253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Boden- und Gesteinsproben dienen in der Metallexploration dazu, ein erstes, genaueres Verständnis der Vererzung auf einem Projekt zu erhalten. Sie dienen der Vorbereitung der Bohrungen, mit denen später eine Ressource nachgewiesen werden kann – der Meilenstein schlechthin, in der Entwicklung einer Explorationsgesellschaft. Nun hat die kanadische Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) bereits eine erste Ressource von 1,8 Mio. Unzen Gold auf dem Kena-Daylight-Projekt nachgewiesen, doch soll das erst der Anfang gewesen sein!

Derzeit konzentriert sich das Unternehmen von Rio Alto-Gründer Feisal Somji vor allem auf die Projektgebiete Daylight und Toughnut, wo bisherigen Erkenntnissen zufolge das Potenzial auf höhere Gehalte besteht, als auf dem Projektgebiet Kena. Prize hat dort in der ersten Erkundungsphase umfassende Gesteins- (326) und Bodenproben (1.266) entnommen, deren Analysenergebnisse nun vorliegen – und unserer Ansicht nach sehr ermutigend sind.

Insbesondere die Gesteinsproben zeigten bereits vielversprechende Goldgehalte. Die Highlights, die auch in der unten folgenden Karte zu sehen sind:

Toughnut Ridge 2,45 g/t Au 33,4 g/t Ag;
Toughnut Adit 20,6 g/t Au 188 g/t Ag;
Victoria Adit 5,28 g/t Au 2,85 g/t Ag;
Great Eastern Adit 6,25 g/t Au 5,74 g/t Ag;
Great Western Adit 9,05 g/t Au 8,6 g/t Ag;
Black Witch 5,58 g/t Au 1,73 g/t Ag;
Gold Eagle Showing 2,87 g/t Au 8,59 g/t Ag

Prize Mining daylight toughnut sand rock results map aug22 2017

Quelle: Prize Mining

Und auch die Ergebnisse der Bodenproben sind aussichtsreich. Die Mitte des Monats bereits veröffentlichten Resultate vom Projektgebiet Daylight enthielten unter anderem mehr als 50 Proben, die über 100 ppb Au (parts per billion) liegen. Das beste Ergebnis betrug sogar 8.009 ppb Au (8,0 g/t) und war damit der höchste Wert seit dem Start der Aufzeichnungen vor weit mehr als 40 Jahren auf dem Silver King-Schersystem! (Wir berichteten)

Der letzte Satz Ergebnisse ist laut dem Unternehmen ebenfalls sehr ermutigend. So schließen Resultate aus dem Gold Eagle-Trend 27 Proben ein, die über dem Grenzwert von 100 ppb liegen und bis zu 577 ppb Au (0,57 g/t Au) enthalten, während die Resultate vom Toughnut-Trend, welche die Aufschlussbereiche Ridge und Adit einschließen, 38 Proben mit mehr als 100 ppb erhielten – inklusive eines Höchstwerts von 1.005 ppb Au (1,0 g/t Au). Sechs Bodenproben aus der Zone Black Witch erbrachten zudem mehr als 100 ppb und einen Höchstwert von 351 ppb Au.

Prize Mining daylight toughnut black witch sand soil anomalies pr map aug22 2017

Quelle: Prize Mining

Herr Somji, President und CEO von Prize, kommentierte: „Die Ergebnisse des Phase-I-Programms haben die Zielsetzung mit Schwerpunkt auf die hochgradigen Ziele gestärkt. Wir sehen Bodenproben mit über 1 g/t Au und bis zu einem Höchstwert von 8,0 g/t Au sowie Gesteinsproben mit über 5 g/t Au sowie einer Probe mit über 20 g/t Au. Diese großartigen Ergebnisse lieferten 41 Ziele, die mit unseren Phase-II- und Phase-III-Programmen weiterverfolgt werden.“

Prize Mining wird nun eine Kombination aus diesen neuen Informationen sowie den noch ausstehenden Ergebnissen der am Boden durchgeführten magnetischen Untersuchung und der VLF-EM-Erkundung verwenden, um die für den Herbst geplanten Schürfgraben- und Kernbohrprogramme zu verfeinern und zu leiten. Der Herbst dürfte also heiß werden!

GOLDINVEST.de
GOLDINVEST.de berichtet tagesaktuell über Edelmetalle und ausgewählte Rohstoffaktien. Auch Basismetalle und strategische Rohstoffe wie Lithium stehen im Fokus.
Besuchen Sie unsere Webseite: http://www.goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien Prize Mining Corp. halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Prize Mining Corp. steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Monument Mining will Tiefenpotenzial des Murchison

Auf dem Murchison-Goldprojekt der kanadischen Monument Mining (Frankfurt WKN A0MSJR / TSX-V MMY) lagern historische Ressourcen von insgesamt 640.000 Unzen Gold. Diesem Schatz

Amani Gold: Aufregende Phase eingeläutet

Der australische Goldexplorer Amani Gold (ASX ANL / WKN A2DJ27) besorgt sich frisches Kapital durch die Platzierung von neuen Aktien bei „versierten und professionellen“ Anleg

Metallic Minerals: Was für Perspektiven!

Lange hat man nichts mehr von Metallic Minerals (TSX: MMG / Frankfurt: 9MM1) gehört. Das Unternehmen untersucht das Keno Silber Projekt im Yukon Territorium in Kanada. Dort is

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung