Montag, 20.02.2017

Tag-Archiv für ‘Montana’

Spektakulär - Broadway Gold findet Kupfer, Kupfer, Kupfer – und hochgradiges Gold

Die USA sind ein reiches Land, auch reich an Bodenschätzen. Während man die Ölreserven intensiv ausgebeutet hat, sind die metallischen Rohstoffe lange Zeit eher stiefmütterlich behandelt worden. Auch hier galt vielfach die Politik des „not im my backyard“. Dieser Dornröschenschlaf der Bergbauindustrie könnte sich mit Trumps Forderung nach Infrastrukturinvestitionen, Jobs und durch seinen politischen Isolationismus abrupt ändern. Smarte Unternehmen wie Broadway Gold Mining Corp. (TSX.V: BRD, FRA: BGH) sind schon vor Ort in den USA und nutzen den neuen Rückenwind für Kupfer und Gold.

Gold und Kupfer bieten die größten Chancen unter Präsident Trump

Die Präsidentschaft Donald Trumps, die offiziell am vergangenen Freitag begann, wird einen neuen Rohstoffzyklus antreiben und diversifizierte Rohstoffgesellschaften, werden davon am stärksten profitieren.

Broadway Mining - Auf der Jagd nach dem Blue Sky-Potenzial

Broadway Gold Mining (WKN A2DGV2 / TSX-V BRD) erhöht die Schlagzahl! Erst gestern hatte das Unternehmen gemeldet, dass man ein Bohrprogramm zur Bestätigung der extrem hohen historischen Gold- und Kupfergehalte, die auf dem Madison-Projekt nahe der Oberfläche entdeckt wurden, angestoßen hat. Nun legt man mit Tiefenmessungen nach, die auf eine noch erheblich größere Kupfer- und Goldlagerstätte abzielen!

Broadway Mining will extrem hohe, historische Kupfer- und Goldgehalte bestätigen

Es geht los: Die kanadische Broadway Gold Mining (WKN A2DGV2 / TSX-V BRD) hat das erste eigene Bohrprogramm auf ihrem Kupfer-Goldprojekt Madison in der historischen Bergbauregion Butte-Anaconda im US-Bundesstaat Montana angestoßen. Und das könnte schnell zu sehr interessanten Ergebnissen führen.

Broadway mit Cash und großen Plänen für 2017

Die Aktie von Broadway Gold Mining Ltd. (WKN A2DGV2 / TSX-V BRD) hat seit der Erstempfehlung durch Goldinvest.de Ende November vergangenen Jahres einen Blitzstart hingelegt und schon deutliche Kursgewinne verbucht. Zuletzt hat die Gesellschaft 2,3 Mio. CAD buchstäblich über Weihnachten eingesammelt. Aus gut informierten Kreisen war zu hören, dass Broadway auch 5 Mio. CAD hätte aufnehmen können. Leider haben bisher offenbar nur wenige deutsche Investoren die Story auf dem Radar, deshalb wollen wir im Folgenden die Fortschritte der Gesellschaft nochmals kurz resümieren.

Broadway Gold schließt überzeichnete Platzierung erfolgreich ab

Broadway Gold Mining Ltd. (TSX.V: BRD; FRA: BGH) legt (weiter) ein irres Tempo vor. Gestern Abend hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass die kurz vor Weihnachten annoncierte Kapitalerhöhung über 2,1 Mio. CAD erfolgreich abgeschlossen wurde und sogar überzeichnet war. Insgesamt wurden 2.315.164 CAD aufgenommen, wobei der Appetit der Investoren wohl noch größer gewesen wäre, denn die Mehrzuteilung musste auf 10% begrenzt werden. Man kann die Investoren verstehen: Angesichts des gestrigen Schlusskurses von 0,75 CAD wirkt der Platzierungspreis von 0,35 CAD zuzüglich eines halben Warrants bei 0,75 CAD in der Tat wie ein Schnäppchen.

Broadway Mining will bis Weihnachten 2,1 Mio. CAD aufnehmen

Dezemberschwäche? Tax Loss-Selling Season? Nichts davon ist bei Broadway Gold Mining Ltd. (TSX.V: BRD; FRA: BGH) zu beobachten. Im Gegenteil: Seit unserer ersten Besprechung vor zwei Wochen ist die Aktie weiter gestiegen und hat im Hoch vorgestern sogar 0,60 CAD erreicht.

Junk Bonds - aktuell die größte Gefahr

Liebe Leserin, lieber Leser, Mindestens 15,7% aller in den USA vergebenen Junk Bonds (hochrisikoreiche Anleihen) sind notleidend. Dabei geht es nicht nur um Kredite an Ölfracker. Betroffen sind Unternehmen aus allen Sparten.

Hecla Mining schnappt sich das Rock Creek-Projekt von Revett Mining

Der US-amerikanische Silberproduzent Hecla Mining (WKN 854693 / NYSE HL) will den kleineren Branchenvertreter Revett Mining (WKN A1XEG6 / TSX RVM) für 20 Mio. Dollar in Aktien übernehmen, um sich so das Rock Creek-Projekt des Unternehmens zu sichern.

Revett Mining gibt die Finanzergebnisse des dritten Quartals 2014 bekannt und berichtet über den aktuellen Stand der Entwicklungsarbeiten in der Troy-Mine und der Genehmigungen für Rock Creek

Revett Mining gibt die Finanzergebnisse des dritten Quartals 2014 bekannt und berichtet über den aktuellen Stand der Entwicklungsarbeiten in der Troy-Mine und der Genehmigungen für Rock Creek

Revett Mining nimmt untertägigen Zerkleinerungsbetrieb in Troy-Mine wieder auf

Spokane Valley, Washington, USA. Revett Mining Company Inc. (WKN: A1C9RB; TSX: RVM; AMEX: RVM) („Revett” oder das „Unternehmen”) gibt bekannt, dass das Unternehmen vom Entwicklungsstollen West aus eine Vererzung im Erzkörper North C Bed durchörtert hat und den untertägigen Zerkleinerungsbetrieb wieder aufgenommen hat.

Revett Mining gibt Kreditvertrag über 5 Mio. USD bekannt

Revett Mining Company Inc. gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Kreditvertrag über 5 Mio. USD mit einer großen Geräte-Finanzierungsgesellschaft geschlossen hat. Der Vertrag ist mit mobilen Gerätschaften sowie ausgewählten übertägigen Geräten der sich vollständig in Unternehmensbesitz befindlichen Tochtergesellschaft Troy Mine Inc. besichert und trägt einen Zinssatz von 6,25 % pro Jahr. Bestehende Leasing-Verträge für Investitionsgüter in Höhe von 356.740 USD sind jetzt Teil des neuen Kreditvertrags mit einer Laufzeit von 30 Monaten.

Revett Mining gibt die Finanzergebnisse des zweiten Quartals 2014 bekannt und berichtet über den aktuellen Stand der Entwicklungsarbeiten in der Troy-Mine

Spokane Valley, Washington, USA. 11. August 2014. Revett Mining Company Inc. (WKN: A1C9RB; TSX: RVM; AMEX: RVM) („Revett” oder das „Unternehmen”) gibt die zusammengefassten Betriebs- und Finanzergebnisse des zweiten Quartals 2014 bekannt. Das Unternehmen berichtet ebenfalls über den aktuellen Stand der Entwicklungsarbeiten in seiner Troy-Mine. Die Troy-Mine liegt im Nordwesten des US-Bundesstaates Montana. Falls nicht anders angegeben, basieren die Finanzergebnisse auf US GAAP und alle Währungsangaben sind in US-Dollar.

Revett Mining - Kommerzielle Kupfer- und Silberproduktion ab dem vierten Quartal

Auf Grund teilweise eingestürzter Stollen hatte der Kupfer- und Silberproduzent Revett Mining (WKN A1XEG6) die Produktion auf seiner Troy-Mine vorübergehend einstellen müssen. Derzeit arbeitet man an der erneuten Erschließung der so genannten North C Bed-Zone und liegt im Plan, um im vierten Quartal dieses Jahres zumindest im begrenzten Umfang wieder produzieren zu können.

Revett - Entwicklung der Troy Mine und Genehmigungsverfahren für Rock Creek

Revett Mining Company berichtet über die Entwicklung der Troy Mine und über das Genehmigungsverfahren für das Rock-Creek-Projekt im Nordwesten des US-Teilstaates Montana.

Revett Mining gibt die Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2014 bekannt

Revett Mining Company gibt bekannt, dass auf der Jahreshauptversammlung, die in Spokane am 18. Juni 2014 abgehalten wurde, die Aktionäre des Unternehmens John G. Shanahan, Timothy R. Lindsey, John B. McCombe, Larry Okada und Albert F. Appleton wieder als Direktoren bis zur Jahreshauptversammlung 2015 gewählt haben.

1st Quarter Report 2014 Financial Statements

Revett Mining Company veröffentlicht den Bericht zum 1. Quartal 2014 zum 31. März 2014 in englischer Sprache. (690 KB)

Revett Mining gibt die Finanzergebnisse des ersten Quartals 2014 bekannt und berichtet über den aktuellen Stand der Entwicklungsarbeiten in der Troy-Mine

Revett Mining Company gibt die zusammengefassten Betriebs- und Finanzergebnisse des ersten Quartals 2014 bekannt. Das Unternehmen berichtet ebenfalls über den aktuellen Stand der Entwicklungsarbeiten in seiner Troy-Mine. Die Troy-Mine liegt im Nordwesten des US-Bundesstaates Montana. Falls nicht anders angegeben, basieren die Finanzergebnisse auf US GAAP und alle Währungsangaben sind in US-Dollar.

US-Palladiumproduzent Stillwater Mining profitiert von Streiks in Südafrika und Russlandkrise

Der US-amerikanische Platin- und Palladiumproduzent Stillwater Mining (WKN 893759) hat am gestrigen Montag einen deutlichen Kursschub erfahren. Anleger schauen sich angesichts des anhaltenden Streiks in Südafrika und der Spannungen zwischen Russland und dem Westen nach Alternativen um.

Annual Report 2013 Financial Statements

Revett Mining veröffentlicht den Bericht für das Geschäftsjahr 2013 zum 31. Dezember 2013. (700 KB)

Revett Mining Company gibt die Finanzergebnisse für das Jahr 2013 bekannt

Revett Mining Company gibt die zusammengefassten Betriebs- und Finanzergebnisse für das Jahr mit Ende 31. Dezember 2013 bekannt. Falls nicht anders angegeben, basieren die Finanzergebnisse auf US GAAP und alle Währungsangaben sind in US-Dollar, falls nicht anders angegeben.

Revett Mining schließt Privatplatzierung

Revett Mining Company gab heute bekannt, dass das Unternehmen die erste Tranche einer Privatplatzierung von bis zu 4.129.100 Units zu einem Preis von 0,78 USD pro Unit für einen Bruttoerlös geschlossen hat.

US-Goldproduktion 2013 rückläufig

Vorläufigen Daten der U.S. Geological Survey zufolge lag die Goldproduktion in den USA 2013 bei rund 7,43 Mio. Unzen oder 231.000 Kilogramm. Das ist ein Rückgang von 128.602 Unzen oder 4.000 Kilogramm im Vergleich zu 2012.

Revett Mining schließt Verlegung des Gerichtsstands in die USA ab und berichtet über den neuesten Stand der Entwicklungsaktivitäten in der Troy-Mine

Revett Mining Company gibt den Abschluss der Verlegung des Gerichtsstands von Kanada in die USA (Tag des Inkrafttretens, 18. Februar 2014) bekannt.

Revett Minerals informiert über die Vorräte und Ressourcen in der Troy-Mine, die eine 12jährige Lebensdauer der Mine andeuten und berichtet über den neuesten Stand der Entwicklungsaktivitäten

Revett Minerals informiert über die Vorrats- und Ressourcenschätzungen (Stand Jahresende 2013), die eine 12jährige Lebensdauer der Mine andeuten.

Revett Minerals Aktionäre genehmigen Verlegung des Gerichtsstands in die USA und Namensänderung

Revett Minerals gibt bekannt, dass die Aktionäre die vorgeschlagene Verlegung des Gerichtsstands des Unternehmens von Kanada in die USA genehmigt haben. Als Teil der Verlegung des Gerichtsstands, auch als „Domestication“ bekannt, die erwartungsgemäß am oder um den 18. Februar 2014 in Kraft treten wird, wird das Unternehmen ebenfalls seinen Namen von Revett Minerals Inc. zu Revett Mining Company Inc. ändern.

Revett Minerals berichtet über den neuesten Stand der Sonderversammlung der Aktionäre und der Entwicklungsaktivitäten in der Troy-Mine

Revett Minerals berichtet über den neuesten Stand der demnächst stattfindenden Sonderversammlung der Aktionäre und der Entwicklungsaktivitäten in ihrer Troy-Mine.

Revett Minerals - Corporate Overview

Revett Minerals veröffentlicht eine aktuelle Unternehmenspräsentation in englischer Sprache mit Stand Dezember 2013. (1,9 MB)

Gabriel Resources – Rumänische Parlamentskommission stimmt gegen Rosia Montana-Mine

Nach monatelangen Protesten der Bevölkerung gegen die von der kanadischen Gabriel Resources (WKN 931885) geplante Goldmine Rosia Montana, hat die Parlamentskommission, die mit der Prüfung des Projekts beauftragt war, den Gesetzesentwurf der Regierung dazu zurückgewiesen.

3rd Quarter Report 2013 Financial Statements

Revett Minerals veröffentlicht den Bericht zum 3. Quartal 2013 zum 30. September 2013. (300 KB)

Revett Minerals gibt die Finanzergebnisse des dritten Quartals 2013 bekannt und berichtet über den aktuellen Betriebs- und Unternehmensstand

Revett Minerals gibt die zusammengefassten Betriebs- und Finanzergebnisse des dritten Quartals 2013 bekannt.

US-Goldproduktion im ersten Halbjahr 2013 um 8% gesunken

Mit 110.000 Kilogramm oder 3.536.582 Unzen ist die Goldproduktion in den USA im ersten Halbjahr 2013 im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2012 um 8% gefallen, berichtet die U.S. Geological Survey (USGS). Im Juni wurden nach 20.400 Kilogramm (655.875 Unzen) 2012 dieses Jahr nur 19.400 Kilogramm oder 623.724 Unzen des gelben Metalls gefördert.

Revett Minerals berichtet über den aktuellen Stand der Aktivitäten in der Troy-Mine und über die Entwicklungspläne für die Lagerstätte I-Bed

Revett Minerals gibt die Ergebnisse der jüngsten Begehung entlang der Lower-Quartzite-Transportroute und eine Entscheidung über den Beginn der Entwicklungsarbeiten an der Lagerstätte I-Bed in der Troy-Mine bekannt. Die Troy-Mine liegt im Nordwesten des US-Bundesstaates Montana.

Revett Minerals berichtet über den aktuellen Stand der Aktivitäten in der Troy-Mine

Revett Minerals berichtet über den aktuellen Stand der Arbeiten zur Wiederherstellung des Zugangs zu den Abbaubereichen in den A und B Beds über die Lower-Quartzite-Transportroute in der Troy-Mine. Die Troy-Mine liegt im Nordwesten des US-Bundesstaates Montana.

Revett Minerals – Wiederaufnahme des Abbaus auf der Troy-Mine im vierten Quartal?

Der kanadische Silber- und Kupferproduzent Revett Minerals (WKN A1C9RB) musste Ende 2012 den Abbau auf seiner Troy-Mine im US-Bundesstaat Montana auf Grund instabiler Gesteinsverhältnisse und eines Felssturzes aussetzen. Seitdem arbeitet man daran, den Zugang zu den Abbauzonen wiederherzustellen. Jetzt gibt es Fortschritte zu melden.

2nd Quarter Report 2013 Financial Statements

Revett Minerals veröffentlicht den Bericht für das 2. Quartal 2013 zum 30. Juni 2013 in englischer Sprache. (355 KB)

Revett Minerals gibt die Finanzergebnisse des zweiten Quartals 2013 bekannt

Revett Minerals gibt die zusammengefassten Finanzergebnisse des zweiten Quartals 2013 bekannt und berichtet über den neuesten Stand der Aktivitäten in der Troy-Mine sowie über die Fortschritte der Genehmigungsverfahren auf Rock Creek.

Revett Minerals gibt die Ergebnisse der Jahreshauptversammlung bekannt

Revett Minerals gibt die Ergebnisse der Jahreshaupt- und Sonderversammlung (die „Versammlung“) bekannt, die in Toronto, Kanada, abgehalten wurde. Das Unternehmen teilt mit, dass John G. Shanahan, Timothy R. Lindsey, John B. McCombe, Larry Okada und Albert F. Appleton von den Aktionären auf der Versammlung für das folgende Jahr als Directors wieder gewählt wurden.

Revett Minerals senkt die Kosten

Nachdem das Unternehmen bei dem Silber-Kupfer-Projekt auf neue geologische Probleme getroffen ist, wird die Produktion nicht wie geplant noch im laufenden Quartal aufgenommen werden können. Die Gesellschaft reagiert umgehend mit Entlassungen.

Veris Gold plant für eine bessere Zukunft

Der kanadische Goldproduzent Veris Gold (WKN A1J6DZ), der die Jerritt Canyon-Liegenschaft in Nevada betreibt, hat seine Planungen für den Rest des Jahres vorgelegt. Man geht davon aus, dass diese dazu führen werden, dass Veris ab dem dritten Quartal positive freie Cashflows generieren kann.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)