Gold

  • Classic Minerals erbohrt bis zu 39,2 Gramm Gold pro Tonne auf Kat Gap

    Ermutigende Bohrergebnisse legt heute der australische Goldexplorer Classic Minerals (WKN A0NA2L / ASX CLZ) von seinen Liegenschaften in Western Australia vor. Die neueste Runde an Bohrungen erbrachte bis zu 39,20 Gramm Gold pro Tonne.

  • Sonoro Metals ernennt neuen Chief Financial Officer

    VANCOUVER, Kanada. 9. Dezember 2019 - Sonoro Metals Corp. („Sonoro“ oder das „Unternehmen“) (TSXV: SMO) (OTCQB: SMOFF) gibt die Ernennung von Salil Dhaumya, CPA, CMA, zum Chief Financial Officer von Sonoro bekannt, nachdem Scott Kelly als Chief Financial Officer und Director des Unternehmens zurückgetreten war.

  • Ist Pretium Resources der nächste Übernahmekandidat im Goldsektor?

    Jetzt, da die Zahl der Fusionen und Akquisitionen im Goldsektor deutlich zunimmt, steigen auch die Spekulationen um den nächsten Übernahmekandidaten. Medienberichten zufolge könnte der Edelmetallproduzent Pretium Resources (WKN A1H4B5) in den Fokus rücken.

  • Edelmetallpreise werden 2020 steigen

    Das Zusammenspiel aus einer sich abschwächenden Weltwirtschaft und Zentralbanken, die bereit sind, darauf mit einer lockereren Geldpolitik zu reagieren, sollte Gold und Silber im kommenden Jahr stützen, meinen die Experten der CPM Group. Darüber hinaus dürften die Notenbanken auch weiterhin Gold kaufen, um ihre Reserven auszubauen, hieß es in einem Interview mit Kitco News.

  • Nova bestätigt vorrangige Ziele für Bohrungen auf Goldprojekt Estelle zur Erhöhung der Ressource und Verbesserung des Vertrauensniveaus

    Die wichtigsten Punkte:

    • In den Korbel Blocks A und B wurde eine geschlussfolgerte Goldressource von 2,5 Millionen Unzen abgegrenzt.
    • Anordnung der Bohrungen mit Blick auf Erhöhung der Ressource und Verbesserung des Vertrauensniveaus auf erkundet und angezeigt in den Korbel Blocks A und B.
    • Die Exploration auf den Liegenschaften wird sich auf die Korbel Blocks C und D, das Vorkommen RPM und das sich in der frühen Explorationsphase befindliche Projekt Shoeshine konzentrieren.
    • Die Genehmigungsverfahren befinden sich in der Endphase und die Formalitäten für die Aufträge an die Bauträger der Schneestraßen werden abgeschlossen.
    • Auftragsvergabe für das permanente Camp ist im Gange.
    • Der Bohrauftrag wird in den kommenden Wochen vergeben.

  • Meguma Gold Corp.: MegumaGold setzt Erweiterung des Landpakets auf der Antiklinale Moose River fort

    Abschluss einer strategischen Optionsvereinbarung mit Genius Metals Inc. zur Erweiterung der Explorationskonzessionen Touquoy West
     

    9. Dezember 2019, Halifax, Nova Scotia - MegumaGold Corp. (CSE: NSAU, OTC: NSAUF, FWB: 2CM2) ("MegumaGold" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Optionsvereinbarung mit Genius Metals Inc. (CSE: GNI) ("Genius") zum 100%igen Erwerb von 6 Explorationskonzessionen geschlossen hat. Die Konzessionen umfassen insgesamt 100 Claims (1.620 Hektar), die unmittelbar östlich an die Konzessionen Touqouy West des Unternehmens sowie im Westen an St. Barbars Ltd's Konzessionen angrenzen (siehe Abbildung 1 unten).

  • Goldpreis bricht ein nach Non Farm Payrolls

    Goldpreis bricht ein : Die in den letzten Tagen leichte, bullische Tendenzen im Goldpreis fanden ihr ehes Ende im Anschluss an die Non Farm Payrolls. Der US Dollar stieg, der EURUSD brach ein.

  • Merger-Mania im Goldsektor: Das Ende ist noch nicht erreicht

    Es sieht so aus, als könnte sich der Fusions- und Akquisitionsreigen im Goldminensektor fortsetzen, nachdem die Branche Daten von Refinitv Eikon zufolge dieses Jahr bereits Deals im Wert von 30,5 Mrd. Dollar abschloss. Das ist der höchste Wert, seitdem der Goldpreis vor fast einem Jahr sein bisheriges Hoch erreichte.

  • Nova Minerals: Kursanstieg nach Ergebnissen vom Newmont-Joint Venture

    Einen deutlichen Kursanstieg verbuchen heute die Aktien des australischen Goldexplorers Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA). Das Unternehmen legte die nächsten, positiven Bohrergebnisse vom Goldprojekt Officer Hill vor, das man im Joint Venture mit Branchengigant Newmont Goldcorp (WKN 853823) erkundet.

  • Schwache Arbeitsmarktdaten aus den USA stützen den Goldpreis

    Der Goldpreis kämpft sich nach enttäuschenden Arbeitsmarktzahlen aus den USA zunächst wieder in grünes Terrain zurück.

  • Goldpreis Analyse: Trump, US Dollar mit Double-Top

    Goldpreis Analyse: Leicht bullische Tendenzen kann der Goldpreis in dieser Woche vorweisen. Dies ist in Anbetracht der Umstände nicht ungewöhnlich, muss aber nicht bedeuten, dass der Goldpreis die Korrektur beendet und auf neue Verlaufshochs steigt.

  • Amani Gold: Erste Zahlung aus Goldhandel-Joint Venture geflossen

    Das ging schnell: Erst vor wenigen Tagen hatte die australische Amani Gold (ASX ANL / WKN A2DJ27) mitgeteilt, dass man Teil eines Goldhandels-Joint Ventures namens Amago ist. Und jetzt wurde bekannt, dass Amago am 28. November die erste Lieferung von ca. 6,77 Kilogramm Gold mit einem Reinheitsgrad von 78% vom Bergbau- und Edelsteinzentrum Geita in Tansania an eine Affinerie in Hongkong vorgenommen hat!

  • Rekordgoldpreis in australischen Dollar Segen und Fluch zugleich

    In australischen Dollar bewegt sich der Goldpreisschon länger auf Rekordniveau. Und wie sich jetzt herausstellt, ist das sowohl Segen als auch Fluch für die Branche Down Under. Denn tatsächlich fiel der Goldausstoß der australischen Minen im abgelaufenen Quartal auf den niedrigsten Wert seit einem Jahr.

  • Wieder große Übernahme im Goldsektor

    Das Buritica-Projekt von Continental Gold

    Und da ist der nächste große Deal im Goldsektor! Die chinesische Zijin Mining Group Co (WKN A0M4ZR) will den kanadischen Goldproduzenten Continental Gold (WKN A14UZD) übernehmen – für 1,3 Mrd. CAD!

  • Harte Gold macht hochgradige Neuentdeckung auf Sugar Zone

    Der kanadische Goldproduzent Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT), der derzeit daran arbeitet, die Probleme mit dem Abbau auf seiner Sugar Zone-Mine zu beheben, kann heute mit erfreulichen Neuigkeiten von der Explorationsfront aufwarten. Wie das Unternehmen mitteilte, konnte man eine völlig neue, hochgradige Goldzone auf der Liegenschaft entdecken!

  • Monument Mining berichtet Ergebnisse des ersten Geschäftsquartals 2020 („Q1 2020“)

    Einnahmen stiegen um 14,6 % auf 6,34 Mio. USD

    Vancouver, British Columbia, Kanada. 29. November 2019. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) („Monument“ oder das „Unternehmen“) gab heute die Produktions- und Finanzergebnisse des ersten Geschäftsquartals mit Ende 30. September 2019 bekannt. Alle Beträge in US-Dollar, falls nicht anders angegeben (siehe www.sedar.com für vollständige Finanzergebnisse).

  • Kalamazoo Resources: Goldnugget-Funde treiben den Kurs

    Der Fokus von Kalamazoo Resources (ASX KZR / WKN A2PTCL) liegt auf den Goldfeldern des australischen Bundestaates Victoria, wo man – insbesondere auf dem Goldprojekt Castlemaine – hofft, den Spuren des Goldproduzenten Kirkland Lake Gold (WKN A2DHRG) folgen zu können und eine weitere, sehr hochgradige Goldmine in der Tiefe zu entdecken. Das im wahrsten Sinne des Wortes glänzende Beispiel ist dabei die Fosterville-Mine von Kirkland.

  • Neue Nugget-Entdeckungen auf Goldprojekt Dom’s Hill

    Die wichtigsten Punkte

    • Die anfängliche Geländeerkundung entdeckt auf Goldprojekt DOM's Hill in der Pilbara eine neue Zone mit Goldnuggets, die die Goldhöffigkeit verbessert.

    • Weitere Probenahmen auf Goldprojekt Marble Bar liefern Gold in Gesteinssplitterproben.

    • Nachfolgende Programme für diese sehr aussichtsreichen WA-Projekte sind in Planung.

  • MegumaGold: Goldanomalien auf Touquoy-West erheblich ausgeweitet

    Erst vor Kurzem hatte der kanadische Goldexplorer MegumaGold (WKN A2JNEA / CSE NSAU) erste Ergebnisse geochemischer Bodenproben von seinem vielversprechenden Goldprojekt Touquoy West veröffentlicht, das direkt an die Liegenschaft grenzt, in der die produzierende Touquoy-Goldmine von St Barbara liegt. Bereits damals hatte man aussichtsreiche Gold-Arsenanomalien auf dem Gelände abgegrenzt. Neue Analyseergebnisse zusätzlicher Bodenproben auf Touquoy West weiten diese nun erheblich aus!

  • Analysten: Palladium steigt 2020 auf 2.000 USD pro Unze

    Während Gold und Silber weiter unter Druck stehen, kann ein anderes Edelmetall weiter zulegen. Der Palladiumpreisnämlich hat seinen Aufwärtstrend wieder aufgenommen und notiert derzeit bei rund 1.840 USD pro Unze und damit nahe seines Rekordhochs!

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung