Dienstag, 17.01.2017

Tag-Archiv für ‘Bohrergebnisse’

Millennial Lithium – Exzellente Bohrergebnisse deuten sich an

Sehr interessante Neuigkeiten veröffentlicht heute die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) zu ihrem Pastos Grandes-Projekt. Dichtemessungen der jüngst durchgeführten Bohrungen deuten auf hohe Lithiumgehalte hin. Und das Unternehmen kann noch einen weiteren Meilenstein melden – die Aufnahme in den Solactive Lithium Total Return Index!

Nevada Zinc erbohrt bis zu 17,49% Zink auf Lone Mountain

Die kanadische Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) läutet das neue Jahr mit einem Paukenschlag ein. Denn gleich die ersten Bohrergebnisse vom jüngsten, mittlerweile abgeschlossenen Bohrprogramm auf dem Zinkprojekt Lone Mountain haben es – wieder einmal – in sich!

ML Gold – Bohrprogramm für das Palmetto-Projekt steht

Erst Mitte Dezember veröffentlichte die kanadische ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG) sehr interessante, historische, Daten zu ihrem Goldprojekt Palmetto. Das Unternehmen plant – auch angesichts der teilweise äußerst hohen, historischen Gehalte – so schnell wie möglich eine erste Ressourcenschätzung zu erstellen. Dazu hat man bereits ein Bohrprogramm entworfen und die entsprechende Genehmigung beantragt.

Far Resources erbohrt bis zu 1,49% Lithiumoxid

Die kanadische Far Resources (WKN A2HA8W / CSE FAT) erkundet das Lithiumprojekt Zoro in der kanadischen Provinz Manitoba, von dem bereits vielversprechende, historische Bohrdaten vorliegen. Far Resource hatte deshalb vor Kurzem ein sieben Bohrungen umfassendes Bohrprogramm geführt, um einen ersten Teil dieser historischen Ergebnisse zu bestätigen. Und dieses Ziel hat man erreicht!

Millennial Lithium – Einstiegschance vor dem nächsten Run?

Die Aussichten am Markt für das „Energiemetall“ Lithium sind nach wie vor hervorragend. Zahlreiche Experten sagen für die nächsten Jahre ein rasantes Nachfragewachstum hervor, dem ein deutlich langsamerer Anstieg des Angebots gegenüberstehen soll. Während im vergangenen Jahr angesichts dieser Sondersituation am Rohstoffmarkt fast jedes Unternehmen, das im Lithiumsektor aktiv ist, hohe Kursgewinne verbuchen konnte, ist die erste Euphorie allerdings abgeflaut. Doch es gibt immer noch einzelne Unternehmen, die aus der Masse herausragen und über gewaltiges Kurssteigerungspotenzial verfügen. Und unserer Ansicht nach könnte die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) dazu gehören.

Latin American Minerals – Chance auf schnelle Kurssteigerung?

Mitte 2016 setzte die Aktie von Latin American Minerals (WKN A2AC3J / TSX-V LAT) zu einem Höhenflug an, der das Papier von ca. 0,10 CAD bis in die Nähe der Marke von 0,50 CAD führte. Grund dafür war, dass der Starinvestor und Goldbulle Eric Sprott mehr als 37% des Unternehmens erwarb, das das Goldprojekt Paso Yobai in Paraguay betreibt.

Blackham Resources – Matilda-Goldressource steigt auf 6 Mio. Unzen

Exzellente Neuigkeiten von dem australischen Goldproduzenten Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) heute: Das Unternehmen legt eine neue Ressourcenschätzung für sein Goldprojekt Matilda / Wiluna vor, die es in sich hat. Denn nun hat man Vorkommen von insgesamt 6,0 Mio. Unzen Gold bei durchschnittlich 3,2 Gramm Gold pro Tonne in den Kategorien angezeigt und geschlussfolgert nachgewiesen!

Burey Gold – Erste Ressourcenschätzung nimmt immer mehr Gestalt an

Der australische Goldexplorer Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) arbeitet derzeit mit Hochdruck daran, eine erste Goldressource für sein Giro-Projekt in der Demokratischen Republik Kongo nachzuweisen. Dabei konzentriert man sich auf dem in unmittelbarer Nähe zur gigantischen Kibali-Mine gelegenen Projekt aber zunächst ausschließlich auf die so genannte Kebigada-Zone, von der nun abermals erfreuliche Bohrergebnisse eintrafen.

BonTerra Resources dehnt Goldlagerstätte Gladiator auf 1,2 Kilometer Länge aus!

Volltreffer! Die kanadische BonTerra Resources (WKN A12AZ5 / TSX-V BTR) meldet exzellente Bohrergebnisse von ihrem Gladiator-Projekt. Nicht nur, dass man teilweise sehr hohe Gehalte nachwies, das Unternehmen konnte auch eine entscheidende Verbindung zwischen zwei Goldvererzungszonen darstellen!

Blackham Resources – Bohrergebnisse bekräftigen Potenzial auf Produktionsverdopplung

Das Matilda-Projekt des australischen Goldproduzenten Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) besteht unter anderem aus den Minen Wiluna und Matilda. Doch auf Wiluna wurde in der Vergangenheit nur ein Untertagebau in Betracht gezogen. Das will Blackham im Zuge der Pläne zur Ausweitung der Goldproduktion auf mehr als 200.000 Unzen nun ändern. Jüngste Bohrergebnisse stützen diese Planungen.

West Red Lake Gold – Bohrprogramm weist hochgradiges Gold nach

Ende September hat der kanadische Goldexplorer West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE RLG) ein weiteres Bohrprogramm auf seinem West Red Lake-Projekt angestoßen. Mit sechs von acht Bohrungen testete man die Vererzung unter der bereits auf der Rowan-Mine nachgewiesenen Goldressource, während zwei weitere Bohrungen ein vielversprechendes, neues Bohrziel untersuchten, das insbesondere auch den Joint Venture-Partner Goldcorp (WKN 890493) interessiert. Und auf beiden Zielen wurde man fündig!

Goldproduzent Monument Mining halbiert Zeitraum bis zur Produktion in Australien

Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) hat den internen Plan zur Aufnahme der Produktion auf seinem Burnakura-Projekt in Australien nun so gut wie abgeschlossen. Das interessanteste Ergebnis: Der Zeitraum für die Errichtung und Entwicklung der Mine bis zur kommerziellen Produktion dürfte sich von sechs auf drei Monate halbieren!

Monument berichtet über den neuesten Stand der Arbeiten auf dem Goldprojekt Burnakura

Vancouver, British Columbia, Kanada. 28. November 2016. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) („Monument” oder das „Unternehmen”) gibt bekannt, dass das Unternehmen im Wesentlichen die frühe Phase des Ausführungsplans für die Produktion auf dem Goldprojekt Burnakura abgeschlossen hat und basierend auf den Empfehlungen einer unabhängigen dritten Partei zur letzten kritischen Überprüfung technischer Fehler und der Optimierungsphase überging. Der Abschluss wird bis Ende Dezember 2016 anvisiert. Laut Ausführungsplan wir der Konstruktions- und Minenentwicklungszeitraum vor der kommerziellen Produktion erwartungsgemäß von sechs Monaten auf drei Monate verkürzt aufgrund des Abschlusses der Arbeiten außerhalb des Minengeländes an Geräten mit langen Vorlaufzeiten im November 2016. Das Goldprojekt Burnakura ist so weit fortgeschritten, dass es zur Risikominderung der weiteren Geschäftsentwicklung im australischen Bundesstaat Western Australia einen Cashflow generieren wird.

Analysten sehen in Lithiumexplorer Far Resources einen Outperformer

Mit Far Resources (WKN A2AH8W / CSE FAT) stellten die Analysten von Rockstone Research vor Kurzem einen sehr interessanten Lithiumexplorer vor. Das Unternehmen erkundet in der bergbaufreundlichen kanadischen Provinz Manitoba das Lithiumprojekt Zoro, auf dem historische Bohrungen bereits sieben Pegmatite entdeckten!

Blackham Resources – Bohrergebnisse bestätigen Potenzial auf Tagebau auf Wiluna

Erste Ergebnisse eines 25.000 Meter umfassenden Bohrprogramms auf dem Goldprojekt Wiluna von Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) bestätigen das Potenzial auf einen Tagebaubetrieb, meldet das Unternehmen.

Burey Gold – Hervorragende Metallurgiedaten schieben Kurs an

Erst vor Kurzem hatte der australische Goldexplorer Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) sich die Option gesichert, ein weiteres, viel versprechendes Projekt zu übernehmen, das an die Giro-Liegenschaft des Unternehmens angrenzt. Auf Giro selbst schreitet Burey schnell voran, möchte sobald wie möglich eine erste Ressourcenschätzung für einen Teil des Projekts vorlegen, dessen Gesamtpotenzial Chairman Klaus Eckhof auf 5 bis 8 Mio. Unzen Gold schätzt. Nun präsentiert das Unternehmen hervorragende Ergebnisse erster metallurgischer Untersuchungen des Giro-Erzes – und die Aktie hebt in Australien ab!

92 Resources weist bis zu 3,08% Lithium auf Hidden Lake nach!

Bereits im Sommer hatte 92 Resources (WKN A11575 / TSX-V NTY) spektakuläre Ergebnisse einer ersten Beprobung des historischen LU-Gesteinsgangs D12 auf dem Lithiumprojekt Hidden Lake vorgelegt. Dabei handelte es sich allerdings „nur“ um so genannte „grab samples“ also stichprobenartig eingesammelte Gesteinsproben. Im Anschluss führte 92 ein umfassenderes Explorationsprogramm auf Hidden Lake durch, wobei man außer LU D12 auch weitere, neu entdeckte Pegmatite beprobte. Diesmal handelt es sich aber um so genannte Graben- oder Schlitzproben, die schon eine höhere Aussagekraft haben – und ebenfalls spektakulär ausfielen!

European Lithium erbohrt sensationell hohe Lithiumgehalte in Österreich

Die australische European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) hat einen großen Vorteil gegenüber vielen anderen Lithium-Juniors, die sich derzeit am Markt tummeln: Die Exploration des Wolfsberg-Projekts in Österreich ist bereits weit fortgeschritten, da die österreichische Staatgesellschaft Minerex dort vor Jahren bereits umfangreiche Daten erhob. Es wurde später sogar bereits eine erste Ressourcenschätzung erstellt, die allerdings nicht mehr den neuesten Standards entspricht. Um das zu ändern, führte European Lithium vor Kurzem neue Bohrungen durch, deren teilweise spektakulären Ergebnisse nun vorliegen.

Sarama Resources - Das Potenzial von South Houndé wird immer größer

Von Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V SWA) kommen mit Spannung erwartete Ergebnisse der Explorationsarbeiten auf dem Goldprojekt „South Houndé“ im afrikanischen Burkina Faso. Die Kanadier wollen mit den Bohrarbeiten die Arbeiten zur Entwicklung eines Goldbergbaus vorantreiben und dazu die Ressourcenschätzung erhöhen. Bereits jetzt kommt „South Houndé“ auf eine Ressource von 2,1 Millionen Unzen Gold. Die nun vorgelegten Daten lassen die Chancen steigen, dass der Goldschatz im Boden weit größer als bisher bekannt ist.

Fortgeschrittenes Lithiumprojekt in Österreich - Dieses Unternehmen muss auf die Watchlist

Die Zahl der Lithiumgesellschaften, die am Aktienmarkt gehandelt werden, ist parallel zum Preis des neuen „In-Metalls“ geradezu explodiert, sodass es bei einem Engagement in diesem tatsächlich aussichtsreichen und spannenden Sektor lohnt, genau hinzuschauen. Das ist GOLDINVEST.de mit Pilbara Minerals bereits gelungen. Als wir zum ersten Mal über die Aktie berichteten, notierte sie bei 0,18 AUD – heutiger Schlusskurs 0,545 AUD! Heute möchten wir unserer Leser auf ein weiteres australisches Unternehmen hinweisen, dem wir eine ähnliche Kursentwicklung zutrauen.

Cap-Ex Iron Ore erwirbt neues Goldprojekt in Nevada

Erst gestern hatte die kanadische Cap-Ex Iron Ore (WKN A12CA0 / TSX-V CEV) sehr interessante Bohrergebnisse von ihrem Later-Goldprojekt in British Columbia vorgelegt. Nun meldet das Unternehmen darüber hinaus den Erwerb einer weiteren Goldliegenschaft - in Nevada!

Deutsche Rohstoff - Hammer Metals veröffentlicht Bohrergebnisse für die Liegenschaften Millennium und Scalper

Mannheim/Perth. Hammer Metals, an der die Deutsche Rohstoff zu 17,84% beteiligt ist, hat heute weitere Resultate der Explorationskampagnen auf den Liegenschaften “Millennium” und “Scalper” bekannt gegeben. Darüber hinaus veröffentlichte das Unternehmen eine neue Ressourcenschätzung für das ebenfalls vollständig im Besitz von Hammer befindliche Vorkommen “Kalman”.

Sarama Resources – Einer der 10 interessantesten Juniors des Beaver Creek Summits

Mit dem renommierten Precious Metals Summit begann in Nordamerika auch 2016 die neue Konferenzsaison für Rohstoffunternehmen. Das Who‘s Who der Branche traf sich im September in Beaver Creek und im Gegensatz zu den vergangenen Jahren war der Andrang dieses Mal dem Vernehmen nach groß.

Cap-Ex Iron Ore - Later-Bohrergebnisse werden sehr interessant

Eine aktuelle Nachricht von Cap-Ex Iron Ore (WKN A12CA0 / TSX-V CEV) lässt aufhorchen: Die Kanadier haben erste Eindrücke von den Bohrungen auf der „Later“-Liegenschaft gemeldet, die einige Erwartungen hinsichtlich der noch zu meldenden Bohrergebnisse wecken. „Later“ liegt in British Columbia, nicht weit entfernt unter anderem von der Kupfer-Gold-Mine Mt. Milligan, die zu Centerra Gold (WKN A0B6PD) gehört und auf mehr als 5 Millionen Unzen an Goldreserven kommt. Auf dem Gebiet wurden zu einem früheren Zeitpunkt bereits Explorationsarbeiten durchgeführt, die hoch interessante Ergebnisse brachten.

Heißer Herbst bei West Red Lake Gold Mines!

Jetzt geht es also ans Eingemachte, bei West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE: RLG). Mit den letzten Bohrprogrammen hatte sich das Unternehmen bereits dem unserer Ansicht nach aussichtsreichsten Bohrziel auf seiner West Red Lake-Liegenschaft genähert und dabei durchaus interessante und teilweise hochgradige Ergebnisse erzielt. Nun aber wird man – zunächst – zwei Bohrungen direkt auf dem Structural Intersection genannten Ziel durchführen, deren Ergebnisse auch der Joint Venture-Partner Goldcorp (WKN 890493) mit Spannung erwarten dürfte!

Nach positiven Ergebnissen nimmt Hammer Metals Ressourcenschätzung in Angriff

Ziel der 25 Bohrungen auf der Millenium-Liegenschaft der australischen Hammer Metals (WKN A112GR / ASX HMX) war, nachzuweisen, dass die mit früheren Bohrungen angetroffene Kupfer- und Kobaltvererzung auf dem Projektgebiet kontinuierlich verläuft. Und nach Ansicht von Hammer Metals sind die Ergebnisse von zunächst 18 Bohrlöchern bereits ausreichend ermutigend, um sofort mit der Erstellung einer ersten Ressourcenschätzung für Millenium zu beginnen!

Deutsche Rohstoff - Hammer Metals veröffentlicht erste Bohrergebnisse von der Millennium-Liegenschaft

Hammer Metals, an der die Deutsche Rohstoff zu 17,84% beteiligt ist, hat heute die ersten Resultate der aktuellen Explorationskampagne für die Millenium-Liegenschaften bekannt gegeben. Insgesamt wurden in den vergangenen Monaten 25 Bohrungen niedergebracht. Nun liegen die Analysen der ersten 18 Bohrungen vor. Herausragende Kernabschnitte weisen beispielsweise Vererzungen von 4 m mit 0,51% Kobalt und 0,46% Kupfer in der Bohrung MIRC013 oder 12 m mit 0,19% Kobalt und 0,57% Kupfer in der Bohrung MIRC014 auf.

West Red Lake Gold erbohrt bis zu 50,4 Gramm Gold pro Tonne

Erst vor Kurzem hatten wir unseren Lesern die Aktie von West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CNX RGL) vorgestellt, die seitdem bereits eine gute Performance gezeigt hat. Und nun legt das Unternehmen mit Bohrergebnissen nach, die auf mehr davon hoffen lassen.

Kanadische Zinkgesellschaft Pasinex Resources mit Weltklasse-Bohrergebnissen!

