Mittwoch, 18.01.2017

Tag-Archiv für ‘Pilbara Minerals’

Millennial Lithium – Exzellente Bohrergebnisse deuten sich an

Sehr interessante Neuigkeiten veröffentlicht heute die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) zu ihrem Pastos Grandes-Projekt. Dichtemessungen der jüngst durchgeführten Bohrungen deuten auf hohe Lithiumgehalte hin. Und das Unternehmen kann noch einen weiteren Meilenstein melden – die Aufnahme in den Solactive Lithium Total Return Index!

European Lithium legt Ressourcenschätzung für das Wolfsberg-Projekt vor

Das ist ein Auftakt in die neue Woche: Die australische European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) präsentiert am heutigen Montag brandaktuell eine aktualisierte Ressourcenschätzung für ihr Lithiumprojekt Wolfsberg in Österreich und hält damit den ehrgeizigen Zeitplan ein. Und die neue Ressource weist nicht nur eine höhere Tonnage und mehr enthaltenes Lithium auf, sie entspricht zudem nun auch dem aktuellen australischen Berichtsstandard und liegt in einer höheren Zuversichtskategorie!

European Lithium erbohrt sensationell hohe Lithiumgehalte in Österreich

Die australische European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) hat einen großen Vorteil gegenüber vielen anderen Lithium-Juniors, die sich derzeit am Markt tummeln: Die Exploration des Wolfsberg-Projekts in Österreich ist bereits weit fortgeschritten, da die österreichische Staatgesellschaft Minerex dort vor Jahren bereits umfangreiche Daten erhob. Es wurde später sogar bereits eine erste Ressourcenschätzung erstellt, die allerdings nicht mehr den neuesten Standards entspricht. Um das zu ändern, führte European Lithium vor Kurzem neue Bohrungen durch, deren teilweise spektakulären Ergebnisse nun vorliegen.

Fortgeschrittenes Lithiumprojekt in Österreich - Dieses Unternehmen muss auf die Watchlist

Die Zahl der Lithiumgesellschaften, die am Aktienmarkt gehandelt werden, ist parallel zum Preis des neuen „In-Metalls“ geradezu explodiert, sodass es bei einem Engagement in diesem tatsächlich aussichtsreichen und spannenden Sektor lohnt, genau hinzuschauen. Das ist GOLDINVEST.de mit Pilbara Minerals bereits gelungen. Als wir zum ersten Mal über die Aktie berichteten, notierte sie bei 0,18 AUD – heutiger Schlusskurs 0,545 AUD! Heute möchten wir unserer Leser auf ein weiteres australisches Unternehmen hinweisen, dem wir eine ähnliche Kursentwicklung zutrauen.

Pilbara Minerals – Analysten erhöhen Kursziel auf 1,25 AUD

Die Analysten von Blue Ocean Equities haben ihr Kursziel für die Aktie des angehenden Lithiumproduzenten Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) von 0,95 auf 1,25 AUD angehoben, nachdem das Unternehmen vor Kurzem zwei Studien zu seinem Pilgangoora-Projekt veröffentlichte. Denn nach Ansicht der Experten bestätigte Pilbara damit erneut, dass Pilgangoora die beste, nicht entwickelte Spodumenlagerstätte der Welt ist.

Pilbara Minerals – Exzellente Machbarkeitsstudie zum Lithiumprojekt Pilgangoora

Das ist tatsächlich einmal ein Meilenstein, den die australische Pilbara Minerals (WKN A0ZGCV / ASX PLS) heute erreicht hat. Das Unternehmen legte sowohl die endgültige Machbarkeitsstudie zu ihrem Lithiumprojekt Pilgangoora vor als auch gleich eine vorläufige Machbarkeitsstudie zur Verdopplung der dort vorgesehenen Verarbeitungsrate von 2 auf 4 Mio. Tonnen pro Jahr. Und die Ergebnisse beider Studien zeigten, dass Pilgangoora zweifelsohne das führende Lithiumentwicklungsprojekt weltweit sei, erklärte Pilbara Minerals-CEO Ken Brinsden.

Pilbara Minerals – Machbarkeitsstudie in der finalen Prüfphase

Die Fertigstellung der endgültigen Machbarkeitsstudie zum Lithiumprojekt Pilgangoora der australischen Lithiumgesellschaft Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) ist einen weiteren Schritt näher gerückt. Wie das Unternehmen mitteilt, hat man nun die zweite Phase eines metallurgischen Testprogramms abgeschlossen, das einer der letzten Bestandteile der Studie war.

Pilbara Minerals – Aufträge für Anlagenbau werden in Kürze vergeben

Jetzt geht es langsam ans Eingemachte: Die australische Lithiumgesellschaft Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) trifft wichtige Vorbereitungen für den Bau der Produktionsanlagen auf ihrem riesigen Pilgangoora-Projekt. Dazu wählte man jetzt die renommierte Projektmanagementgesellschaft Engenium aus, das Management bei der Entwicklung der Mine zu unterstützen.

Pilbara Minerals – Lithiumreserven steigen um 136%

Das ist ein Paukenschlag: Die australische Lithiumgesellschaft Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) hat die nachgewiesenen und wahrscheinlichen Reserven auf ihrem Pilgangoora-Projekt mehr als verdoppelt! Der Anstieg fiel sogar stärker aus als vom Unternehmen erwartet.

Pilbara Minerals – Analysten vergeben Kursziel von 0,74 AUD

Die Analysten von Baillieu Holst aus Melbourne sind der Ansicht, das Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) der nächste große Lithiumproduzent Australiens sein wird – direkt nach General Mining (WKN A0YEYB / ASX GMM) sowie Neometals (A12G4J / ASX NMT) und Galaxy Resources (WKN A0LF83 / ASX GXY).

Pilbara Minerals – Jüngster Kursrückgang ist attraktive Kaufgelegenheit

Die Analysten von Blue Ocean Securities haben ihre Kaufempfehlung für die Aktien des angehenden Lithiumproduzenten Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) bekräftigt und auch das Kursziel von 0,95 AUD bestätigt. Sie sehen für die Aktie das Potenzial auf eine Verdopplung oder sogar Verdreifachung in den kommenden 12 bis 18 Monaten!

Pilbara Mineral - Unternehmenspräsentation mit Stand August 2016

Pilbara Mineral hat ein neue Unternehmenspräsentation mit Stand August 2016 veröffentlicht, sie können diese unter dem link am Ende dieser Meldung downloaden.

Pilbara Minerals– Partnerschaft mit chinesischer General Lithium trägt erste Früchte

Erst vor Kurzem hatte der angehende Lithiumproduzent Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) eine erste, verbindliche Abnahmevereinbarung mit einem führenden chinesischen Produzenten von Lithiumkarbonat (Li2CO3) sowie Lithiumhydroxidmonohydrat (LiOH.H2O) gemeldet, die 40% der geplanten Produktion des Pilgangoora-Projekts abdeckt. Nun macht man sich daran, die Vorteile der Beziehung zur chinesischen General Lithium zu nutzen.

Pilbara Minerals – Lithiumressource steigt um 60%

Das kann sich sehen lassen. Die australische Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) hat die Ressource auf ihrem Lithiumprojekt Pilgangoora um 60% gesteigert. In den höheren Kategorien angezeigt und gemessen legt die Ressource sogar um 134% zu!

Pilbara Minerals – Erste Abnahmevereinbarung deckt 40% der geplanten Produktion ab

Die Spekulationen haben sich bewahrheitet: Die australische Lithiumgesellschaft Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) hat ihre erste Abnahmevereinbarung für das Spodumenkonzentrat abgeschlossen, das man auf dem Pilgangoora-Projekt produzieren will. Gleich 40% des geplanten Ausstoßes werden mit diesem Abkommen abgedeckt – und das ist noch nicht alles!

Pilbara Minerals – Neue Technologie soll Lithiumgewinnungskosten drastisch senken

Das klingt interessant: Der angehende Lithiumproduzent Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) plant, sich an einer Technologie zu beteiligen, die die Gewinnung von Lithium aus Spodumen erheblich effizienter und kostengünstiger machen könnte. Das wäre ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für das australische Unternehmen!

Pilbara Minerals - neue Pressemitteilung

Pilbara Minerals hat eine neue Pressemitteilung mit der Überschrift “Pilbara on track for july resource upgrade as drilling success continues at Pilgangoora” veröffentlicht.

Pilbara Minerals – Ressourcenschätzung und Machbarkeitsstudie rücken näher

Die Spannung steigt: Die australische Lithiumgesellschaft Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) wird in den nächsten zwei Monaten entscheidende Neuigkeiten präsentieren. Eine ausgezeichnete Basis dafür hat man mit neuen, herausragenden Bohrergebnissen geschaffen.

Syrah Resources sammelt 194 Mio. Dollar für Graphitprojekt Balama ein

194 Mio. AUD nahm die australische Syrah Resources (WKN A0MXQX) mit einer Kapitalerhöhung ein, um auf ihrem Graphitprojekt Balama eine Mine zu errichten. Das gewaltige Interesse der institutionellen Investoren ist ein weiteres Zeichen dafür, wie groß das Interesse an Graphit derzeit ist. Und das, obwohl Balama teurer wird und der Bau länger brauchen wird als gedacht.

Pilbara Minerals – Lithiumtagebau könnte größer ausfallen als geplant

Einmal mehr kann der angehende Lithiumproduzent Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) hervorragende Bohrergebnisse von seinem Pilgangoora-Projekt in Australien vorlegen. Diese könnten, so CEO Ken Brinsden, positive Auswirkungen auf die endgültige Machbarkeitsstudie haben, die Pilbara derzeit zu der riesigen Lithiumlagerstätte erstellt.

Deutsche Bank sagt Lithium beispielloses Wachstum vorher

Auch die Deutsche Bank ist jetzt auf den Lithium-Zug aufgesprungen. Allerdings beinhaltet die detaillierte Analyse der Bank auch einige Faktoren, die all jenen Sorgen bereiten könnten, die auf weniger fortgeschrittene Unternehmen des Lithiumsektors setzen, meldet The Australian.

Lithium - Ein Boom ohne Ende?

Egal welches Medium man heute durchblättert, Lithium wird überall als „der“ Moderohstoff in den Himmel gehoben und man schwärmt von einem neuen Zeitalter, das erst am Anfang steht. Logisch erscheint daher auch für viele, an diesem gewinnträchtigen Boom, der derzeit enorme Power an den Tag legt, teilhaben zu wollen. Und wenn man sich die Entwicklung des Rohstoffes, und vor allem der mit Lithium beschäftigten Bergbaubetriebe ansieht, so gleicht das einem fast unglaublichen Märchen.

Pilbara Minerals – Neueste Bohrergebnisse eröffnen gigantisches Potenzial

Aktuell arbeitet der angehenden Lithiumproduzent Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) an der endgültigen Machbarkeitsstudie zu seinem Pilgangoora-Projekt in Australien. Dazu gehörten weitere Bohrungen, deren Ergebnisse so positiv ausfielen, dass das Unternehmen das Explorationsziel jetzt massiv nach oben setzte!

Pilbara Minerals – Analysten heben Kursziel auf 0,95 AUD an!

Die Analysten von Blue Ocean Equities begleiten die Aktie des angehenden Lithiumproduzenten Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) schon seit Längerem mit der Empfehlung „kaufen“. Nach der jüngsten Finanzierung heben die Experten nun ihr Kursziel von 0,80 auf 0,95 AUD an.

Aktuelles über den Boomrohstoff Lithium

Wie wir bereits im vorhergehenden Teil dokumentiert haben, hat der Verbreitungstrend von Energiespeichern weltweit bereits voll eingesetzt. Auch heute haben wir wieder einen Block an Nachrichten für sie zusammengestellt, der zeigt wohin die Reise gehen kann und was notwendig sein wird um den Trend erfolgreich weiterführen zu können. Die vorliegenden Statistiken und Entwicklungstrends zeigen jedenfalls auf, dass der gewaltige Trend, der in erster Linie die Rohstoffe Lithium, Kobalt, aber auch Graphit betrifft, erst am Entstehen ist und sich zumindest die nächsten Jahrzehnte noch weiter entwickeln sollte. Wir stehen heute erst am Beginn eines neuen Energiezeitalters dessen Ende heute noch nicht absehbar ist. Zu keinem anderen Bild kann man gelangen, wenn man das „big picture“ sieht, das sich aus all den derzeitigen Bestrebungen ableiten lässt. Die heute angeführten Nachrichten reihen sich daher nahtlos in dieses Gesamtbild ein.

Pilbara Minerals - Der Lithiumboom ist noch ganz am Anfang

Einer der Highflyer des Lithiumsektors ist die australische Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS). Das Unternehmen treibt mit Hochdruck das Pilgangoora-Projekt voran, dass mittlerweile das zweitgrößte Lithiumvorkommen der Welt (in Hartgestein) aufweist!

Pilbara Minerals – Finanzierung spült 100 Mio. Dollar frisches Kapital in die Kassen

Die Spekulationen haben sich bewahrheitet: Der angehende Lithium-Produzent Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) kann sich am Markt frisches Kapital besorgen. Das Interesse bei den institutionellen Investoren war nach Aussage des Unternehmens riesig, die Platzierung stark überzeichnet!

Pilbara Minerals plant angeblich Finanzierung in Höhe von 90 Mio. AUD

Auf Veranlassung der australischen Lithiumgesellschaft Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) wurde die Aktie des Unternehmens, die zuletzt in den Steilflug übergegangen war, bis voraussichtlich Donnerstag vom Handel ausgesetzt. Man plane eine Kapitalerhöhung, hieß es von Pilbara.

Pilbara Minerals - Studie bestätigt Top-Wirtschaftlichkeit von Pilgangoora

Dass die westaustralische Pilbara Minerals Ltd. (ASX: PLS; WKN: A0YGCV; ISIN: AU000000PLS0) mit ihrem Tantal-Lithium Projekt auf einer der weltweit größten Lithiumvorkommen sitzt, hat sich mittlerweile herum gesprochen. Aber die wohl wichtigste Frage, ob denn die Ressourcen auch gewinnträchtig abgebaut werden können, war noch offen – bis heute. Die eingelangte Vorwirtschaftlichkeitsstudie stellt dem Projekt bestes Zeugnis aus.

Pilgangoora Lithium - Tantalum project set to deliver outstanding cash-flows and returns: Pre - feasibility study

Pilbara Minerals Limited hat eine neue Pressemitteilung veröffentlicht: Pilgangoora Lithium - Tantalum project set to deliver outstanding cash-flows and returns: Pre - feasibility study.

Pilbara Minerals – Vorläufige Machbarkeitsstudie zeigt EBITDA von 120 Mio. Dollar pro Jahr auf

Die australische Lithium- und Tantalgesellschaft Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) hat wie versprochen die vorläufige Machbarkeitsstudie zu ihrem Lithiumprojekt Pilgangoora vorgelegt. Und die Zahlen können sich unserer Ansicht nach mehr als nur sehen lassen, obwohl Pilbara ziemlich konservativ schätzt!

Pilbara Minerals – Umfangreiches Bohrprogramm soll Lithiumprojekt schnell voranbringen

Die australische Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) verfügt mit dem Lithiumprojekt Pilgangoora über das zweitgrößte Spodumenvorkommen weltweit. Kein Wunder, dass man angesichts des rasant gestiegenen Lithiumpreises so schnell wie möglich in Produktion gehen will. Entsprechend aggressiv geht Pilbara vor: Die nächste Runde Bohrungen sowie weitere Arbeiten an einer Machbarkeitsstudie laufen an.

Pilbara Minerals - Presentation – 121 Mining Investment Cape Town, neue Präsentation

Pilbara Minerals hat eine eine aktuelle Präsentation, mit Stand Februar 2016, in englischer Sprache veröffentlicht. Sie können dies unter dem folgenden Link oder downloaden.

Lithium - Zahlreiche Rohstoff-Juniors wollen vom Preisanstieg profitieren

Das steigende Interesse an Elektromobilen und Speicherlösungen für Strom aus Erneuerbaren Energien macht sich auch bei den Juniors des Rohstoffsektors bemerkbar. Zahlreiche Firmen wollen sich einen Teil des Kuchens vom Lithiummarkt abschneiden – einem der wichtigsten Bestandteile der Batterien der neuen Generation.

Pilbara Minerals vor entscheidenden Wochen und Monaten

Die australische Lithium- und Tantalgesellschaft Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS ) hat ein sehr aktives viertes Quartal 2015 hinter sich. Dabei stand vor allem die Erkundung und Entwicklung des Lithiumprojekts Pilgangoora im Mittelpunkt. Ein umfangreiches Bohrprogramm wurde erfolgreich abgeschlossen und die Erstellung einer endgültigen Machbarkeitsstudie in Angriff genommen. Parallel gelang es dem Unternehmen, frisches Kapital aufzunehmen.

Bei welchem Rohstoff kann man heute überhaupt noch investieren?

Diese Frage bekommen wir von interessierten Miningscout-Lesern aber auch von Messebesuchern laufend gestellt. So gut wie alle Rohstoffpreise sind heute fürchterlich verbrannt, hängen an der flauen Entwicklung Chinas und sehen offensichtlich auch in nächster Zeit kaum Licht am Ende des Tunnels. Die Bereinigungsphase des Produktionsüberschusses und die Anpassung an den Nachfragelevel sind noch nicht abgeschlossen, wodurch auch in nächster Zeit – zumindest für 2016 - die meisten Rohstoffe nicht wirklich in die Gänge kommen dürften. Diesem Dilemma stehen sehr viele Inverstoren gegenüber und sie fragen sich, ob es nicht doch irgendwo ein Pferd gäbe, auf das man setzen könnte. Einen Rohstoff, der sich gegen den allgemeinen Strom entwickelt und der auch eine nachhaltig gute Zukunft vor sich sieht.

Pilbara Minerals mit Update zum Tantal-Projekt Tabba Tabba

Die australische Lithium- und Tantalgesellschaft Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Entwicklung ihres Pilgangoora-Projekts, das eines der größten Vorkommen an Lithium und Tantal weltweit beherbergt, und macht dabei große Fortschritte. Parallel will das Unternehmen das – wesentlich kleinere – Tantalprojekt Tabba Tabba in Produktion bringen. Dabei gab es jetzt allerdings Verzögerungen.

Pilbara Minerals – Machbarkeitsstudie zu Lithiumprojekt Pilgangoora läuft

Die australische Lithiumgesellschaft Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) macht 2016 weiter, wie sie das vergangene Jahr beendet hat – mit sehr interessanten Neuigkeiten.

Lithiumgesellschaft Pilbara Minerals ist ein „Kauf“

Die Analysten von Blue Ocean Equities haben sich in einer aktuellen Analyse der Aktie des angehenden Lithium- und Tantalproduzenten Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS) angenommen. Sie kommen zu dem Schluss, dass Pilbara Minerals ein „Kauf“ ist und vergeben ein Kursziel von – im Basisszenario – 0,40 AUD.

Auch Rio Tinto will in den Lithiummarkt einsteigen

Der Rohstoffgigant Rio Tinto (WKN 852147) will zu den ersten der großen Minenkonzerne gehöre, die sich ein Stück des Lithiummarktes sichern. Denn Lithium ist einer der wenigen, wenn nicht sogar der einzige, Rohstoff, der von der anhaltenden Baisse des Sektors nicht betroffen ist.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)