Lithiumaktien

  • Orocobre nach Rekordgewinn im Aufwind

    Lithiumproduzent Orocobre (WKN A0M61S / TSX ORL) geht davon aus, dass der Preis des Batteriemetalls auch im zweiten Halbjahr 2018 – trotz des jüngsten Rückgangs der Spot-Preise in China – standhalten wird. Es gebe schließlich keine Veränderungen an den langfristigen Aussichten zu Angebot und Nachfrage, so Orocobre.

  • Nova Minerals: Neue Entdeckung auf Lithiumprojekt Thompson Brothers

    Das klingt sehr vielversprechend: Der Lithiumexplorer Nova Minerals (ASX: NVA; WKN: A2H9WL) meldet von seinem Thompson Brothers-Projekt die Entdeckung einer neuen Zone von Spodumen führenden Aufschlüssen, die Teil des Pegmatit Clusters Sherrit Gordon (SG) sind. Das bedeutet, die bereits nachgewiesene Ressource von 6,3 Mio. Tonnen mit durchschnittlich 1,38% Lithiumoxid (Li2O) könnte noch deutlich wachsen.

  • Advantage Lithium: Cauchari mit Kapitalwert von über 1,3 Mrd. Dollar!

    Auf dem Cauchari-Projekt

    Schlag auf Schlag geht es derzeit bei Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) zu: Vor rund zwei Wochen erst hat das kanadische Unternehmen eine 12 Millionen Dollar schwere Finanzierung per Kapitalerhöhung erhalten, die vor allem von Insidern wie dem Großaktionär und Joint-Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S) gezeichnet wurde. Zudem stieg ein neuer Ankeraktionär ein – wir berichteten.

  • AVZ Minerals mit „big news“: Manono an der Spitze der Lithium-Projekte

    Mit großer Spannung hat die Börse auf diese Nachrichten von AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) gewartet – und das Warten hat sich gelohnt. Am Donnerstag hat das australische Unternehmen eine erste Ressourcenschätzung für das Flaggschiffprojekt Manono vorgelegt. Schon jetzt kann man mit Recht sagen, dass das Projekt in der Demokratischen Republik Kongo sehr viel verspricht: Manono ist nämlich jetzt schon nicht weniger als das weltweit größte Lithiumvorkommen, der Mineralisierungsgrad ist weltweit der zweithöchste.

  • Advantage Lithium sichert sich Millionen – Orocobre kauft Aktien

    Das ist mal eine gute Nachricht von Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL): Das kanadische Unternehmen hat eine 12 Millionen Kanadische Dollar schwere Finanzierung durch Ausgabe von Aktien unter Dach und Fach gebracht.

  • Nova Minerals – Erste Lithiumressource übertrifft die Erwartungen!

    Da kann man nicht meckern: Der australische Lithiumexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) legt eine erste Ressourcenschätzung für das kanadische Lithiumprojekt Thompson Brothers vor – und übertrifft damit die historischen Werte deutlich!

  • Nova Minerals –Erste Lithiumressource steht unmittelbar bevor

    Die australische Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) hat gleich zwei heiße Eisen im Feuer. Zum einen das Gold- und Kupferprojekt Estelle in Alaska und zum anderen das Lithiumprojekt Thompson Brothers in Manitoba. Und auf beiden Projekten macht man signifikante Fortschritte.

  • Advantage Lithium besorgt sich frisches Kapital von „Insidern“

    Aktionäre des Lithiumexplorers Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) müssen sich erst einmal eine ganze Weile keine Sorgen machen, dass das Unternehmen nicht über ausreichende Mittel verfügen könnte, um sein Lithiumsole-Projekt Cauchari weiterzuentwickeln. Denn Advantage sichert sich über eine bereits vollständig vergebene Kapitalerhöhung, 12 Mio. CAD an frischem Kapital!

  • MGX Minerals: Zukunftsträchtige Entwicklung in Nevada

    Vor Kurzem gab es von MGX Minerals (WKN A12E3P / CSE XMG) Neuigkeiten zur Inbetriebnahme der Lithiumextraktions- und Wasseraufbereitungsanlagen in der kanadischen Öl- und Gas-Hochburg Alberta (wir berichteten), heute stehen Entwicklungen in den USA im Vordergrund des Geschehens. Hier geht MGX Minerals eine Vereinbarung ein, die weitreichende und langfristige Folgen haben kann.

  • AVZ Minerals: Meilenstein wirft seine Schatten voraus!

    Die Daten des Lithiumprojekts Manono in der Demokratischen Republik Kongo lassen weiter aufhorchen. AVZ Minerals Limited (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) ist dort mit riesigen Schritten unterwegs in Richtung einer ersten Ressourcenschätzung für das Gebiet. Noch in diesem Monat sollen die Berechnungen, die durch die Experten der südafrikanischen MSA Consultants durchgeführt werden, veröffentlicht werden.

  • Portofino Resources: Proben weisen bis zu 1.031 mg/l Lithium nach!

    Das ist ein Knaller: Der kleine Lithiumexplorer Portofino Resources (WKN A2DVP6 / TSX-V POR) legt die ersten Ergebnisse der Proben vor, die man kürzlich auf dem Hombre Muerto Salar in Argentinien entnommen hat – und die haben es in sich!

  • Goldman Sachs: Sell-Off bei Lithium übertrieben

    Der Ausverkauf bei Lithium-Aktien in diesem Jahr ist nach Ansicht von Goldman Sachs "überzogen", schreibt die Financial Times in ihrer gestrigen Ausgabe. Goldman ist selbst einer der größten Rohstoffhändler weltweit. Dem Bericht zufolge halten die Investmentbanker von Goldman insbesondere die Besorgnis der Investoren über eine Angebotsflut aus neuen Minen für unbegründet.

  • AVZ Minerals: Weitere Daten für die erste Ressource

    Ende Juni hat die australische Lithiumgesellschaft AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) neue Daten aus der Demokratischen Republik Kongo publiziert. Vom dortigen Lithiumprojekt Manono kommen immer mehr Bohrdaten. Das aktuelle Bohrprogramm umfasst 20.000 Meter. Im Fokus steht derzeit der Pegmatit Roche Dure, der nahe an der Oberfläche startet und weit in die Tiefe hinuntergeht.

  • AVZ Minerals: Rekordbohrung auf Lithiumprojekt Manono

    Gestern über 20% Kursplus, heute noch einmal 10% oben drauf: Der australische Lithiumexplorer AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) scheint sich daran zu machen, die Kursverluste der vergangenen Wochen wieder wettzumachen. Auslöser für den heutigen Kurssprung bei mehr als 50 Mio. gehandelten Aktien waren Rekordbohrergebnisse auf dem Lithiumprojekt Manono.

  • AVZ Minerals läutet nächste Entwicklungsphase ein

    In der jüngeren Vergangenheit hat die australische Lithiumgesellschaft AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) immer wieder herausragende Bohrergebnisse von ihrem Manono-Projekt veröffentlicht und auch bereits erste, positive Resultate metallurgischer Tests vorgelegt. Nun macht man den nächsten Schritt und hat die Erstellung einer so genannten Scoping-Studie in Auftrag gegeben.

  • AVZ Minerals Ltd beginnt mit Scoping-Studie auf Manono

    Mt Hawthorn, Western Australia, 27. Juni 2018 - AVZ Minerals Limited (ASX: AVZ, FSE: 3A2) (AVZ oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass das Unternehmen das in Perth ansässige unabhängige Ingenieursbüro CPC Engineering mit der Durchführung einer Scoping-Studie auf dem Lithiumprojekt Manono des Unternehmens in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) beauftragt hat.

  • MGX Minerals: Eine neue Ära beginnt

    Die Analysten von Rockstone Research nehmen in ihrer aktuellen Analyse in Bezug auf die heutige Pressemitteilung der kanadischen Lithiumgesellschaft MGX Minerals (WKN A12E3P / CSE XMG). Darin teilte das Unternehmen mit, dass man eine Finanzierung über 15,5 Mio. CAD erfolgreich abgeschlossen hat. Und zwar sogar leicht über dem aktuellen Kurs!

  • Desert Lion Energy: Lithiumproduktion von 60.000 Tonnen bis August!

    Der in Namibia tätige, kanadische Lithiumproduzent Desert Lion Energy (WKN A2JE3D / TSX-V DLI) wartet heute mit einem Produktionsupdate auf, das es in sich hat.

  • Belmont Resources: Bohrungen auf Lithiumprojekt Kibby können beginnen

    Jetzt wird es langsam Ernst bei Lithiumexplorer Belmont Resources (WKN A1JNZE / TSX-V BEA)! Das Unternehmen hat die vor Kurzem beantragten Genehmigungen für die ersten Bohrungen auf seinem Kibby Basin-Projekt in Nevada erhalten.

  • AVZ Minerals: Weitere Monster-Bohrlöcher!

    Um fast 9% gingen die Aktien von Lithiumexplorer AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX LOM) heute in Australien nach oben – bei mehr als 40 Mio. gehandelten Aktien. Auslöser sind die neuesten Bohrergebnisse vom Manono-Projekt des Unternehmens in der Demokratischen Republik Kongo.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung