Mittwoch, 18.01.2017

Tag-Archiv für ‘Finanzierung’

Broadway mit Cash und großen Plänen für 2017

Die Aktie von Broadway Gold Mining Ltd. (WKN A2DGV2 / TSX-V BRD) hat seit der Erstempfehlung durch Goldinvest.de Ende November vergangenen Jahres einen Blitzstart hingelegt und schon deutliche Kursgewinne verbucht. Zuletzt hat die Gesellschaft 2,3 Mio. CAD buchstäblich über Weihnachten eingesammelt. Aus gut informierten Kreisen war zu hören, dass Broadway auch 5 Mio. CAD hätte aufnehmen können. Leider haben bisher offenbar nur wenige deutsche Investoren die Story auf dem Radar, deshalb wollen wir im Folgenden die Fortschritte der Gesellschaft nochmals kurz resümieren.

Almonty Industries – Wolframmine Sangdong vollständig genehmigt!

Mit durchweg positive Neuigkeiten wartet zu Jahresbeginn der Wolframproduzent Almonty Industries (WKN A1JSSD / TSX-V AII) auf. Das Unternehmen meldet, dass man die letzte, ausstehende Oberflächennutzungsgenehmigung für die Sangdong-Mine erhalten hat, sodass es nun möglich ist, den Bau der Verarbeitungsanlage sowie den Bau einer Straße und die Umleitung eines Flusses in Angriff zu nehmen. Damit sei Sangdong vollständig genehmigt, so Almonty.

BCGold entdeckt große Gold- und Silberanomalie nahe der Engineer-Mine

Hauptsächlich konzentriert sich die kanadische BCGold (WKN A2AF0A / TSX-V BCG) auf ihre vielversprechende Chanape/Pucacorral-Liegenschaft in Peru, doch verfügt das Unternehmen darüber hinaus auch über interessante Projekte in der kanadischen Provinz British Columbia. Zu diesen gehört zweifelsohne die Liegenschaft um die Engineer-Mine herum. Und genau von dort meldet das Unternehmen eine aussichtsreiche Neuentdeckung.

I-Minerals - Ausgezeichnete Wachstumschancen

Bereits vor einiger Zeit haben wir den Lesern von GOLDINVEST.de die kanadische I-Minerals (WKN A0LG9N / TSX-V IMA) vorgestellt, die im US-Bundesstaat Idaho ihr Quarz-, Kaolin-, Feldspat- und Halloysit-Projekt Bovill in Richtung Produktion entwickelt. Vor allem das Potenzial des natürlichen Nanotechmaterials Halloysit hatte es uns angetan. Nun haben die Experten von Miningscout eine umfassende Studie zu dem Unternehmen herausgebracht.

Millennial Lithium – Einstiegschance vor dem nächsten Run?

Die Aussichten am Markt für das „Energiemetall“ Lithium sind nach wie vor hervorragend. Zahlreiche Experten sagen für die nächsten Jahre ein rasantes Nachfragewachstum hervor, dem ein deutlich langsamerer Anstieg des Angebots gegenüberstehen soll. Während im vergangenen Jahr angesichts dieser Sondersituation am Rohstoffmarkt fast jedes Unternehmen, das im Lithiumsektor aktiv ist, hohe Kursgewinne verbuchen konnte, ist die erste Euphorie allerdings abgeflaut. Doch es gibt immer noch einzelne Unternehmen, die aus der Masse herausragen und über gewaltiges Kurssteigerungspotenzial verfügen. Und unserer Ansicht nach könnte die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) dazu gehören.

Deutsche Rohstoff: Salt Creek schließt die Akquisition der Öl- und Gasproduktion in North Dakota erfolgreich ab

Mannheim, 19. Dezember 2016. Mannheim/Denver. Salt Creek Energy, 90%ige Tochtergesellschaft der Deutsche Rohstoff AG, hat die am 22. November angekündigte Akquisition der Öl- und Gasproduktion in North Dakota abgeschlossen. Der Kaufpreis beträgt USD 38,1 Mio. Die Transaktion ist rückwirkend zum 1. September gültig.

Broadway Mining will bis Weihnachten 2,1 Mio. CAD aufnehmen

Dezemberschwäche? Tax Loss-Selling Season? Nichts davon ist bei Broadway Gold Mining Ltd. (TSX.V: BRD; FRA: BGH) zu beobachten. Im Gegenteil: Seit unserer ersten Besprechung vor zwei Wochen ist die Aktie weiter gestiegen und hat im Hoch vorgestern sogar 0,60 CAD erreicht.

Deutsche Rohstoff - First Berlin hebt Kursziel auf 31 Euro an

Die Analysten der First Berlin heben ihr Kursziel für die Aktie der Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) von 27,00 auf 31,00 Euro an und halten an ihrer Kaufempfehlung fest.

Almonty verhandelt großen Industriepartner-Deal

Von Almonty Industries (WKN A1JSSD / TSX AII) kommen gute Nachrichten zum südkoreanischen Sangdong-Projekt. Die kanadische Gesellschaft, an der unter anderem die Deutsche Rohstoff AG beteiligt ist, wird die Wolframmine durch einen Industriepartner und damit wohl ohne eine weitere Kapitalerhöhung finanzieren können. Eine Verwässerung des Anteils der Aktionäre kann damit vermieden werden.

Deutsche Rohstoff: Almonty finanziert Sangdong voraussichtlich ohne Verwässerung der Aktionäre

Mannheim/Toronto. Almonty Industries hat heute bekanntgegeben, dass es die Zusage (letter of committment) eines Unternehmen aus der Wolframindustrie erhalten hat, den zur Entwicklung der Sangdong-Mine in Südkorea erforderlichen Eigenkapitalanteil in Form eines Darlehens bereitzustellen. Im Ergebnis wird das Bergwerk damit voraussichtlich zu 100% mit Fremdkapital finanziert werden. Für die Aktionäre von Almonty bedeutet das, dass ihr Aktienanteil nicht durch eine Kapitalerhöhung verwässert würde.

Deutsche Rohstoff-Tochter Salt Creek Energy übernimmt produzierende Flächen in North Dakota

In den vergangenen Wochen hatte die mittlerweile in Mannheim angesiedelte Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) bereits von ihren Tochtergesellschaften Cub Creek Energy und Elster Oil & Gas erfreulichen Nachrichten zur Produktion von Öl und Gas in den USA geliefert. Die heutigen Neuigkeiten der dritten US-Tochter Salt Creek Energy aber setzen dem die Krone auf. Denn Salt Creek übernimmt eine Fläche von 726 Hektar im Williston Basin, auf der sich bereits 60 produzierende (!) Bohrungen befinden. Und in den kommenden drei Jahren bis fünf Jahre sollen noch einmal 90 Bohrungen hinzukommen!

West Red Lake Gold – Die Zeit des Explorationssektors ist gekommen

Nach Ansicht von Tom Meredith, Executive Chairman des Goldexplorers West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE RLG) ist genau jetzt die Zeit für den Explorationssektor, Pläne zur Entwicklung von Goldprojekten in die Tat umzusetzen und Aktionärswerte zu schaffen, da die großen Goldproduzenten mehr des gelben Metalls fördern würden, als neu entdeckt werde.

Kibaran eröffnet mit batteriefähigem Graphit höchster Qualität Chancen für Expansion

Kibaran Resources Limited (Frankfurt WKN: A1C8BX, ASX: KNL) freut sich mitzuteilen, dass es unter Verwendung von Graphit aus seinem Epanko-Projekt in Tansania batteriefähigen Graphit von höchster Qualität für den Markt für Lithium-Ionen-Batterien produziert hat.

Kibaran Resources – Große Fortschritte hin zur Finanzierung des Graphitprojekts Epanko

Die australische Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) treibt die Entwicklung ihres Graphitprojekts Epanko mit Hochdruck voran. Parallel dazu arbeitet das Unternehmen zusammen mit der deutschen Kfw IPEX-Bank an der Finanzierung des Minenbaus – und macht an beiden Fronten Fortschritte.

Blackham Resources - Produktion auf „Matilda“ soll deutlich steigen

Für jedes Bergwerksunternehmen ist dies ein besonderer Moment: Die Produktion in einer neuen Mine startet und erste Rohstoffe kommen ans Tageslicht. Für Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) war es nun soweit. Das australische Unternehmen konnte zuletzt mit der Förderung auf dem 5,1 Millionen Unzen schweren Goldprojekt „Matilda” starten.

