Besuchen Sie auch unser Cannabis-Stocks Portal:
CS Logo

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Als Daumenregel gilt: Explorationsziele in Kanada, die offen zutage liegen sind schon entdeckt worden. Deshalb muss nach dem Nicht-Offensichtlichen gesucht werden – Mineralisierung „under cover“. In diesem Sinn hat VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR, FRA: 5VR; OTCBB: VRRCF) sein Projektportfolio erweitert und ein bislang unerkundetes Kupfer-Gold-Ziel im Norden der kanadischen Provinz Ontario durch einfaches Staking erworben.

Das Ziel ist nicht von der Oberfläche sichtbar. Das neue Konzessionsgebiet trägt den Namen Ranoke und passt zur Exploratinsstrategie des Unternehmens mit dem Fokus auf große Kupfer-Gold-Systeme mit Blue-Sky-Potenzial.

Das Unternehmen plant noch in diesem Frühjahr drei separate, kostengünstige geophysikalische und geochemische Messungen. Diese Arbeiten werden jene Bohrziele verfeinern, die sich bereits bei der Zusammenstellung der regionalen Untersuchungen und archivierten Bewertungsberichte der Regierung abgezeichnet haben. Es könnten noch in diesem Jahr Bohrungen erfolgen.

Das Konzessionsgebiet Ranoke ist groß. Es besteht aus 345 Claims mit einer zusammenhängenden Fläche von 7.072 Hektar in einem 12 mal 12 Kilometer großen Gebiet. Es liegt 50 Kilometer nördlich der Straßenzufahrt zu Coral Rapids und 15 Kilometer von der CNR-Eisenbahnlinie entfernt, die die Ortschaft Moosonee im Gezeitengebiet 100 Kilometer im Nordosten versorgt.

VRR Das Konzessionsgebiet Ranoke beinhaltet ein Cluster von magnetischen Anomalien

Abbildung 1: Das Konzessionsgebiet Ranoke beinhaltet ein Cluster von magnetischen Anomalien (gelbe Sterne), die einen strukturellen Kreuzungsbereich im Quellgebiet (gletscheraufwärts) einer soliden Kupferanomalie beschreiben.

VRR Erste vertikale Karte der Magnetfeldstärke des Konzessionsgebiets Ranoke

Abbildung 2: Erste vertikale Karte der Magnetfeldstärke des Konzessionsgebiets Ranoke, die aus der regionalen magnetischen Messung des Geological Survey of Canada abgeleitet wurde.

VRR Geologischer Querschnitt eines rohrartigen Explorationsbohrziels magnetische Anomalie bei Ranoke

Abbildung 3: Geologischer Querschnitt eines rohrartigen Explorationsbohrziels (magnetische Anomalie) bei Ranoke. Die stratigrafischen Mächtigkeiten auf der rechten Seite stammen aus der Bohrlochdatenbank der Regierung.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der VR Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (VR Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei entlohnt die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu VR Resources, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung