Sonntag, 26.03.2017

Tag-Archiv für ‘Goldmine’

Rainy Mountain Royalty – Erste Bohrungen nach neuem Goldvorkommen laufen an

Die kanadische Rainy Mountain Royalty (WKN A12CYK / TSX-V RMO) hatte sich im September vergangenen Jahres 80 Kilometer südlich des bekannten Timmins Mining Camps in Ontario ein wahres Filetstück von einem Projekt – namens Brunswick – gesichert. In 100 Kilometer Umkreis des Brunswick-Projekts befinden sich 20 produzierende Goldminen. Im Grunde sind alle großen kanadischen Goldproduzenten vertreten, von Goldcorp über IamGold bis zu Agnico Eagle. Und nun ist Rainy Mountain so weit, dass die ersten Bohrungen angestoßen werden können!

Researchbericht: Rupert Resources – Kaufen mit erstem Kursziel von 3,00 Euro

Auch die Analysten von True Research sind auf den angehenden kanadischen Goldproduzenten Rupert Resources (WKN A0KFZ6 / TSX-V RUP) aufmerksam geworden. Sie setzen vor allem darauf, dass CEO Brian Hinchcliffe seinen Erfolg mit Kirkland Lake Gold (WKN A2DHRG) wiederholen kann. Unter der Führung von Herrn Hinchcliffe nämlich stieg die Kirkland Lake-Aktie von 1 CAD bis auf im Hoch 21 CAD! Und auch jetzt noch verfügt das Unternehmen über einen Börsenwert von rund 1,5 Mrd. CAD.

West Red Lake Gold – Ergebnisse der Ressourcenbohrungen in Kürze

Die kanadische West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE RLG) verfolgt auf ihrem Red Lake Gold-Projekt zwei Ziele. Zum einen die Erweiterung der bereits nachgewiesenen Ressource auf dem Gebiet der historischen Rowan-Mine und zum anderen die Erkundung neuer, vielversprechender Bohrziele in deren weiterer Umgebung. Nun meldet das Unternehmen den Abschluss einer ganzen Reihe von Bohrungen auf dem Rowan-Gebiet und kündigt den baldigen Eingang der Ergebnisse an.

Weitere beeindruckende Bohrergebnisse

Toronto - 16. März 2017 - HARTE GOLD CORP. („Harte Gold”) (TSX: HRT / OTC: HRTFF / Frankfurt: H4O) Harte Gold gibt bekannt, dass die Kernbohrungen auf ihrer sich vollständig in Unternehmensbesitz befindlichen Liegenschaft Sugar Zone in White River, Ontario, weiterhin positive Ergebnisse liefern.

Monument Mining kann Verluste begrenzen

Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres sinkt der Umsatz bei Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) deutlich. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Verlust, dieser verringert sich klar. Auch ansonsten kann der Goldproduzent einiges über die Entwicklung in den vergangenen Monaten berichten.

Wird aus WPC Resources Ltd. jetzt endlich Lupin Gold?

Wie die Zeit vergeht! Vor beinahe zwei Jahren, im Mai 2015, hatten wir an dieser Stelle schon auf WPC Resources Ltd. (TSX.V: WPQ; FRA: 5WP) aufmerksam gemacht. Seitdem hieß es warten - eine echte Geduldsprobe. Aber langsam tut sich was und wir schlagen vor, die Aktie wieder auf‘s Radar nehmen: Am 1. November vergangenen Jahres – nach mehr als einem Jahr Verhandlungen! – hat WPC mit dem Verkäufer Mandalay Resources endlich die definitiven Konditionen für den Erwerb der historischen Lupin Gold Mine in Nunavut, Kanada, fertig aushandelt. Mandalay wird u.a. 3 Mio. CAD in Cash sowie 20 Mio. Aktien erhalten und kann nach vier Jahren einen Schuldschein über 1,6 Mio. CAD nach eigener Wahl gegen 16 Mio. Aktien bei 0,10 CAD tauschen oder die Zinsen von 6 Prozent pro Jahr beanspruchen. Hinzu kommen noch 10.000 Unzen Gold aus der Produktion.

Gold-Explorer mit Filetstück im Timmins-Elephant-Country

Würde man eine gedankliche Checkliste für einen herausragenden Gold-Explorationswert aufstellen, dann dürften folgende Stichpunkte nicht fehlen: Niedriges Länderrisiko, gute Lage, vernünftige Projektgröße, beste Infrastruktur, niedrige Explorationskosten, bekannte Geologie, Nähe zu produzierenden Minen und Mühlen (Toll-Milling Synergien), Multi-Millionen Unzen-Potenzial, 100%-Eigentum, (später) attraktives Übernahmeziel, erfahrenes Management (Zugang zu Kapital), bekannte Geologen mit Track-Record am besten im gleichen Gebiet, gute Kapitalstruktur, die richtigen Schlüsselaktionäre, Market-Timing – und last, but not least (noch) günstige Bewertung.

Monument unterzeichnet Exklusivoption auf Goldprojekt Matala

Vancouver, British Columbia, Kanada. 19. Januar 2017. Monument Mining Limited gibt bekannt, dass das Unternehmen jetzt ein exklusives Optionsabkommen mit Panex Resources Inc. („Panex”) unterzeichnet hat. Dies erfolgte nach der damit verbundenen Mitteilung am 28. Dezember 2016 über die Akquisition von Panexs 51-%-Mehrheitsbeteiligung an dem Goldprojekt Matala. Panex ist eine Aktiengesellschaft, die gemäß eines Farm-in-Abkommens mit Afrimines SARL, der Besitzer von Matala, die Rechte zum Erwerb von bis zu 90% des Goldprojekts Matala im Juni 2016 erwarb.

Monument gibt Fortschritte bei Arbeiten zur Betriebsbereitschaft des Goldprojekts Burnakura bekannt

Vancouver, British Columbia, Kanada. 3. Januar 2017. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) („Monument” oder das „Unternehmen”) gibt Fortschritte bei Arbeiten zur Betriebsbereitschaft des Goldprojekts Burnakura im australischen Bundesstaat Western Australia bekannt. Das Goldprojekt Burnakura ist jetzt bis zur Frühphase der Goldproduktion fortgeschritten, was die Generierung eines Cashflows zur Risikominderung der weiteren Geschäftsentwicklung ermöglichen wird.

Monument Mining – Goldproduktion in Australien soll schneller anlaufen als geplant

Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) arbeitet mit Hochdruck an der Aufnahme der Produktion auch auf der australischen Burnakura-Mine. Jetzt gibt das Unternehmen einen Überblick über die erzielten Fortschritte und CEO Robert Baldock erklärte, man werde die Produktion schneller hochfahren können als ursprünglich geplant.

Latin American Minerals – Chance auf schnelle Kurssteigerung?

Mitte 2016 setzte die Aktie von Latin American Minerals (WKN A2AC3J / TSX-V LAT) zu einem Höhenflug an, der das Papier von ca. 0,10 CAD bis in die Nähe der Marke von 0,50 CAD führte. Grund dafür war, dass der Starinvestor und Goldbulle Eric Sprott mehr als 37% des Unternehmens erwarb, das das Goldprojekt Paso Yobai in Paraguay betreibt.

Monument Mining reicht NI43-101 konformen technischen Bericht für Vormachbarkeitsstudie auf dem Projekt Selinsing/Buffalo Reef ein

Vancouver, British Columbia, Kanada. 14. Dezember 2016. Monument Mining Limited gibt bekannt, dass das Unternehmen mit Bezug auf seine Pressemitteilung vom 9. November 2016 einen technischen Bericht eingereicht hat, der die nachgewiesenen und vermuteten Mineralvorräte auf ihrer unternehmenseigenen produzierenden Goldmine Selinsing einschließlich der angrenzenden Lagerstätte Buffalo Reef im malaysischen Bundesstaat Pahang eingehend beschreibt.

OceanaGold erwartet im kommenden Jahr eine positive Entwicklung

Goldproduzent OceanaGold (WKN A0MVLD) geht davon aus, dass man im kommenden Jahr 35% mehr des gelben Metalls produzierend wird als 2016. Gleichzeitig sollen die so genannten all-in sustaining costs (AISC) um 15% fallen.

Blackham Resources – Matilda-Goldressource steigt auf 6 Mio. Unzen

Exzellente Neuigkeiten von dem australischen Goldproduzenten Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) heute: Das Unternehmen legt eine neue Ressourcenschätzung für sein Goldprojekt Matilda / Wiluna vor, die es in sich hat. Denn nun hat man Vorkommen von insgesamt 6,0 Mio. Unzen Gold bei durchschnittlich 3,2 Gramm Gold pro Tonne in den Kategorien angezeigt und geschlussfolgert nachgewiesen!