Deutsche Rohstoff AG - Wechsel im Vorstand

Mannheim, 18. Oktober 2016. Jan-Philipp Weitz, bisher Leiter Business Development der Deutsche Rohstoff AG, wird zum 1. Januar 2017 die Position des Finanzvorstandes (CFO) übernehmen. Er übernimmt das Finanzressort vom CEO Thomas Gutschlag, der bisher in Personalunion die Aufgaben des CEO und des CFO wahrgenommen hatte. Neben seiner Funktion als CEO wird Thomas Gutschlag weiterhin für die Kapitalmarktkommunikation verantwortlich sein.

International Wastewater verkündet 32 Mio. CAD schwere strategische Allianz mit Scottish Water

Sehr interessante Neuigkeiten heute von der GreenTech-Gesellschaft International Wastewater Systems (WKN A14233 / CSE IWS)! Das kanadische Unternehmen gab bekannt, dass die 100%ige Tochtergesellschaft SHARC Energy Systems (UK) Ltd. eine strategische Allianz mit Scottish Water Horizons Ltd. eingehen wird, der kommerziellen Tochtergesellschaft der staatlichen Scottish Water.

PwC – Bergbau-Juniors mit Chance auf nachhaltige Erholung

Die anteilige Marktkapitalisierung der Juniors aus dem Bergbausektor an der TSX Venture Exchange ist zuletzt wieder gestiegen. Lag sie zum 30. Juni 2015 noch bei lediglich 36%, sind es mittlerweile immerhin schon wieder 50% berichtete PwC.

Monument Mining gibt Ergebnisse des Geschäftsjahres 2016 bekannt

Vancouver, British Columbia, Kanada. 28. September 2016. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) („Monument” oder das „Unternehmen”) gibt heute die Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr mit Ende 30. Juni 2016 bekannt. Alle Beträge in US-Dollar, falls nicht anders angegeben (siehe www.sedar.com für vollständige Fassung des Jahresberichts).

So profitiert Gold vom Dilemma der Notenbanken

Lieber Leser, das, was die Notenbanken rund um den Globus veranstalten, ist der berüchtigte Tanz auf dem Vulkan. Wenn Sie als Anleger heftige Bauchschmerzen dabei haben, was die angeblichen Währungshüter in den letzten Jahren aus ihren geldpolitischen Zauberkästen herausholten, können Sie sich gratulieren.

Pilbara Minerals – Exzellente Machbarkeitsstudie zum Lithiumprojekt Pilgangoora

Das ist tatsächlich einmal ein Meilenstein, den die australische Pilbara Minerals (WKN A0ZGCV / ASX PLS) heute erreicht hat. Das Unternehmen legte sowohl die endgültige Machbarkeitsstudie zu ihrem Lithiumprojekt Pilgangoora vor als auch gleich eine vorläufige Machbarkeitsstudie zur Verdopplung der dort vorgesehenen Verarbeitungsrate von 2 auf 4 Mio. Tonnen pro Jahr. Und die Ergebnisse beider Studien zeigten, dass Pilgangoora zweifelsohne das führende Lithiumentwicklungsprojekt weltweit sei, erklärte Pilbara Minerals-CEO Ken Brinsden.

Tiger Resources – Positive Untersuchungsergebnisse zur Kobaltproduktion

Interessant: Eine Studie, die der australische Kupferproduzent Tiger Resources (WKN: A0CAJF / ASX: TGS) bei der unabhängigen Ingenieursfirma Mintrex in Auftrag gegeben hatte, bestätigt, dass auf der Kipoi-Mine des Unternehmens voraussichtlich auch Kobalt gewinnbringend abgebaut werden könnte.

Blackham Resources – Inbetriebnahme der Matilda-Mine rückt näher

Die Produktionsaufnahme auf dem Maltida-Projekt der australischen Goldgesellschaft Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) rückt immer näher. Denn wie das Unternehmen heute mitteilt, hat man nun die Nasskommissionierung der Produktionsanlage Wiluna in Angriff genommen!

Blackham Resources – Top-News für das Matilda-Goldprojekt

Auch wenn der Goldpreis in diesem Jahr deutliche Kursgewinne verzeichnet, ist es am Markt für viele Unternehmen immer noch nicht gerade einfach, frisches Kapital einzusammeln. Genau ein solcher Deal ist nun allerdings Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) gelungen: Die Australier konnten eine Kapitalerhöhung im Volumen von 25 Millionen Australische Dollar (AUD) platzieren. Nicht nur das ist ein Erfolg, die Emission war auch noch deutlich überzeichnet und ein hohes Interesse von institutioneller Seite vorhanden.

Kibaran Resources – Erfolgreiche Finanzierungsrunde

Der August ist ein guter Monat für Kibaran Resources (WKN: A1C8BX, ASX: KNL). Vor wenigen Tagen meldeten die Australier, dass sie mit Christoph Frey einen erfahrenen Graphitspezialisten verpflichten konnten. Dann wurde bekannt, dass man mit Sojitz aus Japan einen Liefervertrag abgeschlossen hat. Mindestens 14.000 Tonnen Flockengraphit nehmen die Japaner künftig jährlich ab. Die Folge war ein Kurssprung für die Aktien von Kibaran Resources.

Blackham Resources – Noch drei Wochen bis zur ersten Goldproduktion

Bereits Ende 2015 hatten wir den Lesern von GOLDINVEST.de die Aktie der australischen Goldgesellschaft Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) zum ersten Mal vorgestellt. Damals noch bei einem Kurs von 0,145 Euro. Mittlerweile notiert das Papier in Frankfurt bei 0,767 Euro, was kein Wunder ist, steht doch der Beginn der Goldproduktion jetzt unmittelbar bevor und hat der Goldpreis – besonders in australischen Dollar – doch dieses Jahr enorme Stärke gezeigt!

Burey Gold - Giro hat noch viel Potenzial für Überraschungen

Vom australischen Explorationsunternehmen Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) kommen weitere Neuigkeiten zu den Bohrarbeiten auf dem Areal „Douze Match“ des Goldprojektes Giro. Mittlerweile liegen alle Resultate der 97 Bohrungen vor, die mit einer Gesamtlänge von mehr als 4,4 Kilometern gebohrt wurden. Mit dem Bohrprogramm hat Burey Gold etwas mehr als ein Sechstel der rund 6 Kilometer langen Anomalie getestet. Die Resultate sind exzellent: Viele Bohrlöcher trafen Mineralisierungen, heißt es von dem australischen Unternehmen.

Pilbara Minerals – Analysten vergeben Kursziel von 0,74 AUD

Die Analysten von Baillieu Holst aus Melbourne sind der Ansicht, das Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) der nächste große Lithiumproduzent Australiens sein wird – direkt nach General Mining (WKN A0YEYB / ASX GMM) sowie Neometals (A12G4J / ASX NMT) und Galaxy Resources (WKN A0LF83 / ASX GXY).

Streaming-Firma Franco-Nevada steht gut da

Die auf den Edelmetallsektor spezialisierte Streaming-Gesellschaft Franco-Nevada (WKN A0M8PX) hat ihren Nettogewinn im Juniquartal auf 42,3 Mio. Dollar oder 0,24 Dollar je Aktie verdoppelt. Das Unternehmen erzielte zudem einen Rekord bei Ausstoß und Umsatz.

First Graphite – Erste Graphitproduktion rückt immer näher

Um fast 21% schossen die Aktien der australischen First Graphite (WKN A2ABY7 / ASX FGR) heute an der Heimatbörse nach oben und zwar bei extrem hohen Volumen von fast 4,5 Millionen gehandelten Aktien. Der Bericht des Unternehmens zu den Aktivitäten des zweiten Quartals hat es den Anlegern Down Under offensichtlich angetan!

Almonty Industries – Wolframreserven des Sangdong-Projekts steigen um 78%

Exzellente Neuigkeiten von der kanadischen Almonty Industries (WKN A1JSSD / TSX AII): Das Unternehmen kann nicht nur die Wolframreserven seines Sangdong-Projekts in Südkorea um fast 80% erhöhen, sondern sich auch eine Fremdfinanzierung von fast 58 Mio. CAD für die zukünftige Errichtung einer Mine auf dem Projekt verschaffen!

Deutsche Rohstoff - Almonty erhöht Reserven von Sangdong um 78% und sichert Fremdfinanzierung zur Entwicklung der Mine

Heidelberg, 26. Juli 2016. Almonty Industries, an der die Deutsche Rohstoff AG derzeit einen Anteil in Höhe von 12,58% hält, hat heute bekannt gegeben, dass die Reserven des vollständig zu Almonty gehörenden Sangdong-Projektes in Südkorea im Zuge der Explorationsarbeiten der vergangenen Monate um 78% auf jetzt 7,9 Mio. Tonnen mit einem WO3-Gehalt von 0,45% (bisher: 4,7 Mio. Tonnen mit 0,42%) erhöht werden konnten.

Pilbara Minerals– Partnerschaft mit chinesischer General Lithium trägt erste Früchte

Erst vor Kurzem hatte der angehende Lithiumproduzent Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) eine erste, verbindliche Abnahmevereinbarung mit einem führenden chinesischen Produzenten von Lithiumkarbonat (Li2CO3) sowie Lithiumhydroxidmonohydrat (LiOH.H2O) gemeldet, die 40% der geplanten Produktion des Pilgangoora-Projekts abdeckt. Nun macht man sich daran, die Vorteile der Beziehung zur chinesischen General Lithium zu nutzen.

Centurion Minerals erhöht Finanzierungsvolumen zum zweiten Mal

Eigentlich wollte die kanadische Centurion Minerals (WKN A1439Y / TSX-V CTN) „nur“ 350.000 kanadische Dollar aufnehmen, um damit vor allem die Erstellung einer ersten Ressourcenschätzung für ihr Ana Sofia-Projekt in Argentinien zu finanzieren. Doch das Interesse an dem Projekt ist so groß, dass Centurion das Volumen der Finanzierung zwei Mal erhöhte – zuletzt auf 700.000 CAD!

Deutsche Rohstoff AG schließt Platzierung neuer Anleihe erfolgreich ab

Trotz des für Ölgesellschaften immer noch sehr schwierigen Marktumfelds konnte die Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) auch die Platzierung ihrer zweiten Anleihe erfolgreich gestalten. Wie das Heidelberger Unternehmen heute mitteilte, betrug der Gesamterlös 40,6 Mrd. Euro.

Burey Gold – Institutionelle Investoren geben 11,6 Mio. AUD für beschleunigte Exploration

Das ist eine Hausnummer: Der kleine, australische Goldexplorer Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) hat es geschafft, 11,6 Mio. AUD von institutionellen Investoren einzusammeln (und das Angebot war offenbar stark überzeichnet)! Das spiegelt unserer Ansicht nach nicht nur das wieder positivere Umfeld am Goldmarkt, sondern auch das Potenzial des Giro-Projekts von Burey wider, von dem das Unternehmen erst vor Kurzem exorbitant hohe Goldgehalte gemeldet hatte.

Kibaran Resources - Rückzahlung für Forschung & Entwicklung

Kibaran Resources Limited (Frankfurt WKN: A1C8BX, ASX: KNL) freut sich bekanntzugeben, dass es für den Bereich Forschung & Entwicklung in den Geschäftsjahren 2011/12, 2012/13 und 2013/14 eine Rückzahlung erhalten hat. Die Rückvergütung fällt unter die Steueranreizregelung der australischen Bundesregierung. Das Unternehmen erhält 942.692 AUD.

Syrah Resources sammelt 194 Mio. Dollar für Graphitprojekt Balama ein

194 Mio. AUD nahm die australische Syrah Resources (WKN A0MXQX) mit einer Kapitalerhöhung ein, um auf ihrem Graphitprojekt Balama eine Mine zu errichten. Das gewaltige Interesse der institutionellen Investoren ist ein weiteres Zeichen dafür, wie groß das Interesse an Graphit derzeit ist. Und das, obwohl Balama teurer wird und der Bau länger brauchen wird als gedacht.

Graphitfirma Kibaran Resources setzt sich von der Konkurrenz ab

Unter den zahlreichen Rohstofffirmen, die von sich behaupten, über eine Graphitlagerstätte zu verfügen, gibt es nur sehr wenige, die diese auch tatsächlich zur Produktion bringen. Am Markt, insbesondere an der australischen Börse, scheint sich nun die Ansicht durchzusetzen, die wir schon lange vertreten, dass Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) zu diesen Ausnahmen von der Regel gehören könnte.

Blackham Resources – Goldproduktion soll planmäßig im kommenden Quartal anlaufen

Die australische Blackham Resources (WKN A0KFUC) kann voraussichtlich wie geplant schon im kommenden Quartal den Betrieb auf ihrem Goldprojekt Matilda, das über eine Ressource von 4,8 Mio. Unzen Gold verfügt, in Western Australia aufnehmen.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)