253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Chemistree Technology (CSE CHM / WKN A2DVVS), eine auf den US-Markt ausgerichtete Cannabisgesellschaft, hat zuletzt ein vielversprechendes Update zu ihren Aktivitäten in den Bundesstaaten Washington und Kalifornien veröffentlicht.

Erst vergangenen Monat hatte Chemistree eine bereits gemeldete Finanzierung in Höhe von 10,8 Mio. CAD abgeschlossen. Diese Mittel waren für die Expansion der Einrichtungen in Washington State sowie die Einführung der Marke Sugarleaf in Kalifornien gedacht.

Ende vergangener Woche teilte das Unternehmen nun mit, dass man vom Lizenzpartner in Washington State erfahren habe, dass weitere, substanzielle Fortschritte erzielt werden konnten. So wurde ein neuer leitender Züchter ernannt und die Erneuerung von 288 Lampen im Gewächshaus abgeschlossen. Letzteres soll die Ernteerträge um mehr als 20% erhöhen. Gleichzeitig wurde ein 20%iger Anstieg bei den Produkteinheiten gemeldet. Neue Produkteinheiten seien unter anderem Diamonds, Live Resin, RSO und Crumble.

Darüber hinaus treibt Chemistree mit Hochdruck die Entwicklung seines Landbesitzes (9,55 Acres = knapp 40.000 Quadratmeter) in Desert Hot Springs voran. Wie Sheldon Aberman, neu ernannter Chief Cannabis Officer bei Chemistree erklärte, würden gerade die Planungen für zwei Gewächshäuser mit jeweils 64.000 Quadratfuß und einer Produktions- und Vertriebsanlage von 40.000 Quadratfuß Fläche abgeschlossen. Die Pläne würden dann bei der Stadt Desert Hot Springs eingereicht. Herr Aberman geht davon aus, dass die Prüfung durch die Behörden bis Ende des dritten Quartals 2019 abgeschlossen ist. Damit liege das Projekt im geplanten Zeitrahmen, der die Fertigstellung im ersten Quartal 2020 vorsieht.

Wie Herr Aberman weiter ausführte, verrichte das Team in Washington State, wo Chemistree Grundbesitzer und Lieferant von schlüsselfertigem Equipment ist, hervorragende Arbeit dabei, die Marke Sugarleaf wieder auf ihren angestammten Platz im Markt für Blüten- und vorgerollte Produkte zurückzuführen sowie dabei, neue, spannende Produkte am Markt einzuführen. Man sei zuversichtlich, dass sich diese Erfolgsgeschichte fortsetzen werde und die treuen Sugarleaf-Kunden auch weiterhin die qualitativ hochwertigen Produkte sowie neue Angebote genießen würden, so der CCO von Chemistree.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/cannabisstocks/index.php/gi-newsletter
Besuchen Sie uns auf https://goldinvest.de/cannabisstocks


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Chemistree Technology Inc. halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der Chemistree Technology Inc. und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal dieser Vertrag beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Erstellung von Berichten zu Chemistree Technology Inc. entgeltlich entlohnt wird.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Neustart mit Cannabisphantasie: Centurion Minerals

Centurion Minerals (WKN A1439Y / TSX-V CTN), ist ein Opfer der argentinischen Wetter- und Wirtschaftskrise. Die geplante Produktion von Agrargips kam, trotz anfänglicher Erfol

Chemesis International zieht nächste Order in Puer

Gute Neuigkeiten zum Wochenbeginn: Die kanadische Cannabisgesellschaft Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA) teilt mit, dass die in Puerto Rico tätige, 100%ige Tochterge

Canopy Growth schlägt Umsatzerwartungen, Verluste

Der kanadische Cannabisproduzent und Branchenführer Canopy Growth (TSX WEED / WKN A140QA) meldete gestern nach Börsenschluss einen Umsatz, der die Erwartungen der Analysten üb

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung