Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kupfer

  • Aktie von Goliath Resources schießt auf neues Hoch!

    Die Aktie des Explorers Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IE) ist gestern bei extrem starken Umsätzen auf ein neues Hoch gestiegen. Der Schlusskurs lag bei 0,285 CAD und damit noch einmal 30% höher als am Freitag. Auch zum Ende der vergangenen Woche war das Handelsvolumen deutlich angezogen.

  • Pistol Bay Mining: Kleine Zinkgesellschaft mit großem Potenzial

    In einem informativen Hintergrundartikel widmete sich kürzlich die kanadische Financial Post dem Thema Zink und ging dabei auch ausführlich auf die kleine Pistol Bay Mining (WKN A2JNAA / TSX-V PST) ein, die über Beteiligungen an mehreren vielversprechenden Liegenschaften im Norden Ontarios verfügt. Laut Financial Post, eine „kleine Zinkgesellschaft mit großem Potenzial.“

  • Goliath Resources mit 3 Mio. CAD jetzt durchfinanziert

    Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IE) hat in kurzer Folge eine zweite Finanzierungsrunde über rund 1,6 Mio. CAD erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt hat das Unternehmen damit in den zurückliegenden fünf Wochen CAD 3.069.436 an frischem Kapital aufgenommen, bei Kursen von 0,11 CAD bzw. 0,15 CAD (steuerbegünstigt für kanadische Zeichner). Als Reaktion auf den Abschluss der Finanzierung stieg die Aktie von Goliath bei guten Umsätzen auf zuletzt 0,165 CAD. Goliath hat damit seit unserer Erstvorstellung am 8. Mairund 40 Prozent hinzugewonnen.

  • Elektromobile: IEA erwartet Verdreifachung bis Ende des Jahrzehnts

    Laut einem Bericht der internationalen Energieagentur (IEA) wird die Zahl der Elektromobile sich bis zum Ende des Jahrzehnts weltweit mehr als verdreifachen. Die IEA sagt einen Anstieg von 3,7 Mio. elektrischen Fahrzeugen im vergangenen Jahr auf dann 13 Mio. voraus!

  • Goliath Resources will mit 2,8 Mio. CAD in die Explorationssaison starten

    Nur vier Wochen nach dem erfolgreichen Abschluss einer überzeichneten Finanzierungsrunde über 1,4 Mio. CAD kündigt Goliath Resources Limited (TSXV: GOT; FRA: B4IE) eine weitere Kapitalrunde über nochmals 1,4 Mio. CAD an - und zwar zu Platzierungspreisen von 0,11 CAD für internationale Investoren und 0,15 CAD in einem Steuersparmodell für kanadische Zeichner.

  • VR Resources: Was verbindet Bonita in Nevada mit dem Milliardenprojekt Carrapateena in Australien?

    Wir haben in unserem jüngsten Bericht über VR Resources (TSXV: VRR; FRA: VR5) auf die Hypothese hingewiesen, dass das Bonita Projekt in Nevada mit dem Kupfer-Gold-Großprojekt Carrapateena in Südaustralien geologisch verwandt sein könnte. Vermutlich werden nur wenige Leser mit diesem Vergleich etwas anfangen können. Wer kennt schon einzelne Lagerstätten, geschweige deren Geschichte? Wir versprechen, die Geschichte von Carrapateena lohnt sich und wer sie kennt, wird Bonita anschließend mit anderen Augen betrachten. Tun Sie also mal was für Ihre geologische Bildung!

  • Goliath Resources mobilisiert seine Geologen für die Sommerbohrsaison

    Das Kupfer-Gold-Explorationsunternehmen Goliath Resources Ltd (TSX-V: GOT; FRA: B4IE) hat soeben seine Geologencrew mobilisiert, um Bohrungen im sogenannten „Goldenen Triangle“ und im Skeena-Bogen in British Columbia vorzubereiten. Zu den Vorarbeiten gehört insbesondere die Vermessung der Liegenschaften Bingo-, Golddigger-, Copperhead- sowie Lucky Strike.

  • Experiment: VR Resources will geologische Karte der USA revolutionieren

    Moderne Exploration ist wie die Durchführung eines wissenschaftlichen Experiments. Geologen beobachten, sammeln Fakten, entwickeln eine Hypothese und prüfen diese schließlich in einem Experiment, vulgo Bohrung genannt. Genau an diesem Punkt ist jetzt VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR; FRA: 5VR) auf seinem Kupfer-Goldprojekt Bonita in Nevada angekommen.

  • Goliath Resources: Das nächste Bohrloch könnte ein Company-Maker sein

    Der Reiz von Explorationsunternehmen liegt für Investoren darin, dass die Möglichkeit besteht, nur ein Bohrloch von einer riesigen Entdeckung entfernt zu sein: „From Dimes to Dollars“, heißt es dann so schön im Amerikanischen.

  • Nicola Mining informiert über die aktuellen Explorationspläne für 2018 im Projekt New Craigmont in British Columbia

    Vancouver, BC: Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM), („Nicola“ oder das„Unternehmen“) freut sich, über den aktuellen Stand der Explorationspläne für 2018 im zu 100 % unternehmenseigenen Projekt New Craigmont, unweit von Merritt, British Columbia, zu berichten.

  • VR Resources erweitert Explorationsportfolio in Nevada kostengünstig

    VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR, FRA: 5VR) erweitert systematisch sein Explorationsportfolio in Nevada und erwirbt äußerst kostengünstig neue Lizenzen. Die jüngste Errungenschaft ist das Goldkonzessionsgebiet Kraut im südlichen Teil des so genannten Walker Lane Gürtels in West-Zentral-Nevada. Das Konzessionsgebiet Kraut befindet sich ungefähr 5 Kilometer nordwestlich der von VR gehaltenen Goldkonzession Danbo. Beide Liegenschaften sind durch den Highway 82 erschlossen, was eine kostengünstige Exploration gewährleistet.

