Rohstoffe

  • Insider-Käufe bei Troilus Gold – Management legt ordentlich nach

    Wie jedes Jahr versammelte sich die Bergbauindustrie Anfang März im kanadischen Toronto zum größten Branchentreffen der Welt, der PDAC. Auch GOLDINVEST.de war vor Ort und konnte viele sehr interessante Gespräche und Interviews führen. Unter anderem sprachen wir mit Justin Reid, CEO von Troilus Gold (TSX-V TLG / A2JA0J), einem neuen Unternehmen, das eine ehemals produzierende Mine wieder in Betrieb bringen will.

  • Pacific Rim Cobalt stößt erstes Arbeitsprogramm auf TNM-Projekt an

    Jetzt geht es also wirklich los: Die kanadische Pacific Rim Cobalt (CSE BOLT / Frankfurt NXFE) hat ihr erstes Arbeitsprogramm auf dem TNM-Kobaltprojekt in der indonesischen Provinz Papua angestoßen. Es ist das erste Explorationsprogramm seit die ehemaligen Betreiber in den 1970er Jahren und zuletzt 2011 umfassende Untersuchungen durchführten.

  • Silber wird die Marke von 20 USD pro Unze überwinden

    Phil Baker, CEO des größten Silberproduzenten der USA Hecla Mining (WKN 854693), ist „absolut“ zuversichtlich, dass der Silberpreis die Marke von 20 USD pro Unze überwinden wird. Ob es nun dieses Jahr oder irgendwann in der Zukunft sein wird.

  • Europäischer Industrieller steigt bei First Graphene ein!

    Die Aktien der australischen Graphengesellschaft First Graphene (ASX FGR / WKN A2ABY7) wurden am gestrigen Montag vom Handel ausgesetzt. Grund war eine Finanzierung in Höhe von insgesamt 3,2 Mio. AUD, die heute gemeldet wurde. Besonders interessant: Ein Großteil der neuen ging an einen Industriellen aus Europa!

  • Gold könnte vor nächstem Anstieg 1.300 USD testen

    Nach Ansicht der Analysten von TD Securities könnte der Goldpreisbis auf die Marke von 1.300 USD pro Unze zurückfallen, bevor er später im Jahr wieder Richtung 1.350 USD steigt. Vor allem das nächste Offenmarktausschusstreffen der Fed belaste kurzfristig, so die Experten. Und darauf würden sich die Märkte im Moment vor allem konzentrieren.

  • TriStar Gold: Die Bohrer drehen sich bereits wieder

    Mit den letzten Bohrkampagnen ist es der kanadischen TriStar Gold (TSX-V TSG / WKN A1C2N1) gelungen, innerhalb von nur zwei Jahren die Goldressource auf ihrem Castelo de Sonhos-Projekt (CDS) von rund 280.000 auf ca. 1,5 Mio. Unzen zu steigern. Nun sind die nächsten Bohrungen angelaufen, die noch einmal eine deutliche Ausweitung der Vorkommen zum Ziel haben.

  • Generic Gold: Mega-Finanzierung für Nachbarprojekt Eagle Gold

    Wie GOLDINVEST.de schon verschiedentlich berichtet hat, ist der kanadische Yukon derzeit eine der „heißesten“ Regionen weltweit für Gold und Goldexploration. Das zeigte sich in Akquisitionen und Beteiligungen von Gold-Majors an den im Yukon tätigen Juniors im Volumen von Hunderten Millionen Dollar. Und das zeigt sich nun erneut daran, dass Victoria Gold (TSX-V VIT / WKN A0Q7FX) vergangene Woche mehr als 500 Mio. CAD für das Eagle Gold-Projekt zusammenbekam!

  • Chinesische Batteriegesellschaften reißen sich um AVZ Minerals

    Erst vergangene Woche hatte der australische Lithiumexplorer AVZ Minerals (ASX AVZ / WKN A0MXC7) – neben spektakulären Bohrabschnitten – das Interesse des chinesischen Herstellers von Batterieelektrolyten Guangzhou Tinci Materials Technology an einer Beteiligung und einem Abnahmeabkommen gemeldet. Doch das ist bei Weitem nicht der einzige Interessent an AVZs Lithiumprojekt Manono, wie sich heute einmal mehr zeigt!

  • Kongo: Höhere Kobaltsteuern werden wohl an Endkunden weitergereicht

    Die unmittelbar bevorstehenden Änderungen an den Bergbaugesetzen der Demokratischen Republik Kongo, die unter anderem die Steuern, die in dem afrikanischen Land tätige Bergbauunternehmen auf Kobaltexporte zahlen müssen, verdoppeln, dürften vor allem die Endnutzer des kritischen Batteriemetalls treffen. So heißt es in einem Bericht von mining.com.

  • Orinoco Gold: Spekulativer Kauf mit Kursziel 0,25 AUD

    Die Analysten von Empire Capital Partners haben in einer aktuellen Analyse die Aktie der australischen Orinoco Gold (WKN A1J7HQ / ASX OGX) unter die Lupe genommen. Sie sehen in dem Unternehmen einen der „spannendsten“ Goldproduzenten und Explorer an der ASX und setzen ein Kursziel von 0,25 AUD fest. Aktuell notiert Orinoco bei 0,12 AUD.

  • AVZ Minerals: Anhaltend großes Interesse aus China

    Das Interesse aus China lässt nicht nach: Nachdem der australische Lithiumexplorer AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) bereits im vergangenen Jahr eine Absichtserklärung in Bezug auf eine mögliche Investition mit Shanghai Greatpower unterzeichnete, versucht nun Guangzhou Tinci Materials Technology einen Fuß in die Tür zum Lithiumprojekt Manono zu bekommen.

  • Monument Mining nimmt Peranggih-Gold näher unter die Lupe

    Von Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) kommen Neuigkeiten zu den Goldaktivitäten in Malaysia. Rund zehn Kilometer nördlich der Selinsing-Goldmine starten die Kanadier mit einem neuen Explorationsprogramm. Im Fokus stehen dabei Goldvorkommen auf dem Peranggih-Gebiet, die man näher erkunden will. Die geologischen Strukturen sind hier vergleichbar zu den Vorkommen Selinsing und Buffalo Reef.

  • Bruin Point Helium: Neueste Daten verbessern die Aussichten deutlich

    Die kanadische Bruin Point Helium (TSX-V BPX / WKN A2JSJT) ist eines der wenigen, wenn nicht das einzige börsennotierte Junior-Unternehmen weltweit, das sich der Heliumexploration verschrieben hat. Wir hatten schon berichtet, warum dies ein unserer Ansicht nach extrem interessanter Markt ist (Hier klicken) und warum wir Bruin Point für sehr aussichtsreich halten. Mit den heutigen News zeigt sich dies einmal mehr!

  • Monument Mining: Deutliche Fortschritte zu erkennen

    Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) legte gestern Zahlen für die drei Monate bis zum 31.12.2017 vor, die Fortschritte an vielen Fronten belegen.

  • Haywood Securities: Harte Gold hat mehr als 100% Kurspotenzial

    Die Analysten von Haywood Securities halten weiterhin eine Kurssteigerung von mehr als 100% bei dem angehenden Goldproduzenten Harte Gold (TSX HRT / WKN A0J3QP) für möglich. Nachdem das Unternehmen eine Verdreifachung seiner Goldressourcen meldete, bekräftigten die Analysten ihre Kaufempfehlung und das Kursziel von 0,90 CAD.

  • ML Gold: Neuentdeckung auf Kupferprojekt Stars!

    Die Aktie der kanadischen ML Gold (TSX-V MLG / A2DF7B) wurde am gestrigen Mittwoch vom Handel ausgesetzt, da, nach Ansicht des Unternehmens, marktbewegende News anstanden. Die liegen jetzt vor – und könnten tatsächlich für Bewegung sorgen!

  • Nevada Zinc erbohrt bis zu 29% Zink auf Lone Mountain

    Der kanadisch Zinkexplorer Nevada Zinc (TSX-V NZN / WKN A14P3D) führt auf seinem Lone Mountain-Projekt das erste Kernbohrprogramm seit den 1040er Jahren durch – und die Anstrengungen scheinen sich zu lohnen. Heute präsentierte das Unternehmen teils sehr hohe Zinkgehalte.

  • Lithiumschwemme? Unwahrscheinlich!

    Branchen-Insider und Analysten sind sich einig: Prognosen, die eine Schwemme des Batteriemetalls Lithium vorhersagen, berücksichtigen weder die hohe Nachfrage ausreichend, noch ziehen sie in Betracht, wie kompliziert es ist, Lithium abzubauen und vor allem zu verarbeiten.

  • Centurion Minerals wechselt Prüfer und verspricht baldigen Abschluss

    Der argentinische Gipsproduzent Centurion Minerals (TSXV: CTN; FRA: XJCA) hofft mit der Wahl eines neuen Wirtschaftsprüfers, die Prüfungsfrist zu verkürzen und die Wiederaufnahme des Handels seiner Aktien zu beschleunigen. Anstelle der vormaligen Prüfgesellschaft BDO Canada LLP wurde die Firma Manning Elliott LLP verpflichtet.

  • Prize Mining: Verheißungsvoller Beginn auf Kupferprojekt Manto Negro

    Das sind vielversprechende Neuigkeiten, mit denen die kanadische Prize Mining (TSX-V PRZ / WKN A2AQ71) heute Früh aufwartet. Das Unternehmen hat die ersten Ergebnisse des Beprobungsprogramms erhalten, das man auf dem vor Kurzem übernommenen Kupferprojekt Manto Negro in Mexiko durchgeführt hat.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung