253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Ende Juni hat die australische Lithiumgesellschaft AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) neue Daten aus der Demokratischen Republik Kongo publiziert. Vom dortigen Lithiumprojekt Manono kommen immer mehr Bohrdaten. Das aktuelle Bohrprogramm umfasst 20.000 Meter. Im Fokus steht derzeit der Pegmatit Roche Dure, der nahe an der Oberfläche startet und weit in die Tiefe hinuntergeht.

Am Bohrloch MO18DD009 haben die Experten damals einen Abschnitt mit einer Länge von fast 342 Metern entdeckt, das war ein beeindruckender Wert. Im oberen Bereich war das Gestein zwar verwittert, die unteren rund 302 Meter waren jedoch frisch und überzeugten die Verantwortlichen mit sehr guten Daten. Es gab einen Lithiumoxid-Gehalt von 1,54 Prozent sowie 875 ppm Zinn (Sn).

Jetzt gibt es Daten von drei weiteren Löchern des aktuellen Bohrprogramms, MO18DD013, MO18DD014 und MO18DD016. Über dem unverwitterten, frischen Pegmatit liegt eine Zone von 35 Metern bis 40 Metern mit verwittertem Pegmatit. Die Tiefe der Verwitterung ist jedoch lokal variabel, Verwerfungen können dabei zu Unterschieden führen. So finden sich bei Loch MO18DD014 auch noch in einer Tiefe von 68 Metern Anzeichen einer Verwitterung.

Ob der Pegmatit verwittert ist oder nicht, beeinflusst die Konzentration des Lithiums im Gestein. Bei einer Verwitterung ist das Lithium teils ausgelaugt, somit ist die Konzentration in solchen Bereichen niedriger. Die Stärke der Auslaugung ist aber von Fall zu Fall unterschiedlich, hier lässt sich keine allgemeine Regel erstellen. Positiv ist hingegen bei Roche Dure, dass gerade im verwitterten Pegmatit hohe Zinngehalte gefunden werden. So zeigt die Analyse auf MO18DD014 einen Bereich von mehr als 30 Metern mit 1256 ppm Zinn. Wie bedeutsam dies aus ökonomischer Sicht ist, lässt sich aber noch nicht sagen.

Bei Loch MO18DD013 gibt es von 42 Meter bis 260,6 Meter über 218,6 Meter eine Lithiumkonzentration (Li2O) von 1,58 Prozent mit 1064 ppm Zinn. Das zuvor bereits erwähnte Loch MO18DD014 kommt von 37 Meter bis 104,15 Meter auf 1,45 Prozent Li2O. Bei Loch MO18DD016 liegt der Pegmatit offenbar nicht mehr so tief. Hier gibt es von 0 Meter bis 42,5 Meter eine Messung von 0,68 Prozent Li2O und 881 ppm Zinn. Richtung Nord-Nord-West ist der Pegmatit somit anscheinend nicht mehr in den großen Tiefen zu finden.

In den kommenden Wochen kann man mit weiteren Bohrergebnissen aus dem Kongo rechnen. Mit mehreren Bohrgeräten arbeitet AVZ Tag und Nacht auf dem Areal. Ziel der Verantwortlichen ist es, noch im laufenden Monat eine erste Ressourcenschätzung für das Gebiet zu publizieren. Durchgeführt wird diese Schätzung von den Experten von MSA Consultants aus Südafrika. Da die Arbeiten auf dem Areal noch weiterlaufen, kann diese Schätzung eher als Fingerzeig gewertet werden. Sie dürfte sich im Laufe der Zeit noch verändern.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der AVZ Minerals halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (AVZ Minerals) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Berichterstattung zu AVZ entgeltlich entlohnt. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von AVZ Minerals profitieren.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

ML Gold: Investoren müssen sich umgewöhnen

Plötzlich taucht auf dem Kurszettel ein neuer Unternehmensname auf und Investoren fragen sich: Wer ist das denn? Nicht immer handelt es sich dann um einen Börsengang. Bisweile

Mawson Resources: Rajapalot sorgt wieder mal für A

Die Kette exzellenter Nachrichten vom finnischen Rajapalot-Projekt des Rohstoff-Unternehmens Mawson Resources (TSX MAW / FRA MXR) reißt einfach nicht ab. Die Explorationsarbei

Pacific Rim: Aufbruchstimmung in Indonesien

Eins steht fest:Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSE BOLT) fühlt sich wohler und wohler in Indonesien. Dort entwickelt das Rohstoff-Unternehmen das Cyclops-Projekt, hier solle

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung