Wertpapiere

  • Far Resources - CEO-Interview mit Keith Anderson

    Ein sehr interessantes Interview mit Keith Anderson von Far Resources Ltd. (WKN A2AH8W / CSE FAT) führte vor Kurzem Isabel Belger von Zimtu Capital Corp.

  • Sarama Resources – Sehr zufrieden mit Fortschritten auf Karankasso

    Das Karankasso-Goldprojekt in Burkina Faso von Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V SWA) und deren Partner Savary Gold hat bisher für eine Reihe guter Nachrichten gesorgt. Im April haben wir bereits von einigen Volltreffern der beiden Unternehmen bei den Explorationsbohrungenin Afrika berichtet. Die neuesten Daten von 24 Bohrungen, die Sarama Resources und Savary Gold nun vorgelegt haben, sind nicht minder interessant.

  • Rainy Mountain will Mattagami First Nation auf Brunswick einbeziehen

    Rainy Mountain Royalty Corp. (TSXV: RMO; FRA: EK7N) wird bei der Entwicklung seines Brunswick Goldprojekts in Ontario eng mit der vor Ort vertretenen Mattagami First Nation zusammenarbeiten. Ein entsprechendes „Memorandum of Understanding“ (MOU) wurde Anfang der Woche unterzeichnet. Die Absichtserklärung zu diesem frühen Zeitpunkt zeigt, dass das RMO-Management erstens weit vorausdenkt und sich – zweitens – auf den Fall vorbereitet, dass aus Brunswick einmal etwas Großes werden könnte.

  • Harte Gold - Mit riesigen Schritten in Richtung Produktionsstart

    An der Börse ist Quartalszahlenzeit – das gilt auch für die Rohstoffbranche. In der Nacht zum Dienstag hat Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) den Report für den Jahresauftakt 2017 vorgelegt. Eins fällt darin ganz besonders auf: Das kanadische Unternehmen befindet sich mit riesigen Schritten in Richtung Aufnahme der Goldförderung. Im zweiten Quartal 2018 will man die Produktion auf dem Projekt „Sugar Zone“ in der Nähe des bekannten kanadischen „Hemlo Gold Camp“ im kommerziellen Stil aufnehmen.

  • Zinkpreis – Keine Angst vor Glencore!

    Der Zinkpreis scheint derzeit eine kleine Pause einzulegen, hat sich vom Hoch des Jahres bei mehr als 1,30 USD pro Pfund wieder entfernt. Doch das dürfte nur eine Unterbrechung der Aufwärtsentwicklung sein. Denn die Lagerbestände fallen ungebremst weiter.

  • AngloGold – Gewinn gibt im ersten Quartal stark nach

    Der größte Goldproduzent Afrikas AngloGold Ashanti (WKN 915102) hat zu Wochenbeginn für das erste Quartal einen Gewinnrückgang von 16% gemeldet. Dieser sei vor allem auf die schwächere Produktion in Südafrika zurückzuführen, hieß es.

  • Prominente Neuzugänge bei Millennial Lithium

    Das ist ein Paukenschlag! Der kanadische Lithiumexplorer Millennial Lithium (WKN A2AMUE / WKN ML), der über fortgeschrittene Lithiumprojekte in Argentinien verfügt, kann sich die Dienste von gleich zwei Branchenkoryphäen sicher. Was unserer Ansicht nach für die Qualität der Projekte spricht.

  • AVZ Minerals – Lithiumprojekt Manono vor nächstem Meilenstein

    Die australische AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) hat nun größere Rechtssicherheit, was ihr Manono-Lithiumprojekt in der Demokratischen Republik Kongo angeht. Auf dem Gebiet gab es früher bereits Aktivitäten von Bergbauunternehmen, ein früherer Lizenzinhaber hatte Ansprüche angemeldet, nachdem das zuständige Ministerium des Staates die Lizenz per Verordnung annulliert hatte. Die Ansprüche richteten sich allerdings nicht gegen AVZ Minerals, deren bis Ende 2021 laufende Lizenz von dem Verfahren nicht betroffen gewesen wäre.

  • First Graphite – Produktionskapazität der Graphenzellen steigt um über 150%!

    Erst im September 2016 hatte die australische First Graphite (WKN A2ABY7 / ASX FGR) die Inbetriebnahme ihrer Graphenproduktionszelle gemeldet. Dem Unternehmen war dieser Durchbruch – Entwicklung vom Laborversuch bis zum kommerziellen Verfahren – innerhalb nur weniger Monate gelungen. Nun der nächste Paukenschlag: Wie First Graphite heute bekannt gibt, ist es gelungen, die Produktionskapazität dieser Zellen um mehr als 150% zu erhöhen!

  • Vergleich zweier führender Graphengesellschaften

    Warwick Grigor, Analyst bei Far East Capital verfolgt schon lange die Entwicklung der australischen First Graphite (WKN A2ABY7 / ASX FGR), die mittlerweile zum Produzente des „Wunderstoffs“ Graphen geworden ist. In einer aktuellen Analyse stellt Herr Grigor nun First Graphite und deren Wettbewerber Talga Resources (WKN A1C0Q2) gegenüber.

  • Rainy Mountain Royalty – Die Spannung steigt!

    Rainy Mountain Royalty (WKN A12CYK / TSX-V RMO) treibt mit Hochdruck die Erkundung ihres Goldprojekts Brunswick voran, auf dem man in Kürze erste Bohrungen durchführen will. Um deren Erfolgschancen soweit wie möglich zu erhöhen, führt das Unternehmen aber noch verschiedene Untersuchungen durch, die – erneut – Früchte tragen. Denn wie Rainy Mountain heute mitteilt, hat man weitere, vielversprechende Bohrziele auf Brunswick identifiziert.

  • Amani Gold – Die Spannung steigt täglich!

    Die Börse blickt gespannt auf den Juni: Auf dem Kalender bei Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) steht im kommenden Monat eine erste Ressourcenschätzung für das Giro-Goldprojekt in der Demokratischen Republik Kongo. Für jedes Rohstoffunternehmen stellt eine solche erste Schätzung einen eminent wichtigen Meilenstein dar, mit dem erste deutliche Indikationen zu dem Potenzial des jeweiligen Projektes auf den Tisch kommen.

  • I-Minerals nimmt wichtige Hürde – Kurs springt an

    Der Kurs der I-Minerals-Aktie (WKN A0LG9N / TSX-V IMA), die wir den Lesern von GOLDINVEST.de zum ersten Mal bei 0,30 CAD vorstellten, kannte in den letzten Tagen nur eine Richtung – aufwärts! Es ist kein Wunder, dass I-Minerals nun wieder am 52-Wochenhoch notiert, denn der angehende Mineralproduzent konnte eine der letzten, großen Hürden auf dem Weg zur Produktionsaufnahme überwinden.

  • ML Gold – Sichtbares Gold auf Palmetto entdeckt!

    Die kanadische ML Gold (TSX-V MLG; WKN A2DF7B) arbeitet mit Hochdruck daran, eine erste Ressourcenschätzung auf ihrem Palmetto-Projekt in Nevada zu erbohren. Dass sich das lohnen könnte, deuten sehr hohe, historische Goldgehalte an. Nun hat das Unternehmen die Ergebnisse der ersten eigenen Bohrung auf Palmetto präsentiert.

  • Broadway Gold findet 30 Meter mit 24,50 g/t Gold auf Madison

    Vor wenigen Minuten ging die Sensationsmeldung über den Ticker, dass Broadway Gold Mining Ltd. (TSXV: BRD; FRA: BGH.F) bei seinem untertägigen Bohrprogramm spektakulär fündig geworden ist. Bohrung U17-05 durchteufte ein Intervall von 30 Metern mit Durchschnittsgehalten von 24,5 Gramm Gold pro Tonne sowie 0,39 %Prozent Kupfer. Innerhalb des Intervalls wurde ein knapp 3 Meter langer Abschnitt mit ultrahohen Gehalten von 82,97 Gramm Gold pro Tonne sowie 0,36 Prozent Kupfer gefunden.

  • Deutsche Rohstoff – Hammer Metals strebt Joint Venture zu Kobalt-Projekt an

    Die Mannheimer Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) meldet, dass ihre australische Beteiligung Hammer Metals (ASX HMX) ein Joint Venture mit den Batteriemetallspezialisten von Global Energy Metals (TSX-V GEMC) in Bezug auf das Kobaltprojekt Millennium eingehen will.

  • MYM Nutraceuticals ernennt Marketingprofi zum neuen CEO

    Eine Personalie verrät manchmal mehr über die Ambitionen einer Firma als lange Businesspläne, erst recht, wenn es sich um einen Wechsel an der Spitze handelt. In diesem Sinne macht das integrierte Cannabis-Unternehmen MYM Nutraceuticals Inc. (CSE:MYM; FRA: 0MY)mit der Ernennung des Marketing- und Franchise-Profis Rob Gietl zum neuen CEO Nägel mit Köpfen. Die Weichen sind auf massive Expansion gestellt. Das Motto scheint zu lauten: Nicht kleckern, sondern klotzen!

  • Australian Vanadium – Verstärkung für VSUN Energy

    Erneuerbare Energien haben ein zentrales Problem: Strom aus Sonne und Wind ist von der Laune der Natur abhängig, entsteht unabhängig vom Energiebedarf der Verbraucher dann, wenn der Wind bläst und die Sonne scheint. Stromspeicherlösungen sind daher ein zunehmend wichtiger Faktor für Nutzer von Solar- und Windenergieanlagen.

  • FAR Resources – Proben weisen hohe Lithiumgehalte nach

    Die Zeichen mehren sich, dass FAR Resources (WKN A2AH8W / CSE FAT) auf seinem Zoro-Projekt in Manitoba hochgradige Lithiumvorkommen entdeckt hat. Schon mit dem ersten Bohrprogramm auf einem der sieben (!) Pegmatitgänge (Dyke #1) auf Zoro hatte FAR Lithiumgehalte von 1,49% nachgewiesen. Das zweite Bohrprogramm ist bereits abgeschlossen und alle sieben Bohrungen sind auf spodumenhaltige Vererzung gestoßen, sodass davon auszugehen ist, dass man auch hier Lithium gefunden hat. Und während FAR auf die Laboranalyse dieser Bohrungen wartet, hat das Unternehmen nun Proben auf #Dyke 7 entnommen, die wesentlich höhere Lithiumgehalte aufweisen, als zu erwarten war!

  • Metallic Minerals - Keno Hill revisited (Teil 2)

    Erst gestern hatten wir den Lesern von GOLDINVEST.de den ersten Teil unseres Hintergrundberichts zur in Deutschland noch kaum bekannten, unserer Ansicht nach aber sehr aussichtsreichen Metallic Minerals Corp. (TSXV: MMG; WKN A2ARTX) präsentiert. Im nun folgenden Teil gehen wir unter anderem genauer auf das Keno Hill-Projekt des Unternehmens ein.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung