Sonntag, 20.04.2014

Tag-Archiv für ‘Johannesburg’

Größter Platin-ETF meldet Bestand von mehr als 1 Mio. Unzen

Die Metallbestände des größten mit physischem Platin hinterlegtem ETF (Exchange Traded Fund), des in Johannesburg notierten NewPlat, haben vergangene Woche zum ersten Mal die Marke von 1 Mio. Unzen überschritten. Die anhaltenden Streiks in der südafrikanischen Platinbranche hatten neue Käufe ausgelöst.

Platin - „Streiks fügen Sektor und Wirtschaft irreparablen Schaden zu”

Die Platinproduzenten Anglo American Platinum (WKN 856547), Impala Platinum (WKN A0KFSB) und Lonmin (WKN 856046) erklärten heute, dass der Streik auf den südafrikanischen Minen, der sich in seiner neunten Woche befindet, dem Sektor und der lokalen Wirtschaft irreparablen Schaden zufüge.

Palladium - Streiks in Südafrika, Sorgen um mögliche Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Der Palladiumpreis erreichte Ende vergangener Woche zwischenzeitlich einen Stand von 800 USD pro Unze, nachdem angekündigt wurde, dass in Südafrika diese Woche zwei neue Palladium-ETFs (Exchange Traded Funds) an den Start gehen werden, wovon ein Nachfrageanstieg erwartet wird.

Südafrikanische DRD Gold mit Kursplus von 28% in New York

Der südafrikanische Goldproduzent DRDGold (WKN A0DNR0), der Golderzabraum an der Oberfläche wiederverarbeitet, hat am gestrigen Montag in New York einen Kursgewinn von 28% verbucht - ohne, dass es Neuigkeiten vom Unternehmen gegeben hätte.

Sibanye Gold bietet 39 Mio. Dollar für Wits Gold

Der südafrikanische Goldproduzent Sibanye Gold (WKN A1KBRZ) will Witwatersrand Consolidated Gold Resources (Wits Gold) für umgerechnet 39 Mio. Dollar in bar übernehmen, um sich so deren Assets in der Nähe der Beatrix-Mine zu sichern.

Gold Fields schließt australische Goldmühle um Kosten weiter zu senken

Die südafrikanische Gold Fields (WKN 856777) hat weitere Kostensenkungsmaßnahmen, die Schließung einer Mühle und Wertminderungen bei ihrer australischen Einheit angekündigt, die in Kürze 1 Mio. Unzen Gold pro Jahr produzieren soll.

Südafrikanische Goldminenarbeiter streiken ab Dienstag

Die südafrikanischen Minenarbeiter der Goldbranche wollen von Dienstag an für höhere Löhne streiken. Damit fügen sie einer Branche weiteren Schaden zu, die zwar rund ein Drittel allen jemals geförderten Goldes produziert hat, sich aber seit einiger Zeit im Abschwung befindet

Hohe Nachfrage nach neuem Platin-ETF in Johannesburg

Die Aktien der Platinproduzenten weltweit mögen ein Tal der Tränen durchschreiten, doch die Nachfrage nach mit Platin hinterlegten börsennotierten Fonds (ETFs) an der Börsen Johannesburg ist groß.

Barrick Gold – Kleiner ist besser

Barrick Gold (WKN 870450), der nach Absatz größte Goldproduzent der Welt, denkt darüber nach, sich gesund zu schrumpfen. In Zukunft soll nicht das Produktionsvolumen im Vordergrund stehen sondern die Rendite, so CEO Jamie Sokalsky.

Preise für Platin und Palladium hängen an Südafrika und Russlands Verhalten

Für die beiden Metalle wird das Angebot aus Südafrika beim Platin und Russland beim Palladium entscheidende Effekte haben. Das Problem: Das Angebotsvolumen beider Länder ist derzeit enorm schwer zu kalkulieren.

Stromausfall kostet AngloGold Ashanti 20.000 Unzen Gold

Der drittgrößte Goldproduzent der Welt AngloGold Ashanti (WKN 164180) hat durch einen Stromausfall, der die Versorgung einiger seiner Minen in Südafrika betraf, wohl rund 20.000 Unzen an Produktion eingebüßt. Das wird sich auch auf die Kosten auswirken.

Amplats macht 2012 heftigen Verlust

Anglo American Platinum (WKN 856547), der größte Platinproduzent weltweit, hat im vergangenen Jahr einen heftigen Verlust eingefahren und damit das Ausmaß der Probleme auf seinen südafrikanischen Minen deutlich gemacht.

Gold Fields - Südafrikanische Sorgenkinder bringen Fördereinbruch

Letztmalig bezieht der Konzern seine südafrikanischen Goldminen in die eigene Berichterstattung ein. Mitte Februar werden diese in einer eigenen Gesellschaft an die Börse gebracht. Im vierten Quartal des Jahres 2012 haben die Aktivitäten am Kap für einbrechende Produktionszahlen gesorgt.

Scharfe Kritik am Bergbaugesetz in Südafrika

Es sollte vieles einfacher werden, doch derzeit sieht es nicht danach aus. Ob die Regierung nachbessert, ist jedoch unklar.

Anglo American Platinum schreibt deutliche Verluste

Der Streik in der Platinbranche und hohe Abschreibungen auf unrentable Projekte haben das Ergebnis des Konzerns 2012 regelrecht abstürzen lassen.

Amplats stellt im Januar neue Schätzungen vor

Die Folgen der langen Streiks in der südafrikanischen Bergbaubranche sind noch nicht überwunden. Anfang 2013 will Amplats neue Details zum laufenden Geschäftsjahr vorlegen.

Gold Fields meldet Gewinnrückgang von 19%

Der viertgrößte Goldproduzent der Welt Gold Fields (WKN 856777) hat im dritten Quartal einen Gewinnrückgang von 19% erlitten. Ein Feuer und illegale Streiks in Südafrika verhagelten dem Konzern die Bilanz.

Bergbau steht in der Dominikanischen Republik in der Kritik

Nicht nur in Südafrika gibt es derzeit Proteste im Bergbausektor. Auch andere Nationen durchleiden, fast unbeobachtet von der Weltöffentlichkeit, eine ähnliche Situation.

DRDGold verdreifacht Jahresgewinn

Der viertgrößte Goldproduzent Südafrikas DRDGold (WKN A0DNR0) hat den Gewinn des abgelaufenen Geschäftsjahres mehr als verdreifachen können. Dabei profitierte das Unternehmen von einer verstärkten Ausrichtung auf die Wiedergewinnung von Gold.

Das große Geschäft mit dem Goldmüll

Im südafrikanischen Johannesburg lagert einem Bericht der Wochenzeitung Die Welt zufolge noch ein gewaltiger Schatz – der Abraum aus der Goldproduktion eine Jahrhunderts. Der berge noch ein Milliardenvermögen, heißt es in dem Artikel.

Xceed Resources - Thebe Mining steigt in Kohleprojekt ein

Die Australier bekommen für ein südafrikanisches Kohleprojekt einen neuen Partner. Die Finanzierung macht ebenfalls Fortschritte.

Südafrikanische DRDGold muss Gewinnrückgang von 20% hinnehmen

DRDGOld (WKN A0DNR0), der viertgrößte Goldproduzent Südafrikas, konnte die Produktion im Zeitraum von Januar bis Ende März leicht steigern. Dennoch ging der Gewinn des Unternehmens zurück, da die Kosten stiegen, während die Goldgehalte fielen.

Tembo Gold Corp.; Unternehmensanalyse und Probeergebnisse von bis zu 58,47g/t Gold auf dem Miningscout.de

Am 02.03.2012 meldete das Unternehmen die ersten Probeergebnisse. Im September wurde aus verschiedenen Abschnitten rund um die aktuellen Bohrziele und aus 32 Artisanal Miners Schächten insgesamt 20 Kg Probegestein entnommen.

Gold Fields erzielt Gewinnanstieg von 26%

Der viertgrößte Goldproduzent weltweit Gold Fields (WKN 856777) meldet für das vierte Quartal 2011 einen Gewinnanstieg von 26%, womit man die Erwartungen der Analysten übertraf. Vor allem der hohe Goldpreis in Rand habe zu diese Entwicklung beigetragen, erklärte das Unternehmen.

