Besuchen Sie auch unser Cannabis-Stocks Portal:
CS Logo

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 10 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Mit Hochdruck arbeitet FYI Resources Ltd. (ASX: FYI; FRA: SDL) an der Verfeinerung seines Businessplans für die hochprofitable Produktion von 99,99prozentigem Aluminiumoxid (HPA, high purity alumina) für die Batterie- und LED-Industrie. Der gestern vorgelegte Quartalsbericht gibt einen hervorragenden Überblick über die Fortschritte in den Bereichen Technik, Markt und Finanzierung.

Bei alldem haushaltet FYI offenbar vorsichtig mit seinem Kapital. Im 4. Quartal lagen die Kosten bei 565.000 AUD. Zum Jahresende 2018 waren noch knapp 2 Mio. AUD in der Kasse.

Für das kommende Quartal kündigt FYI Resources eine ganze Reihe wichtiger Meilensteine an, die wohl auch kursrelevant sein könnten. An erster Stelle steht die endgültige Entscheidung über die geplante Pilotanlage. Es folgt die weitere Optimierung des Investitionsbedarfs und der operativen Kosten im Rahmen der Machbarkeitsstudie sowie das Feedback von künftigen Kunden, die bereits im vergangenen Jahr erste Proben des 99,995prozentigen HPA erhalten haben. Ebenfalls auf der To-Do-Liste stehen die endgültige Sicherung des Produktionsstandortes im Industriepark Kwinana bei Perth sowie weitere Schritte zur Erteilung einer Bergbaulizenz für das Cadoux Kaolinprojekt, das heute bereits eine Abbaudauer von 50 Jahren erlauben würde. Parallel werden bereits erste Gespräche zur Finanzierung des Geamtprojekts geführt. Voraussichtlich im Sommer dieses Jahres will das Unternehmen dann gleichzeitig die endgültige Machbarkeitsstudie und alle erforderlichen Genehmigungen vorlegen.

FYI Resources besitzt das Cadoux Kaolinprojekt 220 Kilometer nördlich von Perth. Die Erzreserve beträgt 2,89 Mio. Tonnen mit durchschnittlich 24,4 Prozent Al2O3. Diese Reserve würde bei einer jährlichen Produktion von 8.000 Tonnen High Purity Alumina (HPA) mehr als 50 Jahre lang ausreichen. Bis heute wird hochreines Aluminiumoxid ausschließlich durch die aufwändige Hydrolyse von Aluminiummetall gewonnen. Die direkte Herstellung von HPA aus Kaolin als Ausgangsmaterial stellt eine kostengünstige Innovation dar. Der Pionier auf diesem Gebiet ist die australische Altech Chemicals (ASX: ATC; FRA: 3YA). Altech verfügt bereits über eine Machbarkeitsstudie und ist aktuell mit rund 60 Mio. AUD bewertet. Altechs Produktionsanlage in Malaysia ist für bis zu 4.000 Tonnen HPA jährlich ausgelegt und soll 280 Mio. USD kosten. Laut Pre-Feasibilty könnte das Projekt von FYI noch deutlich wirtschaftlicher als das von Altech sein. Bei doppelter Kapazität fallen die Investitionen deutlich geringer aus. Auch die Betriebskosten sind laut Pre-Feasibility niedriger als bei Altech (siehe die jüngste Präsentation von FYI anlässlich der Hauptversammlung: http://www.fyiresources.com.au/media/files/FYI-_2018-AGM-Presentation.pdf). Der abgezinste Barwert (NPV10) des FYI-Projekts liegt nach Steuern bei enormen 863 Mio. USD. Die Investitionen von geschätzten 180 Mio. USD könnten sich innerhalb von 3,1 Jahren amortisieren.

Experten sind sich einig, dass angesichts der wachsenden Nachfrage für HPA zur Isolierung von Batterien und für LEDs genügend Raum für mehrere Großprojekte in diesem jungen Sektor besteht. Die Berater von CRU International erwarten bis 2025 eine Steigerung der HPA-Nachfrage um 257%. http://www.fyiresources.com.au/media/files/Presentations-CRU-Perth-Tech-Metals-Briefing.pdf (dort Seite 54). Insbesondere die wachsenden Sicherheitsanforderungen an Batterien dürften die Verwendung von HPA in Batterien befördern. Der Börsenwert von FYI Resources beträgt beim aktuellen Kurs von 0,06 AUD gerade einmal rund 10 Mio. AUD. Da sollte es doch Raum nach oben geben!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der FYI Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu FYI Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Group Ten Metals: Sprott Asset Management beteilig

Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) entwickelt das riesige Stillwater West-Projekt in Montana in unmittelbarer Nähe zu den Platin- und Palladiumminen des Stillwater-Komp

AVZ Minerals holt strategischen Investor ins Boot

Interessante Neuigkeiten von AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ). Das australische Unternehmen, das im Kongo das Lithiumprojekt Manono entwickelt, holt einen strategischen Inv

De Grey Mining: Goldlagerstätte Mallina liefert er

Die letzte Ressourcenschätzung für die Mallina-Lagerstätte, eine von mehreren auf dem Pilbara-Goldprojekt von De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG), stammt aus dem Jahr 2018 u

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung