The Gold Company
Sonntag, 26.03.2017

Tag-Archiv für ‘Lithiumgehalt’

Millennial Lithium begeistert die Experten

In den ersten Wochen des neuen Jahres gibt es reichlich gute Neuigkeiten für und von Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML). Während das Unternehmen seine sehr aussichtsreichen Lithiumprojekte in Südamerika voran treibt, werden immer mehr Experten auf das Unternehmen aufmerksam. Das Feedback der Experten ist bisher durchweg enorm positiv, so auch vom erfahrenen Finanzfachmann Marc Davis. Der Autor, der unter anderem schon für renommierte Medien wie Reuters und Barron‘s geschrieben hat, nimmt Millennial Lithium aktuell ausführlich unter die Lupe – und ist begeistert.

Millennial Lithium: Ist das Potenzial in Argentinien noch größer?

Die Chancen, dass Pastos Grandes zu einer großen und erfolgreichen Lithium-Mine wird, werden immer größer. Vieles ist noch Phantasie, manches ist Hoffnung, doch die Indizien und Beweise, dass das Rohstoffvorkommen höher als bisher gedacht ist, werden immer konkreter. Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) hat mit der argentinischen Liegenschaft also offenbar auf ein „sehr hoffnungsvolles Pferd“ gesetzt. Die jüngste Personalentscheidung, Iain Scarr als Chief Operating Officer zu verpflichten, verstärkt diesen Eindruck noch.

Millennial Lithium sichert sich spannendes Projekt nahe Pastos Grandes!

Jüngst waren es zwei Kaufempfehlungen für die Aktie von Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML), die im Fokus standen. Nun kommen wieder hoch interessante Neuigkeiten vom Unternehmen selbst: Die kanadische Gesellschaft hat sich in Argentinien weitere Ländereien gesichert. Diese liegen in unmittelbarer Nähe zum Flaggschiffprojekt Pastos Grandes, das Experten zu Lob in den höchsten Tönen veranlasst.

Millennial Lithium – Lithiumgehalte auf Pastos Grandes übertreffen historische Werte deutlich

Hervorragender Auftakt für Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML)! Das Unternehmen meldet von seinem Pastos Grandes-Projekt in Argentinien nicht nur Lithiumgehalte, die die historisch nachgewiesenen Werte deutlich übersteigen, es zeigt sich zudem, dass der Salar bis in deutlich größere Tiefen Lithiumsole führt als in der Vergangenheit bestimmt!

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)