Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Wie wir vor Kurzem berichteten, hatten bereits die ersten Großproben von der Smaragdmine Coscuez der kanadischen Fura Gems (TSX-V FURA / FRA BJ43) 1.725 Karat der grünen Edelsteine zutage gefördert, 825 Karat davon in Form qualitativ hochwertiger Smaragde. Um das Potenzial der kolumbianischen Mine nun genauer zu bestimmen, hat Fura die Arbeiten an einer ersten Ressourcenschätzung angestoßen.

Wie das Unternehmen heute mitteilt, hat man die unabhängigen Experten von Watts, Griffis and McOuat (WGM) engagiert, um unter anderem sicherzustellen, dass alle bereits vorhandenen Daten, Arbeiten und Pläne für die Coscuez-Mine unter anderem dem kanadischen Standard NI 43-101 entsprechen. In Zusammenarbeit mit Fura soll WGM dann eine erste Ressourcenkalkulation herstellen.

Der erste, wichtige Schritt in diesem Prozess war eine Besichtigung der Mine in Kolumbien durch WGM, die bereits Mitte April abgeschlossen wurde. Fura wird WGM nun weitere historische Daten sowie die Ergebnisse der Aktivitäten vor Ort zur Verfügung stellen, um den Prozess weiter voranzubringen.

Nach Ansicht von Dev Shetty, President und CEO von Fura, hat sein Unternehmen damit einen wichtigen Schritt nach vorn gemacht. Zumal dies die erste Ressourcenschätzung dieser Art im kolumbianischen Smaragdmarkt sein werde. Geplant ist, die Ressourcenkalkulation im vierten Quartal dieses Jahres zu veröffentlichen.

Wir werden weiter berichten.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Fura Gems steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Fura Gems profitieren. Dies ist ebenfalls ein eindeutiger Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Gemfields findet Smaragd von mehr als 1,1 Kilogram

Gemfields, der größte Smaragdproduzent der Welt hat in Sambia einen solchen Edelstein entdeckt, der mehr als 1,1 Kilogramm wiegt!

Lucapa Diamond: Auf der Spur spektakulärer Entdeck

Der australische Diamantproduzent Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) hat auf seinem Explorationsprojekt Brooking in Western Australia wiederholt spektakuläre Ergebnisse erz

Lucapa Diamond: Ein wichtiges Zeichen für die Zuku

Die Zeiten in Angola ändern sich. Der neue Präsident Joao Lourenco bricht mit alten Ritualen und setzt neue Akzente. So will er ausländische Investitionen fördern und sein Lan

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung