253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Gestern nach Börsenschluss in Kanada legte auch Agnico Eagle Mines (NYSE/TSX AEM / WKN 860325) die Zahlen zum vierten Quartal und Gesamtjahr 2018 vor. Das in Toronto ansässige Unternehmen hob die Quartalsdividende an und erwartet für 2019 einen Rekordgoldausstoß.

Allerdings musste Agnico für die letzten drei Monate des vergangenen Jahres einen Nettoverlust in Rekordhöhe verbuchen, da Abschreibungen und andere Einmalposten die Bilanz belasteten.

Ohne diese Einmalposten erzielte der Konzern im vierten Quartal 2018 einen bereinigten Gewinn von 33,8 Mio. Dollar oder 14 Cents pro Aktie. Die Dividende wurde mit 12,5 Cents pro Aktie festgesetzt nach 11 Cents im vorangegangenen Quartal.

Netto kam ein Verlust von 393,7 Mio. Dollar oder 1,68 Dollar pro Aktie im vierten Quartal zusammen. Im Vorjahreszeitraum hatte Agnico noch einen Nettogewinn von 37,5 Mio. Dollar oder 16 Cent pro Aktie erzielt. Die Ergebnisse des Dezemberquartals enthielten dabei Abschreibungen in Höhe von 389,7 Mio. Dollar, darunter eine Goodwill-Abschreibungen von 250 Mio. Dollar auf die Canadian Malartic-Mine, eine Wertberichtigung in Höhe von 100,7 Mio. Dollar auf das El Barqueno-Projekt und eine Goodwill-Abschreibung auf die La India-Mine von 39 Mio. Dollar.

Diese sowie andere Einmalposten führte auf das Gesamtjahr gesehen zu einem Nettoverlust von 326,7 Mio. Dollar oder 1,40 Dollar pro Aktie nach einem Nettogewinn von 240,8 Mio. Dollar oder 1,05 Dollar je Aktie 2017.

Die Goldproduktion des vierten Quartals gab Agnico mit 410.712 Unzen an, was einen leichten Rückgang im Vergleich zu den 413.212 Unzen aus dem Vorjahreszeitraum bedeutet. Im Gesamtjahr 2018 lag der Goldausstoß bei 1.626.669 Unzen nach 1.713.533 im Vorjahr. Laut Agnico Eagle war das auf den sinkenden Durchsatz auf der Meadowbank-Mine zurückzuführen, da der Abbau dort heruntergefahren wird.

Laut dem Unternehmen betrugen die so genannten „all-in sustaining costs“ (AISC) im vierten Quartal 852 USD pro Unze nach 905 USD je Unze im Vergleichsquartal 2017. Im Gesamtjahr lagen die AISC bei 877 USD pro Unze im Vergleich zu 804 USD je Unze im Jahr zuvor.

Agnico-CEO Sean Boyd erwartet für das laufende Jahr aber eine Rekordgoldproduktion, da sowohl die Meliadine- als auch die Amaruq-Mine 2019 in Betrieb gehen sollen. Auch für 2020 und darüber hinaus stellte Boyd ein Produktionswachstum in Aussicht.

Wie der Konzern erklärte, komme das Meliadine-Projekt schneller voran als gedacht und das zu geringeren Kosten als erwartet. Die Kommissionierung der Mühle sei bereits angelaufen, hieß es weiter. Bei Amaruq geht man weiterhin davon aus, dass die Goldproduktion im dritten Quartal beginnt.

Agnico Eagle hob die Produktionsprognose für 2019 leicht von 1,7 auf 1,75 Mio. Unzen Gold an. Die Mitte der Prognosespanne für 2020 liegt weiterhin bei 2 Mio. Unzen und für 2021 bei 2,05 Mio. Unzen. Der Konzern rechnet für 2019 mit AISC von 875 bis 925 USD pro Unze, die dann mit dem Produktionsanstieg 2020 auf 840 bis 890 USD je Unze zurückgehen sollen.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Gold weiter im Aufwind, Konsolidierung in Sicht?

Gold klettert am heutigen Dienstag auf ein Sechsjahreshoch! Der schwächere US-Dollar, die Aussicht auf eine Zinssenkung durch die Fed im Juli und die anhaltenden Spannungen zw

Wichtige Meilensteine für FYI Resources Ltd. stehe

FYI Resources Ltd. (ASX: FYI; FRA: SDL) kündigt wichtige Meilensteine an. Allerdings muss man die neueste Unternehmenspräsentation dafür schon ganz genau lesen.

Group Ten: Video zeigt gewaltige Dimension des Sti

Weil Bilder oft mehr sagen als Worte, hat Group Ten Metals (TSX.V: PGE; US OTC: PGEZF; FSE: 5D32) die Geschichte seiner Projektfortschritte auf dem polymetallischen Stillwater

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung