Montag, 20.02.2017

Tag-Archiv für ‘Ressourcenschätzung’

Kibaran Resources – Graphitprojekt Epanko wird immer interessanter

In Tansania macht Kibaran Resources (ASX: KNL / WKN: A1C8BX) auf dem Epanko-Projekt rasante Fortschritte in Richtung Aufnahme der Förderung von Graphiten. Der Rohstoff, der unter anderem in der Elektromobilität eine wichtige Rolle spielt, kommt bisher hauptsächlich aus China auf den Weltmarkt. Angesichts der globalen Entwicklungen wird deutlich, warum Graphitquellen außerhalb Chinas in der Industrie, wie zum Beispiel beim Elektroautopionier Tesla (WKN A1CX3T), auf großes Interesse stoßen werden.

Lucapa Diamond - Zweite Diamantmine erworben

Bisher hat Lucapa Diamond (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) vor allem mit News von Diamantenprojekt Lulo in Angola auf sich aufmerksam gemacht. Die neueste Nachricht des Unternehmens ist zwar ebenfalls enorm bemerkenswert, kommt aber aus einem anderen Teil Afrikas: Die Australier haben sich bei einem Millionendeal in Lesotho durchgesetzt und übernehmen dort das Kimberlit-Diamantenprojekt Mothae, das in naher Zukunft in Produktion gebracht werden kann.

Lucapa Diamond - Das März-Quartal bringt wichtige News

Zuletzt hatte Lucapa Diamond (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) vor allem mit Top-Diamantenfunden auf dem Lulo-Projekt in Angola von sich reden gemacht. Doch auf dem Areal fördert man nicht nur Diamanten, sondern führt parallel Explorationsarbeiten durch, um die abbaubaren Ressourcen des Projekts zu erhöhen und gleichzeitig die Quellen großer und hochwertiger alluvialer Diamanten entdecken, die bereits recht häufig auf Lulo gefunden wurden.

Amani Gold – Erste Ressourcenschätzung rückt näher

Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL), die ehemalige Burey Gold, arbeitet mit Hochdruck daran, auf ihrem Giro-Projekt, das im Schatten der gigantischen Kibali-Mine von Randgold Resources liegt, eine erste Ressourcenschätzung zu erstellen. Und dieser Meilenstein ist ein gutes Stück näher gerückt, nachdem das Unternehmen heute erneut gute Ergebnisse von seinen Bohrungen auf der Kebigada-Zone präsentierte, auf die man sich bei der Ressourcenkalkulation zunächst konzentriert.

I-Minerals Inc. – Kommt der Ausbruch?

Seit Mitte 2016 pendelte die Aktie der kanadischen I-Minerals Inc. (WKN A0LG9N / TSX-V IMA) um die Marke von 30 kanadischen Cent. Nun aber scheint es, als könnte der Ausbruch aus der Range gelingen.

Millennial Lithium – Exzellente Bohrergebnisse deuten sich an

Sehr interessante Neuigkeiten veröffentlicht heute die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) zu ihrem Pastos Grandes-Projekt. Dichtemessungen der jüngst durchgeführten Bohrungen deuten auf hohe Lithiumgehalte hin. Und das Unternehmen kann noch einen weiteren Meilenstein melden – die Aufnahme in den Solactive Lithium Total Return Index!

ML Gold – Bohrprogramm für das Palmetto-Projekt steht

Erst Mitte Dezember veröffentlichte die kanadische ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG) sehr interessante, historische, Daten zu ihrem Goldprojekt Palmetto. Das Unternehmen plant – auch angesichts der teilweise äußerst hohen, historischen Gehalte – so schnell wie möglich eine erste Ressourcenschätzung zu erstellen. Dazu hat man bereits ein Bohrprogramm entworfen und die entsprechende Genehmigung beantragt.

European Lithium – Erste Ergebnisse der Ressourcenbohrungen schon im Januar

Die australische European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) will ihr Lithium-Projekt Wolfsberg in Österreich schnell voranbringen. Das Unternehmen hat vor Kurzem eine neue Ressourcenschätzung zu Wolfsberg veröffentlicht und arbeitet bereits daran, diese auszuweiten. Den zuvor veröffentlichten, ehrgeizigen Zeitplan werde man dabei einhalten können, so European Lithium. Schon für Januar 2017 werden erste Bohrergebnisse in Aussicht gestellt.

ML Gold will auf dem Goldprojekt Palmetto schnell zur ersten Ressource kommen

Das ist mal ein interessantes Update von ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG) zum Palmetto-Projekt: Wie das Unternehmen nämlich mitteilt, soll es schon Anfang Januar an die Erstellung einer ersten Ressourcenschätzung für das Goldprojekt gehen!

Blackham Resources – Matilda-Goldressource steigt auf 6 Mio. Unzen

Exzellente Neuigkeiten von dem australischen Goldproduzenten Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) heute: Das Unternehmen legt eine neue Ressourcenschätzung für sein Goldprojekt Matilda / Wiluna vor, die es in sich hat. Denn nun hat man Vorkommen von insgesamt 6,0 Mio. Unzen Gold bei durchschnittlich 3,2 Gramm Gold pro Tonne in den Kategorien angezeigt und geschlussfolgert nachgewiesen!

Burey Gold – Erste Ressourcenschätzung nimmt immer mehr Gestalt an

Der australische Goldexplorer Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) arbeitet derzeit mit Hochdruck daran, eine erste Goldressource für sein Giro-Projekt in der Demokratischen Republik Kongo nachzuweisen. Dabei konzentriert man sich auf dem in unmittelbarer Nähe zur gigantischen Kibali-Mine gelegenen Projekt aber zunächst ausschließlich auf die so genannte Kebigada-Zone, von der nun abermals erfreuliche Bohrergebnisse eintrafen.

Goldproduzent Monument Mining halbiert Zeitraum bis zur Produktion in Australien

Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) hat den internen Plan zur Aufnahme der Produktion auf seinem Burnakura-Projekt in Australien nun so gut wie abgeschlossen. Das interessanteste Ergebnis: Der Zeitraum für die Errichtung und Entwicklung der Mine bis zur kommerziellen Produktion dürfte sich von sechs auf drei Monate halbieren!

Sarama Resources - Auf Karankasso stehen interessante Monate bevor

Auf dem Karankasso-Goldprojekt von Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V SWA) und Savary Gold gehen die laufenden Explorationsarbeiten in die nächste Phase. An dem Projekt im afrikanischen Burkina Faso hält Sarama 31% der Anteile, die Mehrheit liegt beim Partner Savary. Investiert werden bis zu 2,6 Millionen Dollar in das neue Programm, beide Gesellschaften teilen sich die Kosten der Erkundung anteilig. Auf Basis der Explorationsergebnisse werde im Laufe des kommenden Jahres die Ressourcenschätzung für Karankasso überarbeitet, kündigt Savary an.

Burey Gold – Kebigada-Zone hat das Potenzial auf mehrere Millionen Unzen Gold

Die Analysten von Hartleys haben ihre Empfehlung – spekulativ kaufen – zur Aktie des Goldexplorers Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) bekräftigt und gleichzeitig das Kursziel leicht auf 0,10 AUD angehoben (bislang 0,095 AUD). Die Experten erwarten einen starken Newsflow von dem australischen Unternehmen, der Anfang 2017 in eine erste Ressourcenschätzung zur Kebigada-Zone des Giro-Projekts münden soll.

European Lithium legt Ressourcenschätzung für das Wolfsberg-Projekt vor

Das ist ein Auftakt in die neue Woche: Die australische European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) präsentiert am heutigen Montag brandaktuell eine aktualisierte Ressourcenschätzung für ihr Lithiumprojekt Wolfsberg in Österreich und hält damit den ehrgeizigen Zeitplan ein. Und die neue Ressource weist nicht nur eine höhere Tonnage und mehr enthaltenes Lithium auf, sie entspricht zudem nun auch dem aktuellen australischen Berichtsstandard und liegt in einer höheren Zuversichtskategorie!

GOLDINVEST-Videointerview European Lithium

Das Lithium-Projekt Wolfsberg der European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) liegt rund 270 Kilometer südwestlich von Wien in Österreich. Die Projekterkundung ist schon weit fortgeschritten, da es dem Unternehmen gelungen ist, historische Daten neu zu verifizieren, sodass in Kürze mit der Veröffentlichung einer ersten Ressource zu rechnen ist.

Giyani Gold übernimmt zwei ehemalige Mangan-Produzenten

Das ist ein Wort: Die kanadische Giyani Gold (WKN A1H6XZ / TSX-V WDG), die bereits vor Kurzem die spektakuläre Übernahme eines riesigen Mangan-Projekts in Botswana meldete, treibt ihre Neuausrichtung auf den Batteriesektor weiter voran.

European Lithium – Ressourcenschätzung für Lithiumprojekt Wolfsberg steht unmittelbar bevor

Jetzt steht die neue Ressourcenschätzung für das Wolfsberg-Projekt von European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) in Österreich endgültig unmittelbar bevor. Denn wie das Unternehmen heute berichtete, hat man die Verifizierung der historischen Explorationsdaten der Staatsbetriebs Minerex abgeschlossen und kann diese nun nutzen, um das Ressourcenmodell für Wolfsberg gemäß dem JORC-Code (Joint Ore Reserces Committee) von 2012 zu erstellen!

Blackham Resources – Bohrergebnisse bestätigen Potenzial auf Tagebau auf Wiluna

Erste Ergebnisse eines 25.000 Meter umfassenden Bohrprogramms auf dem Goldprojekt Wiluna von Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK) bestätigen das Potenzial auf einen Tagebaubetrieb, meldet das Unternehmen.

Monument Mining aktualisiert Ressourcen und Vorräte auf Selinsing sowie Buffalo Reef

Vancouver, British Columbia, Kanada. 9. November 2016. Monument Mining Limited gibt nachgewiesene und vermutete Mineralvorräte auf ihrer produzierenden Selinsing-Goldmine (100 % Monument Mining), einschließlich der angrenzenden Lagerstätte Buffalo Reef im malaysischen Bundesstaat Pahang bekannt. Alle Mineralvorräte und Mineralressourcen wurden von Snowden Mining Industry Consultants Pty Ltd („Snowden”), gemäß NI 43-101 Standards ein unabhängiger qualifizierter Gutachter, geschätzt. Als Folge der Vormachbarkeitsstudie wird der vollständige NI 43-101 technische Bericht erwartungsgemäß in Kürze unter www.sedar.com eingereicht.

Goldproduzent Monument Mining legt neue Ressourcenschätzung vor

Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) legt eine neue Schätzung der Ressourcen und Reserven seiner Selinsing-Mine und der angrenzenden Buffalo Reef-Liegenschaft vor. Damit sei die Produktion auf Selinsing auf Jahre hinaus gesichert, erklärte CEO Robert Baldock.

Burey Gold – Hervorragende Metallurgiedaten schieben Kurs an

Erst vor Kurzem hatte der australische Goldexplorer Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) sich die Option gesichert, ein weiteres, viel versprechendes Projekt zu übernehmen, das an die Giro-Liegenschaft des Unternehmens angrenzt. Auf Giro selbst schreitet Burey schnell voran, möchte sobald wie möglich eine erste Ressourcenschätzung für einen Teil des Projekts vorlegen, dessen Gesamtpotenzial Chairman Klaus Eckhof auf 5 bis 8 Mio. Unzen Gold schätzt. Nun präsentiert das Unternehmen hervorragende Ergebnisse erster metallurgischer Untersuchungen des Giro-Erzes – und die Aktie hebt in Australien ab!

European Lithium erbohrt sensationell hohe Lithiumgehalte in Österreich

Die australische European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) hat einen großen Vorteil gegenüber vielen anderen Lithium-Juniors, die sich derzeit am Markt tummeln: Die Exploration des Wolfsberg-Projekts in Österreich ist bereits weit fortgeschritten, da die österreichische Staatgesellschaft Minerex dort vor Jahren bereits umfangreiche Daten erhob. Es wurde später sogar bereits eine erste Ressourcenschätzung erstellt, die allerdings nicht mehr den neuesten Standards entspricht. Um das zu ändern, führte European Lithium vor Kurzem neue Bohrungen durch, deren teilweise spektakulären Ergebnisse nun vorliegen.

Centurion Minerals legt erste, hervorragende Ressourcenschätzung vor

Das Warten hat sich gelohnt: Die kanadische Centurion Minerals (WKN A1439Y / TSXV CTN) – ein angehender Produzent von hochgradigem Gips zur Verwendung in der Landwirtschaft – hat eine erste Ressourcenschätzung für ihr Ana Sofia-Projekt in Argentinien vorgelegt. Und die ist schlichtweg exzellent!

Neometals – Lithiumressource von Mt Marion steigt um fast 30%

Positive Neuigkeiten von der australischen Lithiumgesellschaft Neometals (WKN A12G4J / ASX NMT)! Das Unternehmen, das zusammen mit seinen Partnern Gangfeng Lithium und Mineral Resources das Lithiumprojekt Mt Marion betreibt, kann einen signifikanten Anstieg der Ressource melden.

Blackham Resources weist weitere Goldvorkommen auf der Matilda-Mine nach

Das nennt man wohl ein erfolgreiches Bohrprogramm: Der australische Goldproduzent Blackham Resources (WKN A0KFUC / ASX BLK), der vor Kurzem das erste Gold auf seiner Produktionsanlage Wiluna gegossen hat, konnte sowohl mit Bohrungen zur Erweiterung der bekannten Goldvorkommen als auch mit Bohrungen zur genaueren Bestimmung der vorhandenen Ressourcen seine Ziele erreichen.

Golden Dawn Minerals - Zacks Research vergibt Kursziel von 0,85 CAD

Die Analysten von Zacks Research haben vor Kurzem eine erste Analyse zu dem angehenden Goldproduzenten Golden Dawn Minerals (WKN A1XBWD / TSX-V GOM) veröffentlicht. Analyst Steven Ralston (CFA; „Certified Financial Analyst“) legte das Kursziel für die Aktie auf 0,85 CAD fest, was eine Marktkapitalisierung – bei ca. 115 Mio. Aktien (voll verwässert) – von rund 98 Mio. CAD bedeuten würde. Am Markt wird Golden Dawn, die Aktie notiert derzeit bei 0,31 CAD, bislang mit nur ca. 36 Mio. CAD bewertet.

Deutsche Rohstoff - Hammer Metals veröffentlicht Bohrergebnisse für die Liegenschaften Millennium und Scalper

Mannheim/Perth. Hammer Metals, an der die Deutsche Rohstoff zu 17,84% beteiligt ist, hat heute weitere Resultate der Explorationskampagnen auf den Liegenschaften “Millennium” und “Scalper” bekannt gegeben. Darüber hinaus veröffentlichte das Unternehmen eine neue Ressourcenschätzung für das ebenfalls vollständig im Besitz von Hammer befindliche Vorkommen “Kalman”.

Centurion Minerals – Produktionsbeginn rückt näher

Auf dem Ana Sofia-Projekt von Centurion Minerals (WKN A1439Y / TSX-V CTN) und deren argentinischen Partner Demetra Minerals laufen die Vorbereitungen für die Förderung und Weiterverarbeitung von Kalziumsulfat auf Hochtouren. Die beiden Partner bereiten derzeit das Areal für die Produktionsanlagen vor, es werden Straßen ausgebessert und verdichtet, sodass auch schweres Gerät dort fahren kann.

Burey Gold Limited - Auf diesen Newsflow darf man gespannt sein!

Die australische Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) hat jüngst rund 11,6 Millionen Dollar am Kapitalmarkt einsammeln können – ein großer Vertrauensbeweis. Nun will die Gesellschaft um den Chairman Klaus Eckhof auch Zahlen liefern. Umfangreiche, bereits angelaufene Bohrungen und deren Ergebnisse sollen eine erste Goldressourcenschätzung für das aussichtsreiche Goldprojekt Giro ermöglichen.

Nach positiven Ergebnissen nimmt Hammer Metals Ressourcenschätzung in Angriff

Ziel der 25 Bohrungen auf der Millenium-Liegenschaft der australischen Hammer Metals (WKN A112GR / ASX HMX) war, nachzuweisen, dass die mit früheren Bohrungen angetroffene Kupfer- und Kobaltvererzung auf dem Projektgebiet kontinuierlich verläuft. Und nach Ansicht von Hammer Metals sind die Ergebnisse von zunächst 18 Bohrlöchern bereits ausreichend ermutigend, um sofort mit der Erstellung einer ersten Ressourcenschätzung für Millenium zu beginnen!

Deutsche Rohstoff - Hammer Metals veröffentlicht erste Bohrergebnisse von der Millennium-Liegenschaft

Hammer Metals, an der die Deutsche Rohstoff zu 17,84% beteiligt ist, hat heute die ersten Resultate der aktuellen Explorationskampagne für die Millenium-Liegenschaften bekannt gegeben. Insgesamt wurden in den vergangenen Monaten 25 Bohrungen niedergebracht. Nun liegen die Analysen der ersten 18 Bohrungen vor. Herausragende Kernabschnitte weisen beispielsweise Vererzungen von 4 m mit 0,51% Kobalt und 0,46% Kupfer in der Bohrung MIRC013 oder 12 m mit 0,19% Kobalt und 0,57% Kupfer in der Bohrung MIRC014 auf.

Pasinex meldet Rekordgehalte mit bis zu 62,3% Zink

Für den Zinkproduzenten Pasinex Resources Ltd. (CSE: PSE; FRA: PNX) beginnt mit dem heute veröffentlichten Bohrerfolg ein völlig neues Spiel. Bei Gehalten von 54,4% Zinksulfid über 10 Meter, 35% Zinksulfid über 34 Meter oder sogar 8 Meter mit bis zu 62,3% Zinksulfid ist der Begriff „Game-Changing“ wirklich einmal angebracht. 62% Zinksulfid ist nahe der natürlichen Sättigungsgrenze, höher geht’s nicht. Diese Resultate sind so außergewöhnlich, dass die professionellen Zink-Analysten in Kanada jetzt eigentlich nicht länger an Pasinex vorbeikönnen. Solche Bonanza-Werte sind extrem selten und allenfalls vergleichbar mit Ivanhoe’s Kipushi-Projekt im Kongo (das allerdings noch weit von der Produktion entfernt ist).

Kanadische Zinkgesellschaft Pasinex Resources mit Weltklasse-Bohrergebnissen!

Für die Bohrergebnisse, die der kanadische Zinkproduzent Pasinex Resources (WKN: A1JWFY / Kanada: PSE) heute von seinem Pinargozu-Projekt meldet, gibt es nur eine Bezeichnung – Weltklasse! Bis zu 62,3% Zinksulfid hat das Unternehmen zuletzt auf dem im 50:50 Joint Venture betriebenen Projekt erbohrt. Von so extrem hohen Gehalten des zurzeit gefragtesten Industriemetalls können andere Unternehmen nur träumen!

Burey Gold nimmt 22.000 Meter Bohrprogramm in Angriff

Jetzt ist klar, was der australische Goldexplorer Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) mit zumindest einem Teil der 11,6 Mio. AUD anfängt, die man vor Kurzem von institutionellen Investoren einsammeln konnte. Das Unternehmen wird die verschiedenen Ziele auf seinem Giro-Projekt mit einem großen Bohrprogramm von insgesamt 22.200 Meter Länge genauer erkunden. Unter anderem soll bis Anfang 2017 eine erste Ressourcenschätzung vorgelegt werden.

Commerce Resource – Interessante News kündigen sich an

Interessante Neuigkeiten kommen von der kanadischen Commerce Resources Corp. (WKN: A0J2Q3; TSX-V: CCE). Auf dem Ashram-Projekt im Norden der kanadischen Provinz Quebec beginnen mehrwöchige Explorationsarbeiten. Ashram, das sich zu 100 Prozent im Besitz von Commerce Resources befindet, beherbergt eine Lagerstätte für Seltene Erden. Auch wenn diese Gruppe von Rohstoffen ein wenig aus dem Fokus geraten ist, ist sie für zukünftige Anwendungen im Hightech-Bereich von elementarer Bedeutung.

Nevada Zinc meldet spektakuläre Bohrergebnisse von Lone Mountain

Die Aktie der kanadischen Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) ist in den letzten Tagen in den Steilflug übergegangen. Für uns ist es kein Wunder, dass die Aktie jetzt langsam von den Märkten entdeckt wird, konzentriert man sich doch auf zwei der derzeit gefragtesten Rohstoffe überhaupt: Gold und Zink. Und die positive Entwicklung dürfte sich fortsetzen, denn Nevada Zinc meldet abermals spektakuläre Bohrergebnisse vom Zinkprojekt Lone Mountain!

Burey Gold – Bis zu 156 Gramm Gold pro Tonne nachgewiesen!

Einmal mehr präsentiert der australische Goldexplorer Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) exzellente Bohrergebnisse von seinem Giro-Projekt, das im Schatten der gigantischen Kibali-Mine in der Demokratischen Republik Kongo liegt.

Centurion Minerals erhöht Finanzierungsvolumen zum zweiten Mal

Eigentlich wollte die kanadische Centurion Minerals (WKN A1439Y / TSX-V CTN) „nur“ 350.000 kanadische Dollar aufnehmen, um damit vor allem die Erstellung einer ersten Ressourcenschätzung für ihr Ana Sofia-Projekt in Argentinien zu finanzieren. Doch das Interesse an dem Projekt ist so groß, dass Centurion das Volumen der Finanzierung zwei Mal erhöhte – zuletzt auf 700.000 CAD!

Monument Mining erbohrt mehr als 8 Gramm Gold pro Tonne in Australien

Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSXv MMY) arbeitet neben der Produktion auf seiner Selinsing-Mine in Malaysia daran, in Australien eine zweite Goldmine in Betrieb zu bringen. Gleichzeitig führt man auf diesem Burnakura genannten Projekt Explorationsprogramme durch, um die bekannten Ressourcen zu bestätigen und auszuweiten. Dabei stieß das Unternehmen nun auf hohe Goldgehalte von bis zu 8,35 Gramm Gold pro Tonne.

© GOLDINVEST Media GmbH, Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg  | Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum.
rss Einträge(RSS) rss Kommentare (RSS)