Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Sonoro Metals (WKN A11/UU / TSX-V SMO) verfolgt auf dem Gold- und Silberprojekt Cerro Caliche in Mexiko eine zweigleisige Strategie. Zum einen treibt man die Exploration der aussichtsreichen Liegenschaft voran, zum anderen will man eine Pilotproduktionsanlage auf dem Projekt errichten. Bei den Gesprächen über eine mögliche Finanzierung und Errichtung der Anlage gibt es offenbar große Fortschritte.

Erst Anfang September teilte das Unternehmen mit, dass man sich die Dienste der chinesischen New Tigers Technologies gesichert hat. NTT soll als Vertreter von Sonoro in China fungieren und eine Repräsentanz für das Unternehmen einrichten, um Sonoro bei in China ansässigen EPC-Unternehmen, Gesellschaften, die im Bereich der Detailplanung und Kontrolle, dem Beschaffungswesen, der Ausführung der Bau- und Montagearbeiten tätig sind und über Finanzierungsmöglichkeiten für die Errichtung der Pilotanlage auf Cerro Caliche verfügen.

Schon damals gab das Unternehmen bekannt, dass es Vertraulichkeitsvereinbarungen geschlossen und formelle Gespräche mit fünf in China ansässigen EPC-Unternehmen über mögliche EPC-Verträge und Möglichkeiten zur Projektfinanzierung aufgenommen habe. Woraufhin man Informationen zu Cerro Caliche und dem geplanten Pilotbetriebs zusammen mit Informationen hinsichtlich des Projekts San Marcial für die Due-Diligence-Analyse der EPC-Unternehmen vorbereitete und verschickte.

Nur etwas mehr als einen Monat später wurden Sonoros Chairman John Darch und Director of Finance Neil Maedel zu einer ganzen Reihe von Folgetreffen nach China eingeladen, die von NTT in Tianjin und Beijing mit diesen EPC-Unternehmen organisiert wurden. Und zwei dieser EPC-Unternehmen, haben in den letzten zehn Jahren erfolgreich Bergbauprojekte finanziert sowie entwickelt und dabei proaktiv mit dem Unternehmen zusammengearbeitet.

In Gesprächen mit vier Führungskräften der Unternehmen wurden die verschiedenen Aspekte der vorgeschlagenen Pilotanlage, einschließlich der Genehmigungsanforderungen und Verfahren, sowie die Entsendung technischen Personals zum Projektstandort Cerro Caliche erörtert. Und nicht nur das, es fanden in der vergangenen Woche auch drei weitere, persönliche Gespräche statt, die auf Ersuchen eines der EPC-Unternehmen zustande kamen, um die Gespräche so schnell wie möglich voranzutreiben.

Parallel war NTT Sonoro auch bei der Organisation und Durchführung von Gesprächen mit einem in Beijing ansässigen Fonds und anderen privaten Investmentunternehmen behilflich, die Interesse an einer Beteiligung in Form einer Privatplatzierung in das Unternehmen gezeigt haben. Sonoros Chairman John Darch verfügt schon seit Langem über ausgezeichnete Beziehungen nach China und ist überzeugt, dass gerade für kleinere Goldgesellschaften dort die Aussicht auch Finanzierungen besser sind als zum Beispiel in Kanada.
 
Entsprechend erklärte Herr Darch: „Wir sind weiterhin durch die Begeisterung der EPC-Unternehmen ermutigt. Dies zeigt sich durch ihr Bestreben, unsere Gespräche rasch voranzutreiben, und ihre positiven Reaktionen auf Sonoros zweigleisige Strategie zur Entwicklung des Pilotbetriebs Cerro Caliche, während wir ein aggressives Explorationsprogramm zur potenziellen Erweiterung des Projekts fortsetzen.“

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Sonoro Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Sonoro Metals für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Merger-Mania im Goldsektor: Das Ende ist noch nich

Es sieht so aus, als könnte sich der Fusions- und Akquisitionsreigen im Goldminensektor fortsetzen, nachdem die Branche Daten von Refinitv Eikon zufolge dieses Jahr bereits De

Nova Minerals: Kursanstieg nach Ergebnissen vom Ne

Einen deutlichen Kursanstieg verbuchen heute die Aktien des australischen Goldexplorers Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA). Das Unternehmen legte die nächsten, positiven Boh

Schwache Arbeitsmarktdaten aus den USA stützen den

Der Goldpreis kämpft sich nach enttäuschenden Arbeitsmarktzahlen aus den USA zunächst wieder in grünes Terrain zurück.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung