Besuchen Sie auch unser Cannabis-Stocks Portal:
CS Logo

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Lange war es ruhig um den Lithiumexplorer Portofino Resources (TSX-V POR / WKN A2PBJT), der in Argentinien auf der Suche nach Vorkommen des begehrten Batteriemetalls ist. Jetzt aber wird das Unternehmen wieder aktiv.

Wie heute Nacht veröffentlicht wurde, hat Portofino nun ein Team von Geophysikspezialisten zusammengestellt, das auf dem Hombre Muerto West-Projekt des Unternehmens weitere Untersuchungen durchführen soll. Das Projektgebiet liegt auf der westlichen Seite des Salar del Hombre Muerto in der argentinischen Provinz Catamarca.

Dass der Salar del Hombre Muerto ein lohnendes Ziel ist, zeigt sich schon daran, dass der Großkonzern FMC (WKN 871138) dort bereits produziert und Galaxy Resources (WKN A0LF83) dort das Sal de Vida-Projekt entwickelt. Ganz zu schweigen davon, dass Galaxy Ende des vergangenen Jahres den nördlichen Teil seiner Lizenzgebiete an den koreanischen Multi Posco (WKN 893094) verkaufte – für 280 Mio. Dollar!

Portofino will mit seinen geophysikalischen Arbeiten an die 2018 erfolgreich begonnen Erkundung von Hombre Muerto anschließen, als man mit der Entnahme von Sole nahe der Oberfläche sehr ermutigende Ergebnisse erzielte. Das geophysikalische Programm soll helfen, das Ausmaß der Solevorkommen unter der Oberfläche der Liegenschaft zu bestimmen. Das wiederum ist dazu gedacht, Ziele für die geplanten Explorationsbohrungen zu generieren. Anfang März wird das Team sich auf das Projekt begeben.

2018 hatte Portofino 18 Soleproben nahe der Oberfläche des Salars entnommen und dabei bis zu 1,031 mg/l Lithium und 9.511 mg/l Kalium nachgewiesen. Im Durchschnitt wies die Analyse der 18 Proben 384,4 mg/l Lithium und 3.848,2 mg/l Kalium nach.

Gleichzeitig hat das Unternehmen eine Gruppe von erfahrenen, argentinischen Geologen, Biologen, Archäologen und Naturforschern engagiert, um eine Umweltstudie zu Hombre Muerto West (EIS, Environmental Impact Study) zu erstellen. Dies ist eine von der Provinzregierung vorgeschriebene Studie, die nicht nur die geologischen und hydrogeologischen Eigenschaften des Projektgebiets zum Thema haben wird, sondern auch die Flora und Fauna der Region, Stätten von historischer Bedeutung, das Klima, Pläne der geplanten Arbeiten sowie Maßnahmen zur Abmilderung der Auswirkung dieser Arbeiten. Auch die Ergebnisse der Probenentnahmen aus dem Jahr 2018 werden an die Bergbaubehörden der Provinz übergeben. Sie sind einerseits Teil des EIS und andererseits dazu gedacht, die Anträge weiterer Genehmigungen zu stützen, die bereits laufen.

Es geht also wieder voran bei Portofino Resources, nach den vielversprechenden Anfängen 2018, wenn auch das Tempo nicht gerade hoch ist. Vielleicht ist die heutige Meldung ja der Beginn eines stärkeren Newsflows, der wieder etwas mehr Leben in die Aktie bringt. Wir denken jedenfalls, dass es sich – trotz aller, erheblicher Risiken – lohnen könnte, diesen kleinen Lithiumexplorer auf der Watchlist zu haben. Denn die Börsenbewertung ist mit gerade einmal 1,8 Mio. CAD auch noch sehr gering.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Portofino Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Portofino Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Group Ten Metals: Sprott Asset Management beteilig

Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) entwickelt das riesige Stillwater West-Projekt in Montana in unmittelbarer Nähe zu den Platin- und Palladiumminen des Stillwater-Komp

AVZ Minerals holt strategischen Investor ins Boot

Interessante Neuigkeiten von AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ). Das australische Unternehmen, das im Kongo das Lithiumprojekt Manono entwickelt, holt einen strategischen Inv

De Grey Mining: Goldlagerstätte Mallina liefert er

Die letzte Ressourcenschätzung für die Mallina-Lagerstätte, eine von mehreren auf dem Pilbara-Goldprojekt von De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG), stammt aus dem Jahr 2018 u

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung