Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Der australische Lithiumexplorer AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) arbeitet derzeit mit Hochdruck an einem auf 20.000 Meter Gesamtlänge ausgelegten Bohrprogramm, mit dem man auf dem Weltklasse-Lithiumprojekt Manono eine erste Ressource nachweisen will. Analyseergebnisse zum Lithiumgehalt der bislang abgeschlossenen Bohrlöcher liegen noch nicht vor, doch konnte AVZ erneut extreme Mächtigkeiten im Roch Dure-Pegmatit nachweisen!

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

Erst vergangene Woche hatte der australische Lithiumexplorer AVZ Minerals (ASX AVZ / WKN A0MXC7) – neben spektakulären Bohrabschnitten – das Interesse des chinesischen Herstellers von Batterieelektrolyten Guangzhou Tinci Materials Technology an einer Beteiligung und einem Abnahmeabkommen gemeldet. Doch das ist bei Weitem nicht der einzige Interessent an AVZs Lithiumprojekt Manono, wie sich heute einmal mehr zeigt!

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

Das Interesse aus China lässt nicht nach: Nachdem der australische Lithiumexplorer AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) bereits im vergangenen Jahr eine Absichtserklärung in Bezug auf eine mögliche Investition mit Shanghai Greatpower unterzeichnete, versucht nun Guangzhou Tinci Materials Technology einen Fuß in die Tür zum Lithiumprojekt Manono zu bekommen.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Es geht weiter: Das aktuelle, auf 20.000 Meter ausgelegte Bohrprogramm des australischen Lithiumexplorers AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) hat kaum begonnen, doch zeichnet sich schon jetzt immer mehr ab, wie gewaltig die Vorkommen des Batteriemetalls auf dem Manono-Projekt in der Demokratischen Republik Kongo sein könnten!

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung