Sonntag, 21.12.2014

Tag-Archiv für ‘Afrika’

Südafrikanische Verhandlungen sorgen für Achterbahnfahrt im Palladium

Nach dem Abbruch der von der Regierung initiierten Verhandlungen in Südafrika knabberte Palladium erstmalig an der Marke von 860 US$. Wer daraufhin in der Hoffnung auf weiter steigende Kurse einstieg, der wurde böse enttäuscht: Am vergangenen Donnerstag machten Gerüchte von einer Einigung im südafrikanischen Minenstreit die Runde und ließen den Palladiumpreis um fast 6% einbrechen. Diese Episode dürfte aber nur eine kleine Pause auf dem Weg zu weiter steigenden Palladiumpreisen sein.

Dynacor Gold - Huanca-Anlage wieder bei Vollkapazität

Die kanadische Dynacor Gold Mines (WKN A0M6BW) erklärte am Freitag, dass es gelungen sei, auf der Gold- und Silberaufbereitungsanlage Huanca in Peru wieder zum Leistungssoll zurückzukehren. Im Februar und Januar war die Produktionsrate auf Grund von Maßnahmen der peruanischen Regierung gegen illegalen Goldabbau und Exporte gesunken.

Edelmetall- und Energie-Aktien sind die Top-Performer

Gold zeigt einmal mehr, dass es am liebsten gegen den Mainstream läuft. Goldaktien erzielen eine der besten Handelswochen in den harten, vergangenen 12+ Monaten.

Hummingbird Resources übernimmt Mali-Projekte von Gold Fields

Der Goldprojektentwickler Hummingbird Resources (WKN A1H57G), der bislang plante, zunächst das 4 Mio. Unzen Gold umfassende Goldprojekt Dugbe in Liberia in Produktion zu bringen, wird die Bergbau- und Explorationsassets des südafrikanischen Branchenriesens Gold Fields (WKN 856777) in Mail übernehmen. Für die Projekte erhält Gold Fields Hummingbird-Aktien im Gegenwert von 20 Mio. USD, wodurch der Konzern mit 26,3% zum größten Aktionär des Juniors wird.

Krise im Irak treibt Gold- und Ölpreis

Der Goldpreis schloss im US-Handel wieder höher und erreichte damit ein Dreiwochenhoch. Weitere Shorteindeckungen und Schnäppchenjäger wurden von Marktbeobachtern wie in den letzten Handelssitzungen auch als Begründung ausgemacht. Auch eine Flucht in Gold als Sicheren Hafen angesichts der Situation im Irak könnte eine Rolle gespielt haben, hieß es. Am Spotmarkt wurde Gold dann zuletzt bei etwas mehr als 1.273 US notiert.

China verfügt über die zweitgrößten Goldvorkommen der Welt

Seit jetzt sieben Jahren ist China nun der größte Goldproduzent der Welt. Allerdings wurde immer wieder in Frage gestellt, ob der aktuelle Goldausstoß - 2013 lag er bei 430 Tonnen - längerfristig gehalten werden könne. Jüngste Zahlen aus dem Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (Unterabteilung Rohstoffe) deuten nun darauf hin, dass es ausreichende Ressourcen gibt, um die Spitzenposition auf absehbare Zeit zu halten.

Rohstoffpreise, Platin wieder teurer - Kein Streik-Ende in Südafrika

Wie die Experten vom Handelsblatt.de schreiben, sei der Preis für Platin gestern weiter gestiegen. Ein Ende der Streiks sei nicht zu sehen, da die Verhandlungen nicht vom Fleck kämen. Südafrika sei das Land mit den höchsten Exporten des Metals weltweit.

Platin und Palladium steigen weiter

Der Platinpreis baut seine Gewinne der letzten fünf Tage aus, nachdem Gespräche zur Lösung des nun fünf Monate andauernden Streiks in der südafrikanischen Platinbranche ergebnislos abgebrochen werden mussten.

Condor Blanco Mines kündigt Vereinbarung zum Kauf des Kokskohleprojekts Signet auf

Die australische Condor Blanco Mines (WKN A1H4KP) hat ihre Bemühungen um eine Finanzierung in Höhe von 10 Mio. Euro eingestellt.

Kibaran Resources – Stehen potenzielle Abnehmer schon Schlange beim Graphitprojekt Merelani?

Einen deutlichen Kurssprung haben zu Beginn der Handelswoche die Aktien der australischen Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) an der australischen Börse hingelegt. Um fast 12% ging es nach oben, nachdem das Unternehmen wichtige Fortschritte von gleich zwei seiner Graphitprojekte in Tansania meldete.

DiamondCorp setzt auf steigende Edelsteinnachfrage aus Indien und China

Die südafrikanische Diamantengesellschaft DiamondCorp (WKN A0MJ21) hat ihren Nettoverlust von 3,53 Mio. Pfund im Jahr 2012 auf nun noch 2,61 Mio. Pfund verringert. Das gelang vor allem durch weitere Kürzungen der Fixkosten.

B2Gold - „Wir sind der am schnellsten wachsende rentable Goldproduzent weltweit.”

Das Goldprojekt Fekola in Mali, die Regierung des afrikanischen Landes und die Aktionäre von B2Gold (WKN A0M889) und Papillon Resources (WKN A1CVFZ) werden zu den Profiteuren der geplanten Übernahme des australischen Juniors durch den kanadischen Goldproduzenten gehören.

Banro setzt auf Erfolg in der Demokratischen Republik Kongo

Die Demokratische Republik Kongo ist mit großen Reichtümern an Bodenschätzen gesegnet, die jüngere Geschichte des afrikanischen Landes aber ist voller Korruption und bewaffneter Konflikte. Seit Mitte der 200er Jahre hat sich die Lage allerdings stabilisiert und das Land hofft darauf, dass direkte Auslandsinvestitionen in den Bergbausektor dringend benötigte Steuereinnahmen generieren und durch Programm im Rahmen der sozialen Verantwortung der Unternehmen die Lage eines Teils der Bevölkerung verbessert wird.

Übernimmt B2Gold die australische Papillon Resources?

Die Spekulationen nehmen zu: Wird die kanadische B2Gold (WKN A0M889) ein Gebot für die australische Papillon Resources (WKN A1CVFZ) abgeben? Ein solcher Deal könnte ein Volumen von 600 Mio. AUD haben.

Platinpreis dürfte bald Aufwärtsbewegung aufnehmen

Trotz des Rekordstreiks im südafrikanischen Platinsektor, der nun im fünften Monat ist, hat der Platinpreis sich bislang nicht wirklich bewegt und notiert derzeit in der Nähe der Marke von 1.440 USD pro Unze. Experten glauben aber, dass der Preis für eine Unze des Edelmetalls bald wirklich in Bewegung kommen könnte. Denn die Vorräte, die sich die Produzenten in Erwartung des Arbeitskampfs zugelegt hatten, dürften nun langsam wirklich zur Neige gehen.

Tiger Resources – „Kaufen“ mit Kursziel von 0,77 AUD (Canaccord)

Der australische Kupferproduzent Tiger Resources (WKN A0CAJF) hat Anfang dieser Woche den Beginn der Kupferkathodenproduktion auf seiner Kipoi-Mine gemeldet (Wir berichteten.) das veranlasste zahlreiche Analysten, ihre Kaufempfehlungen und Kursziele zu bekräftigen. Die Experten von Canaccord Genuity beispielsweise halten einen Kurs von 0,77 AUD pro Aktie für gerechtfertigt und bewerten die Tiger-Aktie mit „kaufen“.

Palladium: Die Rallye ist gestartet

Liebe Leserin, lieber Leser,
Palladium hat inzwischen die psychologisch wichtige Barriere bei 800 US$ dauerhaft überwunden. Natürlich davon getrieben, dass in Südafrika immer noch gestreikt und mit Russland immer noch gezankt wird. Doch die wahren Gründe für den Preisanstieg liegen tiefer und dürften den Markt noch länger nach oben treiben.

Sarama Resources nimmt 15 Kilometer langen Goldtrend ins Visier

Die kanadische Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V: SWA), die sich auf die aussichtsreiche Region Westafrika konzentriert, setzt die Erkundung ihres Goldprojekts Cape Mount im Westen Liberias mit einem ersten Kernbohrprogramm fort. Mit diesem will man viel versprechende Ziele innerhalb eines 15 Kilometer langen Goldtrends testen.

Steuert Platinproduzent Lonmin auf die dritte Kapitalerhöhung in fünf Jahren zu?

Die Analysten von Liberum sind der Ansicht, dass der in Südafrika tätige Platinproduzent Lonmin (WKN 856046) auf die dritte Kapitalerhöhung in fünf Jahren zusteuert, da das Unternehmen von den anhaltenden Streiks im südafrikanischen Platingürte am stärksten betroffen sei.

Palladiumproduzent Stillwater Mining schießt Richtung Dreijahreshoch

Die Aktie des Platin- und Palladiumproduzenten Stillwater Mining (WKN 893759 / NYSE SWC) schoss gestern bei gewaltigem Handelsvolumen um mehr als 4% nach oben. Anleger sehen sich nach Alternativen unter den Anbietern von Metallen der Platingruppe um, da neueste Prognosen das größte Marktdefizit dieser Edelmetalle seit mehr als 30 Jahren vorhersagen.

Platin durch Streiks in Südafrika verteuert

Das Handelsblatt berichtet von der Entwicklung des Platinpreises und den Gründen hierfür.

Platin, Palladium und Nickel - wer hätte damit gerechnet

Einen sehr interessanten Artikel zur Entwicklung am Markt für Metalle der Platingruppe veröffentlichte gestern die kanadische Financial Post. Nach Ansicht der Autoren hat sich eine geopolitische Situation aufgebaut, die „dramatische weltweite Auswirkungen” auf die Metalle der Platingruppe haben dürfte. Einen Meinung, die auch Greg Johnson, CEO der Platingesellschaft Wellgreen Platinum (WKN A1XBAJ / TSX-V WG) teilt. Analysten gehen davon aus, dass die Preise dieser Metalle in absehbarer Zeit auf neue Hochs steigen werden.

Sarama Resources - Geplantes Joint Venture trägt erste Früchte

Der kanadische Goldexplorer Sarama Resources (WKN A1JPHS), der sich auf die aussichtsreiche Region Westafrika konzentriert, steht kurz davor, eine endgültige Joint Venture-Vereinbarung mit Savary Gold abzuschließen, die im März angekündigt wurde. Eine Voraussetzung für diesen Zusammenschluss waren von Savary durchzuführende Bohrungen, die nun exzellente Ergebnisse erbrachten.

Kibaran Ressources – Explorationsziel von bis zu 200 Mio. Tonnen Graphitschiefer auf Merelani identifiziert

Hervorragende Neuigkeiten von der australischen Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX/ ASX KNL). Wie das Unternehmen heute mitteilte, haben unabhängige Berater eine signifikantes „Explorationsziel“ gemäß dem JORC-Standard auf dem Merelani-Projekt des Unternehmens identifiziert.

Randgold Resources mit Produktionsrekord im ersten Quartal

Randgold Resources Ltd. (WKN A0B5ZS / NASDAQ GOLD) hat im ersten Quartal 2014 mit 283.763 Unzen Gold einen Produktionsrekord aufgestellt. Dazu trug insbesondere auch die neueste Mine des Unternehmens, Kibali in der Demokratischen Republik Kongo, bei.

Barrick Gold verliert Spitzenposition an Goldcorp

Die kanadische Goldcorp (WKN 890493) hat, obwohl sie deutlich weniger Gold produziert, einmal mehr Branchenprimus Barrick Gold (WKN 870450) vom Thron gestoßen – und weist derzeit eine, wenn auch minimal, höhere Marktkapitalisierung auf.

Iamgold - Bereinigter Gewinn erfüllt die Erwartungen

Der kanadische Goldproduzent Iamgold (WKN 899657) musste für das erste Quartal 2014 einen Gewinnrückgang melden. Der realisierte Verkaufspreis und damit auch der Umsatz waren deutlich gesunken.

Rückgang der Exploration wird langfristig die Goldproduktion treffen

Die diesjährige Eröffnungsrede auf dem European Gold Forum der Denver Gold Group in Zürich hielt Michael Chender von SNL Metals & Mining, der unter anderem einige interessante Statistiken zur Goldexploration und deren wahrscheinlichen Auswirkungen für die Zukunft ansprach.

Roxgold - Spektakuläre Bohrergebnisse treiben den Kurs

Bei hohem Handelsvolumen legte die Aktie von Roxgold (WKN A1CWW3) am gestrigen Dienstag um fast 6% zu, nachdem das Unternehmen erneut spektakuläre Bohrergebnisse von seinem Goldprojekt Yaramoko in Burkina Faso präsentierte.

Glencore Xstrata weitet Kupferproduktion um 24% aus

Der Rohstoffkonzern Glencore Xstrata (WKN A1JAGV) hat die Erwartungen des Marktes mit einem Anstieg der Kupferproduktion um 24% im ersten Quartal dieses Jahres erfüllt. Das Ausstoßplus war vor allem auf die Expansion der afrikanischen Minen und die höheren Gehalte auf den südamerikanischen Minen des Unternehmens zurückzuführen.

Harmony Gold kehrt in die Gewinnzone zurück

Der südafrikanische Goldproduzent Harmony Gold (WKN 851267) ist trotz eines Produktionsrückgangs wieder in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Dabei profitierte der Konzern auch von einem kleineren Währungsverlust aus einem in US-Dollar geführten Kredit.

Gewerkschaft weist Angebot der Platinproduzenten zurück

Die Gewerkschaftler der Association of Mineworkers and Construction Union (AMCU) haben das letzte Gehaltsangebot der drei großen Platinproduzenten im Nordwestplatingürtel Südafrikas zurückgewiesen. Das wurde den Medien am heutigen Montag mitgeteilt. Eine Erhöhung der Barvergütung um 10%, dabei handelt es sich um ein Grundgehalt plus weitere Vergütungen, sei nicht genug, um den härtesten Streik, der Südafrika jemals getroffen habe, zu beenden.

Kibaran Resources – Verhandlungen zu neuem Graphitprojekt vor dem Abschluss

Auf ihrer Epanko-Lagerstätte in Tansania hat die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) bereits eine Ressource von 14,9 Mio. Tonnen mit 10,5% Gesamtgehalt an Graphitkohle - dem höchsten Gehalt in ganz Tansania - nachgewiesen. Das entspricht 1,56 Mio. Tonnen enthaltenem Graphit. Und während Kibaran Epanko weiter vorantreibt, kümmert man sich schon um ein zweites Standbein in dem afrikanischen Land - das Merelani-Projekt.

3rd Quarter Report 2013/2014 Management’s Discussion & Analysis

African Metals veröffentlicht den Bericht zum 3. Quartal 2013/2014 zum 28. Februar 2014 in englischer Sprache. (155 KB)

3rd Quarter Report 2013/2014 Financial Statements

African Metals veröffentlicht den Bericht zum 3. Quartal 2013/2014 zum 28. Februar 2014 in englischer Sprache. (158 KB)

Aureus Mining - Erste kommerzielle Goldmine in Liberia rückt entscheidenden Schritt näher

Liberia ist seiner ersten kommerziellen Goldmine einen Schritt näher gekommen. Denn die kanadische Aureus Mining (WKN A1H9DM) hat nun Zugriff auf 100 Mio. Dollar an Krediten, um den Bau ihrer Goldmine New Liberty zu finanzieren. Bislang war Liberia für seine Eisenerzvorkommen bekannt - nicht für Gold.

Sibanye Gold - Goldproduktion des ersten Quartals steigt um 11%

Die in Südafrika tätige Sibanye Gold (WKN A1KBRZ) hat ihre Goldproduktion im ersten Quartal um 11% auf 332.400 Unzen gesteigert. Die Minen Driefontein, Kloof und Beatrix konnten den Ausstoß erhöhen.

Indonesisches Exportverbot trifft Freeport-McMoran Copper & Gold hart

Hoffnung auf Wiederaufnahme der Ausfuhren im Mai
Indonesisches Exportverbot trifft Freeport-McMoran Copper & Gold hart

Neues ägyptisches Gesetz könnte Goldproduzent Centamin zu Sieg vor Gericht verhelfen

Der in Ägypten tätige Goldproduzent Centamin (WKN A1JPZ6) teilte heute mit, dass ein neues Gesetz dazu führen könnte, dass ein Rechtsfall, der die Betriebslizenz für die Sukari-Mine des Unternehmens in Gefahr gebracht hat, abgewiesen werden könnte. Die Centamin-Aktie stieg daraufhin im Hoch an der London Stock Exchange auf 66,29 britische Pence und damit den höchsten Stand seit mehr als einem Jahr.

Palladium - die Angebotsseite hat Probleme

Der Palladium-Preis befindet sich übergeordnet in einem Aufwärtstrend. Neben der starken Nachfrage ist dafür allerdings auch die Angebotsseite ausschlaggebend.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)