Ivanplats vor Erstnotiz

Noch ist alles sehr nebulös. Doch in Kanada könnte sich der größte Börsengang seit Anfang 2010 andeuten.

Gold One - Behörden stimmen zu

Südafrikanische Behörden haben keine Einwände bei den jüngsten Plänen von Gold One. Die Unternehmensführung blickt gleichzeitig noch optimistischer in die Zukunft.

Gold One plant neues Listing

Neue Besitzverhältnisse können bei Gold One deutliche Veränderungen bringen. So wird ein Listing in Hongkong angestrebt.

Südafrika - Jugend fordert Verstaatlichung

In Südafrika werden Forderungen laut, die Minenbranche zu verstaatlichen. Das soll die Situation der Jugend verbessern.

Metorex steigert Halbjahresgewinn um 155%

Der südafrikanische Kupferproduzent Metorex (WKN 853842), der derzeit von der chinesischen Jinchuan übernommen wird, meldete einen Anstieg des Halbjahresgewinns 2011 von 155%. Als Grund führte man den hohen Kupferpreis bei einer gleichzeitigen Ausweitung der Produktion an. Das Unternehmen rechnet damit, dass die Produktion auf dem aktuellen Niveau verweilen wird.

Gold Fields steigert den Reingewinn im ersten Quartal

Zwar gehen die Zahlen des ersten Quartals von Gold Fields auf bereinigter Basis gegenüber dem Schlussquartal 2010 zurück, doch gegenüber dem ersten Quartal 2010 wächst der Konzern deutlich. Die Aussichten für das Gesamtjahr bestätigen die Südafrikaner am Donnerstag.

Gold One übernimmt Rand Uranium

Die Welle von größeren Übernahmen in der Rohstoffbranche reißt nicht ab. Nun hat Gold One ein Auge auf Rand Uranium geworfen.

Gold Fields stockt Anteil an Peru-Mine auf

Der südafrikanische Rohstoffkonzern stockt seinen Anteil bei einer Peru-Tochter auf. Derweil erholt sich die Aktie.

Harmony Gold - Neuer Übernahmekandidat

Eine neue Studie aus Kanada sorgt für Bewegung beim Kurs von Harmony Gold. Das Unternehmen wird am Markt inzwischen als Übernahmekandidat gehandelt.

Coal of Africa - Deutsche Bank gibt Millionenkredit

Das Unternehmen baut mit einem Großkredit des Frankfurter Bankenriesen seine finanziellen Kapazitäten aus und zahlt ein altes Darlehen zurück.

Anglo Platinum verdient mehr als erwartet

Aktionäre der südafrikanischen Anglo Platinum, die zum Rohstoffriesen Anglo American gehört, können sich freuen: Das Unternehmen hat im Jahr 2010 mehr verdient als zunächst prognostiziert.

Gold- und Silberkurse sollen weiter steigen

Analysten sind weiter äußerst optimistisch für die kommenden Kurse von Gold und Silber. Doch auch bei Platin und Palladium erkennen sie einen klaren Aufwärtstrend.

Universal Coal peilt 2011 erste Produktion an

Nicht nur bei Mergern & Akquisitionen geht es derzeit heiß her in der Rohstoffbranche. Per IPO kommen neue Unternehmen an die Börse - so wie Universal Coal, deren Anteilsscheine seit Freitag am australischen Aktienmarkt notiert werden.

Gold One will Förderung massiv steigern

Der Junior-Bergwerkskonzern Gold One hat am Montag seine Förderplanungen für die kommenden Quartale offen gelegt. Das Unternehmen will die Unzenzahlen deutlich steigern.

DRC – Demokratische Republik Kongo oder: Das Reiche Copperland!

Viele von Ihnen haben über den Kongo vor allem aus den Medien gehört. Die Wenigsten waren schon einmal dort. Die DRC steht für Bürgerkrieg, Warlords und Abenteuer und wird in der allgemeinen Presse erst langsam als der kommende Rohstoffgigant entdeckt.

Gold One lässt Worten Taten folgen

Vor wenigen Tagen hat die Unternehmensspitze von Gold One angekündigt, dass man mit dem Projekt Megamine neue Wege bestreiten will. Die Pläne werden rasch umgesetzt.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)