Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Politische Turbulenzen in Tansania haben den angehenden Graphitproduzenten Kibaran Resources (ASX: KNL; FRA WKN A1C8BX) viel Zeit gekostet. Nach mehr als einem Jahr Ungewissheit scheinen die Vorzeichen für eine Wende jetzt günstiger denn je. Die Aktie von Kibaran, die seit Monaten bei Kursen von 0,15 AUD festsaß, stieg im gestrigen Handel bei guten Umsätzen erstmals wieder auf 0,17 AUD.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Die australische Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) entwickelt das bereits weit fortgeschrittene Graphitprojekt Epanko in Richtung Produktion. Eine der größten Hürden für jedes Minenunternehmen auf diesem Weg ist die Projektfinanzierung. Heute konnte Kibaran den potenziellen Financiers KfW IPEX-Bank und Nedbank nun einen immens wichtigen Fortschritt dazu melden.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Wichtige Neuigkeiten gibt es heute von der australischen Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL). Das Unternehmen hat von deutschen Experten umfassende Testarbeiten an seinem Kugelgraphit – zum Einsatz in Lithium-Ionen-Batterien – durchführen lassen. Und diese Tests fielen äußerst positiv aus.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Wir hatten darauf hingewiesen, dass der Kurs der australischen Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) vermutlich nur kurzfristig unter den Turbulenzen auf Grund neuer Bergbaugesetze in Tansania, wo das Unternehmen das Graphitprojekt Epanko entwickelt, leiden dürfte. Das scheint sich jetzt zu bewahrheiten. Die Aktie schießt heute in Australien um satte 15% nach oben, nachdem bereits gestern eine leichte Erholung zu beobachten war.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung