253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die kanadische Cannabisgesellschaft Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA) treibt die Geschäftsentwicklung in Puerto Rico, wo man über die Tochtergesellschaft Natural Ventures vertreten ist, im Eiltempo voran. Nachdem man vor Kurzem erst den Einstieg in den Markt für Cannabis basierte Gertänke verkündete, folgen nun schon die ersten Cannabis-Nahrungsmittel!

Wie Chemesis nämlich mitteilte, hat man eine Lizenzvereinbarung zur Produktion von Dragonglass Flake and Bake™ mit Project 1493, einer Tochter der GSRX-Industries abgeschlossen. Die von Chemesis / Natural Ventures hergestellten Produkte werden dann exklusiv in den Ausgabestellen von Green Spirit RX in Puerto Rico verkauft.

Dragonglass wird mit einer zum Patent angemeldeten Technologie hergestellt, die es Verbrauchern ermöglicht, Cannabis über verschiedene Methoden und in verschiedenen Geschmäckern und Farben zu konsumieren. Es handelt sich bei dem getrockneten THC-Pulver oder den Flocken um ein 100% natürliches Produkt, das weder Kalorien, Zucker, Fett noch Alkohol enthält und vollständig vegan ist. Der Effekt von Dragonglass sollte aufgrund der speziellen Herstellungstechnologie bereits nach 7 bis 15 Minuten einsetzen. Chemesis und GSRX wollen Dragonglass zunächst in den Geschmackrichtungen Minze, Zimt, Limone und sogar Cayenne (zum Kochen) anbieten. Dragonglass kann sublingual verabreicht werden, als Nahrungsmittel aufgenommen werden, in Mikrodosen verabreicht werden und Nahrungsmitteln oder Getränken beigegeben werden.

Verkauft werden die Produkte wie gesagt in den Ausgabestellen von GSRX Industries unter dem Markennahmen Green Spirit RX. GSRX verfügt derzeit über fünf solche Ausgabestellen auf Puerto Rico, die in strategisch hervorragender Lage in Nähe von Touristenzentren und Hotels angesiedelt sind. Angesicht des erwarteten Nachfragewachstums nach Cannabisprodukten insgesamt will GSRX noch 2019 aber fünf weitere Standorte eröffnen. Project 1493 und Green Spirit RX werden zudem für die Vermarktung von Dragonglass in Puerto Rico zuständig sein.

Chemesis CEO Edgar Montero zeigt sich überzeugt, dass die Dragonglass-Technologie mit ihrem schnellen Wirkbeginn und den verschiedenen Verzehrmöglichkeiten die Cannabisbranche in Puerto Rico revolutionieren könnte.

Die Vereinbarung sieht vor, dass Project 1493 Formeln, Ausrüstung und Technologie zur Herstellung von Dragonglas in den Anlagen von Natural Ventures zur Verfügung stellen wird. Chemesis und Project 1493 werden sich dann die anfallenden Gewinne 50/50 teilen.

Damit ist Chemesis in Puerto Rico nun in zwei Segmenten des Cannabis-Markts vertreten (Getränke und Lebensmittel), die von Konsumenten stark nachgefragt werden und denen weltweit großes Potenzial bescheinigt wird. Das Unternehmen hatte vor einiger Zeit gemeldet, dass man im Zeitraum vom 6. November bis 6. Dezember 2018 Umsätze in Höhe von 336.000 CAD auf der Insel erzielte. Das sind unserer Ansicht nach beeindruckende Zahlen, die mit den neuen Produkten, glauben wir, aber bald übertroffen werden sollten.

Die Frage ist unserer Ansicht nach, ob und wie es nun im Hauptmarkt Kalifornien vorangeht. Chemesis will ja auch dort in den Markt für Nahrungsmittel und Getränke auf Cannabis-Basis einsteigen. Wenn die neuen Produkte in Puerto Rico gut angenommen werden, könnten sie vielleicht als eine Art Blaupause für Kalifornien dienen. Wir werden auf jeden Fall berichten, wie es weitergeht.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Chemesis International halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Chemesis International) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Chemesis International profitieren. GOLDINVEST Consulting wird von dieser dritten Partei für die Erstellung von Artikeln zu Chemesis International entgeltlich entlohnt, was einen weiteren Interessenkonflikt darstellt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Empower Clinics: Heritage-Joint Venture soll CBD-S

Wie wir berichteten, hat Empower Clinics (CSE CBDT / FRA 8EC) vor Kurzem eine CBD-Extraktionsanlage in Oregon in Besitz genommen. Um deren Inbetriebnahme zu beschleunigen und

Aurora Cannabis verfehlt selbst bereits gesenkte P

Cannabis-Stocks (by GOLDINVEST) - Marihuana-Schwergewicht Aurora Cannabis (WKN A12GS7 / TSX ACB) enttäuscht mit den Zahlen zu seinem vierten Geschäftsquartal. Das Unternehmen

US-Cannabismarkt 2019 mit Wachstum von 32%

Welches Potenzial noch im US-Cannabismarkt steckt, zeigen jüngste Zahlen von New Frontier Data. Demzufolge soll der legale Marihuanamarkt 2019 ein Volumen von 13,6 Mrd. USD er

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung