253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

In diesem Jahr hat Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSE BOLT) sich einiges vorgenommen. Noch 2019 will man eine Ressourcenkalkulation zu dem Nickel-Kobalt-Projekt Cyclopy veröffentlichen. Auf dem Areal in Indonesien läuft seit einigen Wochen ein Bohrprogramm. 50 Bohrlöcher mit bis zu 29 Meter Länge sollen die oberflächennahen Rohstoffvorkommen erkunden. Mit den Tests will Pacific Rim Cobalt auf dem bereits von früheren Eigentümern intensiv erkundeten Gebiet unter anderem die Ergebnisse früherer Bohrungen bestätigen.

Die Gesellschaft hat sich auf die Engagements intensiv vorbereitet: Cyclops wurde wie 39 andere Vorkommen auch intensiv geprüft, hier schlug man schließlich zu und kaufte das Projekt aufgrund seines Potenzials. Diese sollen nun durch das laufende Explorationsprogramm in belastbare Zahlen transferiert werden.15 der 50 Bohrlöcher sind bisher fertiggestellt worden, von den ersten acht hat Pacific Rim Cobalt nun Ergebnisse vorgelegt. Sowohl die Mineralisierungsgrade als auch die Ausdehnungen früherer Bohrungen konnten dabei bestätigt werden.

Cyclops braucht sich im Vergleich mit anderen Minen nicht zu verstecken

Der Blick auf einzelne Resultate: Bei allen bisher vorliegenden Bohrergebnissen beginnen die gefundenen Mineralisierungen quasi direkt an der Oberfläche. Spitzenwerte fand Pacific Rim Cobalt zum einen beim Bohrloch mit der Nummer 200. Ab einem Meter wurde Nickel und Kobalt angetroffen. Die höchste Kobaltmineralisierung mit 0,11 Prozent findet sich zwischen einem Meter und vier Metern. Auf einem sechs Meter langen Abschnitt ab vier Meter Tiefe meldet man zudem 2,28 Prozent Nickel. Zum anderen hat die Bohrung 219 Top-Werte geliefert. Zu den Bestwerten des Bohrlochs gehört ein Abschnitt über vier Meter mit 1,96 Prozent Nickel, der ab dem vierten Meter der Bohrung zu finden war. Mit 0,12 Prozent gab es auch hier die größte Kobaltmineralisierung auf einem drei Meter langen Abschnitt ab Meter eins.

Die Daten zeigen, was zu erwarten war: Im Vergleich zu anderen Projekten in der Region sind die gefundenen Werte absolut konkurrenzfähig. Die milliardenschwere Ramu-Nickelmine auf Papua-Neuguinea kommt zum Beispiel auf 1,0 Prozent, andere wie die indonesische Nickelmine Gag Island auf 1,63 Prozent.

Basis für die Ressourcenschätzung wird gelegt

Doch Cyclops hat noch andere entscheidende Vorteile für Pacific Rim Cobalt. Dass die Mineralisierungen von Nickel und Kobalt oberflächennah zu finden sind, ermöglicht kostengünstige und schnelle Explorationsarbeiten. Zudem liegt das Vorkommen in der Nachbarschaft des weltweit wichtigsten Käufers von Batteriemetallen – also solchen wie zum Beispiel Nickel und Kobalt, die eine wichtige Rolle beim Bau von Energiespeicherprodukten einnehmen. Das Metall wird aufgrund der stark wachsenden Elektromobilitätsbranche zukünftig noch stärker nachgefragt werden.

An der Börse wie auch beim Unternehmen wartet man nun gespannt auf die weiteren Ergebnisse. Man hat mittlerweile alle nötigen Vereinbarungen getroffen, um das Projekt umfangreich untersuchen zu können – so auch die bereits von Anderen zuvor erkundeten Gebiete. Die Basis für die heiß erwartete Ressourcenschätzung von Pacific Rim Kobalt ist damit gelegt.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Pacific Rim Cobalt halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Pacific Rim Cobalt steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag und diese dritte Partei entlohnt die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Pacific Rim Cobalt, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Pacific Rim Cobalt profitieren. Dies ist/wäre ebenfalls ein eindeutiger Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Mawson Resources: Rajapalot sorgt wieder mal für A

Die Kette exzellenter Nachrichten vom finnischen Rajapalot-Projekt des Rohstoff-Unternehmens Mawson Resources (TSX MAW / FRA MXR) reißt einfach nicht ab. Die Explorationsarbei

Pacific Rim: Aufbruchstimmung in Indonesien

Eins steht fest:Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSE BOLT) fühlt sich wohler und wohler in Indonesien. Dort entwickelt das Rohstoff-Unternehmen das Cyclops-Projekt, hier solle

AVZ Minerals sichert sich renommierten Partner für

Es ist nicht mehr weit und AVZ Minerals (ASX AVZ / WKN A0MXC7) ist beim Lithium- und Zinnprojekt „Manono“ in der Demokratischen Republik Kongo am Ziel: Der Aufnahme von Förder

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung