253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

4.50 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Jetzt geht es also wirklich los bei Pacific Rim Cobalt (CSE: BOLT / FRA: NXFE): Das kanadische Unternehmen hat die Bohrungen auf seinem Kobalt- und Nickelprojekt Cyclops (zuvor TNM genannt) in Indonesien angestoßen!

Wir hatten schon darauf hingewiesen, dass die Lage des Projekts in Indonesien dem Unternehmen strategischen Zugang zum größten Batteriemetallmarkt der Welt, China, eröffnet. Dort hat Pacific Rim nun vor Kurzem auch ein eigenes Büro eröffnet, nachdem man auf einem Geschäftstrip des Managements auf großes Interesse chinesischer Player der Batteriebranche gestoßen war.

Um diesen potenziellen Abnahmepartnern etwas Konkretes an die Hand zu geben, treibt Pacific Rim nun die Entwicklung von Cyclops mit einem Bohrprogramm voran, das sich sowohl auf historisch bereits erbohrte als auch noch nicht mit Bohrungen getestete Zielgebiete erstreckt. Ziel der Bohrungen ist es, eine erste, den kanadischen Standards entsprechende Ressourcenschätzung zu erstellen und gleichzeitig Ziele für die Entnahme von kleineren Großproben zu identifizieren. Diese werden für anstehende Metallurgie- und Verfahrenstests benötigt.

Das Programm soll die nächsten sechs Monate andauern und rund 150 Bohrlöcher mit einer Gesamtlänge von 5.000 Metern umfassen.

Ranjeet Sundher, CEO von Pacific Rim Cobalt, ist sehr optimistisch in Bezug auf die nun angelaufenen Arbeiten. Er erwartet, dass die nahe der Oberfläche gelegene Kobalt- und Nickelvererzung auf Cyclops dazu führen wird, dass die Bohrungen kostengünstig und logistisch einfach abzuwickeln sind. Entsprechend rechnet der Pacific Rim-CEO damit, dass sowohl eine Studie zur Erstellung der Ressourcenschätzung als auch die Metallurgie- und Verfahrenstests in der nahen Zukunft angegangen werden können.

Die Bohrungen werden dabei nur in eine Tiefe von bis zu 35 Metern vorstoßen, da dies angesichts der verfügbaren historischen Informationen ausreichen sollte, um sowohl die bekannte, obere Limonitzone (Brauneisenerz) als auch die etwas tiefer gelegene Saprolithzone zu erreichen. Frühere Betreiber des Cyclops-Projekts hatten dort insgesamt 856 Bohrungen und 26 Testgruben angelegt, sich dabei aber auf die Nickelvererzung konzentriert.

Wir erwarten jetzt gespannt die ersten Ergebnisse der gerade angelaufenen Bohrungen. Sollten diese positiv ausfallen – also mindestens die historischen Ergebnisse bestätigen –, sollte nicht nur die Aktie profitieren können, sondern auch das Interesse aus China noch einmal steigen!

Wir werden unsere Leser auf dem Laufenden halten, wie es mit diesem spannenden, aber auch hochriskanten Unternehmen weitergeht.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Pacific Rim Cobalt halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Pacific Rim Cobalt steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag und diese dritte Partei entlohnt die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Pacific Rim Cobalt, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Pacific Rim Cobalt profitieren. Dies ist/wäre ebenfalls ein eindeutiger Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

AVZ Minerals meldet ermutigende Metallurgieresulta

AVZ Minerals (ASX AVZ / WKN A0MXC7) treibt sein riesiges Lithiumprojekt Manono weiter in Richtung Machbarkeitsstudie voran. Dazu gehören auch Studien zur Metallurgie, von dene

AVZ Minerals: Entwässerung auf Roch Dure-Pegmatit

Der australische Lithiumexplorer AVZ Minerals Limited (ASX AVZ / WKN A0MXC7) kommt mit der Entwicklung der riesigen Manono-Lagerstätte in der Demokratischen Republik Kongo vor

Kibaran Resources arbeitet auf US$ 60 Mio. Darlehe

Kibaran Resources (ASX: KNL; FRA: FMK) meldet weitere Fortschritte auf dem Weg zu einer Darlehensfinanzierung für das Epanko Graphit-Projekt in Tansania. Insgesamt erwartet Ki

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung