Paladin Energy macht weiter Verlust

Der Uranproduzent Paladin Energy (WKN 890889) hat in den drei Monaten bis Ende September einen Verlust von 40 Mio. USD eingefahren. Der immer noch niedrige Uranpreis macht dem Unternehmen schwer zu schaffen. Allerdings hatte die in Afrika tätige Paladin im zweiten Quartal 2013 auch auf Grund von Abschreibungen noch einen Verlust von 173 Mio. Dollar gemacht.

Mawson West – Untertagebau verlängert Minenleben deutlich

Die auf Afrika ausgerichtete Mawson West (WKN 936299) hat am gestrigen Montag den Untertagebau auf ihrer Kupfer- und Silbermine Dikulushi in der Demokratischen Republik Kongo aufgenommen. Damit soll die Lebensdauer der Mine um neun Monate verlängert werden.

Harmony Gold – Produktion steigt zum zweiten Mal in Folge

Der südafrikanische Goldproduzent Harmony Gold (WKN 851267) hat das zweite Quartal in Folge ihre Goldproduktion gesteigert – um 12% auf jetzt 9.635 Kilogramm in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2014. Im vorangegangenen Quartal hatte der Goldausstoß noch bei 8.588 Kilogramm gelegen.

Randgold Resources – Gewinnanstieg von 80% zum zweiten Quartal

Der auf Afrika ausgerichtete Goldproduzent Randgold Resources (WKN A0B5ZS) hat den Gewinn des dritten Quartals im Vergleich zum zweiten Quartal 2013 um 80% auf 97,5 Mio. Dollar gesteigert – obwohl der Goldpreis in dieser Zeit um 3% nachgab. Vor allem der Loulo-Gounkoto-Komplex in Mali lieferte eine starke Performance ab.

AngloGold Ashanti – Produktion und Gewinn steigen

Der südafrikanische Goldproduzent AngloGold Ashanti (WKN 164180) hat im dritten Quartal 2013 einen Gewinnanstieg erzielt, da die Produktion um 12% stieg, während die Gesamtcashkosten gegenüber dem Vorquartal um 10% zurückgingen.

1st Quarter Report 2013/2014 Management’s Discussion & Analysis

African Metals veröffentlicht den Bericht zum 1. Quartal 2013/2014 zum 31. August 2013. (200 KB)

1st Quarter Report 2013/2014 Financial Statements

African Metals veröffentlicht den Bericht zum 1. Quartal 2013/2014 zum 31. August 2013. (220 KB)

Sibanye Gold meldet Produktionsplus von 9%

Die südafrikanische Sibanye Gold (WKN A1KBRZ) hat im dritten Quartal einen Produktionsanstieg von 9% gegenüber den drei Monaten bis Ende Juni gemeldet - trotz Streiks auf einigen Minen. Zudem hob das Unternehmen seine Produktionsprognose für das Gesamtjahr an.

Edelmetalle - Hohe Erwartungen für Platin und Palladium

Wie die Experten von FAZ.net schreiben, hätten die Bergbaukonzerne in Südafrika nach den schweren Unruhen viele Probleme zu bewältigen gehabt. Nun seien ETFs wieder stark nachgefragt.

B2Gold übernimmt Afrika-Junior Volta Resources für 63 Mio. Dollar

Der kanadische Goldproduzent B2Gold (WKN A0M889) wird die auf Afrika ausgerichtete Volta Resources (WKN A0NJPF) übernehmen. Die Volta-Aktie reagierte nach Ankündigung des Deals, bei dem ausschließlich in Aktien gezahlt werden soll, mit einem Kurssprung von 98% auf 0,405 CAD.

Sibanye Gold erwartet im zweiten Halbjahr 2013 Gewinnverdopplung

Die südafrikanische Sibanye Gold (WKN A1KBRZ) geht davon aus, dass der Gewinn des zweiten Halbjahres 2013 auf dem gleichen Niveau liegen wird wie in den ersten sechs Monaten des Jahres. Vorausgesetzt, dass der Goldpreis wie vom Unternehmen erwartet, ungefähr auf dem aktuellen Niveau bleibt.

BMO - Rohstoffe bis Ende des Jahres in Handelsspanne

2013 standen die Rohstoffpreise fast durchweg unter Druck. Das Schlimmste könnte vorbei sein, doch die Analysten von BMO erwarten keine wundersame Erholung zum Jahresende.

Harmony Gold - Quartalsproduktion steigt um 12%

Die südafrikanische Harmony Gold (WKN 851267) hat ihren Goldausstoß gegenüber dem zweiten Quartal in den drei Monaten bis Ende September um 12% gesteigert. Das zeigen vorläufige Zahlen.

Norilsk Nickel will bis 2016 alle Projekte außerhalb Russlands abstoßen

Der russische Rohstoffkonzern Norilsk Nickel (WKN 676683) hat sich eine neue Strategie ausgedacht: Bis 2016 will man nicht in Russland liegende Projekte und Minen abstoßen und sich dann auf die Arktis konzentrieren. Zu den zum Verkauf stehenden Assets gehören Minen und Projekte in Finnland, Australien, Botswana und Südafrika.

Miningscout on Tour - Besuch bei Reservoir Minerals in Serbien

Am 11. und 12. September 2013 konnte das Team vom Miningscout, gemeinsam mit anderen Analysten und Investoren, das Timok Projekt von Reservoir Minerals live vor Ort in Augenschein nehmen und sich dabei umfassend über die Arbeiten des Unternehmens informieren. Wir hatten Reservoir bereits im Mai 2013 als einen in Serbien tätigen kanadischen Explorer (TSX-V: RMC) für Gold- und Kupferliegenschaften vorgestellt.

Uranproduzent Paladin Energy verstärkt Sparanstrengungen

Der australische Uranproduzent Paladin Energy (WKN 890889) wird weitere Stellen streichen, die Gehälter der Vorstände beschneiden und andere Kostensenkungsmaßnahmen vornehmen, um auf den anhaltend niedrigen Preis für das strahlende Metall zu reagieren.

Allein China und Indien sind für 60% der weltweiten Goldnachfrage verantwortlich

Mehr als 60% des weltweiten Goldkonsums gehen derzeit auf das Konto von China und India. Das erklärte der World Gold Council am gestrigen Dienstag.

Annual Report 2012/2013 Management’s Discussion & Analysis

African Metals veröffentlicht den Bericht für das Geschäftsjahr 2012/2013 zum 31. Mai 2013. (185 KB)

Annual Report 2012/2013 Financial Statements

African Metals veröffentlicht den Bericht für das Geschäftsjahr 2012/2013 zum 31. Mai 2013. (265 KB))

Gold Fields schließt australische Goldmühle um Kosten weiter zu senken

Die südafrikanische Gold Fields (WKN 856777) hat weitere Kostensenkungsmaßnahmen, die Schließung einer Mühle und Wertminderungen bei ihrer australischen Einheit angekündigt, die in Kürze 1 Mio. Unzen Gold pro Jahr produzieren soll.

AngloGold Ashanti – Erste Goldproduktion auf der Tropicana-Mine

Einer der größten Goldproduzenten weltweit, die südafrikanische AngloGold Ashanti (WKN 164180), meldet Erfolg von seiner Tropicana-Mine in Western Australia, die man im Joint Venture mit der Independence Group (WKN 765651) betreibt.

B2Gold plant Akquisition in den nächsten zwölf Monaten

Der kanadische Goldproduzent B2Gold (WKN A0M889), der über Projekte in Lateinamerika, Afrika und Asien verfügt, sieht eine „gute Chance”, in den kommenden zwölf Monaten eine Akquisition zu tätigen. Kleinere Unternehmen würden angesichts der niedrigen Rohstoffpreise mittlerweile teilweise aktiv Käufer suchen, so B2Gold.

Barrick Gold will Produktionskosten um 100 USD pro Unze senken

Der nach Ausstoß größte Goldproduzent der Welt Barrick Gold (WKN 870450) hat auf dem Treffen der Branche in Colorado, dem Denver Gold Forum, deutlich gemacht, welche großen Sparanstrengungen man unternimmt, um das Ruder herumzureißen.

Goldcorp - Keine Angst vor Großprojekten oder Übernahmen

Der nach Marktkapitalisierung derzeit größte Goldproduzent der Welt Goldcorp (WKN 890493) schließt neue Übernahmen und sogar kapitalintensive Großprojekte trotz des niedrigen Goldpreises nicht aus - ganz im Gegensatz zum Rest der Branche. Das erklärte CEO Chuck Jeannes gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters gestern auf dem Denver Gold Forum.

Sasol steigert Gewinn um 25%

Der südafrikanische Petrochemiekonzern Sasol (WKN 865164) hat seinen Jahresgewinn um 25% gesteigert, obwohl eine Abschreibung in Höhe von insgesamt 5,6 Mrd. Rand auf das Expansionsprojekt Wax und das Polymerprojekt Arya im Iran - das mittlerweile verkauft wurde - vorgenommen wurde.

Rohstoffe Wochenrück- und Ausblick 02.09. - 09.09.2013

Und wieder zählt praktisch nichts anderes an den Märkten als die Syrien-Frage zum einen und das Warten auf die in dieser Woche anstehende Entscheidung der FED zum weiteren Vorgehen bezüglich der Anleihenkäufe.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)