Donnerstag, 19.01.2017

Tag-Archiv für ‘Kursziel’

Silber - „Die Rally ist angelaufen!“

Seit Anfang Juli waren die Edelmetalle Schritt für Schritt in eine Korrektur gerutscht, der sich auch der Silberpreis nicht entziehen konnte. Vom Hoch am 4.Juli bei 21,06 USD ging es ab dem Herbst immer dynamischer Richtung Süden. Erst am 20.Dezember scheint bei 15,68 USD der Boden gefunden worden zu sein. Dieses Tief hat bislang gehalten und Silber konnte sich direkt zum Jahresauftakt immerhin bereits bis auf 16,76 USD erholen. Über den Jahreswechsel hatte sich die Trendwende mit einem bullischen Harami Formation angedeutet.

Erstes klares Kaufsignal am Goldmarkt

Ein zwiespältiges Jahr mit zahlreichen Höhen und Tiefen nähert sich für den Goldmarkt seinem Ende.

Gold - „Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der Boden - ab jetzt bin ich ein Superbulle!“

Während der Goldpreis im ersten Halbjahr bis auf 1.375 USD stark haussieren konnte, kam es hingegen in der zweiten Jahreshälfte zu einer bitteren Korrektur. Aus einem an sich völlig gesunden und antizipierten Rücksetzer in den Sommermonaten, entwickelte sich ab Oktober ein dramatischer Kursverfall am Goldmarkt.

Deutsche Rohstoff - First Berlin hebt Kursziel auf 31 Euro an

Die Analysten der First Berlin heben ihr Kursziel für die Aktie der Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) von 27,00 auf 31,00 Euro an und halten an ihrer Kaufempfehlung fest.

European Lithium – Kaufen mit Kursziel 0,18 AUD

Die Analysten von Everblu Research haben in einer aktuellen Analyse die Aktie der australischen Lithiumgesellschaft European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) unter die Lupe genommen. Ihre Einschätzung fällt eindeutig aus: „kaufen“ mit Kursziel 0,18 AUD! (Aktueller Kurs: 0,056 AUD)

Potentielles Goldverbot in Indien sorgt für völlig übertriebene Panik am Goldmarkt

In den letzten vier Wochen setzt der Goldpreis zunächst seine Erholung erwartungsgemäß fort. Wie vermutet bescherte die überraschende Wahl von Donald Trump am 9.November dem Goldmarkt darüber hinaus einen scharfen Anstieg bis auf 1.338 USD.

Lucapa Diamond – Panmure Gordon hebt Kursziel an

In einem aktuellen Bericht widmen sich die Analysten von Panmure Gordon & Co. der Aktie des Diamantproduzenten Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM), der vor Kurzem seinen Bericht zum Septemberquartal 2016 vorlegte. Und der hat die Experten überzeugt, sodass sie ihre Kaufempfehlung bestätigten und das Kursziel für die Lucapa-Aktie anhoben.

Canadian Zeolite – Zacks Research setzt Kursziel von 0,80 CAD fest!

Die renommierten Analysten von Zacks Research haben in einer Erstanalyse die Aktien des Zeolithproduzenten Canadian Zeolite (WKN A2AEE1 / TSX-V CNZ) mit einem Kursziel von 0,80 CAD bedacht! Das bedeutet erhebliches Potenzial im Vergleich zum gestrigen Schlusskurs von 0,45 CAD.

Blackham Resources – Der Beginn von etwas Großem

„Der Beginn von etwas Großem“ so haben die Analysten von Petra Capital ihre aktuelle Studie zur Aktie des angehenden Goldproduzenten Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) überschrieben. Das kann man so unterschreiben, denn nachdem das australische Unternehmen vor Kurzem den Tagebau auf seinem Matilda-Projekt aufnahm, befindet es sich jetzt, erläutert Petra Capital, in der Endphase der Kommissionierung der Wiluna Goldanlage. Das bedeute, der erste Goldbarrenguss stehe unmittelbar bevor, so die Experten.

Pilbara Minerals – Analysten erhöhen Kursziel auf 1,25 AUD

Die Analysten von Blue Ocean Equities haben ihr Kursziel für die Aktie des angehenden Lithiumproduzenten Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) von 0,95 auf 1,25 AUD angehoben, nachdem das Unternehmen vor Kurzem zwei Studien zu seinem Pilgangoora-Projekt veröffentlichte. Denn nach Ansicht der Experten bestätigte Pilbara damit erneut, dass Pilgangoora die beste, nicht entwickelte Spodumenlagerstätte der Welt ist.

Silber - “Buy the Dip”

Rückblick: Seit Anfang Juli stecken sowohl der Gold- als auch der Silberpreis in einer tückischen Konsolidierung. Unterm Strich sind die prozentualen Rücksetzer dabei absolut überschaubar geblieben, das ständige Hin- und Her dürfte aber die Nerven der Marktteilnehmer stark belastet haben. Genau so läuft eine Korrektur in einem Bullenmarkt häufig ab. Entweder gibt es das „die Treppe rauf, zum Fenster raus“ - Muster oder eben die nun gesehene zähe und verwirrende seitwärts laufende Streckfolter. Auch ich habe vor zwei Wochen bereits etwas zu früh ins Bullen-Horn geblasen, denn der Goldpreis kam in den letzten Tagen doch wieder sehr deutlich zurück und kämpft erneut mit seinem Aufwärtstrend.

Lucapa Diamond – Panmure Gordon bekräftig Kaufempfehlung, erhöht Kursziel

Die Analysten von Panmure Gordon & Co. bekräftigen angesichts des positiven Newsflows des australischen Diamantproduzenten Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) ihre Kaufempfehlung für die Aktie des Unternehmens. Zudem heben sie ihr Kursziel von 0,39 auf 0,44 AUD an.

„Gold – Korrektur beendet, der goldene September hat begonnen“

Am 6.Juli erreichte der Goldpreis erstmals seit 18 Monaten wieder die Marke von 1.375 USD. Hier gingen den Bullen nach der steilen Rally die Kräfte aus und es folgte ein insgesamt eher gemächlicher Rücksetzer bis auf 1.310 USD. An dieser Marke konnten sich die Bullen Ende Juli neu formieren und einen erneuten Anstieg bis auf 1.367 USD in die Wege leiten. Doch auch der zweite Angriff auf die Widerstandszone scheiterte Anfang August. Nach einer zweiwöchigen Hängepartie zwischen 1.330 und 1.356 USD übernahmen am 22.August die Bären die Kontrolle und drückten den Goldpreis bis zum 1.September auf ein Tief bei 1.303 USD.

Barrick Gold – Schuldensenkungsziel in Reichweite

Die Analysten von TD Securities glauben, dass Barrick Golds (WKN 870450) Ziel, die Schulden auf rund 5 Mrd. USD zu drücken, in Reichweite ist.

Die Goldpreiskorrektur ist schon zu Ende - 1.800 US$ als nächstes Ziel!

Liebe Leserinnen und Leser, bei der Titelzeile reiben Sie sich vermutlich verwundert die Augen - doch Sie haben richtig gelesen: Wenn der Goldpreis jetzt bald den Sprung über 1.400 US$ je Unze schafft, wären die 1.800 US$ definitiv das nächste Kursziel.

Pilbara Minerals – Jüngster Kursrückgang ist attraktive Kaufgelegenheit

Die Analysten von Blue Ocean Securities haben ihre Kaufempfehlung für die Aktien des angehenden Lithiumproduzenten Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) bekräftigt und auch das Kursziel von 0,95 AUD bestätigt. Sie sehen für die Aktie das Potenzial auf eine Verdopplung oder sogar Verdreifachung in den kommenden 12 bis 18 Monaten!

„Das nächste Dip (16,50-16,90 USD) müssen Sie kaufen“

Rückblick: Die vor vier Wochen erwartete Zwischenerholung hat sich mittlerweile als eine äußerst starke weitere Aufwärtswelle am Silbermarkt entpuppt. Meine insgesamt kurzfristig eher vorsichtige Haltung hat sich daher nicht bestätigt, vielmehr gelang dem Silberpreis am letzten Freitag der zwischenzeitliche Anstieg auf ein neues Mehrjahreshoch bei 18,42 USD.

„Gold – das wird volatil“

Am 2.Mai erreichte der Goldpreis mit 1.303 USD das vorläufige Hoch seiner im letzten Dezember bei 1.046 USD gestarteten Aufwärtsbewegung. Im Anschluss gerieten die Notierungen zunehmend unter Druck. Erst am 30.Mai bei genau 1.200 USD wurde das vorläufige Ende der schon länger erwarteten Korrektur gefunden. Nachdem sich die Bullen vier Tage auf diesen tiefen Niveaus ihre Wunden geleckt hatten, startete der Goldpreis in den letzten acht Handelstagen wieder mit Volldampf nach oben durch. Eine erste wichtige Widerstandsmarke, das Februarhoch bei 1.262 USD, wurde dabei bereits ziemlich mühelos übersprungen. Parallel dazu sind auch die Minenaktien erneut angestiegen und drücken damit den gesamten Edelmetallsektor weiter nach oben.

Burey Gold – Steht ein Deal mit Randgold Resources bevor?

Die Analysten von Hartleys bekräftigen ihre spekulative Kaufempfehlung für die Aktien der australischen Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) und halten auch an ihrem Kursziel von 5,3 australischen Cent fest. Sie beurteilen die Aussichten auf weitere Goldfunde auf dem Giro-Projekt des Unternehmens positiv.

Pilbara Minerals – Analysten heben Kursziel auf 0,95 AUD an!

Die Analysten von Blue Ocean Equities begleiten die Aktie des angehenden Lithiumproduzenten Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) schon seit Längerem mit der Empfehlung „kaufen“. Nach der jüngsten Finanzierung heben die Experten nun ihr Kursziel von 0,80 auf 0,95 AUD an.

Lucapa Diamond – Londoner Brokerhaus Panmure rät zum Kauf

Das Londoner Brokerhaus Panmure Gordon & Co hat die Berichterstattung zu dem in Angola tätigen Diamantproduzenten Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) mit dem Rating „kaufen“ und einem Kursziel von 0,39 AUD aufgenommen. Und das Potenzial der laufenden Kimberlitexploration ist darin noch nicht einmal berücksichtigt…

Nevada Zinc – Positive Metallurgietests sollten den Kurs beflügeln

Im Anschluss an die PDAC 2016 in Toronto, wo wir mit CEO Bruce Durham sprechen konnten, hatten wir den Lesern von GOLDINVEST.de die Aktie der kanadischen Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSXv NZN) und deren Zinkprojekt Lone Mountain zum ersten Mal vorgestellt. Bereits damals hatten wir darauf hingewiesen, dass unter anderem in Kürze die Ergebnisse erster metallurgischer Tests anstehen könnten. Diese liegen jetzt vor und beindrucken unserer Ansicht nach positiv.

Gold - „Und schon wieder wird die Luft dünn“

Rückblick: Während der Goldpreis den gesamten Dezember über in einer engen Handelspanne zwischen 1.046 und 1.088 USD seitwärts lief, kommt seit dem Start ins neue Jahr wieder etwas Bewegung in den Markt. Zunächst gelang den Bullen der Sprung über die 50-Tagelinie (1.078 USD). Im direkten Anschluss erreichte der Goldpreis dann mit 1.113,10 USD den höchsten Stand seit Anfang November. Nach einem kurzen Rücksetzer an das Ausbruchsniveau bzw. die 50-Tagelinie zieht der Goldpreis seit sieben Handelstagen wieder an und kann gestern klar über die Widerstandszone um 1.110 USD ausbrechen.

Lithiumgesellschaft Pilbara Minerals ist ein „Kauf“

Die Analysten von Blue Ocean Equities haben sich in einer aktuellen Analyse der Aktie des angehenden Lithium- und Tantalproduzenten Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) angenommen. Sie kommen zu dem Schluss, dass Pilbara Minerals ein „Kauf“ ist und vergeben ein Kursziel von – im Basisszenario – 0,40 AUD.

