Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Brien Lundin, renommierter Herausgeber des Gold Newsletter, sieht eine große Chance im von US-Präsident Trump angezettelten Handelskrieg und dem darauf folgenden Rückgang der Industriemetallpreise. Insbesondere der Zinkpreis sei dabei zuletzt unter die Räder gekommen, so Lundin, auch wenn ein Teil des Preisrückgangs auf Sorgen um das Verhältnis von Angebot und Nachfrage zurückgeführt werden könne.

Benutzerbewertung: 3.33 / 5

Jetzt ist es also klar: Aktien von Unternehmen, deren Hauptgeschäft medizinisches Marihuana / Cannabis ist, können an der deutschen Börse auch weiterhin gehandelt werden! Die Deutsche Börse-Tochter Clearstream gab eine entsprechende Mitteilung heraus und führte die betroffenen Unternehmen in einer Liste auf.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Der kanadische Kobaltexplorer International Cobalt (WKN A2DN7F / CSE CO) widmet sich der Erkundung des 8.000 Hektar großen Ramsay-Projekts in Northern Brunswick. Das Projekt liegt nur 25 Kilometer westlich der Caribou-Mine von Trevali Mining (WKN A1H9CE), kann über gepflasterte Straßen erreicht werden, verfügt über Elektrizität sowie gut entwickelte Infrastruktur in der Nähe und liegt in einer bergbaufreundlichen Region.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Es mag scheinen, als wäre der Markt für Rohstoffexplorer mitten in der Sommerpause, zumal die Preise unter anderem vieler Industriemetalle auf Grund des drohenden Handelskriegs zwischen den USA und China unter Druck geraten sind. Dennoch gelingt es ausgewählten Unternehmen immer wieder frisches Kapital am Markt aufzunehmen – sogar unter der Beteiligung großer Adressen.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Trotz Sommerloch am kanadischen Markt für Explorationsgesellschaften und ungeachtet des fallenden Goldpreises hat New Carolin Gold (TSXV: LAD; FRA: 29N1) eine überzeichnete Finanzierung über 1,39 Mio. CAD bei einem Zeichnungspreis von 0,30 CAD abgeschlossen. Die Zeichner der Kapitalerhöhung erhielten als Anreiz zusätzlich ein volles Bezugsrecht (Warrant) je Aktie bei 0,45 CAD. Diese Warrants haben eine Laufzeit von 12 Monaten. Drei Insider der Gesellschaft haben sich ebenfalls an der Kapitalerhöhung beteiligt.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung