Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

USA

  • Gold und Silber mit kleinem Rebound

    Gold und Silber können am heutigen Dienstag leichte Gewinne verbuchen, nachdem sie zu Wochenbeginn auf neue Tiefstände abgesackt waren. Beobachter führen als Begründung Käufer, die das niedrige Preisniveau nutzen wollen sowie Short-Eindeckungen am Futures-Markt an. Hinzu kommt, dass der US-Dollar leicht schwächelt.

  • Nova Minerals: Neue Meilensteine stehen in Alaska bevor!

    Es sind nur noch wenige Wochen, bis Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) mit den Bohrarbeiten auf dem Goldprojekt Estelle in Alaska beginnen will. Schon seit dem Jahr 2012 wurden von ehemaligen Eigentümern auf dem Areal keine Explorationsaktivitäten mehr vorgenommen – trotz guten Werte, die frühere Bohrungen für das Projekt zutage förderten. So wurden zum Beispiel auf dem Oxide-Gebiet des Goldprojektes bei einer Bohrung über mehr als 41 Meter 1,1 Gramm Gold pro Tonne Gestein gefunden.

  • Drohender Handelskrieg treibt Anleger in Gold

    Die Angst vor einem Handelskrieg zwischen den USA und China und dessen Auswirkungen auf die Weltwirtschaft macht sich nicht nur an den Börsen, sondern auch im Goldpreis bemerkbar. Das gelbe Metall kann am heutigen Freitag weiter zulegen, nachdem US-Präsident Donald Trump Milliarden Dollar schwere Strafzölle gegen die Volksrepublik verhängte.

  • Goldkommentar

    Warum Gold der Hauptprofiteur der US-Steuerreform sein könnte

    Öffentliche und Gesamtschulden notieren in den Vereinigten Staaten auf Rekordniveau
    Das neue US-Steuergesetz könnte das Haushaltsdefizit weiter belasten
    Die Risiken eines Konjunkturabschwungs und eines Rückgangs an den Finanzmärkten steigen

  • Nordkoreanische Rakete über Japan treibt Goldpreis nur kurzfristig

    Nordkorea hat erneut eine Rakete abgeschossen, die über die japanische Insel Hokkaido flog und in den Pazifik stürzte, wie südkoreanische und japanische Behörden erklärten. Damit steigen die geopolitischen Spannungen erneut, nachdem das Land erst vor Kurzem eine Wasserstoffbombe getestet hatte.

  • Ablaufende Frist zu Anhebung der Schuldengrenze in den USA löst Risikoaversion aus

    Die mögliche Pattsituation in Bezug auf die Anhebung der US-Schuldendecke alarmiert Fondsmanager, die fürchten, dass sich die Situation aus dem Jahr 2011 wiederholen könnte. Damals hatten langwierige Verhandlungen über die Erhöhung der Verschuldungsgrenze sowie die darauffolgende Abstufung der Kreditwürdigkeit der USA unter anderem zu einem Einbruch des S&P 500 Index um mehr als 15% geführt.

  • Deutsche Rohstoff: Aktie vor der Wende? Umsatz und Gewinn steigen deutlich

    Die Halbjahreszahlen der Deutsche Rohstoff AG (WKN: A0XYG7) zeigen, dass das Unternehmen beim Aufbau der Öl- und Gasförderung in den Vereinigten Staaten gut voran kommt. Wesentliche Kennzahlen der süddeutschen Rohstoff-Beteiligungsgesellschaft haben sich in der ersten Jahreshälfte deutlich erhöht.

  • Deutsche Rohstoff: Almonty-Chef investiert 5 Millionen Dollar

    Es gilt gemeinhin als Vertrauensbeweis, wenn aus der Chefetage eines Unternehmens in dessen Aktien investiert wird. Wenn die Konzernspitze kauft, müssen gute Perspektiven vorhanden sein, so grob umrissen der Gedanke dahinter. Wenn dies zutrifft, dann dürfte Almonty Industries (WKN A1JSSD / TSX-V AII) vor einer großen Zeit stehen.

  • Deutsche Rohstoff: Neue Bohrungen sollen rentabler werden

    Die Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) verstärkt die Aktivitäten im Öl- und Gassektor. Die US-Tochtergesellschaft Elster Oil & Gas, an der das Mannheimer Unternehmen 93 Prozent der Anteile hält, wird zusammen mit Partnerkonzernen auf dem Magpie-Gebiet in den USA weitere Quellen in Betrieb nehmen. An den Quellen, deren Bohrungen nun begonnen haben, wird Elster Oil + Gas etwa 24 Prozent der wirtschaftlichen Anteile halten.

  • Gold legt nach US-Luftangriff in Syrien deutlich zu

    Sicherer Hafen wieder gefragt

    US-Präsident Trump hatte eine Reaktion auf den mutmaßlichen Einsatz von Giftgas durch das syrische Regime angekündigt. Dass diese so schnell erfolgte, kam dann doch überraschend und ließ den Goldpreis über die Marke von 1.260 USD schießen, da Anleger sich wieder auf den Sicheren Hafen besannen.

  • Renommierter Unternehmenslenker übernimmt CEO-Posten

    Ab sofort wird Duane Parnham die Geschicke von Broadway Gold Mining (TSXV: BRD; FRA: BGH) als President & CEO leiten. Sein Vorgänger, Interims-CEO Steve Hanson, übernimmt die Rolle des Chairmans bei Broadway. Der Wechsel ist ab sofort gültig. Duane Parnham bleibt Director der Firma.

  • Broadway Gold findet heiße Spur auf dem Madison-Projekt

    Die Butte-Anaconda-Bergbauregion ist eine der traditionellsten und bekanntesten Bergbauregionen der USA. Schon im 19. Jahrhundert wurden hier Rohstoffe abgebaut. Das Gebiet befindet sich im US-Bundesstaat Montana und ist vor allem für seine Kupfervorkommen berühmt geworden. Sogar Dagobert Duck hat es in den weltbekannten Comics in diese Region verschlagen.

  • Gesunder Rücksetzer zeichnet sich ab

    Die Edelmetalle sind allesamt wie erwartet sehr gut ins neue Handelsjahr gestartet. Gold hat mein nächstes Kursziel 1.240 – 1.250 USD erreicht. Nach der sechsmonatigen tiefen Korrektur haben die Bullen also wieder eindeutig die Kontrolle übernommen. Allerdings haben sie sich nun auf den meisten Charts etwas festgelaufen bzw. sind an größeren Widerständen angelangt.

  • MYM Neutraceuticals sichert sich künftige Marihuana-Anbau-Lizenz

    MYM Neutraceuticals Inc. (CSE:MYM; FRA: 0MY) aus Vancouver sichert sich mit der Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung von 51% an dem angehenden Cannabisproduzenten Sublime Culture Inc. den künftigen Zugang zu einer der begehrten Marihuana-Anbau-Lizenzen, die von Health Canada vergeben werden. Das Privatunternehmen Sublime befindet sich im so genannten „Pre-Inspection Stage“, was Stufe 6 des insgesamt siebenstufigen staatlichen Genehmigungsverfahrens entspricht.

  • Equitas Resources Corp. Announces Increase to Previously Announced Non-Brokered Private Placement

    Februar 22, 2017 - Equitas Resources Corp.(TSXV: EQT) (FSE: T6UN) (USA: EQTRF) ("Equitas" or the "Company") is pleased to announce that, as a result of positive investor response to its previously announced non-brokered private placement offering of up to 14,000,000 units ("Units") at a price of $0.18 per Unit (the "Issue Price"), each Unit comprising one common share and one non-transferable share purchase warrant exercisable at $0.27 per warrant share for a period of twenty-four months from the issue date, the Company has decided to increase the size of the offering.

  • Fund eines hochwertigen 62-karätigen Diamanten in einem weiteren neuen Gebiet auf Lulo

    23. Februar 2017. Lucapa Diamond Company Limited (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM)(„Lucapa" oder „das Unternehmen") und ihre Partner Empresa Nacional de Diamantes E.P. („Endiama") und Rosas & Petalas geben den Fund eines großen hochwertigen Diamanten in einem weiteren neuen alluvialen Abbaugebiet auf dem Diamantenprojekt Lulo in Angola bekannt.

  • Parteien in der charttechnischen Analyse

    Stimmungen, Handlungen und Erwartungen prägen die Kursverläufe von Unternehmen. Gleiches gilt für Parteien. Parteien haben einen Marktwert, weil sie gewinnen oder verlieren, regieren oder opponieren, eine(n) Bundeskanzler/in hervorbringen, Gesetze machen und Lobbyisten anziehen. Wenn ein Unternehmen charttechnisch analysiert werden kann, warum nicht auch eine Partei?

  • Deutsche Rohstoff - Angepasste Prognose zum Konzernjahresüberschuss 2016

    Mannheim, 15. Februar 2017. Der Vorstand der Deutsche Rohstoff AG hat nach Vorliegen der ersten Entwürfe der Jahresabschlüsse der Deutsche Rohstoff AG und der US- Tochtergesellschaften seine Erwartung für den Konzernjahresüberschuss 2016 bzw. den Jahresüberschuss der Muttergesellschaft Deutsche Rohstoff AG überarbeitet. Die Prognose basiert auf ungeprüften und vorläufigen Zahlen.

  • Goldpreis-Jahresausblick 2017: die Nachfrage steigt Teil 3

    Liebe Leserin, lieber Leser, es ist amtlich: auch in 2016 ist die Goldnachfrage weiter gestiegen. Besonders die Investmentnachfrage stieg deutlich weiter an, wie das World Gold Council berichtet. Geht das auch in 2017 weiter?

  • Tiger ernennt neuen CEO und Managing Director

    Perth, Western Australia, Australien. Tiger Resources Ltd.(WKN: A0CAJF, ASX: TGS) ("Tiger") gibt die Ernennung von Herrn Brad Sampson zum Chief Executive Officer und Managing Director des Unternehmens bekannt.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o