Für die Bohrergebnisse, die der kanadische Zinkproduzent Pasinex Resources (WKN: A1JWFY / Kanada: PSE) heute von seinem Pinargozu-Projekt meldet, gibt es nur eine Bezeichnung – Weltklasse! Bis zu 62,3% Zinksulfid hat das Unternehmen zuletzt auf dem im 50:50 Joint Venture betriebenen Projekt erbohrt. Von so extrem hohen Gehalten des zurzeit gefragtesten Industriemetalls können andere Unternehmen nur träumen!

Burey Gold nimmt 22.000 Meter Bohrprogramm in Angriff

Jetzt ist klar, was der australische Goldexplorer Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) mit zumindest einem Teil der 11,6 Mio. AUD anfängt, die man vor Kurzem von institutionellen Investoren einsammeln konnte. Das Unternehmen wird die verschiedenen Ziele auf seinem Giro-Projekt mit einem großen Bohrprogramm von insgesamt 22.200 Meter Länge genauer erkunden. Unter anderem soll bis Anfang 2017 eine erste Ressourcenschätzung vorgelegt werden.

Equitas Resources meldet positive Bohrergebnisse aus Bralisien

Erfreuliche Neuigkeiten heute von Equitas Resources (WKN A12CWK / TSX-V EQT): Das Unternehmen kann erneut positive Bohrergebnisse von seinem Goldprojekt Cajueiro in Brasilien vorlegen. Insbesondere wenn man bedenkt, dass Equitas selbst erst kürzlich erklärte, dass der derzeit erkundete Bereich der so genannten Baldo-Zone noch nicht einmal zu den aussichtsreichsten des Projekts gehört.

West Red Lake Gold Mines – Mit Goldcorp auf Erfolgskurs?

Die Goldpreisrallye des Jahres 2016 hat es möglich gemacht: Nachdem zunächst die Majors des Goldsektors gewaltige Kursgewinne verbuchten, kamen auch die mittelgroßen und kleineren Goldproduzenten in Schwung. Und nun, wie es fast die Regel ist, stoßen auch Goldexplorer wieder auf großes Interesse am Markt. Beispiele aus der GOLDINVEST.de Berichterstattung sind beispielsweise die kanadische Sarama Resources, die von knapp 5 Cent zu Jahresbeginn auf nun 36 Cent nach oben schoss oder auch Burey Gold aus Australien. Die Aktie stieg von unter 2 Cent Anfang des Jahres auf jetzt 5,8 Cent!

Nevada Zinc meldet spektakuläre Bohrergebnisse von Lone Mountain

Die Aktie der kanadischen Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) ist in den letzten Tagen in den Steilflug übergegangen. Für uns ist es kein Wunder, dass die Aktie jetzt langsam von den Märkten entdeckt wird, konzentriert man sich doch auf zwei der derzeit gefragtesten Rohstoffe überhaupt: Gold und Zink. Und die positive Entwicklung dürfte sich fortsetzen, denn Nevada Zinc meldet abermals spektakuläre Bohrergebnisse vom Zinkprojekt Lone Mountain!

Pasinex Resources – Hochgradige Zinkvererzung erneut ausgedehnt

Der kanadische Zinkproduzent Pasinex Resources (WKN A1JWFY / CSE PSE) kann erneut starke Bohrergebnisse von seinem Pinargozu-Projekt in der Türkei melden – wo die Arbeiten trotz aller politischen Verwerfungen wie gewohnt voranschreiten. Wie das Unternehmen bekannt gab, trafen vor einige Zeit durchgeführte Bohrungen auf Erz mit bis 48% Zink.

Burey Gold – Bis zu 156 Gramm Gold pro Tonne nachgewiesen!

Einmal mehr präsentiert der australische Goldexplorer Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) exzellente Bohrergebnisse von seinem Giro-Projekt, das im Schatten der gigantischen Kibali-Mine in der Demokratischen Republik Kongo liegt.

Nevada Zinc – Lone Mountain liefert erneut sehr hohe Zinkgehalte!

Die nächsten Bohrergebnisse vom Zinkprojekt Lone Mountain der Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) sind da – und die sind einmal mehr hervorragend! Denn erneut kann das Unternehmen sehr hohe Zinkgehalte vom Gelände der ehemaligen Mountain View-Mine melden, die Teil der Lone Mountain-Liegenschaft ist.

Monument Mining erbohrt mehr als 8 Gramm Gold pro Tonne in Australien

Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSXv MMY) arbeitet neben der Produktion auf seiner Selinsing-Mine in Malaysia daran, in Australien eine zweite Goldmine in Betrieb zu bringen. Gleichzeitig führt man auf diesem Burnakura genannten Projekt Explorationsprogramme durch, um die bekannten Ressourcen zu bestätigen und auszuweiten. Dabei stieß das Unternehmen nun auf hohe Goldgehalte von bis zu 8,35 Gramm Gold pro Tonne.

Pasinex Resources erbohrt bis zu 53% Zink auf dem Pinargozu-Projekt!

Es hatte sich abgezeichnet: Nach einer längeren Unterbrechung kommt der Newsflow des kanadischen Zinkproduzenten Pasinex Resources (WKN A1JWFY / CSE PSE) wieder in Gang. Und zwar richtig, denn das Unternehmen von CEO Steve Williams meldet abermals sehr positive Bohrergebnisse von seinem Zinkprojekt Pinargozu in der Türkei!

Burey Gold – Institutionelle Investoren geben 11,6 Mio. AUD für beschleunigte Exploration

Das ist eine Hausnummer: Der kleine, australische Goldexplorer Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) hat es geschafft, 11,6 Mio. AUD von institutionellen Investoren einzusammeln (und das Angebot war offenbar stark überzeichnet)! Das spiegelt unserer Ansicht nach nicht nur das wieder positivere Umfeld am Goldmarkt, sondern auch das Potenzial des Giro-Projekts von Burey wider, von dem das Unternehmen erst vor Kurzem exorbitant hohe Goldgehalte gemeldet hatte.

Nevada Zinc – Mehr als 15% Zink auf Mountain View erbohrt

12 Bohrungen, 12 Treffer – besser kann ein Bohrprogramm quasi nicht beginnen. Und wenn dann noch die Gehalte stimmen wie bei dem kanadischen Zinkexplorer Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSXv NZN), kann man getrost von Volltreffer sprechen!

Und bei Nevada Zinc stimmen die Gehalte nicht nur, sie liegen sogar ganz erheblich über dem Durchschnittsgehalt derzeit produzierender Minen. Während dieser nämlich weltweit zwischen 3 und 6% Zink liegt, meldete das Unternehmen von CEO Bruce Durham von den letzten 10 Bohrungen auf dem Lone Mountain-Projekte des Unternehmens – speziell im Bereich der ehemals produzierenden Mountain View-Mine – unter anderem einen Vererzungsabschnitt von 15,63% Zinkäquivalent! (11,89% Zink plus 3,74% Blei)

Weitere, allerdings etwas kürzere Abschnitte erbrachten in der Spitze sogar 19,15% (über 1,52 Meter) oder 17,54% Zink (über 6,10 Meter.)! Eine vollständige Liste der jetzt gemeldeten Bohrungen findet sich auf der Homepage von Nevada Zinc.

Wichtig ist bei den jetzt brandaktuell gemeldeten Bohrergebnissen auch, dass diese allesamt in nur sehr geringer Tiefe unter der Oberfläche liegen. Das zu bestätigen, war eines der vorrangigen Ziele des Unternehmens, da sich so das Industriemetall im vergleichsweise kostengünstigen Tagebau fördern lässt. Konkurrent Arizona Mining (WKN A1422B) beispielsweise hat zwar ebenfalls hochgradige Zinkvererzung angetroffen, doch liegt diese in Tiefen von 210 bis 1.500 Metern, sodass ein Abbau wesentlich kostenintensiver wäre.

Und noch eine positive Erkenntnis haben die jüngsten Bohrungen Nevada Zinc geliefert: Die Zink- und Bleivererzung erstreckt sich offensichtlich deutlich über die Grenzen des historischen Abbaus auf der ehemaligen Mountain View-Mine – in den 1940er und 1960er Jahren – hinaus. Im Grunde dehnt sich die Vererzung von der westlichen Grenze der Mountain View Mine über den Mittelpunkt der Mountain View-Liegenschaft hinaus aus, was eine Strecke von mehr als 110 Metern bedeutet.

Insgesamt hat Nevada Zinc unserer Ansicht nach einmal mehr exzellente Bohrergebnisse vorgelegt und es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass man mit Lone Mountain / Mountain View das richtige Asset gewählt haben dürfte, um dort in Zukunft möglicherweise eine profitable Zinkproduktion zu errichten.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)