Monument Mining - Monument gibt Änderungen des langfristigen Prämiensystems bekannt

Vancouver, British Columbia, Kanada. 7. Dezember 2016. Monument Mining Limited gibt bekannt, dass das Unternehmen einen Restricted Share Unit Plan verabschiedet und den bestehenden „fixen” Aktienoptionsplan geändert hat (der „geänderte Aktienoptionsplan”).

Monument Mining gibt Ergebnisse des ersten Quartals im Geschäftsjahr 2017 bekannt

Vancouver, British Columbia, Kanada. 29. November 2016. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) („Monument” oder das „Unternehmen”) gab heute die Produktions- und Finanzergebnisse für die drei Monate mit Ende 30. September 2016 (erstes Quartal im Geschäftsjahr 2017) bekannt. Alle Beträge in US-Dollar, falls nicht anders angegeben (siehe www.sedar.com für vollständige Finanzergebnisse)

Rohstoffe Wochenrück- und Ausblick 17.10.-24.10.2016: Erdöl und Gold

Energie: Erdöl. Liebe Leserin, lieber Leser,in der vergangenen Woche zeigten sich die Rohölpreise überaus volatil. Im Wochenvergleich notieren die Preise allerdings kaum verändert.

Latin American Minerals - Riesige Chancen in Paraguay

Für Latin American Minerals (WKN A2AC3J / TSX-V LAT) hat eine spannende Zeit begonnen. Auf dem Goldprojekt Paso Yobai in Paraguay hat die Company Anfang Oktober ein umfangreiches Explorationsprogramm aufgenommen. Dies meldet Latin American Minerals in einem aktuellen Aktionärsbrief.

Blackham Resources - Produktion auf „Matilda“ soll deutlich steigen

Für jedes Bergwerksunternehmen ist dies ein besonderer Moment: Die Produktion in einer neuen Mine startet und erste Rohstoffe kommen ans Tageslicht. Für Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) war es nun soweit. Das australische Unternehmen konnte zuletzt mit der Förderung auf dem 5,1 Millionen Unzen schweren Goldprojekt „Matilda” starten.

Cap-Ex Iron Ore erwirbt neues Goldprojekt in Nevada

Erst gestern hatte die kanadische Cap-Ex Iron Ore (WKN A12CA0 / TSX-V CEV) sehr interessante Bohrergebnisse von ihrem Later-Goldprojekt in British Columbia vorgelegt. Nun meldet das Unternehmen darüber hinaus den Erwerb einer weiteren Goldliegenschaft - in Nevada!

BCGold - Peruanischer Bergbausektor rückt wieder in den Fokus

Die Ernennung einer neuen peruanischen Regierung diesen Sommer könnte Milliarden Dollar in die Entwicklung neuer Minen fließen lassen - und die Tür für eine Welle neuer Explorationsaktivitäten öffnen.

Evolution Mining erwirbt Kupfer- und Goldprojekt von Newcrest Mining

Der australische Goldproduzent Evolution Mining (WKN A1JNWA / ASX EVN) hat sich ein Projekt des wesentlich größeren Konkurrenten Newcrest Mining (WKN 873365/ ASX NCM) gesichert.

Goldcorp sieht Potenzial bei West Red Lake Gold Mines

Auf der jüngsten Mines and Money Americas-Konferenz in Toronto, hat West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE RLG) Executive Chairman Tom Meredith ein sehr interessantes Interview bei SmallCapPower gegeben.

Bravura Ventures – Schnelle Wertsteigerung des Goldprojekts Musgrove Creek möglich

Erst vor Kurzem hat die kanadische Bravura Ventures (WKN A14QLY / CSE BVQ) das fortgeschrittene Goldprojekt Musgrove Creek in Idaho erworben. Das Projekt verfügt schon über eine historische Ressource, sodass deren Bestätigung gemäß dem kanadischen Standard NI 43-101 bereits eine erhebliche Wertsteigerung für die Aktionäre des Unternehmens mit sich bringen könnte! Von einer späteren, unserer Ansicht nach durchaus wahrscheinlichen Ausweitung der Vorkommen erst einmal ganz abgesehen…

Monument Mining berichtet, dass das Berufungsgericht das Mersing-Urteil zugunsten Monuments bestätigt

Vancouver, British Columbia, Kanada. 26. September 2016. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) („Monument” oder das „Unternehmen”) berichtet, dass die vom Beklagten eingereichte Berufung gegen das vom Obersten Gerichtshof in Shah Alam über die Mersing-Frage gefällte Urteil vom Berufungsgericht zugunsten Monuments bestätigt wurde. Folglich ist das Urteil des Obersten Gerichtshofs in Shah Alam rechtskräftig.

Die nächste, heiße Goldwette von Investorenlegende Eric Sprott!

Wenn der kanadische Multimillionär und Rohstoffexperte Eric Sprott in einen kleinen Goldexplorer investiert, der dazu noch in Paraguay tätig ist, dann muss das seinen Grund haben. Und bei Latin American Minerals (WKN A2AC3J / TSX-V LAT) hat Bergbaulegende Sprott nicht nur investiert, er hat gleich 37,3% des Unternehmens erworben!

Burey Gold Limited - Auf diesen Newsflow darf man gespannt sein!

Die australische Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) hat jüngst rund 11,6 Millionen Dollar am Kapitalmarkt einsammeln können – ein großer Vertrauensbeweis. Nun will die Gesellschaft um den Chairman Klaus Eckhof auch Zahlen liefern. Umfangreiche, bereits angelaufene Bohrungen und deren Ergebnisse sollen eine erste Goldressourcenschätzung für das aussichtsreiche Goldprojekt Giro ermöglichen.

„Gold – Korrektur beendet, der goldene September hat begonnen“

Am 6.Juli erreichte der Goldpreis erstmals seit 18 Monaten wieder die Marke von 1.375 USD. Hier gingen den Bullen nach der steilen Rally die Kräfte aus und es folgte ein insgesamt eher gemächlicher Rücksetzer bis auf 1.310 USD. An dieser Marke konnten sich die Bullen Ende Juli neu formieren und einen erneuten Anstieg bis auf 1.367 USD in die Wege leiten. Doch auch der zweite Angriff auf die Widerstandszone scheiterte Anfang August. Nach einer zweiwöchigen Hängepartie zwischen 1.330 und 1.356 USD übernahmen am 22.August die Bären die Kontrolle und drückten den Goldpreis bis zum 1.September auf ein Tief bei 1.303 USD.

Jetzt kommt die Gold(ige) Saison

Lieber Leser, schon Johann-Wolfgang von Goethe wusste: „Am Gold hängt, zum Gold drängt doch alles.” Doch wissen Sie eigentlich, das nicht Europäer oder Amerikaner die größten „Gold-Verrückten” sind? Es sind vor allem chinesische und indische Verbraucher, die für den Goldmarkt und seine Trends enorm wichtig sind.

Equitas Resources meldet positive Bohrergebnisse aus Bralisien

Erfreuliche Neuigkeiten heute von Equitas Resources (WKN A12CWK / TSX-V EQT): Das Unternehmen kann erneut positive Bohrergebnisse von seinem Goldprojekt Cajueiro in Brasilien vorlegen. Insbesondere wenn man bedenkt, dass Equitas selbst erst kürzlich erklärte, dass der derzeit erkundete Bereich der so genannten Baldo-Zone noch nicht einmal zu den aussichtsreichsten des Projekts gehört.

Burey Gold - Giro hat noch viel Potenzial für Überraschungen

Vom australischen Explorationsunternehmen Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) kommen weitere Neuigkeiten zu den Bohrarbeiten auf dem Areal „Douze Match“ des Goldprojektes Giro. Mittlerweile liegen alle Resultate der 97 Bohrungen vor, die mit einer Gesamtlänge von mehr als 4,4 Kilometern gebohrt wurden. Mit dem Bohrprogramm hat Burey Gold etwas mehr als ein Sechstel der rund 6 Kilometer langen Anomalie getestet. Die Resultate sind exzellent: Viele Bohrlöcher trafen Mineralisierungen, heißt es von dem australischen Unternehmen.

Gold – vorerst in einer korrektiven Struktur gefangen

In den vergangenen vier Wochen gingen den Bullen zunächst bei 1.377 USD die Kräfte aus. Es folgte ein insgesamt eher gemächlicher Rücksetzer bis auf 1.310 USD, bevor sich die bullischen Kräfte zurückmeldeten und die Notierungen erneut bis auf 1.366 USD vorantreiben konnten. Hier gab es in der letzten Handelswoche aber vorerst kein Weiterkommen. Im Zuge der deutlich besser als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktdaten ging das Edelmetall schließlich mit einem deutlichen Kursrutsch (1.335 USD) ins Wochenende.

Die Goldpreiskorrektur ist schon zu Ende - 1.800 US$ als nächstes Ziel!

Liebe Leserinnen und Leser, bei der Titelzeile reiben Sie sich vermutlich verwundert die Augen - doch Sie haben richtig gelesen: Wenn der Goldpreis jetzt bald den Sprung über 1.400 US$ je Unze schafft, wären die 1.800 US$ definitiv das nächste Kursziel.

Was ist die beste Wahl bei einem Crash - ETFs, oder physisches Gold und Goldminenaktien?

Betrachtet man die heutigen internationalen Krisenherde, nationalen politischen und wirtschaftlichen Probleme, die weltweiten Schuldenstände, die vor allem im Westen überhitzten Börsen, so ist es kein Wunder wenn viele Anleger Richtung Gold als Krisensicherung tendieren. Doch welche Investments sind tatsächlich geeignet, wenn es zu den von vielen befürchteten stürmischen Zeiten auf den Weltmärkten kommt? Soll man zu physischen Gold greifen, in Goldminenaktien investieren oder doch z.B. in den weltgrößten ETF namens GLD, der die beste Sicherheit verspricht? Fragen, die zunehmend wichtiger werden wenn man seine Schäfchen ins Trockene bringen möchte. Und vor allem, da die Anlageform der ETFs vielfach in den Medien propagiert wird.

Silber - „Kurz vor der nächsten Kaufchance“

Rückblick: Die vor vier Wochen erwartete Zwischenerholung hat sich mittlerweile als eine äußerst starke weitere Aufwärtswelle am Silbermarkt entpuppt. Meine insgesamt kurzfristig eher vorsichtige Haltung hat sich daher nicht bestätigt, vielmehr gelang dem Silberpreis am letzten Freitag der zwischenzeitliche Anstieg auf ein neues Mehrjahreshoch bei 18,42 USD.

Gold - das richtige Timing bringt den Gewinn

Liebe Leserinnen und Leser, der Goldpreis erzielte in der letzten Woche erstmals seit sechs Wochen keine signifikanten Zugewinne mehr. Obgleich weiterhin eine kräftige Nachfrage von Investorenseite festgestellt wurde, reichte die Kraft nicht aus, um die 1.400 US$ im Handstreich zu nehmen.

Sarama Resources – Karankasso liefert Top-Bohrwerte

Von Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSXv SWA) kommen Neuigkeiten zum Edelmetallprojekt Karankasso, das die Gesellschaft im Rahmen eines Joint Ventures mit der Savary Gold Corp. betreibt. Die Liegenschaft ist in Burkina Faso nahe dem Flaggschiffvorkommen von Sarama Resources, dem South Houndé Projekt, angesiedelt.

Die Neubewertung des Goldminensektors steht immer noch am Anfang

Liebe Leser, für die besten Goldproduzenten ist zwischen 1.300 und 1.400 US-Dollar ein Niveau gegeben, das für die Quartalserlöse sehr gewinnbringend genutzt werden kann. Ob der Goldpreis nun 100 US-Dollar höher oder tiefer steht, spielt für die fundamentale Bewertung der meisten Minenaktien durch die Analysten keine maßgebliche Rolle.

Monument Mining erbohrt mehr als 8 Gramm Gold pro Tonne in Australien

Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSXv MMY) arbeitet neben der Produktion auf seiner Selinsing-Mine in Malaysia daran, in Australien eine zweite Goldmine in Betrieb zu bringen. Gleichzeitig führt man auf diesem Burnakura genannten Projekt Explorationsprogramme durch, um die bekannten Ressourcen zu bestätigen und auszuweiten. Dabei stieß das Unternehmen nun auf hohe Goldgehalte von bis zu 8,35 Gramm Gold pro Tonne.

Monument gibt signifikante Analysenergebnisse der Bohrungen auf NOA7 8 in Burnakura bekannt

Vancouver, British Columbia, Kanada. 11. Juli 2016. Monument Mining Limited gibt bekannt, dass von der Lagerstätte North of Alliance („NOA”) 7_8 auf dem Goldprojekt Burnakura signifikante Analysenergebnisse der Bohrungen eingetroffen sind. Das Goldprojekt wird im Rahmen der im Geschäftsjahr 2016 geplanten Explorationsprogramme (Explorationsprogramm des Geschäftsjahres 2016) erkundet. Das Explorationsprogramm des Geschäftsjahres 2016 umfasst Infill- und Erweiterungsbohrungen zur Aktualisierung einer Ressourcenschätzung, die möglicherweise die Lebensdauer der Mine auf dem Goldprojekt Burnakura verlängern könnte.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)