  • Nova Minerals: Neue Meilensteine stehen in Alaska bevor!

    Es sind nur noch wenige Wochen, bis Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) mit den Bohrarbeiten auf dem Goldprojekt Estelle in Alaska beginnen will. Schon seit dem Jahr 2012 wurden von ehemaligen Eigentümern auf dem Areal keine Explorationsaktivitäten mehr vorgenommen – trotz guten Werte, die frühere Bohrungen für das Projekt zutage förderten. So wurden zum Beispiel auf dem Oxide-Gebiet des Goldprojektes bei einer Bohrung über mehr als 41 Meter 1,1 Gramm Gold pro Tonne Gestein gefunden.

  • Barrick Gold: Eigene Prognosen zum ersten Quartal erfüllt

    Vorläufigen Daten zufolge hat der Branchenführer Barrick Gold (TSX ABX / WKN 870450) im ersten Quartal 2018 1,05 Mio. Unzen Gold produziert und 1,07 Unzen des gelben Metalls verkauft. Darüber hinaus setzte der Konzern 85 Mio. Pfund Kupfer ab.

  • Kupferdefizit voraus: Bis 2035 schließen weltweit 200 Minen

    Experten auf der gestern zu Ende gegangenen 17. World Copper Conference in Santiago de Chile warnen, dass die Kupfernachfrage das Angebot schneller übertreffen könnte als allgemein erwartet. Als Ursache dafür sehen die Industrievertreter vor allem neue Technologien und das Thema Elektromobilität. Als besonders kritisch wurde auf der Konferenz beurteilt, dass bis 2035 weltweit 200 Kupferminen schließen werden. Dies berichtet die Plattform Mining.com.

  • Ausrufezeichen: VR Resources stockt Finanzierung zu höheren Konditionen auf

    Kurz nach dem erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde über 2 Mio. CAD hat VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR; FWB: 5VR; OTCBB: VRRCF) jetzt bekannt gegeben, dass das Unternehmen weitere 700.000 CAD aufnimmt, und zwar zu einem höheren Preis. Die Investoren zahlen pro Unit jetzt 0,27 CAD statt zuvor 0,25 CAD. Diese Ausweitung der Finanzierung ist ein Zeichen von Stärke – erst recht in einem Marktumfeld, in dem sich Explorationsunternehmen extrem schwertun, überhaupt Finanzierungen zu vernünftigen Konditionen abzuschließen.

  • Kanadas größter Rohstoffkonzern Teck bleibt bullish für Zink und Kupfer

    Kanadas größter diversifizierter Produzent für Basismetalle und Energie, Teck (TSX: Teck), sieht weiter ein strukturelles Angebotsdefizit bei Zink und Kupfer und erwartet deshalb auch zukünftig hohe Rohstoffpreise.

  • VR Resources verzehnfacht Kupfer-Silber-Konzessionsgebiet Junction, Nevada

    Dynamik bei Explorationsgesellschaften findet man dieser Tage eher selten. Kein Wunder: Dynamik setzt in der Regel Geld voraus. Doch das Umfeld für Finanzierungen im Juniormarkt hat sich seit der PDAC Anfang März in Toronto (wieder einmal) extrem eingetrübt. Wohl also den Unternehmen, die sich rechtzeitig mit frischem Kapital eingedeckt haben – wie jüngst der Kupfer-Gold-Explorer VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR; FRA: 5VR).

  • Markt ignoriert Kupfer-Entdeckung von Nicola Mining – wie lange noch?

    Man fragt sich schon, was Explorationsunternehmen eigentlich noch tun müssen, damit der Markt positiv reagiert. Beispiel gefällig? Nach Ostern hat Nicola Mining (TSXV: NIM; FRA: HLI) die Ergebnisse einer äußerst erfolgreichen Bohrung auf seinem Projekt „New Craigmont“ nahe der historischen Kupfermine Craigmont in British Columbia veröffentlicht: Die Bohrung durchteufte mehr als 100 Meter mit 1,33 Prozent Kupfer. In der Spitze wurden Kupfergehalte 2,52 Prozent auf einer Strecke von 40,2 Metern gemessen und sogar eine 15 Meter mächtige Zone mit 5,18 Prozent Kupfer gefunden!

  • Resource Capital Fund erhöht seine Beteiligung an VR Resources

    Resource Capital Fund (RCF), einer der größten Bergbauinvestoren weltweit, hat seine Beteiligung am Kupfer-Gold-Explorer VR Resources Ltd. (TSXV: VRR; FRA: 5VR) auf 11,06 Prozent aufgestockt. Das geht aus einer Pflichtmitteilung der TSX Venture Exchange hervor. Im Rahmen der jüngsten Privatplatzierung bei 0,25 CAD hat der Private Equity Fund aus Denver 500.000 CAD gezeichnet und seine bereits bestehende Beteiligung über die berichtspflichtige Schwelle von 10 Prozent hinaus erhöht.

  • ML Gold: Neuentdeckung auf Kupferprojekt Stars!

    Die Aktie der kanadischen ML Gold (TSX-V MLG / A2DF7B) wurde am gestrigen Mittwoch vom Handel ausgesetzt, da, nach Ansicht des Unternehmens, marktbewegende News anstanden. Die liegen jetzt vor – und könnten tatsächlich für Bewegung sorgen!

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o