Samstag, 25.03.2017

Tag-Archiv für ‘Millennial Lithium’

Millennial Lithium treibt das Cauchari East-Projekt voran

Es geht weiter: Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V: ML) verfügt neben dem Hauptprojekt Pastos Grandes wie bereits berichtet auch über mehrere andere, vielversprechende Lithiumliegenschaften. Dazu gehört auch das Cauchari East-Projekt, dem man sich nun ebenfalls widmen will. Denn Cauchari East – 2.990 Hektar – liegt in prominenter Nachbarschaft, grenzt sowohl an das produzierende Lithiumprojekt Salar de Olaroz von Orocobre (WKN A0M61S) als auch an Lithium Americas (WKN A2AGD0) Cauchari-Olaroz-Projekt!

Millennial Lithium - 2017 sollte ein sehr gutes Jahr für unsere Aktionäre werden

Die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) verfügt über gleich mehrere viel versprechende Lithiumprojekte in Argentinien. Am weitesten fortgeschritten ist dabei das Pastos Grandes-Projekt, für das Millennial Lithium noch dieses Jahr eine erste Ressourcenschätzung erstellen möchte.

Millennial Lithium begeistert die Experten

In den ersten Wochen des neuen Jahres gibt es reichlich gute Neuigkeiten für und von Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML). Während das Unternehmen seine sehr aussichtsreichen Lithiumprojekte in Südamerika voran treibt, werden immer mehr Experten auf das Unternehmen aufmerksam. Das Feedback der Experten ist bisher durchweg enorm positiv, so auch vom erfahrenen Finanzfachmann Marc Davis. Der Autor, der unter anderem schon für renommierte Medien wie Reuters und Barron‘s geschrieben hat, nimmt Millennial Lithium aktuell ausführlich unter die Lupe – und ist begeistert.

Millennial Lithium entdeckt gewaltiges Lithiumziel auf dem Cruz-Projekt

Der Strom der positiven Nachrichten von den Lithiumprojekten der kanadischen Millennial Lithium Corp. (WKN A2AMUE / TSX-V ML) reißt nicht ab. Hatte das Unternehmen zuletzt mit ersten Ergebnissen vom Pastos Grandes-Projekt aufhorchen lassen, so kommt man nun mit äußerst vielversprechende Untersuchungsergebnissen von der Cruz-Liegenschaft heraus.

Millennial Lithium: Ist das Potenzial in Argentinien noch größer?

Die Chancen, dass Pastos Grandes zu einer großen und erfolgreichen Lithium-Mine wird, werden immer größer. Vieles ist noch Phantasie, manches ist Hoffnung, doch die Indizien und Beweise, dass das Rohstoffvorkommen höher als bisher gedacht ist, werden immer konkreter. Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) hat mit der argentinischen Liegenschaft also offenbar auf ein „sehr hoffnungsvolles Pferd“ gesetzt. Die jüngste Personalentscheidung, Iain Scarr als Chief Operating Officer zu verpflichten, verstärkt diesen Eindruck noch.

Millennial Lithium – Das könnte für einen Push sorgen!

Normalerweise sorgen gute Bohrergebnisse oder Akquisitionen für Phantasie und Impulse bei Rohstoffunternehmen. Doch manchmal können auch Personalien dafür sorgen, dass man ganz genau hinschaut. Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) ist in dieser Hinsicht ein kleiner Coup gelungen. Man hat einen ausgewiesenen Experten an sich binden können, der in der Branche vielfältige Erfahrungen aufweist.

Millennial Lithium sichert sich spannendes Projekt nahe Pastos Grandes!

Jüngst waren es zwei Kaufempfehlungen für die Aktie von Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML), die im Fokus standen. Nun kommen wieder hoch interessante Neuigkeiten vom Unternehmen selbst: Die kanadische Gesellschaft hat sich in Argentinien weitere Ländereien gesichert. Diese liegen in unmittelbarer Nähe zum Flaggschiffprojekt Pastos Grandes, das Experten zu Lob in den höchsten Tönen veranlasst.

Millennial Lithium – Rohstoffexperte hält Kursrallye für möglich!

Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) steht bei Experten hoch im Kurs. Zuletzt bekam die Aktie des kanadischen Lithiumunternehmens bereits eine Kaufempfehlung von den Analysten bei VSA Capital, die in der Rohstoffaktie eine spekulative Kaufposition sehen. Nun spricht sich mit Eric Muschinski ein weiterer Rohstoffexperte für ein Engagement in dem Papier aus.

Millennial Lithium – Lithiumgehalte auf Pastos Grandes übertreffen historische Werte deutlich

Hervorragender Auftakt für Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML)! Das Unternehmen meldet von seinem Pastos Grandes-Projekt in Argentinien nicht nur Lithiumgehalte, die die historisch nachgewiesenen Werte deutlich übersteigen, es zeigt sich zudem, dass der Salar bis in deutlich größere Tiefen Lithiumsole führt als in der Vergangenheit bestimmt!

Millennial Lithium holt Top-Berater ins Boot

Für Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) gibt es prominente Unterstützung. Das kanadische Unternehmen hat sich die Dienste von RK Equity Advisors gesichert. Millennial wird von dem großen Netzwerk und den umfangreichen Erfahrungen der Gesellschaft unter anderem bei Finanzierungen profitieren können. Damit will man zum einen das Profil des Unternehmens bei Investoren schärfen und zum anderen die Lithium-Bergbauaktivitäten in Argentinien voran bringen

Millennial Lithium – Exzellente Bohrergebnisse deuten sich an

Sehr interessante Neuigkeiten veröffentlicht heute die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) zu ihrem Pastos Grandes-Projekt. Dichtemessungen der jüngst durchgeführten Bohrungen deuten auf hohe Lithiumgehalte hin. Und das Unternehmen kann noch einen weiteren Meilenstein melden – die Aufnahme in den Solactive Lithium Total Return Index!

Millennial Lithium – Einstiegschance vor dem nächsten Run?

Die Aussichten am Markt für das „Energiemetall“ Lithium sind nach wie vor hervorragend. Zahlreiche Experten sagen für die nächsten Jahre ein rasantes Nachfragewachstum hervor, dem ein deutlich langsamerer Anstieg des Angebots gegenüberstehen soll. Während im vergangenen Jahr angesichts dieser Sondersituation am Rohstoffmarkt fast jedes Unternehmen, das im Lithiumsektor aktiv ist, hohe Kursgewinne verbuchen konnte, ist die erste Euphorie allerdings abgeflaut. Doch es gibt immer noch einzelne Unternehmen, die aus der Masse herausragen und über gewaltiges Kurssteigerungspotenzial verfügen. Und unserer Ansicht nach könnte die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) dazu gehören.

Cap-Ex Iron Ore – Ist das die neue Millennial Lithium?

Die kanadische Cap-Ex Iron Ore (WKN A12CA0 / TSX-V CEV) erfindet sich gerade neu – und könnte dabei die nächste Erfolgsgeschichte im Rohstoffsektor schreiben. Nicht nur, weil das Unternehmen kürzlich zwei vielversprechende Goldprojekte in der Nähe der riesigen Lagerstätten von Centerra Gold (5,7 Mio. Unzen Gold) und Newgold (9,5 Mio. Unzen Gold) in Kanada erworben hat, sondern vor allem auch, weil CEO Graham Harris erst vor Kurzem für genau eine solche Erfolgsgeschichte verantwortlich zeichnete.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)