Besuchen Sie auch unser Cannabis-Stocks Portal:
CS Logo

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Das ist eine logistische Meisterleistung: Weniger als vier Wochen nach Erhalt der letzten Genehmigungen für die kommerzielle Produktion auf der Sugar Zone-Mine hat die kanadische Harte Gold (TSX HRT / Frankfurt H4O) das erste Gold auf der Mine in Ontario gegossen!

Wie Stephen G. Roman, President und CEO von Harte, weiter ausführte, verläuft die Inbetriebnahme von Sugar Zone zudem weiterhin glatt, musste das Unternehmen keine wesentlichen Probleme melden.

Goldmühle läuft stabil

Dem Unternehmen zufolge hat sich auch der Mahlkreislauf stabilisiert wie geplant und Harte gewinnt vor Ort bereits Gold aus der Gravitätsverarbeitung (Schwerkrafttrennung). Darüber hinaus wird ein Flotationskonzentrat produziert, das zur Verarbeitung außerhalb der Mine abtransportiert wird.

Untertagebau aufgenommen

Harte hat zudem den Abbau untertage wieder aufgenommen und fördert so Erz, das an der Oberfläche gelagert wird. Die Entwicklung untertage schreitet mit durchschnittlich 8,2 Metern pro Tag voran und damit schneller als erwartet. Fünf Abbauebenen wurden an der Südrampe der Sugar Zone eröffnet, die nun zum Abbau bereit sind, sodass Erz für rund sechs Monate bereits zur Verfügung steht.

Bis Harte Gold die kommerzielle Produktion auf der Sugar Zone-Mine ausrufen kann und damit vollends die Entwicklung vom Explorer zum Goldproduzenten abgeschlossen hat, wird es noch ein wenig dauern. Wenn man aber bedenkt, wie zügig das Unternehmen bislang vorangekommen ist, sind wir zuversichtlich, dass dieser Meilenstein nicht mehr lange auf sich warten lassen wird.

Auf jeden Fall ist Harte Gold ein Paradebeispiel dafür, wie man ein Projekt zügig und geordnet von der Exploration zur Produktion bringt. Das gelingt nur wenigen Unternehmen des Sektors – schon gar nicht in dieser Art und Weise – und ist eine beachtliche Leistung. Wir sind gespannt, wann die kommerzielle Produktion gemeldet wird und wie die Produktion auf der Sugar Zone verläuft. Erst einmal steht allerdings am 24. Oktober die offizielle Eröffnung der Mine an. Natürlich werden wir unsere Leser auf dem Laufenden halten!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Harte Gold halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Harte Gold) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Harte Gold profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Osino Resources will Erfolg im Twin Hills Cluster

Nach dem Erfolg der ersten Bohrungen auf dem Goldprojekt Karibib in Namibia, der die Erwartungen des Unternehmens übertraf, hat der Goldexplorer Osino Resources (TSX-V OSI / F

Osino Resources beginnt im Goldprojekt Twin Hills

- Phase-II-Bohrungen über 10.000 Meter bei Twin Hills werden eingeleitet, zwei Bohrgeräte sind bereits vor Ort - Zwei weitere Bohrgeräte sollen noch vor Mitte Oktober in Betr

Amani Gold: Erweiterungsbohrungen auf Kebigada abg

Der australische Goldexplorer Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) will die bereits beachtlichen Goldvorkommen auf seinem Giro-Projekt weiter ausbauen. Dazu hat man vor Kurzem ei

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung