Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Rohstoffe

  • Group Eleven: Ein Schnäppchen, das es so nicht mehr lange geben wird

    Brien Lundin, renommierter Herausgeber des Gold Newsletter, sieht eine große Chance im von US-Präsident Trump angezettelten Handelskrieg und dem darauf folgenden Rückgang der Industriemetallpreise. Insbesondere der Zinkpreis sei dabei zuletzt unter die Räder gekommen, so Lundin, auch wenn ein Teil des Preisrückgangs auf Sorgen um das Verhältnis von Angebot und Nachfrage zurückgeführt werden könne.

  • Finanzierung zeigt: Das Interesse am Zinksektor ist ungebrochen

    Es mag scheinen, als wäre der Markt für Rohstoffexplorer mitten in der Sommerpause, zumal die Preise unter anderem vieler Industriemetalle auf Grund des drohenden Handelskriegs zwischen den USA und China unter Druck geraten sind. Dennoch gelingt es ausgewählten Unternehmen immer wieder frisches Kapital am Markt aufzunehmen – sogar unter der Beteiligung großer Adressen.

  • New Carolin Gold schließt Finanzierung über 1,39 Mio. CAD erfolgreich ab

    Trotz Sommerloch am kanadischen Markt für Explorationsgesellschaften und ungeachtet des fallenden Goldpreises hat New Carolin Gold (TSXV: LAD; FRA: 29N1) eine überzeichnete Finanzierung über 1,39 Mio. CAD bei einem Zeichnungspreis von 0,30 CAD abgeschlossen. Die Zeichner der Kapitalerhöhung erhielten als Anreiz zusätzlich ein volles Bezugsrecht (Warrant) je Aktie bei 0,45 CAD. Diese Warrants haben eine Laufzeit von 12 Monaten. Drei Insider der Gesellschaft haben sich ebenfalls an der Kapitalerhöhung beteiligt.

  • American Helium: Utah, Colorado und Arizona im Fokus

    Vielen Investoren dürfte der Juniorexplorer American Helium (WKN A2JLB3 / TSX-V AHE), zuvor als Bruin Point Helium firmierend, noch nicht viel sagen. Das kann sich aber bei der an Rohstoffen interessierten Anlegerschaft bald ändern. Denn die in Kanada beheimatete American Helium agiert derzeit auf mehreren Gebieten, um erfolgreich in die Heliumproduktion einzusteigen.

  • Nova Minerals –Erste Lithiumressource steht unmittelbar bevor

    Die australische Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) hat gleich zwei heiße Eisen im Feuer. Zum einen das Gold- und Kupferprojekt Estelle in Alaska und zum anderen das Lithiumprojekt Thompson Brothers in Manitoba. Und auf beiden Projekten macht man signifikante Fortschritte.

  • Goliath Resources erhält grünes Licht für Bohrungen auf Copperhead und Lucky Strike

    Goliath Resources Ltd. (TSXV: GOT; FRA: B4IE) hat von der Regierung von British Columbia eine drei Jahre gültige Genehmigung zum Bohren und Erforschen auf seinen Projekten Copperhead- und Lucky Strike in der Nähe von Terrace, British Columbia, erhalten. Goliath ist – wie berichtet - mit seiner Crew von Geologen bereits vor Ort und bereitet die bevorstehenden Bohrungen vor.

  • Gold: Der Boden ist nah. Rallye für 2019 erwartet

    Der Boden im Goldpreisist nah und 2019 steht eine signifikante Erholung an – das jedenfalls glauben die Analysten der ABN Amro.

  • VR Resources: Fortschritte auf Kupfer-Silber-Gold-Projekt Junction in Nevada

    VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR; FRA: 5VR) hat sich angesichts der Ausverkaufsstimmung am Risikomarkt für Explorationstitel in Kanada bisher sehr gut gehalten. Erst in den vergangenen Tagen musste auch VR Resources etwas Federn lassen. Allerdings steht die Aktie mit aktuell 0,33 CAD noch deutlich über dem Niveau der zurückliegenden Finanzierung, die bei 0,25 CAD stattgefunden hat. Die Bohrungen auf dem Flaggschiffprojekt Bonita in Nevada sind (wie berichtet) im vollen Gange, aber es wird wohl noch bis September dauern bis erste Resultate vermeldet werden können.

  • Lucapa Diamond: Weiterer Fund von mehr als 100 Karat

    Einmal mehr beweist das Lulo-Projekt des australischen Diamantproduzenten Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) seine herausragende Qualität. Denn wie Lucapa heute mitteilt, entdeckt man kürzlich einen weiteren, mehr als 100 Karat schweren Diamanten auf dem Projektgebiet in Angola.

  • M2 Cobalt: Gewaltiges Potenzial in Uganda

    Auf GOLDINVEST.de berichten wir schon seit einer ganzen Weile über den unserer Ansicht nach sehr vielversprechenden Kobaltexplorer M2 Cobalt (WKN A2H8WQ / TSX-C MC). Das Unternehmen untersucht ein gewaltiges Projektareal in Uganda. Unserer Ansicht nach ist die Wahl des Standorts ein kluger Schachzug, denn die Geologie ähnelt der in der Demokratischen Republik Kongo, wo viele der hochgradigsten Kobaltminen der Welt liegen.

  • Silber: Erneuerbare Energien werden Nachfrage erheblich steigen lassen

    Gute Aussichten für Silberinvestoren: Laut einem aktuellen Bericht des Silver Institute dürfte die andauernde Revolution im Bereich der Erneuerbaren Energien die Industrienachfrage nach Silber im kommenden Jahrzehnt deutlich steigen lassen. Vor allem das exponentielle Wachstum bei Elektromobilen aber auch die fortlaufenden Investitionen in Solarenergie seien dafür verantwortlich, so der Bericht.

  • Lucapa Diamond: Countdown für Diamantprojekt Brooking läuft

    So langsam wird es wieder spannend auf dem Diamantexplorationsprojekt Brooking von Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM). Das australische Unternehmen hatte dort vor einiger Zeit mit einer ersten Bohrung gleich 119 Mikro- und Makrodiamanten entdeckt und diesem sensationellen Fund verständlicherweise schnellstmöglich weitere Bohrungen folgen lassen.

  • Arctic Star findet 758 Diamanten auf White Wolf-Projekt in Finnland

    Arctic Star Exploration Corp (TSX.V: ADD; FRA: 82A1) hat in einer Bohrprobe von 262,33 Kilogramm aus dem White Wolf Kimberlit bei Kuusamo in Finnland insgesamt 758 Diamanten identifiziert. Es handelt sich um die weite Ergebnisreihe aus den Bohrungen am White Wolf Kimberlit. Die Ergebnisse wurden durch so genannte kaustische Fusion ermittelt und stammen aus dem Frühjahrs-Bohrprogramm 2018. Die Gesamtzahl der gefundenen Steine erhöht sich damit auf 1.032.

  • Pacific Rim Cobalt holt Asienspezialisten an Bord

    Eine sehr interessante Personalie vermeldete heute der Kobaltexplorer Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSE BOLT). Das Unternehmen, welches das Cyclops-Projekt in Indonesien erkundet, hat sein Board of Directors mit dem ausgewiesenen Experten Geoffrey Baille Fielding verstärkt.

  • Lucapa Diamond liefert Rekordquartal ab

    Es läuft rund auf dem Lulo-Projekt des Diamantproduzenten Lucapa Diamond Company (ASX LOM / WKN A0M6U8) in Angola. Im Juni förderten das Unternehmen und seine Partner Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 5.058 – das ist ein Anstieg von 20% gegenüber dem Vorjahresquartal!

  • MGX Minerals: Bald auch Siliziumproduzent?

    Schon lange ist klar, dass die kanadische MGX Minerals (WKN A12E3P / CSE XMG) mehr ist als „nur“ eine Lithiumfirma. Die Gesellschaft entwickelt sich immer mehr auch zum Technologieunternehmen, verfügt aber gleichzeitig auch über weitere, spannende Rohstoffprojekte.

  • AVZ Minerals: Weitere Daten für die erste Ressource

    Ende Juni hat die australische Lithiumgesellschaft AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) neue Daten aus der Demokratischen Republik Kongo publiziert. Vom dortigen Lithiumprojekt Manono kommen immer mehr Bohrdaten. Das aktuelle Bohrprogramm umfasst 20.000 Meter. Im Fokus steht derzeit der Pegmatit Roche Dure, der nahe an der Oberfläche startet und weit in die Tiefe hinuntergeht.

  • Zimtu Capital: Brücke über die Cannabis-Lücke zwischen Europa und Nord-Amerika

    Ab dem 1. Oktober 2018 soll es nicht mehr möglich sein, Cannabisaktien über deutsche Börsen zu handeln, bei denen Cleastream Banking S.A. involviert ist. Das in Luxemburg ansässige Clearing-Haus verkündete, dass es aufgrund von rechtlichen Gründen seitens Luxemburgs lokaler Aufsichtsbehörde CSSF keine Wertpapiere mehr verwahren kann, “bei denen das Hauptgeschäft direkt oder indirekt mit Cannabis und anderen Betäubungsmitteln verbunden ist”.

  • Lucapa Diamond: Mothae-Mine beweist erneut ihr großes Potenzial

    Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM), ist bekannt für den Fund großer Diamanten auf dem Lulo-Projekt in Angola, wo schon Rekordsteine gefunden wurden. Doch längst ist Lulo nicht mehr die einzige Aktivität der Australier, die unter anderem in Lesotho ein weiteres sehr aussichtsreiches Projekt entwickeln

  • Es gab nie einen besseren Zeitpunkt, ein Kobaltprojekt zu besitzen

    Jack Bedder, Rohstoffexperte von Roskill, hat vor Kurzem ein sehr interessantes Interview bei Proactive Investors gegeben. Seine These: „Noch nie war der Zeitpunkt günstiger, um über ein Kobaltprojekt zu verfügen.“

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o