Gold - Die Trendwende kommt in 2016

Rückblick: Nach dem steilen Kursrutsch zwischen Ende Oktober und Mitte November hat sich die Lage am Goldmarkt in den letzten Wochen weiter beruhigt. Die Handelspanne verringerte sich fast täglich und lag zuletzt nur noch bei wenigen US-Dollar pro Tag.

Thompson Creek Metals nähert sich dem Endspiel

Der Kupfer- und Goldproduzent Thompson Creek Metals (WKN A0MR6Q) ist finanziell in einer angespannten Lage. Zu Ende September verfügte das Unternehmen noch über liquide Mittel in Höhe von 217 Mio. USD, denen aber ein Schuldenberg von 832 Mio. USD gegenübersteht. Dazu gehören auch Schuldscheine im Wert von 314 Mio. USD, die bereits 2017 fällig werden.

Tiger Resources mit Produktionsrekord im dritten Quartal

Der australische Kupferproduzent Tiger Resources (WKN A0CAJF / ASX TGS) hat im Septemberquartal einen Ausstoß von 7,1 Tonnen an Kupferkathoden erreicht. Das ist nicht nur ein Anstieg von 6% auf Rekordniveau, sondern liegt auch um 6% über den Schätzungen der Analysten der UBS. Auf ein Produktionsjahr hochgerechnet würde Tiger so mittlerweile 28.600 Tonnen des roten Metalls produzieren.

Tiger Resources – Refinanzierung der Kipoi-Mine in trockenen Tüchern

Die Analysten der UBS reagieren positiv auf die Nachricht, dass der australische Kupferproduzent Tiger Resources (WKN A0CAJF / ASX TGS) die Refinanzierung der Kipoi-Mine in trockene Tücher gebracht hat. Sie empfehlen die Tiger-Aktie zum Kauf und sehen das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten bei 0,20 AUD.

Lucapa Diamond Company – Spekulativ kaufen

Die Analysten von Hartleys Limited sind auf die Aktien des Diamantproduzenten Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) aufmerksam geworden und haben das Unternehmen genauer unter die Lupe genommen. Sie kommen zu dem Schluss, dass die Lucapa-Aktien ein spekulativer „Kauf“ sind.

Kibaran Resources – Analysten sehen erstes Kursziel bei 0,30 AUD

Die Analysten von State One Stockbroking billigen der Aktie der australischen Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / WKN KNL) erhebliches Kurspotenzial zu. Das, kündigen die Experten an, könnte in Zukunft zudem noch deutlich steigen. Erst einmal aber sieht State One das Kursziel für die Aktie bei 0,30 AUD und empfiehlt das Papier als „spekulativen Kauf“ mit höherem Risiko.

Kibaran Resources - Analysten sehen über 100% Kurspotenzial

Die Analysten von Patersons betrachten die Aktie der australischen Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX) nach Abschluss der verbindlichen Abnahmevereinbarung mit ThyssenKrupp Metallurgical Products als „spekulativen Kauf“. Die Experten sehen das Kursziel für die Aktie bei 0,42 AUD. Aktuell notiert das Papier bei 0,20 AUD, sodass sich ein Kurspotenzial von mehr als 100% ergibt!

Gold - Den Bären bleiben vermutlich noch drei Wochen

In den letzten vier Wochen rutschte der Goldpreis eine deutliche Etage tiefer. Als die Bullen die wichtige Unterstützungszone zwischen 1.130,00US$ und 1.140,00US$ nicht mehr verteidigen konnten, stürzte Gold in einem 40 Sekunden-Flashcrash von 1.130,50US$ bis auf 1.071,20US$. Noch am gleichen Handelstag gelang eine Erholung bis 1.115,00US$, welche sich aber als sehr kurzlebig herausstellte. Seitdem konsolidierte der Goldmarkt zunächst in einer engen Range zwischen 1.082,00US$ und 1.106,00US$. Immer wieder kam es zu steilen kurzen Erholungen, welche wohl durch Leerverkaufseindeckungen getrieben wurden. Da jedoch auf dem jeweils erhöhten Niveau keine neuen Käufer in den Markt kamen, sackten die Erholungen jedes Mal ins sich zusammen.

UBS bewertet Barrick Gold weiter mit „neutral“

Die Analysten der UBS bewerten die aktuellen Zahlen und Neuigkeiten von Barrick Gold (WKN 870450), dem nach Ausstoß größten Goldproduzenten der Welt, nur „neutral“. Sie sehen das Kursziel für die Aktie bei 11,50 Dollar.

Canaccord Genuity bescheinigt Tiger Resources positives zweites Quartal

Die Analysten von Canaccord Genuity bewerten die neuesten Daten zum zweiten Quartal des Kupferproduzenten Tiger Resources (WKN A0CAJF / ASX TGS) positiv und halten an ihrem Rating „spekulativ kaufen“ fest.

Tiger Resources mit signifikanten Fortschritten im zweiten Quartal

Der australische Kupferproduzent Tiger Resources (WKN A0CAJF / ASX TGS) hat im zweiten Quartal 2015 einen Ausstoß von 6.700 Tonnen Kupferkathoden erzielt, wobei die operativen Cashkosten bei 1,48 und die „all-in sustaining costs“ bei 1,64 USD pro Pfund lagen. Damit übertraf das Unternehmen die Erwartungen der Analysten der UBS deutlich.

Attentat auf Gold erfolgreich - wie geht es nun weiter?

Liebe Leserin, lieber Leser, Anfang Juli, in meinem letzten Rohstoff Daily vor dem Urlaub, hatte ich noch eine Warnung für Sie im Gepäck. Damals schrieb ich: „Das Szenario vom finalen Sell-Off ist noch nicht aus der Welt”. Aus diesem Grund habe ich auch immer wieder in meinem Börsenbrief Rohstoff Investor geschrieben, dass ich die verbliebenen Goldaktien im Depot zwar nicht mehr abgeben, aber aktuell noch keine neuen Käufe tätigen möchte.

Fakten, Gerüchte und ein Kursziel

Der Goldpreis steigt nicht – und straft damit alle Analysten Lügen, die davon ausgegangen sind, dass der Ausgang der Abstimmung in Griechenland zu einem Run auf das Edelmetall führen könnte. “Wirklich überraschend kommt das nicht”, sagt Markus Bußler. Seiner Ansicht nach habe der Glanz von Gold unter dem mehr als dreijährigen Bärenmarkt erheblich gelitten.

Tiger Resources – Kursziel mehr als verdoppelt

Die Analysten von Canaccord Genuity beurteilen die jüngsten Neuigkeiten aus dem Hause Tiger Resources (WKN A0CAJF / ASX TGS) sehr positiv. Sie sehen in der Refinanzierung der kurzfristigen Verbindlichkeiten des Kupferproduzenten eine entscheidende Risikoreduzierung, die viel Druck vom Unternehmen nehme. Auch aus diesem Grund hebt Canaccord das Kursziel für Tiger von 0,11 auf 0,25 AUD an und bekräftigt das Rating „spekulativ kaufen“.

AngloGold Ashanti meldet für das erste Quartal Gewinn von 0,09 USD je Aktie

Der größte Goldproduzent Afrikas AngloGold Ashanti (WKN 164180) ist im ersten Quartal in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt, da eine robuste Leistung der Minen im Ausland, die gesunkene Produktion in Südafrika mehr als ausglich.

Klöckner mit schwachem ersten Quartal

Die Analysten der UBS haben sich in einer aktuellen Analyse die neuesten Zahlen aus dem Hause Klöckner & Co (WKN KC0100) angesehen. Wie sie berichten, meldete der Stahl- und Metalldistributor einen sehr niedrigen Gewinn für das erste Quartal. Bereinigt um die IFRIC 21 Anpassung habe das Unternehmen aber die Erwartungen des Marktes erfüllt.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)