Sonntag, 05.07.2015

Tag-Archiv für ‘Afrika’

Goldproduktion der Demokratischen Republik Kongo soll sich vervierfachen

Die Goldproduktion in der Demokratischen Republik Kongo dürfte dieses Jahr das Vierfache des Vorjahresausstoßes betragen. Vor allem auf Grund der Inbetriebnahme der Kibali-Mine im Mai.

Orbis Gold – Kommt es zu einem Bieterstreit?

Die australische Orbis Gold (WKN A1J2RN), die derzeit ihr Goldprojekt Natougou in Burkina Faso entwickelt, versucht sich der Übernahmepläne des kanadischen Produzenten Semafo (WKN 898253)zu erwehren. Auf 140 Mio. Dollar beläuft sich das feindliche Übernahmeangebot der Kanadier, was nach Ansicht von Orbis viel zu wenig ist – trotz eines Aufschlags von 80 bis 90%. Nun kommen Spekulationen auf, dass sich ein weiteres Unternehmen für Orbis interessieren könnte.

Ehemaliger Barrick-CEO kauft Niob-Mine von Iamgold

Aaron Regent, ehemaliger CEO des nach Produktion größten Goldkonzerns der Welt Barrick Gold Corp. (WKN 870450 / NYSE ABX), ist ein fulminantes Comeback in der Bergbaubranche gelungen. Mit seiner Private Equity-Gesellschaft Magris Resources und mit Unterstützung asiatischer Investoren wird Regent für 530 Mio. USD in bar die Niob-Mine von Iamgold (WKN 899657 / TSX IMG) übernehmen.

Graphitgesellschaft Kibaran Resources erwartet Umweltzertifikat für Epanko vor Jahresende

Die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) treibt die Entwicklung ihres viel versprechenden Epanko-Projekts in Tansania weiter voran. Wie das Unternehmen nämlich mitteilt, hat man nun eine Studie zu den möglichen Auswirkungen einer zukünftigen Produktion auf die Umwelt (Environmental and Social Impact Assessment / ESIA) bei der zuständigen Behörde, dem National Environmental Management Council (NEMC) eingereicht.

AngloGold Ashanti gibt Ausgliederungspläne angesichts Ablehnung der Aktionäre auf

So schnell kann es gehen. Der drittgrößte Goldproduzent der Welt AngloGold Ashanti (WKN 164180) hat den Plan, seine internationalen Assets in eine eigene Gesellschaft auszugliedern, nach kaum einer Woche wieder aufgegeben. Die Aktionäre des Konzerns hatten das Vorhaben mit Verkäufen quittiert, da dieses auch eine Bezugsrechtsemission in Höhe von 2,1 Mrd. USD beinhaltet hätte.

Sarama Resources – Äußerst viel versprechendes Joint Venture-Projekt fix gemacht

Der kanadische Goldexplorer Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V SWA) hatte Anfang März eine Absichtserklärung zu einem Joint Venture mit Savary Gold (TSX-V SCA) abgeschlossen, das man nun in eine verbindliche Vereinbarung umgewandelt hat. Dabei geht es um die Zusammenlegung von Samaras 250 Quadratkilometer großen Liegenschaft Sérakoro 1 mit Savarys 500 Quadratkilometer abdeckender Liegenschaft Houndé South in Burkina Faso.

Aureus Mining will Anfang 2015 das erste Gold auf New Liberty gießen

Die kanadische Aureus Mining (WKN A1H9DM) baut derzeit auf ihrem New Liberty-Projekt an der ersten kommerziellen Goldmine Liberias. Nun teilte das Unternehmen mit, dass man im Plan liege, um im ersten Quartal des kommenden Jahres das erste Gold zu gießen. Die Kommissionierung und das Erreichen der Nennkapazität sollen bis zum 30. Juni 2015 gelingen.

Restrukturierungspläne schicken AngloGold-Aktie auf Talfahrt

Die Aktie des drittgrößten Goldproduzenten AngloGold Ashanti (WKN 164180) befindet sich seit gestern im freien Fall. Der Konzern hatte eine großangelegte Restrukturierung angekündigt, die neben einer Bezugsrechteausgabe im Volumen von 2,1 Mrd. Dollar auch den Plan beinhaltet, die internationalen Assets von AngloGold in eine neue Gesellschaft auszugliedern, die in London an die Börse gebracht werden soll.

Robex Resources plant Start der Goldproduktion noch dieses Jahr

Die kanadische Robex Resources (WKN A0B82Q) geht davon aus, noch vor Ende dieses Jahres das erste Gold auf ihrer Nampala-Mine im Süden Malis gießen zu können.

Sarama Resources weitet Goldvererzung auf South Houndé auf 7,3 Kilometer aus

Der kanadische Goldexplorer Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V SWA) hat auf seinem South Houndé-Projekt in Burkina Faso bereits eine Ressource von rund 1,5 Mio. Unzen Gold nachgewiesen, einen Großteil davon an kostengünstig zu verarbeitender Oxidvererzung. Mit dem jüngsten Erkundungsprogramm auf der Liegenschaft zielte man nun insbesondere darauf ab, diesen oxidischen Teil der Ressource auszuweiten. Und angesichts der jetzt präsentierten ersten Bohrergebnisse stehen die Chancen darauf sehr gut!

Neue Regeln vereinfachen chinesische Auslandsinvestitionen

Die Kommission für nationale Entwicklung und Reformen, Chinas mächtige Wirtschaftsplanungsagentur, hat vor Kurzem neue Regularien für Investitionen im Ausland verabschiedet, die es chinesischen Unternehmen wesentlich einfacher macht, außerhalb der Volksrepublik Akquisitionen zu tätigen und Joint Ventures einzugehen.

Gold Fields steigert Gewinn des zweiten Quartals um 20%

Der südafrikanische Goldproduzent Gold Fields (WKN 856777) hat den Gewinn des zweiten Quartals um 20% gesteigert, obwohl Goldpreis und Produktion fielen. Das lag am höheren Beitrag der Minen mit niedrigeren Kosten zum Ausstoß, so das Unternehmen.

Roxgold - Der Durchbruch steht bevor

Wichtige Nachrichten für Goldexplorer & Developer Roxgold Inc. (ISIN: CA7798992029) kommen aus Burkina Faso: Die Behörden des afrikanischen Staates haben die Studie zur Bewertung der Umwelt- und Sozialfolgen des Yaramoko-Goldprojektes genehmigt. Für die Gesellschaft ist der Durchbruch auf dem Weg zum Goldproduzenten damit nahezu geschafft. Die Behörden müssen den Kanadiern nun nur noch eine Genehmigung für den Abbau der Rohstoffe erteilen – das erwartet das Management um Roxgold-Chef John Dorward für das kommende Kalenderquartal.

True Gold Mining - Finanzierung für Karma-Goldmine ist perfekt!

Auf dem Weg zum Start der Goldförderung auf dem Karma-Projekt im westafrikanischen Burkina Faso ist True Gold Mining (TSX-V: TGM; WKN: A1JF8S; ISIN: CA89783T1021) ein sehr wichtiger Schritt gelungen. In einem Finanzierungsdeal mit der Franco-Nevada Corporation (ISIN: CA3518581051) und Sandstorm Gold Inc. (ISIN: CA80013R2063) kann man sich einen Betrag von bis zu 120 Millionen Dollar an Geldern sichern, ohne die Beteiligungen der derzeitigen Anteilseigner mit Kapitalerhöhungen zu verwässern.

Aktionäre von Burey Gold stimmen Akquisition des Goldprojekts Giro zu

Die australische Explorationsgesellschaft Burey Gold (WKN A0LC1M) treibt die Übernahme der Mehrheit an dem Goldprojekt Giro in der Demokratischen Republik Kongo voran. Auf einer am heutigen Dienstag abgehaltenen Aktionärsversammlung wurden die diesbezüglichen Pläne des Managements und die dafür nötigen Aktienausgabe mit großer Mehrheit angenommen.

Rekordproduktion führt Endeavour Mining zurück in die schwarzen Zahlen

Dem Goldproduzenten Endeavour Mining (WKN 165247) ist angesichts der Rekordproduktion von seinen Minen in Afrika die Rückkehr in die schwarzen Zahlen gelungen.

Kibaran Resources kann Graphitressource um 47% ausweiten

Die Bohrergebnisse hatten es angedeutet: Die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) kann nicht nur einen großen Teil der Ressource auf ihrer Lagerstätte Epanko in Tansania in die höhere Kategorie angezeigt überführen, sondern die Ressource insgesamt auch erheblich ausweiten!

Anglo Gold Ashanti mit starkem zweiten Quartal

Der südafrikanische Goldproduzent AngloGold Ashanti (WKN 164180) konnte den Ausstoß seiner Minen im zweiten Quartal dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 17% steigern. Zwei neue Minen lieferten Unzen zu niedrigeren Kosten und die geringen Sicherheitsprobleme in Südafrika trugen ebenfalls zu diesem Anstieg bei.

Randgold Resources verbucht Gewinnrückgang von 29%

Der auf Westafrika fokussierte Goldproduzent Randgold Resources (WKN A0B5ZS) muss im zweiten Quartal 2014 einen Gewinnrückgang von 29% im Vergleich zu den ersten drei Monaten des Jahres hinnehmen.

Warum Westafrika für Goldentdeckungen prädestiniert ist

Andy Jackson, Chefgeologe bei Sprott Global Resource Investments, konzentriert sich bei seiner Suche nach Chancen im Rohstoffsektor verstärkt auf Westafrika. Denn auch die Unternehmen der Goldbranche investieren einen erheblichen Teil ihrer Explorationsbudgets in dieser Region.

Gold Fields meldet Goldäquivalentproduktion 547.000 Unzen

Der südafrikanische Goldproduzent Gold Fields (WKN 856777) hat im zweiten Quartal 2014 einen Ausstoß von 547.000 Unzen Goldäquivalent erzielt nach 476.000 Unzen im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Allerdings ging die Produktion damit im Vergleich zu den ersten drei Monaten des laufenden Jahres zurück, als sie noch bei 557.000 Unzen des gelben Metalls lag.

Sarama Resources – Zusätzliche Mittel in Höhe von 3,1 Mio. Dollar gesichert

Die kanadische Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V SWA) konzentriert sich mit ihren Goldexplorationsaktivitäten auf Westafrika, insbesondere Burkina Faso – dort hat man bereits eine erste Ressource nachgewiesen – und Liberia. Für die nächsten Wochen und Monate sind zahlreiche Arbeiten geplant, für die man nun auch das nötige Kapital besorgen konnte.

Lager für Edelmetalle - Geheimvorrat in der Schweiz verzerrt Platinmarkt

Wie das Manager Magazin berichtet, habe sich der Minenstreik in Südafrika nicht auf den Platinpreis ausgewirkt, obwohl die Menge des verfügbaren Metals um 40 Prozent zurückgegangen sei. Dabei wäre das Edelmetall enorm Industrierelevant, vor allem für die Automobilindustrie. Schuld könnten unauffällige Lagerstätten in der Nähe von zürich sein.

Historischer Streik in der südafrikanischen Platinbranche beendet

Der historische, fünf Monate dauernde Streik im südafrikanischen Platinsektor ist beendet. Das erklärte die Gewerkschaft AMCU (Association of Mineworkers and Construction Union) am gestrigen Montag.

Sarama Resources verstärkt Board mit ehemaligem Explorationsleiter von Centerra Gold

Der Goldexplorer Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX.V SWA) konzentriert seine Aktivitäten auf Westafrika und hat in Burkina Faso bereits eine erste Ressource von rund 1,5 Mio. Unzen Gold nachgewiesen. Das ohnehin schon sehr erfahrene Board wird nun durch die Ernennung des ehemaligen Leiters der Exploration bei Centerra Gold (Börsenwert ca. 1,34 Mrd. CAD) verstärkt.

Anglo American könnte südafrikanische Platinminen schon 2015 abstoßen

Anglo American Platinum (WKN 856547) oder Amplats ist dem Verkauf seiner Platinminen in Südafrika einen Schritt näher gekommen. Der nun fünfmonatige Streik in der Branche hat das Unternehmen gezwungen, seine Reserven anzugreifen, was sich in der Bilanz bemerkbar macht.

Barrick Gold und Newmont Mining setzen auf die Karte Nevada

Nicht nur Spieler und Hochzeitsreisende zieht es immer wieder Nevada. Rund 650 Kilometer nördlich von Las Vegas graben auch die beiden größten Goldproduzenten der Welt nach Gold.

Südafrikanische Verhandlungen sorgen für Achterbahnfahrt im Palladium

Nach dem Abbruch der von der Regierung initiierten Verhandlungen in Südafrika knabberte Palladium erstmalig an der Marke von 860 US$. Wer daraufhin in der Hoffnung auf weiter steigende Kurse einstieg, der wurde böse enttäuscht: Am vergangenen Donnerstag machten Gerüchte von einer Einigung im südafrikanischen Minenstreit die Runde und ließen den Palladiumpreis um fast 6% einbrechen. Diese Episode dürfte aber nur eine kleine Pause auf dem Weg zu weiter steigenden Palladiumpreisen sein.

Dynacor Gold - Huanca-Anlage wieder bei Vollkapazität

Die kanadische Dynacor Gold Mines (WKN A0M6BW) erklärte am Freitag, dass es gelungen sei, auf der Gold- und Silberaufbereitungsanlage Huanca in Peru wieder zum Leistungssoll zurückzukehren. Im Februar und Januar war die Produktionsrate auf Grund von Maßnahmen der peruanischen Regierung gegen illegalen Goldabbau und Exporte gesunken.

Edelmetall- und Energie-Aktien sind die Top-Performer

Gold zeigt einmal mehr, dass es am liebsten gegen den Mainstream läuft. Goldaktien erzielen eine der besten Handelswochen in den harten, vergangenen 12+ Monaten.

Hummingbird Resources übernimmt Mali-Projekte von Gold Fields

Der Goldprojektentwickler Hummingbird Resources (WKN A1H57G), der bislang plante, zunächst das 4 Mio. Unzen Gold umfassende Goldprojekt Dugbe in Liberia in Produktion zu bringen, wird die Bergbau- und Explorationsassets des südafrikanischen Branchenriesens Gold Fields (WKN 856777) in Mail übernehmen. Für die Projekte erhält Gold Fields Hummingbird-Aktien im Gegenwert von 20 Mio. USD, wodurch der Konzern mit 26,3% zum größten Aktionär des Juniors wird.

Krise im Irak treibt Gold- und Ölpreis

Der Goldpreis schloss im US-Handel wieder höher und erreichte damit ein Dreiwochenhoch. Weitere Shorteindeckungen und Schnäppchenjäger wurden von Marktbeobachtern wie in den letzten Handelssitzungen auch als Begründung ausgemacht. Auch eine Flucht in Gold als Sicheren Hafen angesichts der Situation im Irak könnte eine Rolle gespielt haben, hieß es. Am Spotmarkt wurde Gold dann zuletzt bei etwas mehr als 1.273 US notiert.

China verfügt über die zweitgrößten Goldvorkommen der Welt

Seit jetzt sieben Jahren ist China nun der größte Goldproduzent der Welt. Allerdings wurde immer wieder in Frage gestellt, ob der aktuelle Goldausstoß - 2013 lag er bei 430 Tonnen - längerfristig gehalten werden könne. Jüngste Zahlen aus dem Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (Unterabteilung Rohstoffe) deuten nun darauf hin, dass es ausreichende Ressourcen gibt, um die Spitzenposition auf absehbare Zeit zu halten.

Rohstoffpreise, Platin wieder teurer - Kein Streik-Ende in Südafrika

Wie die Experten vom Handelsblatt.de schreiben, sei der Preis für Platin gestern weiter gestiegen. Ein Ende der Streiks sei nicht zu sehen, da die Verhandlungen nicht vom Fleck kämen. Südafrika sei das Land mit den höchsten Exporten des Metals weltweit.

Platin und Palladium steigen weiter

Der Platinpreis baut seine Gewinne der letzten fünf Tage aus, nachdem Gespräche zur Lösung des nun fünf Monate andauernden Streiks in der südafrikanischen Platinbranche ergebnislos abgebrochen werden mussten.

Condor Blanco Mines kündigt Vereinbarung zum Kauf des Kokskohleprojekts Signet auf

Die australische Condor Blanco Mines (WKN A1H4KP) hat ihre Bemühungen um eine Finanzierung in Höhe von 10 Mio. Euro eingestellt.

Kibaran Resources – Stehen potenzielle Abnehmer schon Schlange beim Graphitprojekt Merelani?

Einen deutlichen Kurssprung haben zu Beginn der Handelswoche die Aktien der australischen Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) an der australischen Börse hingelegt. Um fast 12% ging es nach oben, nachdem das Unternehmen wichtige Fortschritte von gleich zwei seiner Graphitprojekte in Tansania meldete.

DiamondCorp setzt auf steigende Edelsteinnachfrage aus Indien und China

Die südafrikanische Diamantengesellschaft DiamondCorp (WKN A0MJ21) hat ihren Nettoverlust von 3,53 Mio. Pfund im Jahr 2012 auf nun noch 2,61 Mio. Pfund verringert. Das gelang vor allem durch weitere Kürzungen der Fixkosten.

B2Gold - „Wir sind der am schnellsten wachsende rentable Goldproduzent weltweit.”

Das Goldprojekt Fekola in Mali, die Regierung des afrikanischen Landes und die Aktionäre von B2Gold (WKN A0M889) und Papillon Resources (WKN A1CVFZ) werden zu den Profiteuren der geplanten Übernahme des australischen Juniors durch den kanadischen Goldproduzenten gehören.

Banro setzt auf Erfolg in der Demokratischen Republik Kongo

Die Demokratische Republik Kongo ist mit großen Reichtümern an Bodenschätzen gesegnet, die jüngere Geschichte des afrikanischen Landes aber ist voller Korruption und bewaffneter Konflikte. Seit Mitte der 200er Jahre hat sich die Lage allerdings stabilisiert und das Land hofft darauf, dass direkte Auslandsinvestitionen in den Bergbausektor dringend benötigte Steuereinnahmen generieren und durch Programm im Rahmen der sozialen Verantwortung der Unternehmen die Lage eines Teils der Bevölkerung verbessert wird.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)